checkAd

    Tages-Trading-Chancen am Montag den 26.02.2024

    eröffnet am 25.02.24 16:00:00 von
    neuester Beitrag 26.02.24 23:53:06 von
    Beiträge: 110
    ID: 1.375.973
    Aufrufe heute: 1
    Gesamt: 8.871
    Aktive User: 0

    DAX
    ISIN: DE0008469008 · WKN: 846900
    17.999,00
     
    PKT
    -0,09 %
    -16,00 PKT
    Letzter Kurs 10:36:14 Lang & Schwarz

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 11

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 26.02.24 23:53:06
      Beitrag Nr. 110 ()
      Und an alle die ewig denken sie könnten im „Day Trading“ auf Short setzen ..hier mal zur Erinnerung ein Bildchen .. denke die besseren Chancen könnt ihr selbst erahnen

      Dow Jones
      ;-)

      Mal besser irgendwann mal nen ETF gekauft :-P

      Bin dann mal wieder ein paar Jahre nur Zuschauer hier :-)
      DAX | 17.422,96 PKT
      Avatar
      schrieb am 26.02.24 23:27:44
      Beitrag Nr. 109 ()
      ... schrieb am 09.09.14 22:35:59
      Beitrag Nr. 2 ( 47.738.199
      )
      Danke, Berni!

      Ich erlaube mir mal, Ergänzungen beizutragen.


      zu Deinem Punkt 1 noch etwas allgemeiner:

      Es kann interessant sein, sich mit wirtschaftlichen und finanzpolitischen Neuigkeiten, Fragestellungen und Zusammenhängen zu beschäftigen. Geht es aber darum, mit Trading Geld zu verdienen, dann streiche die Frage "Warum", also die Frage nach Hintergründen, gänzlich aus Deinem Börsen-Wortschatz. Sie bezieht sich stets auf bereits Geschehenes und damit auf die Vergangenheit und kann darüber hinaus allenfalls bruchstückhaft oder gar nur "scheinwahr" beantwortet werden.
      Stattdessen wollen wir die Gegenwart analysieren. Deshalb ersetzen wir die Frage "Warum" durch die Frage "Wie". Wie ist die charttechnische Verfasstheit des Marktes zu beurteilen, ganz konkret, hier, jetzt. Nur das bringt uns einen Nutzen.


      zu Deinem Punkt 10:

      Erfolgreiches Trading speist sich nicht aus Wissen, sondern aus individueller Handlungsfähigkeit. Nützliches Know How ist im Trading nie theoretisch, es lässt sich nicht (akademisch) studieren, sondern ist immer anwendungsbezogen und damit konkret nutzbar.
      Daher lasse alle Bücher liegen und untersuche Charts. Bringe Deine Intuition ein, entdecke, erspüre, erkenne. Finde Regelmäßigkeiten, stelle Regeln auf, handle, analysiere, korrigiere, sammle Erfahrung. Trade.


      Neuer Punkt (21):

      Verluste lassen sich nicht vermeiden. Sie sind unvermeidbar Teil des Tradinggeschäfts. Das macht aber nichts, denn Verluste lassen sich beherrschen, sie können minimiert werden. Seriöse, erfolgreiche Händler denken ihr Trading vom Verlust aus, vom Risiko, und ihre Lösung heißt Risikomanagement.
      Halte Deine Verluste so klein wie möglich, indem Du sie innerhalb Deiner Tradingsstrategie sinnvoll für jeden einzelnen Trade planst und vordefinierst. Auf diese Weise kennst Du bereits im Voraus die Verlustperformance Deines Accounts für einen einzelnen Trade ebenso wie die Performance Deines Accounts für eine Serie von Verlusttrades.
      Zu jeder Zeit sollte Dein Account über Wasser sein, auch wenn es sehr schlecht für Dich läuft. Darauf baut alles auf. Erst danach kannst Du an Gewinne denken.
      DAX | 17.422,96 PKT
      Avatar
      schrieb am 26.02.24 21:36:38
      Beitrag Nr. 108 ()
      Gold schön wieder hoch - on über Nacht mit Ziel 204x - gute n8
      DAX | 17.429,46 PKT
      Avatar
      schrieb am 26.02.24 21:22:20
      Beitrag Nr. 107 ()
      DAX | 17.433,96 PKT
      Avatar
      schrieb am 26.02.24 20:18:18
      Beitrag Nr. 106 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.348.620 von AllezBaisse am 26.02.24 20:04:48
      sagen die wartenden an der seitenlinie und steigen ein...
      DAX | 17.423,46 PKT

      Trading Spotlight

      Anzeige
      Nurexone Biologic
      0,4200EUR +2,44 %
      Die bessere Technologie im Pennystock-Kleid?!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 26.02.24 20:04:48
      Beitrag Nr. 105 ()
      Jeder Minidowner ist eine Kaufgelegenheit. 😉
      DAX | 17.422,96 PKT
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 26.02.24 19:38:08
      Beitrag Nr. 104 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.347.315 von cashburner99 am 26.02.24 16:50:38
      Zitat von cashburner99: Das Ziel meiner hier am 22.2. vorgestellten ABC bei 17.457 wurde vorhin erreicht.... aber so richtig korrigieren will scheinbar noch immer nichts. :look:


      Scheint ja doch langsam anzulaufen..... 😃
      Schönen Abend @all. 😎
      DAX | 17.402,47 PKT
      Avatar
      schrieb am 26.02.24 19:36:16
      Beitrag Nr. 103 ()
      Elliott Wellen Analyse: DAX erreicht ein weiteres knappes Hoch

      Eben veröffentlicht als Nachricht "DAX erreicht ein weiteres knappes Hoch" von Robby's Elliottwellen (automatischer Beitrag)



      Die kurze Einschätzung der Lage
       

      Der DAX könnte heute in der Frühjahrsrallye ein weiteres knappes Hoch erreichen.



      Der 60 Min. Chart zeigt den Verlauf des DAX in den letzten vier Wochen.

      Der DAX befindet sich nach dem Abschluss der überschiessenden lila 2=11807 in der impulsiven lila 3 (bisher 17472 – blauer Pfad), die schon ihren Zielbereich zwischen 16297 und 25634 erreicht hat. Die lila 3 wurde mit dem Anstieg oberhalb 16297 bestätigt.

      Die Tiefe und die internen Strukturen des Rücklaufs seit dem Juli-Hoch 16537 bringen eine etwas bessere Orientierung in die mehrdeutigen Impulsmuster der lila 3 (16537 bzw. bisher 17472). Es bietet sich für die Marke 16537 eine impulsive Zählweise mit grüner 1=12701, grüner 2=12543, grüner 3=16428, grüner 4=15444 und der grünen 5=16537 an.

      Grüne 5 hat die orangene 1 beendet (blauer Pfad, normale Beschriftung, Hauptvariante)
      Mit der grünen 5 wurde bei 16537 die orangene 1 abgeschlossen. Die orangene 2 bzw. deren grüne Alt: A (bisher 14585; MOB 11807, lila W=15463, lila X=15992, lila Y=14585) hat das 38er Ziel bei 14730 (hellblaue Fibos) überwunden und hätte damit die Voraussetzung für einen nachhaltigen Anstieg (orangene 3) erfüllt. Der impulsiv interpretierbare Anstieg (blaue i=14800, blaue ii=14783, blaue iii bisher 17451 mit orangener i=15267, orangene ii=15170, orangene iii=17017, orangene iv=16352 unterhalb 23er Ziel 16581, orangener v bisher 17472) seit 14585 ist ein starkes Indiz für eine laufende orangene 3 bzw. grüne Alt: B (bisher 17472).

      Die hellgrüne i=17078 der orangenen v kann mit einem angedeuteten EDT in der grauen v fertig gezählt werden, wenn in der mitternächtlichen Indikationspause am 1.2. in der grauen y ein unsichtbares Hoch zwischen 17028 und 17078 angenommen wird. Die hellgrüne ii=16790 hat das 38er Ziel 16801 (graue Fibos) unterschritten. Der impulsive Folgeanstieg würde zu einer hellgrünen iii (bisher 17472; abgearbeitetes Mindestziel 17166, 100er Ziel 17515, 161er Ziel 17964 – hellblaue Fibos) und dem Start einer allfälligen Frühjahrsrallye passen.

      Das Mindestziel der orangenen 3 (bisher 17472) bei 17139 wurde überschritten; das 100er Ziel liegt bei 19315, das 161er Ziel bei 22237 (blaue Fibos). Die grüne Alt: B (bisher 17451) sollte idealerweise unterhalb 17743 bleiben (lila Fibos).

      Grüne 5 hat die lila Alt: 3 beendet (blauer Pfad, Beschriftung mit Alt:, Nebenvariante)
      Die grüne 5 hat bei 16537 bereits die vollständige lila Alt: 3 aus dem Big Picture abgeschlossen. Das 23er Mindestziel der lila Alt: 4 (MOB 13827) bei 15421 (hellblaue Fibos) wurde bereits unterschritten. Nach Abschluss der lila Alt: 4 (bisher 14585; lila W=15463, lila X=15992, lila Y=14585) hat die laufende lila Alt: 5 (bisher 17472; MOB 19315 – hellblaue Fibos) alle ihre Ziele abgearbeitet.

      Fazit:
      Der DJI hat im Januar 2022 mit dem Allzeithoch bei 36954 einen vollständigen Aufwärtsimpuls und der DAX im November 2021 bei 16297 eine Korrekturwelle abgeschlossen. Beide Indizes haben diese Marken nach abgeschlossenen Rückläufen überwunden und befinden sich auf dem Weg in neue Welten.

      Disclaimer:
      Es gelten die aufgeführten Nutzungshinweise. Die Analysen werden im Rahmen einer Hobbytätigkeit erstellt und stellen keine Handlungsempfehlungen dar.




      Wenn dieser Beitrag hilfreich ist, dann gebt bitte einen Daumen ;)
      Hier könnt Ihr: EW-Robby folgen und werdet über neue Beiträge informiert.

      Avatar
      schrieb am 26.02.24 19:10:00
      Beitrag Nr. 102 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 75.348.020 von Abendkasse am 26.02.24 18:32:20Hau rein in die Longs - Morgen leuchten die 603 😜 😜 😜
      DAX | 17.421,96 PKT
      Avatar
      schrieb am 26.02.24 19:08:24
      Beitrag Nr. 101 ()
      Hallo zusammen

      Gerade erst zum lesen gekommen.
      Dax will irgendwie Gipfel zu Gipfel.


      Was ist mit Gold ? Konsolidierung beendet und wieder Versuch nach oben ? Danke und schönen Abend
      DAX | 17.423,96 PKT
      • 1
      • 11
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      -0,83
      -0,25
      -0,26
      +0,05
      -1,36
      -0,37
      +0,10
      -0,26
      +0,46
      -0,22
      Tages-Trading-Chancen am Montag den 26.02.2024