checkAd

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 05.10.2022

eröffnet am 04.10.22 22:15:00 von
neuester Beitrag 06.10.22 09:28:05 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 10

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    06.10.22 09:28:05
    Beitrag Nr. 91 ()
    Heute
    08:00 Deutschland Werkaufträge s.a. (Monat) -2,4%
    .
    um 11:00 kommt der erste Dämpfer:
    11:00 Euro Zone Einzelhandelsumsätze (Jahr)
    .
    wird auch pos. sein da gestern schon pos ADP Beschäftigungsänderung waren nach dem Motto die Show must go on.
    14:30 USA Erstanträge Arbeitslosenunterstützung
    .
    von FED sprechen einige heute noch.
    .
    und Morgen geht es gleich um 8:00 Deutschland Einzelhandelsumsätze (Jahr)
    und der Rest vom Freitag brauche ich Euch nicht zu erläutern.
    .
    Viel Spass mit LONG.
    DAX | 12.621,54 PKT
    Avatar
    05.10.22 22:33:29
    Beitrag Nr. 90 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.528.616 von ChubbyAlonso am 05.10.22 22:04:01
    Zitat von ChubbyAlonso: Die Chance ist hoch. Morgen ist digmt und 2 mal wurde in demselben Bereich geschlossen (Amerika). Wie es danach weitergeht entscheiden die Zahlen aus Amerika am Freitag. Die 10y bonds steigen schon wieder, spricht für fallende Kurse. Sind die Zahlen „gut“, sehen wir schnell wieder neue Jahrestiefs. Wenn nicht, wird aus dem Short squeeze wohl eine bärenmarktrallye


    Ohne signifikantes Wochenhoch, ist es trotz des Korrekturtages heute, "regeltechnisch" (noch) eine Trend-long Woche


    Alles andere ist "Kaffeesatzleserei" bzw. "Kaufen und Hoffen".

    DAX | 12.592,00 PKT
    Avatar
    05.10.22 22:32:10
    Beitrag Nr. 89 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.528.727 von Nobody82 am 05.10.22 22:19:23Bis jetzt haben wir nur einen Short-squeeze, für den eine Begründung gesucht wurde. Diese wurde in „die Notenbanken können nicht so hart straffen“ gefunden. Der wesentliche Faktor, wieso diese von ihrem Kurs abweichen könnten ist, dass die Arbeitslosenzahlen zu stark steigen. Dass die Wirtschaft zu stark gebremst wird, steht derzeit nicht zur Debatte (bsp. Wirtschaftsprognose wurde für 2022 heute angehoben). Bleiben nurnoch die Zahlen vom Freitag. Dass die ganze Begründung eh Quatsch ist und die Notenbanken weiter anziehen werden, ist ja klar. Weiterhin ist die staatsanleihe nach dem Rücksetzer wieder gestiegen. Man sieht ja an dem heftigen abverkauf der letzten 15 min, dass einige vorsichtig sind und Gewinnmitnahmen heute Abend schon gemacht haben. Für mich ist die Chance, dass wir morgen rot enden deutlich höher als anders herum. Die Märkte waren die letzten 3 Tage bockstark, auch da muss ich ehrlicherweise sagen, dass ich auf dem falschen Fuß erwischt wurde. Habe heut me zwar fette Gewinne eingesackt, meine größte Position ist aber immernoch Short und fett im minus. Am Freitag nach den Zahlen entscheide ich dann, ob ich weiter halte oder die Rallye mitreite, auch wenn ich dann den größten Teil verpasst habe
    DAX | 12.595,00 PKT
    Avatar
    05.10.22 22:19:23
    Beitrag Nr. 88 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.528.616 von ChubbyAlonso am 05.10.22 22:04:01
    Zitat von ChubbyAlonso: Die Chance ist hoch. Morgen ist digmt und 2 mal wurde in demselben Bereich geschlossen (Amerika). Wie es danach weitergeht entscheiden die Zahlen aus Amerika am Freitag. Die 10y bonds steigen schon wieder, spricht für fallende Kurse. Sind die Zahlen „gut“, sehen wir schnell wieder neue Jahrestiefs. Wenn nicht, wird aus dem Short squeeze wohl eine bärenmarktrallye


    Ich glaube der DIGMT fällt Morgen aus ... Jetzt haben sie den Quatsch mit den steigenden Kursen einmal angefangen, dann sollten Sie es auch zu Ende bringen ... Egal wie die Zahlen ausfallen am Freitag, es wird so gedreht, dass es zu steigenden Kursen führt ... Alles andere wäre zu einfach ... Nur meine bescheidene Meinung ... Der große Fall kommt schon noch ...
    DAX | 12.609,00 PKT
    1 Antwort
    Avatar
    05.10.22 22:17:18
    Beitrag Nr. 87 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.528.538 von vorteilenutzen am 05.10.22 21:47:54
    Zitat von vorteilenutzen:
    Zitat von vorteilenutzen: ...

    Sollte es weiter steigen....Fett Nachkauf bei 12660...wäre zu schön 😊

    Nachkauf ausgeführt ( KO 13000 ).....Verkauf bei 12520 eingegeben .....wird wohl heute nix ...aber morgen übermorgen, sollte aber vor 13000 kommen ...i hope


    Same here, mein KO aber knapp über 13200.
    DAX | 12.612,00 PKT
    Avatar
    05.10.22 22:04:01
    Beitrag Nr. 86 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.528.538 von vorteilenutzen am 05.10.22 21:47:54Die Chance ist hoch. Morgen ist digmt und 2 mal wurde in demselben Bereich geschlossen (Amerika). Wie es danach weitergeht entscheiden die Zahlen aus Amerika am Freitag. Die 10y bonds steigen schon wieder, spricht für fallende Kurse. Sind die Zahlen „gut“, sehen wir schnell wieder neue Jahrestiefs. Wenn nicht, wird aus dem Short squeeze wohl eine bärenmarktrallye
    DAX | 12.616,00 PKT
    3 Antworten
    Avatar
    05.10.22 21:59:27
    Beitrag Nr. 85 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.528.598 von R32 am 05.10.22 21:58:04Ja, hinterher ist's immer einfach..... :keks:
    DAX | 12.593,41 PKT
    Avatar
    05.10.22 21:58:04
    Beitrag Nr. 84 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.526.843 von R32 am 05.10.22 16:57:20
    Zitat von R32: Feierabend, dem Pinguin sei Dank....:kiss:



    Einfacher Tag heute, noch nen kleiner Hicks obendrauf :lick: :lick:

    DAX | 12.597,39 PKT
    1 Antwort
    Avatar
    05.10.22 21:47:54
    Beitrag Nr. 83 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.527.671 von vorteilenutzen am 05.10.22 19:08:34
    Zitat von vorteilenutzen:
    Zitat von vorteilenutzen: Enter short bei 12597 !!! Das zweite offene Gap will ich beim Dax sehen....Ziel gapclose 1252ü 🤓Haben oder nicht Haben


    Sollte es weiter steigen....Fett Nachkauf bei 12660...wäre zu schön 😊

    Nachkauf ausgeführt ( KO 13000 ).....Verkauf bei 12520 eingegeben .....wird wohl heute nix ...aber morgen übermorgen, sollte aber vor 13000 kommen ...i hope
    DAX | 12.634,85 PKT
    5 Antworten
    Avatar
    05.10.22 21:36:11
    Beitrag Nr. 82 ()
    NASE
    Wenn das ne Bullenflagge ist, die bereits nach oben verlassen wurde, dann sehen wir demnächst als Ziel die 4000 ... D.h. alles andere marschiert mit nach oben ...

    Heute mal spaßeshalber Long bei Öl und Gold und gut im Plus ... Habe ich unterwegs getätigt auf eigenes Risiko und Bauchgefühl ...

    Bleibt Silber über 20,50 werde ich wohl Morgen dort auch mal nen kleinen Long ansetzen ...

    Wie gesagt ... Alles nur sporadisch weil ich eigentlich grad ein paar Tage Urlaub mache und im schönen Dresden verweile ...
    DAX | 12.633,71 PKT
    • 1
    • 10
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 05.10.2022