checkAd

Hochvolatiles Zockerpapier?: Uniper: Auf Rallye folgt Crash – "fundamentaler Aktienwert unter einem | Diskussion im Forum

eröffnet am 26.11.22 08:57:33 von
neuester Beitrag 28.11.22 08:53:41 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    28.11.22 08:53:41
    Beitrag Nr. 3 ()
    Ein Unternehmen welches 200MIO Miese macht am Tag ist keinen Euro mehr wert.
    Anleger sind in die typische Bullenfalle gelaufen.Jetzt verdienen die Shorter wieder an EUREM Geld.
    Alles gewollt alles Taktik .Der Laden ist Bankrott, bedankt euch bei eurer gewählten rot-grünen Regierung,die wollen das so.Es ist kein Naturereignis,wenn kein Gas mehr kommt durch die Röhre :mad:
    Uniper | 4,436 €
    Avatar
    26.11.22 08:57:33
    Beitrag Nr. 2 ()
    Der Bund steckt Milliarden bei Uniper hinein und kauft Aktien für 1,70 € und andere bekommen Ausbrüche weil der kurs von 7€abstürzt .Seit froh wen ihr später wenigstens die 1,70 bekommt
    Uniper | 4,720 €
    Avatar
    26.11.22 08:57:33
    Beitrag Nr. 1 ()
    Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "Hochvolatiles Zockerpapier?: Uniper: Auf Rallye folgt Crash – "fundamentaler Aktienwert unter einem Euro"?" vom Autor wallstreet:online Zentralredaktion

    Uniper-Papiere zeigen sich in dieser Woche erneut hochvolatil. Nach einer 50 Prozent-Rallye in nur 24 Stunden brechen die Titel kurz vor dem Wochenende ein. Analysten sehen schwarz.

    Lesen Sie den ganzen Artikel: Hochvolatiles Zockerpapier?: Uniper: Auf Rallye folgt Crash – "fundamentaler Aktienwert unter einem Euro"?
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Hochvolatiles Zockerpapier?: Uniper: Auf Rallye folgt Crash – "fundamentaler Aktienwert unter einem