wallstreet:online
41,80EUR | +0,45 EUR | +1,09 %
DAX+0,16 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,55 % Öl (Brent)-0,06 %

Ballard, Sofa (Seite 3439)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 61.426.451 von Circle_Jerk am 06.09.19 12:28:08
Zitat von Circle_Jerk:
Zitat von NewFuelCell: Auch ohne dein Wissen war mich jedenfalls klar, dass beim Vorhaben von Nikola Geld und Investoren benötigt werden. Dazu musst du nicht wieder seitenweise deine Analysen breit treten, welche ja erstmal nur deine persönliche Meinung spiegeln. Und wie du ja siehst, habe ich ja nicht geschrieben dass dies nun der Durchbruch war, sondern die Frage gestellt, ob es dabei bleiben würde, dass dies mit Nikola nichts werden wird.

Wer jetzt solche neuen Meldung mit 230 Mio. $ immer noch schlecht redet, den kann ich einfach nicht mehr verstehen. Und auch hier ist es das Gleiche bei dir wie immer. Als du mal wieder negative Stimmung gegenüber Nikola verbreitet hast, war dies natürlich immer wieder auf Basis und Fakten zum damaligen Zeitpunkt. Wenn dann doch Geld kommt, findest wieder Sachen warum das Geld nicht reicht und schlecht ist für Nikola. Aber du weißt doch gar nicht ob nächste Woche nochmals ein Investor gefunden wird, der wieder 250-500 Mio.$ gibt. Was hättest dann an diesem wieder auszusetzen? Dass immer noch 250-500 Mio fehlen?


Du hast es immer noch nicht verstanden anscheinend - ok, die PR war darauf angelegt, den Leser an der Nase herumzuführen, aber ich habe es doch genau erklärt:

Die $230 Millionen von Bosch und QCells sind nicht Teil der aktuellen Finanzierungsrunde, sondern längst in Form von Geld- oder Sachleistungen an Nikola geflossen bzw. zugesagt. Das ist alter Krempel, den Nikola jetzt mit Namedropping neu aufkocht um über IVECO hinaus dringend benötigte Investoren für die aktuelle Finanzierungsrunde anzulocken.

Ich habe lediglich die Hintergründe erläutert, warum IVECO und Nikola diesen Weg quasi gehen MÜSSEN und was daran suboptimal ist. Man kann sich von mehr oder weniger geschicktem Marketing blenden lassen oder einfach mal einen Blick hinter die Kulissen werfen...


🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀🛀😱☠
Ballard Power Systems | 4,167 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
9 Mythen zum Wasserstoffauto - Die Wahrheit über die Brennstoffzelle
Zum Wasserstoffantrieb gibt es noch mehr Unklarheiten und Vorurteile als zum Elektroauto. Gleichzeitig sehen manche in ihm den Heilsbringer CO2-neutraler Mobilität. Was stimmt und was nicht?

https://www.auto-motor-und-sport.de/tech-zukunft/alternative…
Ballard Power Systems | 4,167 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.432.181 von Hydrogenium am 07.09.19 01:25:02Die BZ, wie beim Wassesroff gehört den Spekulanten, den Kostos des Marktes. Da legt man ein Zehntel seiner Anlagen an. Ein Zehntel, welches zwischen Reichtum und Arbeit entscheidet, und m.E.n. auf Long auf nette Eträge abzielt. Not more, not less. Der Rest verläuft sich in den Blue Chips und armortisiert sich durch die Divi Zahler. Aber der Zehnte, den wir damals als Steuer an den König abführen mussten, der ermöglicht uns hier als "Zock" unabhängig von imponderabilien eine Autarkie, dessen Risiko man einfach eingehen muss. Meine Lebensgefährtin mag das investierte Geld hier lieber verkonsumieren, aber ich bin wie ihr Jungs hier auf Long, mit finanzieller Bildung auf eine Rente aus, die uns die staatliche nicht mehr bieten mag. M-E- sehen wir hier fern jeder Träumereien die 30-50 €
Ballard Power Systems | 4,167 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.432.190 von Nalias am 07.09.19 01:46:00Was ist das denn für gequirlte Sch.....
Ballard Power Systems | 4,167 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.432.019 von Schlood am 06.09.19 23:47:34🛀🏼🔌📞🧟‍♂️⚰️ ,👍
Ballard Power Systems | 4,167 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.431.956 von urfin am 06.09.19 23:13:52
Zitat von urfin: 💣 The Game changier ! 📢

https://fuelcellsworks.com/news/france-city-of-pau-unveils-i…


Leute steht ihr alle auf der Leitung?

Dieser Ballard Tram Bus ist eine Revolution !

Es braucht keine Schienen mehr !

Das Publikum ist begeistert und wozu , zu recht !

Weil die Nachricht erst spät nach Börsenschluss kam , aber alle in den USA darauf gewartet hatten wird erst Montag der Deckel gesprengt .

Schönes Delirium weiterhin 😴
Ballard Power Systems | 4,167 €
15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.433.660 von urfin am 07.09.19 12:41:23Fakten und Delirium passt nicht zusammen! Ich bin dabei 😁
Ballard Power Systems | 4,167 €
Wissenschaftler des GVSC (Command Ground Vehicle Systems Center) und des Forschungslabors der US-Armee entwickeln weiterhin neue Wasserstoff-Kampffahrzeuge, darunter Panzer und Infanterie-Kampffahrzeuge.

Laut neuen Daten des Ground Vehicle Systems Center versucht die US-Armee, Technologien zur Energieerzeugung aus Brennstoffzellen, einschließlich der Wasserstoffbrennstoffzellentechnologie und ihrer Unterstützungsausrüstung, zu erforschen und zu evaluieren, die taktische Vorteile für Bodenfahrzeugsysteme ermöglichen.

Brennstoffzellen erzeugen leise, effizient und umweltfreundlich Strom. Die neuen Brennstoffzellen sind energieeffizienter als Verbrennungsmotoren und der Wasserstoff, mit dem sie betrieben werden, kann aus verschiedenen Quellen stammen: aus beliebigen Flüssigkeiten auf Wasserbasis wie Kaffee, Sportgetränken oder sogar Urin. Darüber hinaus können vorhandene Brennstoffe wie Benzin, Propan und Erdgas zur Gewinnung von Wasserstoff verwendet werden.

Wasserstoff, das reichlichste Element im Universum, kann Brennstoffzellen antreiben und zukünftige Soldaten und ihre Kampffahrzeuge mit Energie versorgen.

Spitzentechnologien für Wasserstoffbrennstoffzellen verringern zwar Umweltschäden, zielen jedoch in erster Linie auf die Verringerung der Ölabhängigkeit ab. Auch die Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie soll ein wichtiges Stealth-Element liefern: Denn ihr Antriebssystem erzeugt keinen Rauch, Lärm, Geruch oder thermische Signatur.

Armeeforscher mit kommerziellen Unternehmen entwickeln derzeit einheitliche Wasserstoffplattformen für die Herstellung zukünftiger Panzer und Infanterie-Kampffahrzeuge.

Das neue Wasserstoff-Kraftpaket bietet eine Reihe von Vorteilen für zukünftige Panzer. stille Mobilität; akustische und thermische Vorteile; Gewichtsreduzierung des Kampffahrzeugs, gemeinsamer Kraftstoff aus mehreren Quellen.



Die zukünftigen Tanks werden mit einem speziellen Modul ausgestattet, das aus hochverdichtetem Wasserstoff erzeugt wird, der durch eine elektrochemische Reaktion, Speicherbatterien und Elektromotoren im Fahrzeug gespeichert wird.

Mehrere Optionen für die Wasserstofferzeugung basierend auf dem Einsatzszenario und den verfügbaren lokalen Ressourcen bieten endlose Möglichkeiten für zukünftige Kampffahrzeuge.

Brennstoffzellen und die Wasserstoffinfrastruktur sind wichtige Faktoren für die Elektrifizierung von Landfahrzeugen und Hilfseinrichtungen.


Ein ferngesteuerter Tank bei ARL, der mit Wasserstoff betrieben wird. Foto von Jacqueline M. Hames
Online-Formular für technische Fehlermeldungen
Wenn Sie grammatikalische oder sachliche Fehler in unseren Nachrichtenartikeln melden möchten, können Sie uns dies über das Online-Feedback-Formular mitteilen.

Ballard inside?

https://defence-blog.com/army/u-s-army-develops-stealthy-h…
Ballard Power Systems | 4,167 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.433.660 von urfin am 07.09.19 12:41:23
Alle Achtung vorsicht niedrig fliegende Deckel
Es ist Vorsicht geboten der Deckel kommt bald geflogen:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh: ,ups jetzt nicht Freitag sondern erst Montag🤣🤣🤣🤣🤣🤣 na dann Vorsicht wenn es los geht ;);););)!
Aber: bei Fuelcell könnte es bald wieder kräftig nach oben gehen,ich betone könnte !
Ballard Power Systems | 4,167 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.434.377 von urfin am 07.09.19 15:32:13Das wäre nur genial...
Ballard Power Systems | 4,167 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben