checkAd

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 07.10.2022

eröffnet am 06.10.22 22:15:03 von
neuester Beitrag 09.10.22 22:31:39 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 10

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    09.10.22 22:31:39
    Beitrag Nr. 96 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.546.556 von R32 am 09.10.22 15:59:06
    Zitat von R32:
    Zitat von hektik: Ist Dir was passiert??? Auto noch fahrtüchtig??


    Nee, bin mit der Bahn nach Hause, ein Leihwagen war mir zu umständlich. Der R8 wird in Alessandria wieder flott gemacht, sehr gutes Audi - Servicecenter. Da ich ja eh alle paar Wochen im Süden bin ist das kein Problem......:yawn:


    sag mal ip


    ach ne, du biegst ja sogar die kurse


    im nachhinein :keks:
    DAX | 12.273,00 PKT
    Avatar
    09.10.22 15:59:06
    Beitrag Nr. 95 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.540.550 von hektik am 07.10.22 18:53:33
    Zitat von hektik: Ist Dir was passiert??? Auto noch fahrtüchtig??


    Nee, bin mit der Bahn nach Hause, ein Leihwagen war mir zu umständlich. Der R8 wird in Alessandria wieder flott gemacht, sehr gutes Audi - Servicecenter. Da ich ja eh alle paar Wochen im Süden bin ist das kein Problem......:yawn:
    DAX | 12.273,00 PKT
    1 Antwort
    Avatar
    08.10.22 19:06:33
    Beitrag Nr. 94 ()
    Elliott Wellen Analyse: DAX und DJI bereit für zweiten Aufwärtsschub ?

    Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX und DJI bereit für zweiten Aufwärtsschub ?" von Robby's Elliottwellen (automatischer Beitrag)




    Ausgangslage

    Der DAX befindet sich entweder in der lila 4 oder lila 5 eines Aufwärtsimpulses auf der Jahrhundert-Zeitebene (schwarze 1). Für die schwarze 1 bietet sich eine Zählweise mit lila 1=8136 (März 2000), lila 2=2188, lila 3=13827, lila 4=8612 und laufender lila 5 (bisher 16297) bzw. noch laufender lila 4 (bisher 8612) an. Es gibt für die lila 5 auf der Oberseite keine sinnvollen Ausdehnungsmarken.



    Aktuelle Entwicklung im DAX

    Der Tageschart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten beiden Jahren. Dieser Verlauf zeigt den Abschluss der lila 3=13827 durch ein angedeutetes EDT in Form eines Zigzags (orangene A=13323, orangene B=11264, orangene C=13827) in der blauen 5 nebst der mehrdeutig interpretierbaren Folgebewegung als laufende lila 4 bzw. lila 5 an.

    DAX befindet sich in der impulsiven Lila 5 (erste Hauptvariante, normale Beschriftung, blauer Pfad)

    Die lila 4 wurde bei 8612 beendet. Die lila 5 kann – ausgehend von 8612 – mit gedehnter orangener 1=13461, orangener 2=11324, kurzer orangener 3=16030, orangener 4=14814 und kurzer orangener 5=16297 gezählt werden. Damit könnte theoretisch die lila Alt: 5/schwarze Alt: 1 beendet worden sein (grauer Pfad).

    Der Verlauf der sehr flachen grauen 0-b-Linie signalisiert für den nachfolgenden Rücklauf ein Grundmuster (Flat, Zigzag oder Impuls) mit einem stark eingeschränkten Rücklaufpotenzial. Dies ist ein starkes Argument für eine blaue 1/A=16297 und eine laufende blaue 2/B (bisher 11807; als Zigzag mit orangener A bisher 11807, laufender orangener B bisher 12701 mit 23er Ziel 12867 bzw. 38er Ziel 13523 – braune Fibos, fehlender orangene C mit Ziel unterhalb 11807 oder als Flat mit orangener Alt: A=12432, laufender orangener Alt: B bisher 14927 mit 38er Ziel 13908 – graue Fibos, fehlender orangene Alt: C mit Ziel unterhalb 11807). Die blaue 2/B hat bereits das 38er Ziel 13361 (hellgrüne Fibos) abgearbeitet und damit alle Zielvorgaben erfüllt (blauer Pfad).

    Für den restlichen Verlauf der lila 5 gibt es auf der Oberseite keine sinnvollen Ausdehnungsmarken.

    DAX befindet sich in der laufenden lila Alt: 4 (zweite Hauptvariante, Beschriftung mit Alt:, orangener Pfad)

    Die lila 4 verläuft als Flat mit der blauen Alt: A=8612 (Zigzag-X-Flat-X2-Triangle mit orangener W=11669, orangener X=12279, orangener Y=8819, orangener X2=9996, orangener Z=8612), blauen Alt: B=16297 (orangene A=13461, orangene B=11324, orangene C=16297) und blauen Alt: C (bisher 11807; orangene Alt: 1=14914, orangene Alt: 2=15739, orangene Alt: 3=12432, entweder orangene Alt: 4=13562 als Triangle nebst orangene Alt: 5 bisher 12807 oder orangene Alt: 4 als Flat bisher 14927). Das 23er Mindestziel der lila Alt: 4 ist 11080 (violette Fibos).

    Für die fehlende lila 5 gibt es auf der Oberseite keine sinnvollen Ausdehnungsmarken.

    DAX befindet sich in der korrektiven Lila 5 (Nebenvariante, farbig umrandete Beschriftung, blauer Pfad)

    In der lila 5 kann – ausgehend von 8612 – die blaue W bzw. vollständige schwarze Alt: 1 (bisher 16297; orangene A=13461, orangene B=11324, orangene C=16297) gezählt werden. Das 23er Ziel einer blauen X (bisher 11807; orangene Alt: A=12432, orangene Alt: B bisher 14927 mit 38er Ziel 13908 – graue Fibos, fehlende orangene Alt: C bzw. orangene A bisher 11807, orangene B mit 23er Ziel 12867 bzw. 38er Ziel 13523 – braune Fibos, fehlende orangene C) bei 14484 wurde bereits unterschritten. Die blaue Y sollte ein einfaches Hoch oberhalb 16297 markieren. Für die vermutlich noch nicht laufende schwarze Alt: 2 ist ein Ziel unterhalb 8612 Pflicht (grauer Pfad).


    Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen.

    Der Rücklauf von 16297 nach 11807 lässt sich als vollständiger Abwärtsimpuls (grüne 1=14914, grüne 2=15739, grüne 3=12432, grüne 4=13562 als Triangle, grüne 5 bisher 11807) fertig zählen und kann wegen der grauen 0-b-Linie aus dem Tageschart auch kaum noch korrektiv interpretiert werden. Die Tiefe des Rücklaufs passt wegen der Ausdehnungen nur bedingt zu einer laufenden blauen Alt: C der lila Alt: 4, so dass sich der DAX nach der blauen 1/A/W=16297 in der blauen 2/B/X (bisher 11807) befinden dürfte.

    Laufende blaue 2/B/X (Hauptvariante; blauer Pfad)

    Die blaue 2/B/X (bisher 11807) verläuft als Zigzag und hat die orangene A bei 11807 abgeschlossen. Der Start der orangenen B (bisher 12701; rote A/I=12701 mit blauer i=12948, extremst überschiessender blauer ii=12886, blauer iii=12675, blauer iv=12454, blauer v=12701) muss wegen des Verlaufs der hellgrünen 0-b-Linie impulsiv interpretiert werden. Die rote B/II (bisher 12195) hat bereits das 38er RT bei 12360 (orangene Fibos) unterschritten.

    Ein Impuls kommt selten allein; die rote C/III sollte deshalb die orangene B auf der Oberseite fortsetzen. Der Zielbereich der roten C befindet sich derzeit zwischen 12738 und 13616 (lila Fibos); der Zielbereich der roten III beginnt bei 12857 und das 161er Ziel liegt bei 13616 (lila Fibos).

    Die orangene B hat kein explizites Ziel; ein Anlaufen der 23/38er Ziele 12867/13523 (braune Fibos) wäre im Rahmen einer Jahresendrallye zu erwarten. Ein Anstieg zur 14k- oder sogar 15k-Marke sollte nicht überraschen.

    Die fehlende orangene C sollte die blaue 2/B/X unterhalb 11807 und oberhalb 8612 beenden. Aktuell liegt das 61er Ziel der orangenen C bei 9927.

    Laufende blaue Alt: C (Nebenvariante; blauer/orangener Pfad)

    Die blaue Alt: C (bisher 11807; orangene Alt: 1=14914, orangene Alt: 2=15739, orangene Alt: 3=12432, laufende orangene Alt: 4 mit grüner Alt: A=14927, grüner Alt: B=11807, impulsive grüne Alt: C bisher 12701 mit 61er Ziel 13349 - hellblaue Fibos, fehlende orangene Alt: 5) sollte die Marke 11080 (violette Fibos) erreichen und oberhalb der MOB 8136 enden. Hierzu sollte die orangene Alt: 4 bis Mitte Dezember 2022 abgeschlossen sein (blauer Pfad).

    Die alternative Zählweise mit einer laufenden orangenen Alt: 5 (bisher 11807; orangene Alt: 1=14914, orangene Alt: 2=15739, orangene Alt: 3=12432, orangene Alt: 4=13562 als Triangle, orangene Alt: 5 bisher 11807 mit lila 1/A=11807 und lila 2/B bisher 12701) bleibt unterhalb 13562 gültig. Auch in diesem Fall sollte die orangene Alt: 5 die Marke 11080 (violette Fibos) unterschreiten (orangener Pfad).

    Nach Abschluss der blauen 2/B/X unterhalb 11807 bzw. der blauen Alt: C unterhalb 11080 gibt es für die blaue 3/C/Y bzw. lila 5 auf der Oberseite keine sinnvollen Grenzen.




    Aktuelle Entwicklung im Dow Jones


    Im DJI läuft mit der schwarzen 1 (lila 1=11750, lila 2=6469, lila 3=29583, lila 4=18267, lila 5 bisher 36954) ein Aufwärtsimpuls auf der Jahrhundert-Zeitebene, der sich – analog zum DAX – weiterhin auf der Oberseite ausdehnen kann. Die lila 5 verläuft impulsiv.

    Die impulsive Interpretation geht von einer ultrakurzen blauen 1 bis blauen 4 (20426) aus, die sich im Tageschart nicht darstellen lassen. Die orangene 1=22660, orangene 2=20633, orangene 3=24444, orangene 4=22786 sind ebenfalls noch verhältnismässig kurz. Die gedehnte orangene 5=36954 kann mit grüner 1=27631, grüner 2=26066, grüner 3=35565, grüner 4=33952 und grüner 5=36954 (als angedeutetes EDT) fertig gezählt werden, wenn sich hinter den korrektiven Strukturen der lila 5 (Jahresendrallye 2021) ein impulsives Muster versteckt.

    Das bisherige Hoch bei 36954 dürfte noch nicht die lila Alt: 5/schwarze Alt: 1 sein, da eine Welle 5 nur in sehr seltenen Fällen als reinrassiger Impuls abgeschlossen wird. Das 23er Ziel einer kurzen schwarzen Alt: 2 liegt bei 28232 und das 38er Ziel bei 22837 (grauer Pfad).

    Bei 36954 wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit erst die blaue 1/A der lila 5 beendet. Die blaue 2/B (bisher 28588; MOB 18267) hat das wichtige 38er Ziel 29816 unterschritten und kann mit der orangenen A=29647 (grüne W=32231, grüne X=35492, grüne Y=29647), der orangenen B=34285 (rote A=31883, rote B=30128, rote C=34285) sowie der orangenen C (bisher 28588; unterhalb 61er Mindestziel 29769 – orangene Fibos; rote I=33824, rote II=34046 - im 5 Min.-Chart nicht zählbar, rote III=30974, rote IV=32654, rote V bisher 28588) bereits fertig gezählt werden.

    Ausgehend von 28588 liegt das Mindestziel der eventuell gestarteten blauen 3 (bisher 30456; rote I/A=30456, rote II/B bisher 29140) derzeit bei 39538. Aufgrund des ausreichend tiefen Rücklaufs ist zudem ein Überschreiten der 100er Ausdehnung bei 47276 und idealerweise ein Anlaufen der 161er Ausdehnung bei 58825 zu erwarten. Der Zielbereich einer blauen C beginnt bei der 61er Ausdehnung 40237 (lila Fibos) und endet bei 58825 (blauer Pfad).

    Die fehlende Zielerreichung im DAX lässt aber auch im DJI eine weitere Ausdehnung auf der Unterseite erwarten. Sollte bei 28588 erst die orangene Alt: A/W beendet worden sein, so liegt das 23/38er Ziel einer orangenen Alt: B/X bei 30563/31784. Die orangene Alt: C/Y sollte dann die blaue B/X idealerweise unterhalb 28588 (keine Pflicht) beenden (orangener Pfad).


    Wie geht es weiter ?

    Der DJI hat mit dem Allzeithoch bei 36954 einen vollständigen Aufwärtsimpuls und der DAX vermutlich eine Korrekturwelle abgeschlossen. Der aktuelle Rücklauf hat im DJI das 38er RT bei 29816 unterschritten, womit der DJI bereits sein Soll erreicht hat. Im DAX scheint nach einer deutlichen Erholungsphase noch ein weiteres Tief unterhalb 11807 zu fehlen.

    Disclaimer:
    Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.




    Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
    Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

    Avatar
    07.10.22 22:08:14
    Beitrag Nr. 93 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.541.780 von CFDtrader66 am 07.10.22 22:00:00Im Nachhinein immer einfach, wa? ;-)
    DAX | 12.228,00 PKT
    Avatar
    07.10.22 22:00:00
    Beitrag Nr. 92 ()
    GONG!!!

    Kinners, das war ein "Trende -short Tag".

    Short - Squeeze geht anders... :laugh:

    DAX | 12.220,00 PKT
    1 Antwort
    Avatar
    07.10.22 21:57:58
    Beitrag Nr. 91 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.541.759 von MontyThePython am 07.10.22 21:55:15was ist denn Montag und Dienstag passiert? 800 Punkte in 2 Tage im dax, das ist wohl ein Short squeeze aus dem Bilderbuch. Hat mich übrigens auch voll erwischt, bin jetzt wieder im plus, zwischenzeitlich aber ein Mindestlohn Jahresgehalt im minus gewesen
    DAX | 12.220,16 PKT
    Avatar
    07.10.22 21:55:15
    Beitrag Nr. 90 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.541.726 von ChubbyAlonso am 07.10.22 21:44:47
    Short Squeeze????
    Zitat von ChubbyAlonso: Dass es ein Short-squeeze war ist ja klar. Fundamental hat sich nichts geändert. Ich gehe von neuen jahrestiefs in Amerika aus, der dax hält sich momentan ja tapfer. Hier ist die Frage, ob der Boden hält oder ob wir auch hier neue Tiefs sehen. Ich gehe auch hier von neuen Tiefs aus, 11900 passt einfach nicht. Eher 11100-11800


    Du meinst das war ein Short Squeeze?

    :laugh:

    Schort Squeeze gehen nach OBEN, Eindeckung von Leerverkäufen!
    DAX | 12.220,16 PKT
    1 Antwort
    Avatar
    07.10.22 21:44:47
    Beitrag Nr. 89 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.541.681 von Nobody82 am 07.10.22 21:35:12Dass es ein Short-squeeze war ist ja klar. Fundamental hat sich nichts geändert. Ich gehe von neuen jahrestiefs in Amerika aus, der dax hält sich momentan ja tapfer. Hier ist die Frage, ob der Boden hält oder ob wir auch hier neue Tiefs sehen. Ich gehe auch hier von neuen Tiefs aus, 11900 passt einfach nicht. Eher 11100-11800
    DAX | 12.231,50 PKT
    2 Antworten
    Avatar
    07.10.22 21:43:16
    Beitrag Nr. 88 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.541.681 von Nobody82 am 07.10.22 21:35:12
    Zitat von Nobody82:
    Zitat von mannheimer1: nee jetzt Montag kleine Gegenbewegung zum Frühstück HB3UXV 3000 stücke:cool::cool:


    Wenn die 200 jetzt aich noch wegbricht stehen wir Montag wieder an der 12k ...

    Montag und Dienstag war wohl einfach nur ne Verarsche bzw nochmal ein kurzes aufbäumen ...


    Es scheint sie haben jetzt fertig mit Longies killen ...
    DAX | 12.226,11 PKT
    Avatar
    07.10.22 21:35:12
    Beitrag Nr. 87 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.541.660 von mannheimer1 am 07.10.22 21:32:12
    Zitat von mannheimer1: nee jetzt Montag kleine Gegenbewegung zum Frühstück HB3UXV 3000 stücke:cool::cool:


    Wenn die 200 jetzt aich noch wegbricht stehen wir Montag wieder an der 12k ...

    Montag und Dienstag war wohl einfach nur ne Verarsche bzw nochmal ein kurzes aufbäumen ...
    DAX | 12.201,07 PKT
    4 Antworten
    • 1
    • 10
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Tages-Trading-Chancen am Freitag den 07.10.2022