checkAd

DAX-Werte im Chartcheck (Seite 16402)

eröffnet am 04.07.01 21:23:35 von
neuester Beitrag 29.01.22 07:54:53 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 16402
  • 16765

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
17.09.04 12:20:53
Beitrag Nr. 3.636 ()
PULSION




MORPHOSYS AG AKTIEN O.N.





DRAEGERWERK AG VORZUGSAKT.. %)

Sedol: 555063 Exch: XETRA Sym: DRW3.ETR



SUESS MICROTEC AG Inhaber..

Sedol: 722670 Exch: XETRA Sym: SMH.ETR



KONTRON


QIAGEN N.V. AANDELEN EO -.. )

Sedol: 901626 Exch: XETRA Sym: QIA.ETR


3U TELECOM AG AKTIEN O.N.

Sedol: 516790 Exch: XETRA Sym: UUU.ETR



PUMA


SGL Carbon




STADA Arzneimittel AG VIN.. 18.48 +1.02 (+5.84 %)

Sedol: 725180 Exch: XETRA Sym: SAZ.ETR 17/09 10:52















Avatar
17.09.04 12:20:30
Beitrag Nr. 3.635 ()
@BSP

Um die Geldgeschäfte von Lehrer/innen musste ich mich noch nie kümmern:laugh:! Ausserdem ist das eine Grundschullehrerin - vielleicht ist das mildernd:laugh::laugh:
Avatar
17.09.04 11:05:25
Beitrag Nr. 3.634 ()
@ actr

die meisten lehrer sind nett, auch privat
nur deren ansichten ..... :look: :roleyes:

naja , ist halt ein völkchen für sich ....

...aber das mit dem geldgeschäften und lehrern
bestätigt dir JEDER, sogar der maler und der
kaufmann um die ecke

:D
Avatar
17.09.04 10:57:01
Beitrag Nr. 3.633 ()
Guten Morgen:):)

@BSP

Weisst du, was ich heute früh schon getan habe?!?

Ich und zwei Mitstreiterinnen haben eine Protestnote zum Stadtschulrat überbracht. FÜR eine Lehrerin:):).

Nicht weil sie so hübsch - möglicherweise sogar schön - (da würden so manchem "Mannsbild", die Augen rausfallen) :rolleyes: - sondern weil sie ungerecht behandelt worden ist!!! Und weil sie eine wirklich gute Lehrerin für unsere Kinder ist:cool:!

Wir sind sogar bis zum Landesschulinspektor für unsere Pflichtschulen vorgedrungen:laugh::laugh::laugh:!

So wie ich die Sache einschätze, haben wir kaum Chancen, dass wir die Lehrerin wiederbekommen - aber versucht haben wir es! DAS ist wichtig.
Avatar
17.09.04 08:37:21
Beitrag Nr. 3.632 ()
genau !

:laugh:
Avatar
17.09.04 00:58:10
Beitrag Nr. 3.631 ()
@BSP

Mein Kommentar: die spinnen:rolleyes::rolleyes:
Avatar
17.09.04 00:57:35
Beitrag Nr. 3.630 ()
Dax: Wirbel um Deutsche Bank
(Instock) Am Donnerstag blieben die Kursbewegungen vor dem großen Verfallstag am Terminmarkt lange überschaubar. Erst gegen Ende des Handels trieben Käufer den Dax auf das Tageshoch von 3.968 Punkten. Letzlich ging der Index mit einem Zugewinn von 22 Zählern oder 0,6 Prozent mit 3.964 Punkten aus dem Handel.

Am Devisenmarkt verharrte der Euro bei 1,2150 US-Dollar. Eine Feinunze Gold kostete 403,90 Dollar.

Im Blickpunkt

Ungeachtet einer Strafzahlung von 160 Millionen US-Dollar an das US-Justizministerium kletterte Infineon 1,7 Prozent auf 8,46 Euro. Der Chiphersteller hatte sich aufgrund verbotener Preisabsprachen für Speicherchips in den USA zu dieser Zahlung verpflichtet. Nach eigenen Angaben sei die Summe durch Rückstellungen von insgesamt 212 Millionen Euro im Zusammenhang mit Wettbewerbsverfahren abgedeckt.

Angeblich will die Deutsche Bank (+ 0,1 Prozent auf 59,65 Euro ) einen deutschen Konkurrenten übernehmen, um das Privatkundengeschäft zu stärken. Im Gespräch seien die Commerzbank (+ 2,5 Prozent auf 15,37 Euro) und Postbank, heißt es in der Finanzbranche.

Unbeeindruckt von positiven Analystenstimmen rutschte Siemens 0,1 Prozent auf 60,28 Euro ab. Bei etwa 60,50 Euro verläuft die 200-Tage-Linie, die am Montag überwunden werden konnte. Experten der CSFB bestätigten ihre Einstufung "Outperform" und nannten ein Kursziel von 70 Euro.

BASF (+ 0,1 Prozent auf 46,15 Euro) plant nach Informationen der "Handelsblatt" den Verkauf seiner Druckfarbensparte. Derzeit liefen diesbezügliche Exklusivgespräche mit der britischen Beteiligungsgesellschaft CVC, heißt es.

Mit einem Aufschlag von 0,7 Prozent auf 59 Euro schloß Eon. Der Versorger will auf Strompreiserhöhungen verzichten, spekuliert die „Financial Times Deutschland“. Analysten von Morgan Stanley ziehen nach eigenen Angaben weiterhin Eon dem Wettbewerber RWE vor, dessen Anteile für 39,42 Euro zu haben waren – ein Zugewinn von 0,5 Prozent.

Gewinner

1. HypoVereinsbank + 3,05 Prozent (Kurs: 15,23 Euro)
2. Commerzbank + 2,47 Prozent (Kurs: 15,37 Euro)
3. Infineon + 1,69 Prozent (Kurs: 8,46 Euro)

Verlierer

1. Linde - 0,74 Prozent (Kurs: 45,66 Euro)
2. Bayer - 0,19 Prozent (Kurs: 21,75 Euro)
3. Siemens - 0,13 Prozent (Kurs: 60,28 Euro)

[ Donnerstag, 16.09.2004, 17:30 ]
Avatar
16.09.04 16:40:56
Beitrag Nr. 3.629 ()
nein, so ein oberstudienrat
hat so 3.000 nette
gibt aber 4.000 aus

klar, daß das nicht paßt :rolleyes:

aber erklär das mal einem padagogen,
der will dann immer alles ganz genau
durchleuchten uns vor allem "durchblicken"

:p
Avatar
16.09.04 15:59:56
Beitrag Nr. 3.628 ()
WAS die kriegen 4000 netto??? Die armen Kerle:rolleyes::rolleyes:!

Sowenig Geld für sowenig Arbeit:laugh::laugh::laugh::laugh:

Ist doch klar, dass sie nicht auskommen können:laugh::laugh::laugh::laugh:

Da müsste doch mindestens eine Null noch dran:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
16.09.04 15:57:05
Beitrag Nr. 3.627 ()
TASER International, Inc... 40.62 -2.47 (-5.73 %)

Sedol: 2767198 Exch: NASDAQ Sym: TASR.NAS 16/09 14:39




Price Time Trades 11,527

Latest 40.62 14:39 16/09 Traded Shares 3,889,214

Bid 40.60 14:39 16/09 Trading Volume 133.25 Mil.

Offer 40.63 14:39 16/09 52W High 64.15

Open 42.99 16/09 52W Low 3.9683

High 43.00 16/09 1Y High 64.15

Low 39.98 16/09 1Y Low 13.7467

Close 43.09 21:00 15/09 Split (30.04.04) 1 : 2

Split (11.02.04) 1 : 3
  • 1
  • 16402
  • 16765
 DurchsuchenBeitrag schreiben


DAX-Werte im Chartcheck