checkAd

FORIS - die Chance

eröffnet am 03.07.01 21:14:56 von
neuester Beitrag 28.08.21 16:06:50 von

ISIN: DE0005775803 | WKN: 577580 | Symbol: FRS
2,580
10:58:30
Tradegate
-3,73 %
-0,100 EUR

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 424

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
28.08.21 16:06:50
Beitrag Nr. 4.238 ()
Dr. Christian Rolllmann kauft weiter zu, siehe Meldungen von gestern, zu finden unter

https://www.pressetext.com/pressmap?id=1039736
Foris Akt | 2,760 €
Avatar
13.08.21 13:03:43
Beitrag Nr. 4.237 ()
Foris Akt | 2,720 €
Avatar
26.07.21 19:03:05
Beitrag Nr. 4.236 ()
zur Info

pta20210726031
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR
FORIS AG: Halbjahresergebnis des FORIS Konzerns mit Verlust in Höhe von ca. 0,7 Mio. EUR erwartet

https://www.pressetext.com/news/20210726031
Foris Akt | 2,760 €
Avatar
15.05.21 12:38:58
Beitrag Nr. 4.235 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.684.267 von Merger_Wotsch am 01.04.21 18:03:29Dr. Christian Rollmann kauft immer mal wieder einige Stücke zu

pta20210514028
Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR
FORIS AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR

https://www.pressetext.com/news/20210514028
Foris Akt | 2,780 €
Avatar
01.04.21 18:03:29
Beitrag Nr. 4.234 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.682.290 von syrtofu am 01.04.21 15:29:38Sehe ich ähnlich. Die Prozessfinanzierung sehe ich zwischen 15-25 Mio, aber mit weiterer Verzögerung. Kurzfristig muss eine Menge Liquidität her. Vielleicht die Immobilien verkaufen.
Foris Akt | 2,780 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
01.04.21 15:29:38
Beitrag Nr. 4.233 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.658.146 von JolieJ am 30.03.21 20:15:47
... warum so aufgeregt?
... der GB brachte auch nichts viel Neues. Die Berechnung weiter oben hat weiter Bestand. Wenn man davon ausgeht, dass die Werthaltigkeit der Prozessfinanzierung < 5-10 Mio ist, so sollte man wohl verkaufen - das ist ja jedem freigestellt. Ich halte weiter meine kleine Position (5% des Depots).
Foris Akt | 2,800 €
Avatar
30.03.21 23:48:37
Beitrag Nr. 4.232 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.658.146 von JolieJ am 30.03.21 20:15:47Foris finanziert die meisten seiner LKW-Kartellfälle meines Wissens nicht im Abtretungsmodell. "LG München zum Abtretungsmodell" ist daher schon mal kein Grund, nervös zu werden. Welche Verfahrensdauer hat man denn unrealistisch eingeplant? Steht das im Geschäftsbericht? Was da drin steht, ist, dass 10 von 14 Fällen mit positivem Ertrag abgerechnet wurden. Nur halt nicht die großen Fälle, weil die zu neu sind. Liquidität ist im Moment knapper als üblich, aber Müller wird ja wohl vorgesorgt haben. Hoffe ich.
Foris Akt | 2,780 €
Avatar
30.03.21 20:15:47
Beitrag Nr. 4.231 ()
HUH! Geschäftsbericht draußen und keine Kommentare?

syrtofu? Noch bei 3%? Hmm, ob das mal gut geht?

2019 so viele neue Finanzierungsverträge, 36 !
2020 fast nochmal so viele neue Finanzierungsverträge, 30 !

Was für eine Erfolgsgeschichte! Und keine Kommentare? Hmm, vielleicht liegt es daran, dass dem Laden die Kohle ausgeht für all die tollen neuen Finanzierungsverträge um Kartellschäden (LKW, siehe LG München zum Abtretungsmodell) zu realisieren.

Zu realisieren? Aber Prozesse die verloren gehen, weil die, die sie geprüft und ausgewählt haben einfach falsch entschieden haben, enden nicht mit Realisierung sondern mit Totalverlust, uups!

Also, wenn man solche Klagen massenhaft finanziert, und dabei für die Liquiditätsplanung nur die erste Instanz für die Kosten berücksichtigt und dann auch noch eine unrealistische Verfahrensdauer bis zur Realisierung (=Erfolg=Kohle) einplant, dann führt das zu

1. Vorstand (Knoop) und Rechtsanwälten die das sinkende Schiff verlassen, aber sich dabei ohne Scham auch noch für all die vielen tollen neuen Klagen zu loben, für die dieser Finanzierungszwerg gar keine Mittel hat UND

2. Zahlungsunfähigkeit.

Ich tippe im Verlauf des Q4, weil es unter den großen potentiellen Interessenten/Konkurrenten für einen Verkauf des tollen Kartellschadens-Klage-Portfolios keinen gibt der blöd genug ist, nicht zu erkennen, dass das große "Optionsvolumen" tatsächlich nichts weiter als eine riesige "Liability" ist.

Mr. Iwans hätte da vor seinem Einstieg besser seinem Bauchgefühl mehr vertraut, als der Schlange Müller. Nu ist's zu spät.

Horrido! Aber? es gibt bei FORIS ja gar nichts zu schießen, außer die Immobilien und das Vorratsgesellschaftsgeschäft. Immerhin, die Substanz (Immobilien) und Rest-Liquidität (Vorratsgesellschaftsgeschäft) halten die Kuh am Leben, gerade so gut, dass die Milch fürs nötigste reicht.

Also doch keine Insolvenz, sondern nur ein völliges und verdientes Scheitern der Prozessfinanzierung, es sei denn, es findet sich ein Dummer, der LG München zum Abtretungsmodell bei LKW Kartellschadensfällen nicht kennt...
Foris Akt | 2,840 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
12.03.21 08:26:34
Beitrag Nr. 4.230 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.423.997 von JackRoll am 11.03.21 20:35:07stimmt, man hätte eigentlich schon 2018 alles abschreiben können, um die Bilanz zu bereinigen. So hat man jetzt halt noch einen kleinen Klumpen, welchen man dann vermutlich in 2 Jahren aus der Bilanz nimmt.
Ändert aber nichts an der Berechnung des Wertes der Firma.
Foris Akt | 2,760 €
Avatar
11.03.21 20:35:07
Beitrag Nr. 4.229 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 67.408.508 von syrtofu am 11.03.21 07:48:29
Abschreibung der GO AHEAD - Warum bleibt der Firmenwert nochmals bei 500 TSD EUR besten?
Auch wenn Du die Go ahead schon innerlich abgeschrieben hast stellt sich mir dir Frage, auf welcher Grundlage der bilanzielle Firmenwert von ca. 550 TEUR zu halten ist. Hier sollten die WPs nochmals genauer hinschauen oder? Mich würde mal interessieren, wie und was hier die Grundlage bietet einen Firmenwert von über 500 TSD Euro anzusetzen. Für alle die es noch nicht gelesen haben die Grundlage für das halten einer englischen Limited mit Verwaltungssitz in Deutschland ist weggefallen. Da wird wohl in kürzester Zeit nochmal eine Abschreibung kommen. Traurig das man keine vollständige Abschreibung vorgenommen hat um Klarheit zu schaffen!
Foris Akt | 2,760 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
  • 1
  • 424
 DurchsuchenBeitrag schreiben


FORIS - die Chance