checkAd

    Stückzinstrick: Mit Anleihen oder Aktienanleihen Steuer ins nächste Jahr schieben

    eröffnet am 25.12.23 13:32:48 von
    neuester Beitrag 27.12.23 17:42:52 von
    Beiträge: 2
    ID: 1.374.647
    Aufrufe heute: 3
    Gesamt: 684
    Aktive User: 0


    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 27.12.23 17:42:52
      Beitrag Nr. 2 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.014.723 von walker333 am 25.12.23 13:32:48"Normale" Aktienanleihe mit Laufzeit bis Mitte März 2024 (wer nicht bis März warten will, müßte dann also im Januar verkaufen):

      WKN: GK45PP
      Aktienanleihe auf Commerzbank
      Basispreis: 7,20 Euro
      Abstand Basispreis: 32,90%
      Stückzinsen: 27,76%
      Laufzeit: bis 15.03.2024



      Die habe ich heute gekauft. Und werde sie Anfang Januar manuell wieder verkaufen.

      Eine Bundesanleihe wäre zwar einfacher & sicherer gewesen. Aber ich habe auf Wertpapierkredit gekauft, und da habe ich mit dem hohen Stückzins die höhere Hebelung.

      Aktuelle Aussage von flatex zum Jahresende: Es gelte Buchungsdatum, und nicht Wertstellung. Manch andere sagen aber, erst mit der Wertstellung sei es in der Jahressteuerbescheinigung auch drin ...
      Avatar
      schrieb am 25.12.23 13:32:48
      Beitrag Nr. 1 ()
      .
      Stückzinstrick: Mit Anleihen oder Aktienanleihen Steuer ins nächste Jahr schieben


      Hallo, ich eröffne dieses Thema zum Jahresende, da jetzt letzte Möglichkeit:

      Anleihen oder Aktienanleihen (oder ähnliches) zur Steuerverschiebung ins nächste Jahr

      Wer den "Stückzinstrick" nicht kennt:
      Es geht darum, ein verzinstes Papier zu kaufen, mit sehr hohem Kupon. Diesen aufgelaufenen Stückzins (Kupon) zahlt man sofort (noch im alten Jahr), und kann dadurch im alten Jahr seinen Kapitalertrag (außer Aktienkursgewinne) verringern.

      Gibt es aktuelle Tipps mit sehr hohem Stückzinsanteil? Thema eilt natürlich, da nur noch 3 Börsentage! Wollte am nächsten Mittwoch (27.12.23) kaufen ...

      Wer hat aktuelle Tipps?

      Bin leider nicht mehr im Thema drin. Hier mal als Beispiel die Angebote von Goldman Sachs, mit Zins über 15% (hier müßte man nächstes Jahr selber verkaufen):
      https://www.gs.de/de/produkte/anlage/aktienanleihen?coupon=1…

      Oder mit Laufzeit bis zu 1 Monat:
      https://www.gs.de/de/produkte/anlage/aktienanleihen?coupon=1…



      Euch allen Frohe Weihnachten.
      1 Antwort
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      249
      78
      74
      50
      49
      47
      45
      41
      38
      32
      Stückzinstrick: Mit Anleihen oder Aktienanleihen Steuer ins nächste Jahr schieben