checkAd

    Vermögenssteuer bzw. Vermögensabgabe (jährlich)

    eröffnet am 14.12.23 11:42:31 von
    neuester Beitrag 19.12.23 18:04:03 von
    Beiträge: 3
    ID: 1.374.388
    Aufrufe heute: 1
    Gesamt: 529
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 19.12.23 18:04:03
      Beitrag Nr. 3 ()
      Ja, das stimmt.
      Und das kann es auch heute noch geben, wenn der Hauptaktionär im Ausland sitzt und dort Vermögenssteuer zahlt oder sogar eine Wertminderung seines Anteilsbesitzes zum Stichtag bei der Einkommensteuer geltend machen kann.
      Avatar
      schrieb am 14.12.23 22:30:40
      Beitrag Nr. 2 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 74.964.643 von Erdman am 14.12.23 11:42:31Aber natürlich wird das so sein. Als es in den 90ern noch die Vermögenssteuern gab, haben Großaktionäre am letzten Börsentag des Jahres mal ein paar 1.000 Aktien auf den Markt geworfen, um den Kurs (und damit die Steuerlast) zu drücken.

      Diese "Silvester-Aktien" waren Geheimtips unter den Nebenwerte-Anlegern.
      Avatar
      schrieb am 14.12.23 11:42:31
      Beitrag Nr. 1 ()
      Eine Vermögenssteuer bzw. -Abgabe wird ja zur Zeit wieder heftig diskutiert,
      um uns "Kapitalisten" die ohne Arbeit Geld verdienen, wie die Grünen und Sozialisten meinen, zur Kasse zu bitten.
      Ist sowas gerecht ?
      Wir haben doch mit dem Aktienkauf nur in die Wirtschaft Geld gegeben, damit diese wachsen und modernisiert werden kann. Und natürlich ist das dann aufgebaute Depot auch die Rücklage um nach dem Rentenbeginn die jämmerlichen staatlichen Renten aufbessern zu können.
      Eine andere Frage ist dann aber diese, relevant für aktive Aktionäre.
      Werden vor den Stichtagen für die Vermögenssteuer die Aktienkurse sinken, damit das Vermögen kleiner wird? Also Kaufgelegenheiten?
      Und werden die Kurse nach dem Stichtag wieder steigen? Dann verkaufen die Kurzzeit Spekulanten wieder?
      1 Antwort
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Vermögenssteuer bzw. Vermögensabgabe (jährlich)