checkAd

    US-Anleihe mit Ein-Ausstieg in € gesucht

    eröffnet am 01.11.23 13:35:11 von
    neuester Beitrag 02.11.23 13:35:43 von
    Beiträge: 7
    ID: 1.373.291
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 1.110
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 02.11.23 13:35:43
      Beitrag Nr. 7 ()
      Ich würde mir das mit USD Anleihen noch einmal überlegen. Der USD-Index fällt heute deutlich.
      Enstsprechend steigt der EUR/USD

      Avatar
      schrieb am 01.11.23 21:15:05
      Beitrag Nr. 6 ()
      Das ist eine normale Unternehmensanleihe von MSFT in USD.
      Du kannst jede US Anleihe kaufen, auch ohne Fremdwährungskonto.
      Die Bank belastet Dein Konto automatisch in EUR und auch Gutschriften (Zinsen/Rückzahlung) erhältst Du dann in EUR. (Die Bank "tauscht" im Hintergrund Deine EUR in USD und auch wieder zurück.
      Avatar
      schrieb am 01.11.23 19:42:40
      Beitrag Nr. 5 ()
      Währungsschwankungen sind ein Risiko. Wir besprechen in meinem Depot-Thread oft das Thema Anleihen, es gibt mittlerweile welche aus Europa, die attraktive Zinsen anbieten.
      Avatar
      schrieb am 01.11.23 19:19:01
      Beitrag Nr. 4 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 74.729.534 von Numalfix am 01.11.23 14:28:33
      Name solcher Anleihen
      Besten Dank!
      Wie heißen solche Anleihen?
      Abrechnung beim Kauf bzw. bei den Zinszahlungen zum aktuellen Umrechnungskurs EUR/USD
      Avatar
      schrieb am 01.11.23 17:26:16
      Beitrag Nr. 3 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 74.729.534 von Numalfix am 01.11.23 14:28:33
      Zitat von Numalfix: Käufe von Anleihen sind leider nicht bei jeder Direktbank möglich.


      Das ist wirklich ein echtes Ärgernis. Ich hatte mir zahlreiche, für mich interessante Anleihen rausgesucht - alle aufgrund fehlender Basisinformationen nicht bei Consors handelbar. Laut Kundenservice ist da auch nichts dran zu ändern ... Schade, dass Privatanleger so außen vorgelassen werden.

      Trading Spotlight

      Anzeige
      NuGen Medical Devices
      0,0600EUR +3,45 %
      Umsatzlawine losgetreten – Kursexplosion am Montag?! mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 01.11.23 14:28:33
      Beitrag Nr. 2 ()
      Käufe von Anleihen sind leider nicht bei jeder Direktbank möglich.

      Beispiel

      Microsoft-Anleihe: 3,125% bis 03.11.2025
      Min. 1000 USD
      Bestes Rating, liquide, Abrechnung beim Kauf bzw. bei den Zinszahlungen zum aktuellen Umrechnungskurs EUR/USD.

      https://www.finanzen.net/anleihen/a1z9yq-microsoft-anleihe

      bzw. Informationen comdirect
      https://www.comdirect.de/inf/anleihen/US594918BJ27
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 01.11.23 13:35:11
      Beitrag Nr. 1 ()
      Ich habe mich bisher noch nie mit Anleihen beschäftigt, suche aber jetzt aufgrund der gestiegenen Zinsen im Langfristbereich Folgendes.

      - Eine Anleihe, die man mit € kaufen kann, die sofort in US$ anlegt und am Ende der Laufzeit den dann aktuellen Kurs nimmt und wieder in € auszahlt.
      Hintergrund ist, dass meine Direktbank keine Fremdwährungskonten akzeptiert, ich aber den Dollar am Steigen sehe.

      - Laufzeit 2 - 5 Jahre, US Treasury oder relativ sichere Unternehmensanleihen wie Microsoft, Mc Donalds, Apple...

      Vielen Dank
      Prof
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      US-Anleihe mit Ein-Ausstieg in € gesucht