checkAd

    Solidaritätszuschlag auf Kapitalerträge ab 2021

    eröffnet am 23.11.22 19:41:11 von
    neuester Beitrag 23.11.22 19:41:11 von
    Beiträge: 1
    ID: 1.365.005
    Aufrufe heute: 1
    Gesamt: 575
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 23.11.22 19:41:11
      Beitrag Nr. 1 ()
      Liebe Leidensgenossen,

      gestern erhielt ich den Steuerbescheid für 2021 mit Solidaritätszuschlag auf Kapitalerträge. Mir ist bewusst, dass dies so im Gesetz steht. Jedoch ist dies m.E. eine grobe Missachtung des Grundsatzes der Besteuerung nach Leistungsfähigkeit, da die Steuerfreigrenze von 16.956 EUR/Person nicht für die Abgeltungsteuer gelten soll.

      Ist jemand bereits gegen die Weitererhebung des Solidaritätszuschlages aktiv vorgegangen? Gibt es bereits Urteile dazu oder Aktenzeichen von anhängigen Verfahren, auf die man sich bei einem Einspruch beziehen kann?

      Alle Hinweise und Ratschläge gegenüber bin ich aufgeschlossen.
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Solidaritätszuschlag auf Kapitalerträge ab 2021