checkAd

    Suche nach Anleihenrendite (Kaufkurs)

    eröffnet am 05.10.23 15:01:12 von
    neuester Beitrag 06.10.23 11:56:58 von
    Beiträge: 4
    ID: 1.372.727
    Aufrufe heute: 2
    Gesamt: 895
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 06.10.23 11:56:58
      Beitrag Nr. 4 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 74.593.469 von Torsten_R85 am 05.10.23 21:54:44Das wird sich wohl nicht vermeiden lassen, denn auf irgendeinen Kaufkurs muss sich die Rendite ja beziehen.
      Entweder auf den letztgehandelten, der ja schon eiwg her sein kann oder auf eine Angebotsorder, zu dem ein Kauf möglich wäre.

      Kannst Du mir mal die WKN von Deinem Beispiel mit dem unrealistischen Kurs an der Börse Stuttgart nennen?

      Vielen Dank und viele Grüße
      Avatar
      schrieb am 05.10.23 21:54:44
      Beitrag Nr. 3 ()
      Ich schaue mir die Suchmaske der Börse Stutgart gerade einmal an, sehe aber auf den ersten Blick, dass dort die Rendite immer nur vom (Geld-)Kurs der Börse Stuttgart angegeben ist. Und da liegt ja schon das Problem: Teilweise ist die errechnete Rendite an der Börse Stuttgart z.B. 4,8% und in Frankfurt nur 3,8%. Weil irgendjemand eine Kauforder mit einem unrealistisch niedrigen Kauflimit versehen hat, zu dem gar kein Handel zu Stande gekommen ist, wird daraus dann scheinbar eine Rendite berechnet - das ist aber nur eine Vermutung.
      Ich würde halt gerne mit einer "realistischen" Rendite suchen können.

      VG
      Tosten
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 05.10.23 15:20:32
      Beitrag Nr. 2 ()
      Ich nutze sie Suchmaske der Börse Stuttgart, diese ist mit Abstand die optimalste in Sachen Anleihen.

      Besprechen tun wir dann die besten gefundenen Anlehen in meinem Depot-Thread.

      Ansonsten scanne ich noch Anleihen-Foren weltweit durch um was passendes zu finden, auch Neuemissionen. Die neueste, die ich gezeichnet habe, ist eine Anleihe der Deutsche Rohstoff AG. Vor zwei Wochen für 100 % gezeichnet, steht sie heute schon bei 106 %, Tendenz steigend.

      Achten muss man außerdem generell auf Währungen, da es Fremdwährungsschwankungen gibt.
      Avatar
      schrieb am 05.10.23 15:01:12
      Beitrag Nr. 1 ()
      Hallo Forum,

      wie und wo sucht ihr idealerweise nach Anleihen inkl. Rendite zur Recherche?

      Hintergrund meiner Frage: Wenn ich nach z.B. bei finanzen.net oder comdirect.de nach Anleihen suche, wird mir auch die Rendite mit angezeigt - aber diese ist rein hypothetisch. Es scheint ein Verkaufskurs zu sein - allerdings oft mit dem Tagesvolumen 0€. D.h. ich kann diesen Kurs gar nicht handeln und somit ergibt sich dann eine andere reale Rendite, die teilweise deutlich darunter liegt.
      Kurz: Ich würde gern nach der Rendite des Kaufkurses/Briefkurses suchen können. Z.b. von Direkthandelspartnern wie der Baader Bank oder zumindest nach einem aktuell realistischen Kaufkurs.

      Bisher berechne ich mir die Rendite dann meist mit dem Anleihen-Rendite-Rechner der Börse Frankfurt. Somit ist die Suche von passenden Anleihen allerdings relativ kompliziert.

      Bei der Suche auf finanzen.net finde ich vorteilhaft, dass man das Rating gleich noch mit suchen kann und man viele Suchfilter hat. Aber vielleicht gibt es ja noch bessere Möglichkeiten.

      Viele Grüße
      Torsten
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Suche nach Anleihenrendite (Kaufkurs)