checkAd

stratec bio- 3stelliges Umsatzwachstum und hochprofitabel

eröffnet am 26.04.01 17:07:07 von
neuester Beitrag 09.08.21 18:39:52 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 327

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.08.21 18:39:52
Beitrag Nr. 3.262 ()
So ein Ergebnis toppt man am ehesten mit neuen, noch besseren Produkten, welche der Markt annimmt. Ersteres bzw. die Grundlage laut GB erreicht. Letzteres logischerweise noch abzuwarten wie bei etwa allen neuen Produkten jedes Unternehmens der Welt.
STRATEC | 130,60 €
Avatar
06.08.21 20:15:52
Beitrag Nr. 3.261 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.982.952 von Informierer am 06.08.21 18:09:13
Sell on good news
Sicher stellt sich die Frage, wie man so ein Ergebnis noch toppen will. +36% organisches Wachstum (währungsbereinigt) im Halbjahr und eine adj. EBIT-Steigerung um +87% hatte man vor der Pandemie ja nicht auf dem Schirm oder erwarten können. Daher verschnauft der Markt jetzt und es wird halt verkauft.

Andererseits hat @Informierer Recht: Die AG hat eine bemerkenswerte langfristige Entwicklung und Qualität. Welche Multiples sind für solch ein Unternehmen angemessen? Die Konsensprognosen für 2021/22/23 liegen noch bei EPS von 2.80/3.00/3.60 Euro und gehen von PE von 45+ aus. Jetzt liegen über 2 Euro EPS zum Halbjahr auf dem Tisch und selbst bei einer Normalisierung (die nicht da ist!) sind 3.60 Euro für Ende 2021 doch in Sichtweite, wenn man für Q4 noch nicht alle Bestellungen in die Prognose einbezogen hat.

Da bin ich wirklich gespannt, was dann nächste Woche als neue Kursziele von der Analystenzunft ausgegeben werden...
STRATEC | 125,60 €
Avatar
06.08.21 18:09:13
Beitrag Nr. 3.260 ()
"Die endgültigen Ergebnisse für das erste Halbjahr bestätigten das starke Momentum, schrieb Analyst Michael Heider in einer am Freitag vorliegenden Studie."

LoL. Die Aktie hat weniger ein starkes Momentum als vielmehr ein starkes Permanentum. Siehe Langfrist, kontinuierliche Dividendensteigerung, Pipeline, Entwicklungen.
STRATEC | 125,60 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.07.21 18:33:31
Beitrag Nr. 3.259 ()
Wollte natürlich schreiben, dass das Geschäftsmodell von Stratec stimmt. Sorry. Bin aber auch in Compugroup investiert.
STRATEC | 126,60 €
Avatar
25.07.21 15:57:08
Beitrag Nr. 3.258 ()



STRATEC wird zuversichtlicher fürs Gesamtjahr

Der Diagnostik-Spezialist STRATEC wird nach einem starken ersten Halbjahr zuversichtlicher für das Gesamtjahr.

Commerzbank-Analyst Oliver Metzger notierte, die Ergebnisse seien erneut besser ausgefallen als geschätzt.

Die neue Umsatzprognose für 2021 nannte er "konservativ" und sieht noch Raum für weitere Erhöhungen.

Den ausführlichen Halbjahresbericht will der Konzern am 6. August veröffentlichen.

https://www.finanzen.net/amp/zuversichtliche-prognose-strate…


:)
STRATEC | 126,60 €
Avatar
19.07.21 20:34:04
Beitrag Nr. 3.257 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.471.075 von manshuellermans am 10.06.21 16:48:23
Stratec als Delta-Hedge
DAX heute -2.5%, Stratec +2.8% und damit über 200 Tage Durchschnitt.

Die Furcht vor der Delta-Variante geht um, da zeigt Stratec ein perfektes Delta von -1 und tut was es soll im Wikifolio. ;-)
So darf es gerne weitergehen bis zum alten ATH von 145 Euro! Auch schön ruhig hier im Thread, ist ein gutes Zeichen.

H1-Zahlen kommen am 6.August.
STRATEC | 121,80 €
Avatar
10.06.21 16:48:23
Beitrag Nr. 3.256 ()
Ich habe jetzt mal auf Verdacht nachgelegt, weil ich glaube, dass das Geschäftsmodell von Compugroup stimmt.
STRATEC | 106,00 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
05.06.21 00:11:21
Beitrag Nr. 3.255 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.398.289 von Covacoro am 03.06.21 20:08:01
Zitat von Covacoro: J

Viel Erfolg allen Investierten!


Die Aktie darf nicht zweistellig werden, sonst gibt es viel Potenzial nach unten
STRATEC | 105,80 €
Avatar
03.06.21 22:01:28
Beitrag Nr. 3.254 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.398.289 von Covacoro am 03.06.21 20:08:01
Zitat von Covacoro: Ja, es wird wieder etwas mehr Normalität zurückkehren.
Was aber vom Kapitalmarkt ignoriert wurde, ist dass man bei Stratec nicht wie bei Abbott guided oder kommuniziert. Siehe letzte Quartalsmitteilung:

"For the 2021 financial year, STRATEC now expects constant-currency sales growth at least in a high single-digit percentage range ... and an adjusted EBIT margin of around 17.5% to 18.5%. ... Due to the additional forecasting uncertainty resulting from the pandemic, however, the higher order forecasts for the fourth quarter of 2021 in particular are still not incorporated in the above financial guidance.

Die Guidance ist also betont vorsichtig und kann erreicht werden, weil man bereits mit der Abschwächung gerechnet hat! Nach der Rücksetzer ist der Wert daher ähnlich bewertet, wie vor dem Pandemie. Ich habe daher heute im Wikifolio die Stratec-Position aufgestockt.

Viel Erfolg allen Investierten!


Ich halte Stratec auch weiterhin für ein gutes Invest - grade nach dem Kursrücksetzer. Grundsätzlich bleiben die Märkte, die Stratec bedient sicher weiter interessant, weil der Trend dahin geht, immer mehr Krankheiten anhand des Blutes diagnostizieren zu können.

Der Markt hat daher auch aus meiner Sicht überreagiert - aber es ging ja um die Frage, WARUM Stratec so runtergeprügelt wurde...
STRATEC | 104,90 €
Avatar
03.06.21 20:08:01
Beitrag Nr. 3.253 ()
Ja, es wird wieder etwas mehr Normalität zurückkehren.
Was aber vom Kapitalmarkt ignoriert wurde, ist dass man bei Stratec nicht wie bei Abbott guided oder kommuniziert. Siehe letzte Quartalsmitteilung:

"For the 2021 financial year, STRATEC now expects constant-currency sales growth at least in a high single-digit percentage range ... and an adjusted EBIT margin of around 17.5% to 18.5%. ... Due to the additional forecasting uncertainty resulting from the pandemic, however, the higher order forecasts for the fourth quarter of 2021 in particular are still not incorporated in the above financial guidance.

Die Guidance ist also betont vorsichtig und kann erreicht werden, weil man bereits mit der Abschwächung gerechnet hat! Nach der Rücksetzer ist der Wert daher ähnlich bewertet, wie vor dem Pandemie. Ich habe daher heute im Wikifolio die Stratec-Position aufgestockt.

Viel Erfolg allen Investierten!
STRATEC | 105,00 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
  • 1
  • 327
 DurchsuchenBeitrag schreiben


stratec bio- 3stelliges Umsatzwachstum und hochprofitabel