checkAd

Ballard, Sofa (Seite 4955)

eröffnet am 02.11.00 20:58:41 von
neuester Beitrag 07.05.21 19:25:04 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
18.04.21 14:42:22
Beitrag Nr. 49.541 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.861.673 von TZ350 am 18.04.21 11:22:04
Zitat von TZ350:
Zitat von GaiasSohn: https://www.hzwei.info/blog/2021/04/16/kurseinbruch-bei-den-…
Soo iss ess


Textauszug:

In der BZ- und H2-Branche an der Börse spekuliert wer Zeit hat. Nichts geht über Nacht. Man spekuliert und investiert meist mit Eigenkapital – keine Schulden/WP-Kredite – und nur mit Kapital, das man nicht benötigt, so dass man frei in der Anlage ist. Der Negativtrend der BZ/H2-Aktien kann (wird) genauso schnell vorüber gehen, wie er entstanden ist. Grundlage dieser Annahme sind Meldungen, die aufhorchen lassen, sei es die Übernahme, ein Joint Venture oder Beteiligung einer der hier genannten Unternehmen. Parallel werden Fachanalysten ihre Einstufungen ändern, so meine Prognose: von Halten auf Kauf oder sogar Übergewichten. Man braucht aber Nerven und Ruhe. Stay tuned. Auf bessere, auf gute Kurse.

Das Fazit dieses Beitrags kann ich unterschreiben.


Die Aktien, die da letzte Woche verkauft wurden sind ja nicht weg. Die haben ja irgendwelche Leute gekauft. Und das waren bestimmt nicht die Dümmsten... ;)
Ballard Power Systems | 17,87 €
Avatar
18.04.21 14:57:08
Beitrag Nr. 49.542 ()
Forscher produzieren grünen Wasserstoff ohne Elektrolyseure

https://www.iwr.de/druckansicht.php?id=37363
Ballard Power Systems | 17,87 €
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.04.21 18:23:46
Beitrag Nr. 49.543 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.862.814 von Baerenherz am 18.04.21 14:57:08
Zitat von Baerenherz: Forscher produzieren grünen Wasserstoff ohne Elektrolyseure

https://www.iwr.de/druckansicht.php?id=37363


Ista das nicht genau das, wo Sunhydrgen dran ist ?
Ballard Power Systems | 21,42 $
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.04.21 18:49:17
Beitrag Nr. 49.544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.863.780 von schobbesaufer am 18.04.21 18:23:46Das Gefühl hatte ich auch...

https://wwwalt.tu-ilmenau.de/forschung/blogeintraege/wassers…

zumal auch ein kalifornisches Instut beteiligt ist
Ballard Power Systems | 21,42 $
Avatar
18.04.21 19:07:25
Beitrag Nr. 49.545 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.863.780 von schobbesaufer am 18.04.21 18:23:46
Zitat von schobbesaufer:
Zitat von Baerenherz: Forscher produzieren grünen Wasserstoff ohne Elektrolyseure

https://www.iwr.de/druckansicht.php?id=37363


Ista das nicht genau das, wo Sunhydrgen dran ist ?


Sieht so aus. Aber genauer kenne ich mich mit der Aktie nicht aus. Ich bin ein alter "Ballardianer" und ehemaliger "Hydrogenix" und in sofern kann es für die Produzenten von Brennstoffzellenstacks nur von Vorteil sein, wenn auch die Herstellung des "Kraftstoffs" einfacher und billiger wird. War immer so ein Angriffspunkt der H2 Kritiker.
Ballard Power Systems | 21,42 $
Avatar
18.04.21 22:18:07
Beitrag Nr. 49.546 ()
https://mobil.krone.at/2392793

Ich kann es mir absolut nicht vorstellen daß das die Zukunft für die breite Maße sein soll.
Ballard Power Systems | 17,87 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
18.04.21 23:28:20
Beitrag Nr. 49.547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.864.896 von Glaubender am 18.04.21 22:18:07
Zitat von Glaubender: https://mobil.krone.at/2392793

Ich kann es mir absolut nicht vorstellen daß das die Zukunft für die breite Maße sein soll.


Lithiumbatterien sind lt Gefahrengutvorschrift (ADR) Gefahrengut der Klasse 9. Es muss somit jeden bekannt sein, dass er einer besonderen Gefahr ausgesetzt ist wenn er mit so einem Fahrzeug unterwegs ist. Warum solche Fahrzeuge keine Gefahrenguttafel angebracht haben müssen, ist somit unverständlich. Nun gut, damit würde man die Käufer, die man ja durch staatliche Förderung zum kaufen animiert, zum Nachdenken verleiten. Abgesehen angeführten Problems wird die E-Mobilität mittelfristig zum Supergau Wer sich wirklich Mühe macht und sich objektiv mit dem Thema auseinandersetzt (Rohstoffe, Energiebereitstellung, langfristige Kosten, Verwertung, etc) wird mir Recht geben. Derzeit bin ich aber mit meiner Meinung auf verlorenen Posten, den die größte Propagandalüge die diesbezüglich gerade abläuft, scheint Erfolg zu haben (derzeit jedenfalls).
Ballard Power Systems | 21,42 $
Avatar
19.04.21 11:40:22
Beitrag Nr. 49.548 ()
E-Fahrzeuge und zunehmender Elektroschrott
Handelsblatt über die Folgen der Elektromobilität: Albrecht Melber, Geschäftsführer von Accurec: „Hier stehen die Batterien bis zum Horizont“. „Es wird haufenweise und früher als gedacht Elektroschrott produziert“. „Wie viele Altbatterien aus E-Fahrzeigen genau in Deutschland gesammelt und recycelt werden, weiß niemand“. „Der Batterieabfall ist aus ökologischer Sicht ein wachsendes Problem, da die Akkufertigung viel Strom verbraucht und Treibhausgase freisetzt“. 2019 fiel ein Volumen von 5.708 t Batterieschrott an. Dieser Müllberg wird voraussichtlich bis 2030 auf jährlich 78.000 t anwachsen. Kommentar: Aus ökologischer Sicht dürfte sich die Wende zur E-Mobilität als ähnliches Desaster entwickeln, wie die Entsorgung von Atommüll oder die gelben Säcke, die jetzt im Pazifik schwimmen.

Goldaktien freundlich | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13790904-goldakti…

Die Brennstoffzelle wird die Lösung sein. Ballard wird langfristig extrem steigen.

-- Nur meine Meinung --
Ballard Power Systems | 18,24 €
Avatar
19.04.21 15:25:39
Beitrag Nr. 49.549 ()
Canada Launches Hydrogen Strategy Steering Committee
https://hydrogen-central.com/canada-hydrogen-strategy-steeri…
Ballard Power Systems | 17,76 €
Avatar
19.04.21 15:48:36
Beitrag Nr. 49.550 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.864.896 von Glaubender am 18.04.21 22:18:07
Zitat von Glaubender: https://mobil.krone.at/2392793

Ich kann es mir absolut nicht vorstellen daß das die Zukunft für die breite Maße sein soll.


Für die breite Maße sicherlich nicht, für die Breite Masse aber früher oder später schon. Das hängt einzig und alleine davon ab, ob sich die politische Gesinnung früher oder später dreht oder nicht. Dann noch vernünftige Preise bei den Autos und schon fluppt es.

Die ersten Batterie Autos waren auch sehr teuer und werden mittlerweile schon bezahlbarer. Schrott ist es trotzdem.

Warum H2 nicht im KFZ Sektor Sinn machen sollte, verstehe ich nicht so richtig.
Ballard Power Systems | 21,14 $
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

Ballard, Sofa