DAX-0,58 % EUR/USD0,00 % Gold-0,71 % Öl (Brent)+0,03 %

AT&S - neuer Thread wie gewünscht



Begriffe und/oder Benutzer

 

... wenn sich keiner traut mach halt ich
einen neuen Thread auf - bevor noch die
allgemeine Frühjahrsmüdigkeit zuschlägt und
das AT&S Board komplett verlassen wird....

:) Markus
... hat anscheinend nichts genützt :D

das interesse an diesem thread ist anscheinend
genauso gering wie heute an der aktie....

erschaudernd niedrige umsätze heute...
24.04. 12:00
Neubesetzung im NEMAX50
--------------------------------------------------------------------------------
(©BörseGo - http://www.boerse-go.de)

Am 8. Mai wird die Deutsche Börse über eine Umbesetzung des NEMAX50 entscheiden. Nach Einschätzung des Anlegermagazins „Börse Online“ sind die potenziellen Aufstiegskandidaten Bipop-Carire, AT & S, Umweltkontor,
Articon-Integralis und Eurofins. Maximal dürfen 10 Unternehmen ausgetauscht werden. Die Auswahl erfolgt nach der 60/60-Regel. Das auserwählte Unternehmen muss zu den 60 größten gehören. Weiterhin wird der Handelsumsatz überprüft.


mfg tg
Gehört AT&S nach dem Kurssturz überhaupt noch zu den 60 größten ? Vermutlich schon - die anderen sind ja alle vorher schon gestürzt. Eine NEMAX-50-Aufnahme wird aber auch nix mehr ändern.

Grüße
McMc
so ist es, ich schmeiß den hut drauf und steig aus! der heutige tag ist ja eine katastrophe....
aus dieser aktie ist die fantasie mal für ne weile raus!
Ein neuer Thread ?

Ich bin blaß vor Bewunderung, die schöne, frische Luft, wie schnell ist sie verpufft......

Ich mach mir langsam Sorgen um Peter (Anlegen), im Urlaub kann er ja nicht sein. Als AT+S-Aktionär geht sich ja bestenfalls eine Fahrt auf den Linzer Pöstlingberg aus, und das auch nur deshalb, weil Peter ja Linzer ist.

Wie vertreiben wir uns also die Zeit, während unsere Aktie vor sich hindümpelt ? Witze erzählen wird es ja wohl nicht sein....

Sagt lieber mal alle, wo ihr eigentlich herkommt.
Wolfi kommt aus Leonding bei Linz, Oberösterreich (http://www.wolfgang.lehner.at).
Nachdem ich weder Pusher noch Basher bin und hier auch noch niemanden mit dem Umbringen gedroht habe pfeiffe ich auf meine Anonymität. Optimi war ja auch (damals kaufte ich meine ersten AT+S) nicht gerade kreativ, dafür aber noch frei.

:) wolfi :)
@McDonald

Die Top30 bzgl. der Marktkapitalisierung schafft AT&S im Moment immer noch. Mußt mal auf www.ariva.de nachschauen, auf Statistik klicken -> dort gibt es ein paar interessante Statistiken, die auch zeigen, wie teuer z.B. manche Highflyer der letzten Wochen immer noch sind. Ich weiß, daß dies AT&S im Moment nicht weiterhilft, dennoch versteh ich den Markt z.Z. nicht mehr.


(1) Beispiel Infineon
----------------------------
Der Gewinn schrumpft um 80-90% und auf n-tv werden die Zahlen noch gefeiert. Grund der Argumentation nach Lars B.: Man kann aufgrund eines drastigem Zurückfahren der Margen noch einen Umsatzwachstum von 8% vorweisen :laugh: ... toll ... hätte man bei AT&S an dem gewissen Tag so argumentiert, wären wir womöglich noch gestiegen und jetzt bei 30€.

(2) Beispiel Lucent Tech.
-----------------------------
Man macht über 1$ Verlust pro Aktie und der Kurs knallt nach oben. Ist die Argumetation hier etwa, schlimmer kanns nicht werden oder endlich sind die schlechten Nachrichten draußen ?


Fazit:
--------
Alle schreien nach Qualitätstitel und betonen, daß man auf die Fundamentals achten soll, aber scheinbar befolgen tut diesen Rat keiner. Im muß feststellen, daß den Unternehmen, die Ihre übertriebenen Schätzungen mehrfach korrigieren mußten (siehe z.B. Cisco), schneller verziehen wird, als Unternehmen, die bisher das gehalten haben, was sie Ihren Anleger versprochen haben und dabei fundamental auch noch besser aussehen. Rote Zahlen sind scheinbar immer noch lieber, als leicht sinkende scwarze Zahlen. :(



Kann mich mal jemand aufwecken ? Wo liegt mein Denkfehler ? Brauch ich einen Arzt ?
ich denk dass da kein denkfehler vorliegt, sondern dass die börse mit denken wenig zu tun hat
mit anderen worten: man dealt hier mitten unter lauter verrückten. das kann einem zwar oft zu schönen gewinnen verhelfen, es drängt sich aber zunehmend die frage auf ob man selber verrückt ist oder die anderen. wahrscheinlich beides.
Danke hall19, damit ist ein Problem behoben ... mmh ... leider entsteht daraus ein neues Problem: Als Verrückter sollte ich wohl einen Arzt konsultieren. ;)
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben