DAX+0,06 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,21 % Öl (Brent)-0,10 %

Ballard, Sofa (Seite 3557)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Entschuldigung- falsche Diskussion
Ballard Power Systems | 5,006 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.722.035 von NewFuelCell am 18.10.19 19:28:16Kaum geht’s ein bisschen hoch werden hier schon die Sprüche gerobbt. Kannst uns ja auch teilhaben lassen an deinen gigantischen Stückzahlen mit denen du angeblich spielst. Kann eigentlich nur durch Erbschaft oder mit Kredit finanziert. Wer hart für sein Geld gearbeitet hat setzt jedenfalls nicht alles mit eigentlich wertlosen Aktien wie BZ-Werten aufs Spiel.
Ballard Power Systems | 4,994 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.722.509 von NewFuelCell am 18.10.19 20:21:54
Zitat von NewFuelCell: Du hast doch gesehen in meinem Depot, mit welchen Stückzahlen ich zudem noch zocke, warum verdrängst du das und schreibst immer deine gleiche, langweilige Antwort? Verstehe ich nicht, soll ich dir meine letzten Transaktionen als PN nochmals senden? Das was du in einem Jahr mit deinem kack Aufgeld machst, ist für mich Spielged.


Du wolltest eine Erklärung für den Kursanstieg, ich habe sie Dir geliefert. Deine ewigen Ausraster kannst Du Dir zudem schenken, es tangiert mich nicht.

Du kannst auch gerne Deine Transaktionen hier veröffentlichen, gibt doch keinen Grund mit Erfolgen hinter dem Berg zu halten, machst Du ja auch sonst nicht. Das ist ja zudem das Schöne an der Börse, das auch Leute ohne jede Ahnung massig Kohle machen können. Bei Hypes ist das sogar ausgesprochen vorteilhaft. Nicht umsonst haben ja Zootiere schon Fondsmanager beim Stockpicking vernichtend schlagen können.

Die von mir gezeigten Gewinne mit Ballard Power stammen ja nur von einer EINZIGEN Aktie - mit minimalem Nachdenken wärst Du möglicherweise darauf gekommen, dass mein Aktionsradius auch etwas umfangreicher sein könnte...
Ballard Power Systems | 5,004 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.722.419 von Circle_Jerk am 18.10.19 20:10:22Mein Gefühl: Es sind nicht die guten oder schlechten Nachrichten speziell zu Ballard, die den Kurs bestimmen.

Man sieht den politischen Willen, Elektromobilität durchzusetzen und man sieht auch, dass das mit den Batterien allenfalls bei PKW funktioniert, nicht aber aber bei LKW, Bahnen, Schiffen und Flugzeugen.

Ich bin trotzdem nicht bei Ballard investiert, weil ich befürchte, da ist schon alle Zukunftshoffnung eingepreist. Auch weiß ich nicht, wie leicht Ballards Erfolge und Erfahrungen von anderen kopiert werden können. Wer weiß denn heute noch, wer die obenliegende Nockenwelle, den negativen Lenkrollradius oder das ABS erfunden hat?

Ich schreib das aber hier, weil ich es nicht wirklich weiß und gerne schlauer würde...
Ballard Power Systems | 4,985 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.722.908 von Circle_Jerk am 18.10.19 21:44:26
Der TANZ beginnt in Richtung 6$ !!!!!!!!!!
Darf ich bitten Luigi 📢💕💕💣
Allen Zockern, Realisten, Schlaumeiern, Blödmännern und natürlich auch den Trolls ein tolles Wochenende, genießt den Kurs und streitet euch nicht.
Es ist doch vollkommen egal mit welcher Strategie wir reich werden.



📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈📈
Ballard Power Systems | 5,022 €
China, in 10 Jahren bereits 2 Millionen Brennstoffzellen Fahrzeuge !

https://news.metal.com/newscontent/100982848/the-number-of-…
Ballard Power Systems | 5,032 €
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Brennstoffzellenauto Toyota Mirai
Schluss mit Zukunftsmusik

Toyota will sein Wasserstoffauto Mirai in den Mainstream drücken. Die Stückzahlen werden verzehnfacht, das futuristische Design bei der zweiten Generation des Autos abgeschafft - so soll der Durchbruch gelingen.
...
https://www.spiegel.de/auto/aktuell/toyota-mirai-die-brennst…
Ballard Power Systems | 5,032 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.720.781 von realchoice am 18.10.19 17:24:38Ich hab hier nur folgende grobe top-down Sicht, ohne irgendeinen Einblick in die Details einzelner Aktien.

Ich denke, die gruene Pseudo-Energiewende in D mit Wind/Solar ist gescheitert und das wird hier auch nichts mehr, ganz gleich, was man in dieses schwarze Loch noch hineinwirft.

Anteile an der Energieerzeugung 2018: Wind 3.2%, Solar 1.5% ... schoengerechnet.

D damit quasi Schlusslicht bei der CO2 Einsparung unter Peers, trotz Schummelei bei der CO2 Verbuchung dreckiger Biomasse, trotz hoechster Strompreise und trotz groesster Klappe.

Jetzt gibt es nur noch 3 Alternativen:

- kurzfristig: Gas statt Kohle (wie in USA/UK sehr erfolgreich vorgemacht)

- mittelfristig: Atomkraft (sehr unwahrscheinlich in D)

- langfristig: Import von Energie von Solarkraftwerken in Wuestenregionen, was letztlich auf eine Wasserstoffwirtschaft hinauslaeuft.
Ballard Power Systems | 5,032 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.722.872 von RelaxWalt am 18.10.19 21:37:37
Guten Morgen
doch tut Mann und das schon 20 Jahre lang ,bis 2009 kleinteilig und ab da all in! Nur H2 Werte!
Ballard Power Systems | 5,032 €
Woher kommt der Wasserstoff?

Wasserstoff ist ein Multitalent: Er speichert Energie, erzeugt Wärme und treibt Brennstoffzellenautos an. Doch wie und wie nachhaltig wird Wasserstoff hergestellt? Eine Übersicht.

https://www.springerprofessional.de/betriebsstoffe/verfahren…

-> HAZER GROUP ?
Ballard Power Systems | 5,032 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben