wallstreet:online
42,35EUR | -0,75 EUR | -1,74 %
DAX-0,46 % EUR/USD-0,14 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-2,50 %

Frosta: die Aktie mit enormer Dividendenrendite - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.453.238 von Jackone am 10.09.19 19:19:40Der mittlerweile 82 jährige Dirk Ahlers hat schon 2010 den Vorstandsvorsitz an seinen Sohn Felix Ahlers übergeben und ist nur noch im Aufsichtsrat. Von "Chef" zu sprechen ist also wohl nicht so ganz korrekt.
FRoSTA | 53,75 €
Wusste gar nicht, dass der Frosta Chef bereits 82 Jahre alt ist. Wird wohl auch nicht mehr all zu lange an der Spitze sein und vielleicht bringt sein Nachfolger etwas Schwung in die Bude.

Sehe ich ähnlich:
"Es gibt kaum Aussichten auf überproportionales Wachstum oder Gewinnsprünge. Deshalb ist meiner Ansicht nach ein KGV von 25 zu hoch. "

https://capstigma.de/2019/08/frosta-aktie-eiskalter-kursverl…
FRoSTA | 53,00 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.216.157 von valueanleger am 09.08.19 15:24:08
Zitat von valueanleger:
Zitat von Rolizei: ...

es haben wohl eher die "Der Aktionär" Follower zugeschlagen.


Okay,
Danke für die Info.
Dann sind es leider nur die üblichen Lemminge - Schade eigentlich. :rolleyes:

Gruß
Value


ich finde es schade, dass ich nun nicht mehr einsteigen kann. habe mir ein limit gesetzt und der aktionär hat den (für mich) schönen kurstrend nun beendet :(
FRoSTA | 57,50 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.215.392 von Rolizei am 09.08.19 13:53:12
Zitat von Rolizei:
Zitat von valueanleger: Der Kursrückgang war total überzogen.
Die Schnäppchenjäger stehen nun bereit. ;)

Gruß
Value


es haben wohl eher die "Der Aktionär" Follower zugeschlagen.


Okay,
Danke für die Info.
Dann sind es leider nur die üblichen Lemminge - Schade eigentlich. :rolleyes:

Gruß
Value
FRoSTA | 56,50 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.208.381 von valueanleger am 08.08.19 16:25:51
Zitat von valueanleger: Der Kursrückgang war total überzogen.
Die Schnäppchenjäger stehen nun bereit. ;)

Gruß
Value


es haben wohl eher die "Der Aktionär" Follower zugeschlagen.
FRoSTA | 56,50 €
Der Kursrückgang war total überzogen.
Die Schnäppchenjäger stehen nun bereit. ;)

Gruß
Value
FRoSTA | 58,00 €
heute Halbjahresbericht, mit reichlich halbiertem Gewinn...
FRoSTA | 59,00 €
...bleibt bei 1,60 € Dividende zur HV in 2019....und bleibt auch weiter in meinem Depot
Heute Abend (13.03.2019) kam im SWR-Fernsehen die Doku "betrifft: ... Schmeckt's noch? Wie uns künstliche Aromen an der Nase herumführen". Darin ging es um die Tricks der Lebensmittelindustrie.

Als Gegenbeispiele waren selbstgekochtes Essen und Tiefkühlkost von Frosta mit dem Reinheitsgebot zu sehen. Interessant ist die Doku allemal.

Die Doku kann auch in der SWR Mediathek angesehen werden (Verfügbar bis 11.3.2020, 14.00 h).
die aktie ist einfach zu teuer... das unternehmen ist super aber ein schnäppchen ist es nicht

siehe hier: https://bouvier-investiert.net/frosta-ag/

viel erfolg alle investierten

ich muss noch warten :rolleyes:
Wer mit einem nervösen Verkaufsfinger unterwegs ist erlebt oft sein blaues Wunder. ;)
Klar sind die Nachrichten nicht gut - aber auch bei Frosta konnte man wieder sehen das zu schnelle Verkäufe Geld kosten können.
Vom Tief bei 56€ auf 64€ wieder erholt - wie wenn nichts gewesen wäre.
Die Käufer werden wissen warum.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.641.889 von Huusmeister am 16.01.19 10:13:51Rückgang des Konzernjahresüberschusses für 2018 erwartet

Bremerhaven, 15.01.2019.

Nach den heute vorliegenden und noch ungeprüften Zahlen erwartet die FRoSTA AG für das Geschäftsjahr 2018 bei leicht steigenden Umsatzerlösen einen Konzernjahresüberschuss in Höhe von etwa 20,1 mEUR. Der Konzernjahresüberschuss verschlechtert sich damit um etwa 3,3 mEUR gegenüber 2017 (23,4 mEUR). Zuletzt hatte die FRoSTA AG ein Ergebnis auf Vorjahresniveau prognostiziert.

Diese Verschlechterung ist im Wesentlichen durch die extremen Kostensteigerungen bei Fisch- und Gemüserohwaren sowie Energie in der zweiten Jahreshälfte entstanden. Zusätzlich gab es beim neuen italienischen Markengeschäft ungeplante Anlaufverluste.

Die endgültigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2018 werden am 28. Februar 2019 veröffentlicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.641.889 von Huusmeister am 16.01.19 10:13:51

Mir gefällt der Ansatz dieser Firma...Aktie bleibt als einer meiner Daueranlagen im Depot.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.030.113 von flitztass am 23.10.18 13:58:13
ich glaube, dass es für Kursbewegungen keine besonderen Nachrichten braucht,
weil die Aktie so illiquide ist;

bei meinem Verkauf vor einem Jahr hatte ich echt Schwierigkeiten, die Order überhaupt unterzubringen.


Und die Bewertung war schon sehr sportlich.

Jetzt ist sie m.E. wieder im Rahmen, falls es weiter runtergeht, irgendwann sogar günstig.
Weiss jemand einen Grund, weshalb Frosta aktuell dermaßen heftig verprügelt werden?? Habe ich irgendwelche Nachrichten übersehen??

Die Halbjahreszahlen waren sehr gut und die langfristigen Perspektiven sehe ich auch als sehr gut an. Aktuell im zweiten Halbjahr könnten die Zahlen nicht ganz so gut sein wegen steigender Einkaufspreise sowohl bei Fisch als auch bei Gemüse in Deutschland wegen der Trockenheit in diesem Sommer, aber das dürfte wenn überhaupt ein kurzfristiger Effekt sein, wenn die das nicht sogar über erhöhte Preise auch weitergeben können.

Verstehe deshalb den Absturz von 30 % in einem Monat ohne jegliche Nachrichten nicht. :rolleyes:
Halbjahr war ordentlich;

kommt inzwischen auch recht zügig (28.7.)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.014.454 von Huusmeister am 19.06.18 08:24:31
Frosta HV
Hallo,

ja, ich war bei der HV. Ich fand sie diesmal nicht gut, da es aufgrund der Verabschiedung eines AR-Mitglieds, Herrn Barckhahn, eine ziemlich starke Lobhuddelei auf ihn gab und er hielt dann auch Lobbeshymnen auf Herrn Kuhn, seinen potentiellen Nachfolger (gut, die beiden kennen sich wohl sehr gut, eine Schulterklopfen nach der Wahl mit dem Worten, hey Alter, Gratulation) fand ich persönlich etwas befremdlich.

An den Zahlen für 2017 und die Dividende in Höhe von 1,60 Euro gibts ja nix zu meckern, allerdings wurde zu 2018 nichts konkretes gesagt, das machte mich etwas stutzig. In einer Pressemitteilung wurde edann nach der HV eine Umsatzwachstum in den ersten 5 Monaten 2018 von 2,4% vermeldet, also wenn man das hinzugekaufte Italiengeschäft rausrechnet (in 2017 ab 1. Juni dabei) kann man hier bestenfalls von einer Stagnation reden, eher von einem Umsatzrückgang ex. Italien (hier plant man in 2018 sowas um die 38 Mio. Umsatz im Jahr).

Das Ergebnis soll laut Pressemitteilung im Trend der Vorjahre angestrebt werden... was auch immer das konkret heißt, also leichtes Wachstum des Ergebnisses im Einklang mit Umsatzwachstum und einem etwas höherem Anteil des margenstarken Markengeschäftes.

Wer noch mehr wissen will von der HV, einfach melden.

Schönen Sonntag noch
fortunator95
Grundsätzlich hätte ich schon Interesse an Frosta, was mich aber stört, daß Frosta anscheinend in keinem relevanten Index gelistet ist, weder im SDAX, noch im Primestandard, noch nicht mal im General Standard. Das spricht für vieles, aber eher nicht für Transparenz.
Frosta legt am Donnerstag/Heute (11.00 Uhr) seine Bilanz für 2017 vor.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.876.945 von fortunator95 am 30.01.18 18:07:28Der letzte Verkauf war 08.11.2017
Vielleicht gibt es noch weitere spätere Verkäufe, die in der Datenbank noch nicht enthalten sind???

Die Bafin-Datenbank über Verkäufe ist eigentlich nicht so aussagekräftig, denn es können verschiedenste Gründe für Verkäufe vorliegen.
-Geld für neue Yacht/Haus ??? wird benötgt.

Käufe sind eigentlich immer positiv zu werten, da Vertrauen in das Unternehmen besteht.

Natürlich lösen Verkäufe am Markt evtl. eine negative Einschätzung aus, die weitere Verkäufe von anderen Anlegen auslösen können.

Aber man sieht, dass der Kurs kurz danach wieder ansteigt.
Also ich bleibe langfristig dabei.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.837.359 von KaterMohrle am 26.01.18 11:46:36
Geschäfte von Insidern kein Grund für die Volatilität
Zitat von KaterMohrle: Die Achterbahnfahrt scheint folgenden Grung zu haben:
aktiencheck.de/forum/FROSTA_AG_AKT_O_N_Zombie_oder_Phoenix-all-t482100
Tread 239 hier.
Belegt durch:
https://portal.mvp.bafin.de/database/DealingsInfo/sucheForm.…

Also ich bleibe langfristig drin, das zahlenmäßig bei Frosta alles stimmt.



Hier mal die Übersicht, um welche Volumina es sich handelt, also diese Verkäufe von der "Dame" sind kein Grund für diese Volatilität:

Emittent BaFin-ID ISIN Meldepflichtiger Position / Status Art des Instruments Art des Geschäfts Durchschnittspreis Aggregiertes Volumen Anzhal Mitteilungsdatum Datum des Geschäfts Ort des Geschäfts Datum der Aktivierung
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Winterhalder, Katja in enger Beziehung Aktie Verkauf 89,95 7.653,15 85 08.11.2017 07.11.2017 Börse Frankfurt 08.11.2017 13:19
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Winterhalder, Katja in enger Beziehung Aktie Verkauf 89,33 44.172,96 494 08.11.2017 06.11.2017 Börse Frankfurt 08.11.2017 13:19
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Winterhalder, Katja in enger Beziehung Aktie Verkauf 89 8.010,00 90 30.10.2017 25.10.2017 Börse Frankfurt 30.10.2017 13:08
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Winterhalder, Katja in enger Beziehung Aktie Verkauf 89 9.682,64 109 25.10.2017 24.10.2017 Börse Frankfurt 27.10.2017 10:38
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Marggraf, Jürgen Vorstand Aktie Kauf 87,58 42.476,00 485 24.10.2017 23.10.2017 Börse Frankfurt 27.10.2017 10:38
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Winterhalder, Katja in enger Beziehung Aktie Verkauf 86,82 34.439,00 397 24.10.2017 23.10.2017 Börse Frankfurt 27.10.2017 10:43
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Ahlers, Felix Vorstand Aktie Verkauf 83,15 16.630,00 200 02.10.2017 29.09.2017 Börse Stuttgart 02.10.2017 10:42
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Marggraf, Jürgen Vorstand Aktie Kauf 79 15.800,00 200 25.09.2017 22.09.2017 Börse Frankfurt 26.09.2017 06:20
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Ehlers, Hinnerk Vorstand Aktie Kauf 79,72 15.146,50 190 12.09.2017 11.09.2017 Börse Frankfurt 12.09.2017 11:14
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Ehlers, Hinnerk Vorstand Aktie Kauf 79,29 29.337,60 370 08.09.2017 07.09.2017 Börse Frankfurt 11.09.2017 11:15
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Busse, Maik Vorstand Aktie Kauf 70,73 35.457,69 501 08.09.2017 21.08.2017 Börse Frankfurt 11.09.2017 11:15
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Ehlers, Hinnerk Vorstand Aktie Kauf 67,9 20.370,00 300 30.06.2017 29.06.2017 Börse Frankfurt 04.07.2017 15:40
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Ehlers, Hinnerk Vorstand Aktie Kauf 68 10.200,00 150 13.06.2017 12.06.2017 Börse Frankfurt 14.06.2017 12:19
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Ehlers, Hinnerk Vorstand Aktie Kauf 68 10.200,00 150 09.06.2017 08.06.2017 Börse Frankfurt 12.06.2017 07:34
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Ehlers, Hinnerk Vorstand Aktie Kauf 68 9.860,00 145 08.06.2017 07.06.2017 Börse Frankfurt 08.06.2017 13:35
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Ahlers, Felix Vorstand Aktie Kauf 62,84 62.843,30 1000 07.04.2017 07.04.2017 Deutsche Börse Frankfurt 07.04.2017 14:34
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Ahlers, Felix Vorstand Aktie Kauf 62,83 62.825,00 1000 07.04.2017 06.04.2017 Börse Frankfurt 07.04.2017 14:20
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Marggraf, Jürgen Vorstand Aktie Kauf 59,3 22.830,50 385 16.02.2017 14.02.2017 Börse Frankfurt 16.02.2017 10:57
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Marggraf, Jürgen Vorstand Aktie Kauf 58,74 48.170,00 820 14.02.2017 13.02.2017 Börse Frankfurt 15.02.2017 07:14
FRoSTA AG 40000841 DE0006069008 Marggraf, Jürgen Vorstand Aktie Kauf 57,85 8.677,50 150 07.02.2017 06.02.2017 Börse Frankfurt 08.02.2017 09:54


Das waren mal etwas über 1000 Stück, das ist selbst bei Frosta nix.
Und schon sind Käufer da, die die Aktien der Dame gerne nehmen.
Leider habe ich von der Sache zu spät erfahren und hab vorher teurer eingekauft.
Aber was solls, will ja langfristig halten.

Frosta macht verstärkt Werbung um den Bekanntheitsgrad und die Tatsache "ohne Konservierungsstoffe" unters Volk zu bringen.

Bei den Lebensmitteltest schneiden sie auch immer gut ab.
Was will man mehr??
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.837.419 von KaterMohrle am 26.01.18 11:51:52Danke für die Info :)
Die Achterbahnfahrt scheint folgenden Grung zu haben:
aktiencheck.de/forum/FROSTA_AG_AKT_O_N_Zombie_oder_Phoenix-all-t482100
Tread 239 hier.
Belegt durch:
https://portal.mvp.bafin.de/database/DealingsInfo/sucheForm.…

Also ich bleibe langfristig drin, das zahlenmäßig bei Frosta alles stimmt.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben