checkAd

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 30.11.2022 (Seite 7)

eröffnet am 29.11.22 22:15:00 von
neuester Beitrag 01.12.22 08:55:19 von


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 7
  • 18

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    30.11.22 20:17:22
    Beitrag Nr. 113 ()
    Ich sage IMMER, runde Marken MUSS man KAUFEN:::



    Uhrzeit hat auch gepasst... Rest eher "business as Usual"...

    Nase 100 attackiert das offene Gap 11.797 to 11.871! vom 16.11!
    DAX | 14.487,45 PKT
    1 Antwort
    Avatar
    30.11.22 20:16:48
    Beitrag Nr. 112 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.840.116 von LAKES am 30.11.22 20:15:56
    Zitat von LAKES:
    Zitat von LAKES: ...

    Powell: Zeit für moderate Zinsanhebungen könnte im Dezember kommen.


    DAX noch sehr zurückhaltend

    da geht aber deutlich mehr


    Powell will die Rallye
    DAX | 14.484,45 PKT
    6 Antworten
    Avatar
    30.11.22 20:15:56
    Beitrag Nr. 111 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.840.080 von LAKES am 30.11.22 20:11:37
    Zitat von LAKES:
    Zitat von LAKES: ...

    DAX bestens im Bereich unterwegs

    morgen darf die 14550 her


    Powell: Zeit für moderate Zinsanhebungen könnte im Dezember kommen.


    DAX noch sehr zurückhaltend

    da geht aber deutlich mehr
    DAX | 14.483,45 PKT
    7 Antworten
    Avatar
    30.11.22 20:15:46
    Beitrag Nr. 110 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.840.089 von CFDtrader66 am 30.11.22 20:12:19Na da gehe ich nicht ganz mit. Erstens hatten weder wir noch die Amis shortüberhang bei den retailern, zum anderen hat Powell bei den letzten Reden die Märkte eher in den Süden geschickt.
    DAX | 14.478,45 PKT
    1 Antwort
    Avatar
    30.11.22 20:12:19
    Beitrag Nr. 109 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.839.984 von DrSchoenfelder am 30.11.22 20:01:43
    Zitat von DrSchoenfelder: hm, jetzt schiebt er aber erstmal schön. War erst skeptisch, weil er sofort mit der ersten Korrerktur das erste high geschnitten hat per minuteclose. aber nun kerzen suchen


    Naja, war doch relativ alternativlos, der Short Squeeze...



    Jeromino FIRST oder so ähnlich...hihihi...

    Ist ja NIX Neue´s bei dem...hehe...

    😎
    DAX | 14.474,45 PKT
    2 Antworten
    Avatar
    30.11.22 20:11:37
    Beitrag Nr. 108 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.839.960 von LAKES am 30.11.22 19:59:33
    Zitat von LAKES:
    Zitat von LAKES: ...

    dax im Bereich 14300 / 14550 gefangen
    wer lust hat , kann in diesem bereich gut zocken
    Startschuss für die Jahresendrallye dauert noch ein bisschen

    morgen sind 14500/14550 wieder drin


    DAX bestens im Bereich unterwegs

    morgen darf die 14550 her


    Powell: Zeit für moderate Zinsanhebungen könnte im Dezember kommen.
    DAX | 14.481,45 PKT
    8 Antworten
    Avatar
    30.11.22 20:11:22
    Beitrag Nr. 107 ()
    Elliott Wellen Analyse: DAX tendiert seitwärts

    Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX tendiert seitwärts" von Robby's Elliottwellen (automatischer Beitrag)



    Die kurze Einschätzung der Lage
     

    Der DAX hat seine Seitwärtsbewegung fortgesetzt. Die Zwischenkorrektur in der Jahresendrallye dauert an.



    Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen.

    Der Rücklauf von 16297 nach 11807 lässt sich als vollständiger Abwärtsimpuls (orangene 1=14914, orangene 2=15739, orangene 3=12432, orangene 4=13562 als Triangle, orangene 5=11807) fertig zählen und kann wegen der grauen 0-b-Linie aus dem Tageschart auch kaum noch korrektiv interpretiert werden. Damit dürfte die blaue C der lila 2 beendet worden sein und sich der DAX in der impulsiven lila 3 befinden.

    Unterhalb 16297 bleibt die alternative Zählweise mit einer laufenden lila Alt: 4 möglich.

    Laufende lila 3 (Hauptvariante; normale Beschriftung, blauer Pfad)
    Die kurze lila 2=11807 wurde als überschiessendes Flat (blaue A=8612, blaue B=16297, blaue C=11807) beendet. Der Zielbereich der impulsiven lila 3 liegt zwischen 16297 und 25634.

    Der Start der lila 3 lässt sich impulsiv als lila 1=12701, lila 2=11994 sowie laufende lila 3 bisher 14583 mit roter I=12945, roter II=12543, laufender roter III bisher 14583 (blaue i=13444, blaue ii=13020, blaue iii bisher 14583, vermutlich laufende blaue iv bisher 14324 mit 23er Ziel 14214 – grüne Fibos, fehlende blaue v mit Ziel oberhalb 14583) zählen. Nach der blauen iv fehlen mit dieser Interpretation noch drei Hochs für einen impulsiven Abschluss.

    Durch den Bruch der "magischen Marke" 14478 (161er Ausdehnung der blauen iii - orangene Fibos) wurde der impulsive Anstieg so gut wie bestätigt. Diese Bestätigung ist als ein erster deutlicher Hinweis auf die laufende lila 3 zu werten.

    Bei einem allfälligen Überschreiten der Marke 14914 würde ein weiteres starkes Signal ausgesendet. Oberhalb 16297 wäre die lila 3 bestätigt.

    Laufende blaue Alt: C der lila Alt: 4 (Nebenvariante; orangener Pfad)
    Die blaue Alt: C (bisher 11807; orangene Alt: 1=14914, orangene Alt: 2=15739, orangene Alt: 3=12432, laufende orangene Alt: 4 mit grüner Alt: A=14927, grüner Alt: B=11807, impulsive grüne Alt: C bisher 14583 oberhalb 61er Ziel 13349 - hellblaue Fibos, fehlende orangene Alt: 5) sollte die Marke 11080 (violette Fibos) erreichen und oberhalb der MOB 8136 enden. Hierzu müsste die orangene Alt: 4 (MOB 14914) bis Mitte Dezember 2022 abgeschlossen werden.

    Mit mindestens drei ausstehenden Hochs dürfte es jedoch für die grüne Alt: C schwierig werden unterhalb der Marke 14914 zu bleiben.

    Nach Abschluss der blauen Alt: C/lila Alt: 4 unterhalb 11080 gibt es für die lila Alt: 5 auf der Oberseite keine sinnvollen Grenzen.

    Fazit:
    Der DJI hat mit dem Allzeithoch bei 36954 einen vollständigen Aufwärtsimpuls und der DAX bei 16297 vermutlich eine Korrekturwelle abgeschlossen. Der Rücklauf von den Allzeithochs scheint sowohl im DJI als auch im DAX beendet zu sein. Beide Indizes dürften sich bereits auf dem Weg in neue Welten befinden. Im DAX könnte es jedoch unterhalb 14914 noch einmal ein weiteres Tief geben.

    Disclaimer:
    Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.




    Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
    Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

    Avatar
    30.11.22 20:03:14
    Beitrag Nr. 106 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.839.816 von Corona20 am 30.11.22 19:42:50
    Zitat von Corona20: du mich auch, hau ab in deinen Block



    Macht dein Posting nicht besser :p
    DAX | 14.467,45 PKT
    Avatar
    30.11.22 20:01:43
    Beitrag Nr. 105 ()
    hm, jetzt schiebt er aber erstmal schön. War erst skeptisch, weil er sofort mit der ersten Korrerktur das erste high geschnitten hat per minuteclose. aber nun kerzen suchen
    DAX | 14.458,45 PKT
    3 Antworten
    Avatar
    30.11.22 19:59:33
    Beitrag Nr. 104 ()
    Antwort auf Beitrag Nr.: 72.838.865 von LAKES am 30.11.22 17:37:07
    Zitat von LAKES:
    Zitat von LAKES: DAX im Wartebereich
    zwischen 14300 und 14550 kann der dax alles
    wie es gebraucht wird
    der Startschuss für die Jahresendrallye , da habt bitte noch einige Tage Geduld !!!!


    dax im Bereich 14300 / 14550 gefangen
    wer lust hat , kann in diesem bereich gut zocken
    Startschuss für die Jahresendrallye dauert noch ein bisschen

    morgen sind 14500/14550 wieder drin


    DAX bestens im Bereich unterwegs

    morgen darf die 14550 her
    DAX | 14.460,45 PKT
    9 Antworten
    • 1
    • 7
    • 18
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 30.11.2022