DAX+0,46 % EUR/USD-0,59 % Gold+0,44 % Öl (Brent)+0,96 %

ABFINDUNGSPHANTASIE BEI NEBENWERTEN !? (Seite 489)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Das verwundert mich nicht, dass die Commerzbank das falsch macht, denn die machen bei Strukturmaßnahmen so ziemlich alles falsch. Bei BDI zum Beispiel Zins und Nachbesserung in einer Abrechnung oder Aktien ausbuchen ohne Geld gut zu schreiben. Deshalb lasse ich alle SO bei Consors stattfinden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.790.398 von straßenköter am 29.10.19 15:44:07
Zitat von straßenköter:
Zitat von 525700: und noch ein, durchaus etwas schweinischer Nachteil:

Wenn vor der Ausschüttung ein SqO erfolgt, gibt es nur die Dividende für den Alleinaktionär...


Verstehe ich nicht. Kannst Du das bitte ein wenig länger ausführen?



Nun, im Übernahmeangebot steht, dass die Dividende ALLEN Aktionären zu Gute kommen wird.
Aber auch, dass, wenn es wirtschaftlich sinnvoll erscheint und dies rechtlich möglich ist, ein SqO durchgeführt würde.
Wenn nun der SqO vor der dividendenbeschließenden HV durchgeführt wird, ist der einzige Aktionär der Aktionär, der jetzt das Übernahmeangebot veröffentlicht hat. Alle anderen Aktionäre bekommen die Dividende eben nicht.
Ganz schweinisch wird es dann, wenn die Dividendenzahlung in die Planung einfließt...
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.791.982 von 525700 am 29.10.19 18:47:26Ok. Das würde aber nicht in einer Katastrophe enden. Ein schneller Squeeze Out wäre doch auch gut.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.792.390 von straßenköter am 29.10.19 19:41:46Es würde in einer Katastrophe enden, wenn

"Ganz schweinisch wird es dann, wenn die Dividendenzahlung in die Planung einfließt... "

Dann hätten wir nichts von der Dividendenzahlung, hätten aber einen deutlich geringeren Unternehmenswert ...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.793.614 von 525700 am 29.10.19 22:15:00
Zitat von 525700: Es würde in einer Katastrophe enden, wenn

"Ganz schweinisch wird es dann, wenn die Dividendenzahlung in die Planung einfließt... "

Dann hätten wir nichts von der Dividendenzahlung, hätten aber einen deutlich geringeren Unternehmenswert ...


Mal abgesehen, dass dies das Gericht kassieren müsste/könnte, schützt aber doch der 3-Monatsschnitt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.794.214 von straßenköter am 30.10.19 06:24:02
Zitat von straßenköter:
Zitat von 525700: Es würde in einer Katastrophe enden, wenn

"Ganz schweinisch wird es dann, wenn die Dividendenzahlung in die Planung einfließt... "

Dann hätten wir nichts von der Dividendenzahlung, hätten aber einen deutlich geringeren Unternehmenswert ...


Mal abgesehen, dass dies das Gericht kassieren müsste/könnte, schützt aber doch der 3-Monatsschnitt.


Korrekt ... aber nur, wenn genügend Umsatz da ist ...
servus

habt ihr eine Meinung zu MAN sind nun unter 40 angekommen und das ist doch verlockend
Hat einer was von den Befragungen der DB-Granden (Postbank) gehört?
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.858.812 von nullcheck am 07.11.19 09:02:19Dann eben nicht,dafür im Eff.Sp.
Braucht jemand Infos zum Spruchverfahren (Squeeze out 2002) der Concept! AG durch die OgilvyOne?
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben