checkAd

    Suche sichere Anleihe mit relativ hoher Rendite

    eröffnet am 24.12.22 10:21:09 von
    neuester Beitrag 24.12.22 17:45:19 von
    Beiträge: 3
    ID: 1.365.710
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 1.259
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 24.12.22 17:45:19
      Beitrag Nr. 3 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 72.973.046 von jogibaerle am 24.12.22 10:21:092,5% bis vielleicht maximal 3% gibt es bei 1 - 2jährigem Festgeld.

      Wenn man den Anleihefinder der Börse Stuttgart bemüht, bekommt man für Unternehmensanleihe, Rendite über 3,00%, auf Euro lautend, fällig im Jahr 2024 63 Treffer, die eine Mindeststückelung von 1.000 Euro haben. 100.000er Stückelung gibt es natürlich viel mehr.
      https://www.boerse-stuttgart.de/de-de/tools/produktsuche/anl…

      Beispielsweise diese hier, "ohne Risiko" gibt es natürlich nicht, Automobil, Banken, Stahl, man sieht schon, was die rezessionsanfälligen Branchen sind, die müssen eben etwas mehr bezahlen, als den Festgeldzins.

      Fresenius SE & Co. KGaA 4,000% 1.2.2024 3,899%
      Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen 1,750% 15.4.2024 3,501%
      DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank 0,700% 3.4.2024 3,468%
      Aareal Bank AG 4,250% 19.2.2024 5,174%
      Covestro AG 1,750% 25.9.2024 3,554%
      Volkswagen Leasing GmbH 1,125% 4.4.2024 3,503%
      Wienerberger AG 2,000% 2.5.2024 3,880%
      thyssenkrupp AG 2,875% 22.2.2024 3,781%
      Grenke Finance PLC 1,625% 5.4.2024 5,231%
      Conti-Gummi Finance B.V. 1,125% 25.9.2024 3,552%
      Fraport AG 1,625% 9.7.2024 3,465%
      Volkswagen Leasing GmbH 0,000% 19.7.2024 3,787%
      Grenke Finance PLC 4,125% 14.10.2024 5,320%
      Voestalpine AG 1,375% 27.9.2024 4,141%
      S IMMO AG 1,750% 6.2.2024 5,325%

      Mit Aves Schienenlogistik oder Semper Idem Underberg wären auch 7% drin, aber das ist wohl etwas zu heiß.

      Staatlich oder staatsnah wäre u.a. das hier im Angebot:
      Slowakei, Staat 3,375% 15.11.2024 3,490%
      Rumänien, Staat 3,625% 24.4.2024 3,429%
      Rumänien, Staat 2,875% 28.10.2024 4,216%
      Ludwigshafen, Stadt 1,250% 4.12.2024 3,533%

      Steuerlich hat eine Anschaffung vor Jahresende insofern einen Effekt, dass sich der gezahlte Stückzins dieses Jahr noch steuerlich gewinnmindernd auswirkt. Das kann eventuell unerwünscht sein, also vorher überlegen, ob man noch dieses oder erst nächstes Jahr kaufen will.
      Avatar
      schrieb am 24.12.22 11:48:35
      Beitrag Nr. 2 ()
      Frohe Weihnachten!

      Sehen Sie mal die hier - nicht ganz, was Sie suchen, aber vielleicht doch 'nen Blick wert:

      Südzucker International Finance B.V. 4,293%, WKN A0E6FU

      Kurs 83%, Laufzeit unendlich, Rendite dafür aktuell über 5%.
      Auszahlung vierteljährlich
      Avatar
      schrieb am 24.12.22 10:21:09
      Beitrag Nr. 1 ()
      Mein primäres Anlageinstrument ist ein Welt-ETF. Jetzt würde ich aber gerne einen kleineren Teil in eine Unternehmensanleihe investieren. Zumindest soviel um den Steuerfreibetrag auszureizen.

      Um kein Währungsrisiko einzugehen, kommen nur EU-Unternehmensanleihen infrage. Laufzeit wäre 1-2 Jahre. Bei 1-2 Jahre Festgeld gibt es ja roundabout 3%/Jahr. Eine Unternehmensanleihe müsste also deutlich mehr in dem geannten Zeitraum an Rendite bringen. Bisher bin ich da aber nicht so richtig fündig geworden. Hat da einer nen Tipp für mich?

      Und ja ich weiß, inflationsbereinigt mache ich Verlust. Daher ist die Entscheidung auch noch nicht endgültig.

      Bereits im voraus besten Dank.
      1 Antwort
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Suche sichere Anleihe mit relativ hoher Rendite