checkAd

Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 01.12.2022 (Seite 15)

eröffnet am 30.11.22 22:15:00 von
neuester Beitrag 02.12.22 00:00:00 von

DAX
ISIN: DE0008469008 · WKN: 846900
15.421,00
 
PKT
-0,36 %
-55,43 PKT
Letzter Kurs 04.02.23 · Lang & Schwarz

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

  • 1
  • 15

Begriffe und/oder Benutzer

 

Top-Postings

 Ja Nein
    Avatar
    01.12.22 04:34:41
    Beitrag Nr. 4 ()
    NASE
    Aktuell mit Bullenflagge ... Wenn die aufgelöst wird geht's die nächsten 500 Punkte hoch ... Das wäre schon enorm ...

    Andere Indizes mit der ähnlichen Situation ...

    Könnte also ganz schnell in die Höhe schiessen ...

    Man sollte also nen kühlen Kopf beweisen und nicht drauf los shorten ...
    DAX | 14.556,94 PKT
    Avatar
    01.12.22 04:29:40
    Beitrag Nr. 3 ()
    Gestern haben sie mit dem Squeezen angefangen also müssen sie heute weiter machen ... Alles andere macht einfach keinen Sinn ... Die Algos wissen wo das meiste Geld der Anleger zu holen ist egal wie viele die Wirtschaft und das ganze Drumherum sehen ...

    Lassen wir erstmal die Börsen eröffnen und nach 10 Uhr schauen wir mal ob wir Long mal die ersten Trades machen oder gänzlich zuschauen ... Das könnte sich dann aber bis Mitte Dezember hinziehen wie gestern schon erwähnt ... Wenn die FED dann wieder was bekannt gibt wird es den nächsten großen Ruck geben ...

    Einerseits schade, dass man gestern von solchen Squeezer nicht profitieren konnte ... Anderseits gut wenn man draußen ist und nicht auf den falschen Fuss erwischt wird bzw der einzige Schein per SL auf Einstand fliegt ...

    Also knapp 14 Tage hoch und dann schauen wir weiter ob es überhaupt noch Shorties gibt ...

    Muss mir nachher erstmal die sämtlichen überkauften Indizes anschauen ...
    DAX | 14.556,94 PKT
    1 Antwort
    Avatar
    01.12.22 01:26:00
    Beitrag Nr. 2 ()
    Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Donnerstag, den 01.12.2022
    Video:


    Der kleine Drache will offenbar spielen und hat die nicht verkauften Tiefs nun erst einmal nach oben verwandelt bekommen. Da sich unser Dax aber Anfang Dezember oft ziemlich dusselig anstellt, sollte man besser noch nicht zu euphorisch werden.

    Guten Morgen :)
    Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800, 13600, 13350, 12850, 12670, 12500, 12260, 11830, 11430
    Chartlage: positiv
    Tendenz: aufwärts, kann aber schlagartig kontern
    Grundstimmung: neutral bis leicht positiv


    Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
    (blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route), Chart erstellt mit Tradingview


    Zum Dienstag fand unser Dax keine Motivation weitere Tiefs zu verkaufen. Das öffnete ihm nun natürlich eine Konterchance sich über 14445 / 14480 auf den Gapclose bei 14545 zu schieben, wenn er vermeiden kann unter das Dienstagstief zu fallen. Und darüber sollten dann auch die alten Trendfortsetzungsziele bei 14600 und 14830 wieder aktiviert werden. Nur wenn ihm das nicht gelingen sollte und er auf tiefere Tiefs unter den Dienstag fällt würde sich dann eine SKS aktivieren die unseren Dax weiter zur 14280 / 14250 und tiefer drücken sollte. So die Zusammenfassung von gestern.

    Weitere Tiefs unter den Dienstag konnte er zum Mittwoch nun vermeiden und damit in seine Konterchance einsteigen. Das Gap bei 14545 hat er dabei schon mal zu bekommen. Der Bereich um 14600 / 14630 wäre also für den Donnerstag nun die nächste Aufgabe. Doch passt da besser ein bisschen auf, wenn der dort anfängt wilde Kurven in die Luft zu treten, denn Anfang Dezember hat sich unser Freund oft ganz schön dusselig, da wäre es auch nicht verwunderlich, wenn der sich von 14600 wieder in die Range zurückfallen lässt. Also unter die 14480 zurück.

    Da müsste er schon wirklich hartnäckig bleiben und Korrekturen nur flach zur Seite aufschieben um sich oben in einen Squeeze reinzubeißen Richtung 14830 und 14965. Und weil er das ja grundsätzlich schon auch machen kann im Sinne einer Trendfortsetzung, würde ich mich ihm nicht Short in den Weg stellen, außer er kippt da aus der 14600 / 14630 schön sichtlich mit roter Stundenkerze um. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken gilt der MD5ELD KO 11380 sowie der GZ20PU KO 12750 und für Abwärtsstrecken der CU9QRK KO: 15835 sowie der GK0VHV KO: 14850.

    Fazit: Nach dem nicht mehr verkauften Tief vom Dienstag konnte unser Dax seine Konter-Chance am Mittwoch wahrnehmen. Grundsätzlich eröffnet ihm das natürlich die Trendfortsetzung auf 14600 / 14630, 14830 und 14965. Aber wir kennen auch unseren Dax und der springt gerne mal quer. Sollte der sich also von der 14600 / 14630 doch wieder Dax-typisch einfach richtig schick eindrehen, würde ich nicht zwingend mit einem erfolgreichem Pullback auf den letzten Hochs rechnen, sondern eher wieder mit einem Zurückziehen unter die 14480 / 14450. Heißt nicht, dass man gegen Stärke shorten sollte, aber etwas Aufmerksamkeit am nächsten Hoch sollte man wohl mitbringen zum Donnerstag.

    Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
    (blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route), Chart erstellt mit Tradingview


    Hinweis gemäß §85 WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor (Martin Neick von money-monkeys.com) erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

    Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.
    DAX | 14.556,94 PKT
    Avatar
    30.11.22 22:15:00
    Beitrag Nr. 1 ()


    Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

    Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

    Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

    Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
    XING-Gruppe
    Facebook
    Google +


    Termine für den aktuellen Handelstag

    Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

    Wirtschafts- und Börsentermine vom Donnerstag, 01.12.2022

    ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
    00:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien442 Mrd.¥-4,5 Mrd.¥
    00:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen-51,2 Mrd.¥--527 Mrd.¥
    00:50JapanJPNKapitalausgaben9,8%3,2%4,6%
    01:30JapanJPNNikkei PMI verarbeitendes Gewerbe4949,449,4
    02:01IrlandIRLEinkaufsmanagerindex Herstellung48,7-51,4
    06:00JapanJPNVerbrauchervertrauen-Index28,630,229,9
    07:00HollandNLDMarkit Einkaufsmanagerindex Herstellung46-47,9
    08:00DeutschlandDEUEinzelhandelsumsätze (Monat)-2,8%-0,6%0,9%
    08:00DeutschlandDEUEinzelhandelsumsätze (Jahr)-5%-2,8%-0,9%
    09:15SpanienESPS&P Global Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe45,745,644,7
    09:30ÖsterreichAUTArbeitslosenquote6,2%-6%
    09:30ÖsterreichAUTArbeitslosenqoute257,5 Tsd.-249,3 Tsd.
    09:45ItalienITAS&P Global Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe48,44746,5
    09:50FrankreichFRAS&P Global Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe48,349,149,1
    09:55DeutschlandDEUS&P Global/BME Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe46,246,746,7
    10:00ItalienITAArbeitslosenqoute7,8%8%7,9%
    10:00GriechenlandGRCS&P Global Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe48,4-48,1
    10:00Euro ZoneEURS&P Global Einkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe47,147,347,3
    10:30GroßbritannienGBRS&P Global/CIPS verarbeitendes Gewerbe46,546,246,2
    11:00Euro ZoneEURArbeitslosenquote6,5%6,6%6,6%
    11:00GriechenlandGRCArbeitslosenquote (Monat)11,6%-11,8%
    13:30USAUSAChallenger Arbeitsplatzabbau (Jahr)76,835 Tsd.-33,843 Tsd.
    14:30USAUSAPCE Kerndeflator - Kernausgaben für persönlichen Konsum (Monat)0,2%0,3%0,5%
    14:30USAUSAPrivatausgaben0,8%0,8%0,6%
    14:30KanadaCANArbeitsproduktivität (Quartal)0,6%-0,1%0,2%
    14:30USAUSAPersönliches Einkommen (Monat)0,7%0,4%0,4%
    14:30USAUSAPCE Kerndeflator - Kernausgaben für persönlichen Konsum (Jahr)5%5%5,1%
    14:30USAUSAPCE-Deflator für persönliche Konsumausgaben ( Jahr )6%6,2%6,2%
    14:30USAUSAPCE Deflator - Persönliche Konsumausgaben (Monat)0,3%0,5%0,3%
    14:30USAUSAFolgeanträge auf Arbeitslosenunterstützung1,608 Mio.1,573 Mio.1,551 Mio.
    14:30USAUSAErstanträge Arbeitslosenunterstützung225 Tsd.235 Tsd.240 Tsd.
    14:30USAUSAErstanträge auf Arbeitslosenunterstützung 4-Wochendurchschnitt228,75 Tsd.-226,75 Tsd.
    15:30KanadaCANS&P Global PMI Produktion49,649,348,8
    15:30USAUSAFed Bowman Rede---
    15:45USAUSAS&P Global PMI Herstellung47,747,647,6
    16:00USAUSAISM Index der Auftragseingänge im verarbeitenden Gewerbe47,24849,2
    16:00USAUSAISM Beschäftigungsindex für das verarbeitende Gewerbe48,449,350
    16:00USAUSAISM Produktion Bezahlte Preise4347,546,6
    16:00USAUSAISM verarbeitendes Gewerbe4949,850,2
    17:45Euro ZoneEUREZB Lane Rede---
    18:30Euro ZoneEUREZB-Mitglied Elderson spricht---


    Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

    P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
    • 1
    • 15
     DurchsuchenBeitrag schreiben


    Tages-Trading-Chancen am Donnerstag den 01.12.2022