Hannover 96 (Seite 2382)

eröffnet am 26.10.01 01:51:47 von
neuester Beitrag 23.10.20 20:22:52 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
18.09.20 11:44:07
Beitrag Nr. 23.811 ()
Entwarnung bei Hendrik Weydandt:
96-Stürmer gut gelaunt
beim Abschlusstraining
:cool:


Hendrik Weydandt trifft durchaus gern gegen den Karlsruher SC - umso ärgerlicher
wäre es gewesen, wenn er beim Saisonauftakt am Samstag (13 Uhr) gegen die
Badener nicht hätte mitmischen können. Aber Entwarnung: Der Stürmer meldete
sich fit fürs Abschlusstraining, war sichtlich gut gelaunt.:)

Als Zweiter kam der Stürmer am Freitagvormittag aus der Kabine und machte sich
auf den Weg zum Trainingsplatz - sichtlich gut gelaunt scherzte der 25-Jährige mit
den Ordnern. Weydandt wirkte alles andere als krank oder gehemmt - vielleicht
eher voller Vorfreude: Im Pokal beim 6:0 vor zwei Jahren traf er zweimal,
ebenso beim 3:3 im Hinspiel der vergangenen Saison. 👏

Als einziger nicht an der finalen Einheit vor dem Spiel teilnehmen konnte Tim Walbrecht.
Den am Freitag 19 Jahre alt gewordenen Youngster hat es bei seinem grippalen Infekt
offenkundig ein wenig stärker erwischt als Weydandt. Auch die zuletzt angeschlagenen
Kingsley Schindler, Josip Elez und Baris Basdas mischten erneut voll mit. :)

Apropos Basdas: Der hatte beim DFB-Pokalspiel in Würzburg aufgrund von
Oberschenkelproblemen aussetzen müssen, die weite Reise nach Franken aber
trotzdem mit angetreten. Von der Tribüne aus sah er sich an, was seine Kollegen
auf dem Rasen ablieferten. Spricht für einen guten Teamgeist. :)
Avatar
18.09.20 14:07:30
Beitrag Nr. 23.812 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.116.669 von hwzock am 17.09.20 22:59:40nö nich mit der TUI da ist der Chromi involviert wer weiß wo wa landen:rolleyes:
Avatar
18.09.20 23:13:37
Beitrag Nr. 23.813 ()
Hannover holt Bijol

Offiziell von Tristan Bernert - Quelle: hannover96.de
veröffentlicht am 18/09/2020 18:41

Hannover 96 vermeldet auf dem Transfermarkt Vollzug. Von ZSKA Moskau wechselt Jaka Bijol zu den Niedersachsen. Der 21-jährige defensive Mittelfeldspieler wird zunächst für eine Saison ausgeliehen. Im Anschluss daran besitzt 96 eine Kaufoption auf den sechsfachen slowenischen Nationalspieler.

„Jaka Bijol ist das nächste, wichtige Puzzleteil für unsere Mannschaft. Er ist ein großgewachsener Spieler, der auf der 'Sechs' genau das verkörpert, was wir brauchen: Jaka ist technisch versiert, kann aber auch abräumen. Wir freuen uns, dass er jetzt da ist und sind überzeugt, dass er eine Verstärkung für uns sein wird“, erklärt Sportdirektor Gerhard Zuber.

Jetzt ist die Tinte trocken: Herzlich willkommen, Jaka #Bijol! 🤗 Der 21-Jährige slowenische Nationalspieler kommt zunächst auf Leihbasis für eine Saison von @pfc_cska, danach besitzt #H96 eine Kaufoption. 👌 #NiemalsAllein ⚫⚪💚https://t.co/TSVPAaxVvT
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.09.20 11:49:42
Beitrag Nr. 23.814 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.128.447 von hainholz am 18.09.20 23:13:37:eek:

Dann wird es vielleicht was werden,
mit der Mission Aufstieg ;)
Avatar
19.09.20 14:55:16
Beitrag Nr. 23.815 ()
Zwei zu nuhull :cool:


Ich mach mal den Lindtner: Lieber schlecht gewonnen als gar nicht geonnen :D


Ich glaube, da wächst was zusammen, was zusammen gewonnen :)
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.09.20 15:52:29
Beitrag Nr. 23.816 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.131.144 von hwzock am 19.09.20 14:55:16jau sehr ausbaufähig:rolleyes:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.09.20 15:55:15
Beitrag Nr. 23.817 ()
Eintracht Braunschweig wird aufsteigen...:lick:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
19.09.20 18:58:45
Beitrag Nr. 23.818 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.131.471 von Populista100 am 19.09.20 15:55:15mit nen Flieger inne 3. Liga😜
Avatar
20.09.20 13:34:34
Beitrag Nr. 23.819 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 65.131.462 von hainholz am 19.09.20 15:52:29NACH DEM STARTSIEG
Kenan Kocak: „Wir
sind erleichtert“
:)


Ganz zufrieden war der 96-Trainer trotz des souveränen Erfolgs nicht. Kocak: „Wir
hatten nicht die Geilheit auf den Ball, waren zu passiv. Aber wir haben uns ins
Spiel reingebissen.“ Stürmer Marvin Ducksch: „Wir wollten zu Null spielen – das
ist uns gelungen und macht Mut für die nächsten Spiele.“ :cool:

Torwart Michael Esser: „Wir haben nicht unser bestes Spiel gemacht, aber 2:0
gewonnen. Das muss man auch erst mal hinkriegen.“ :D

Nach sechs Monaten komplett ohne Zuschauer war gegen Karlsruhe erstmals
wieder (ein bisschen) Stimmung in der HDI Arena. 500 Sponsoren und
Logenbesitzer beklatschten und feierten ihre Roten. :)

Ducksch: „Die Stimmung mit den 500 Zuschauern war schon ganz anders als
davor in den Spielen, das hat man schon auch ein bisschen gemerkt.“ 🤠
Avatar
21.09.20 21:49:03
Beitrag Nr. 23.820 ()
:eek::eek::eek::eek::eek:

Ein Neuer für die Abwehr?
96 hat 19-jährigen tunesischen
Nationalspieler an der Angel
:cool:

Für die Abwehr sucht 96 noch nach Verstärkung. Ein Thema ist der 19-jährige
Marc Lamti aus der A-Jugend von Bayer Leverkusen, der bereits in Hannover war.
Der 1,96-Meter-Mann hat sogar schon Länderspiele für Tunesien gemacht. :)

Ein langer junger Mann genoss gestern Vormittag die Idylle am Nordufer des
Maschsees. Marc Lamti, 19 Jahre jung, war verabredet: mit weißem T-Shirt
und Bluejeans, zum Vorstellungsgespräch, das seine Karriere befeuern soll. :kiss:

Lamti galt vor der Corona-Zeit als heißer Tipp auf dem Fußballmarkt. Tunesiens
Nationaltrainer, Frankreich-Legende Alain Giresse, setzte Lamti vor einem Jahr in
zwei Länderspielen ein. Der Lulatsch aus Leverkusen durfte sogar mit zum Afrika-Cup. :cool:

1,96 Meter ist er groß, so lang wie Salif Sané. Nun beschäftigt sich Sanés Ex-Klub 96
mit ihm. Sportdirektor Gerhard Zuber gab ein Signal und führte Lamti mit dessen
Berater Serkan Okta gestern durch die HDI-Arena. Lamti ist eher eine perspektivische
Idee. Das große Talent soll bei 96 nicht nur Nationalspieler, sondern auch Profi werden. :)

Der Kölner Junge wurde bei Bayer Leverkusen ausgebildet. In der A-Jugend-Bundesliga
spielte er mit dem Bayer-Supertalent Florian Wirtz. In der Corona-Pause verlor sich
seine Karrierespur. Nun taucht er in Hannover wieder auf. Lamti ist gelernter
Innenverteidiger, aber nicht der, den Trainer Kenan Kocak akut für seinen Kader sucht. :(

„Zuber weiß Bescheid. Wir Trainer haben immer Wünsche“, sagt Kocak nach dem 2:0 gegen Karlsruhe. Oben auf der Wunschliste steht ein gestandener Abwehrmann, einer der die erste
oder die zweite deutsche Liga kennt. Das trifft auf Lamti, bei aller Körperlänge und bei
allem Talent nicht zu. 😱

Kocaks Wunschspieler soll noch in dieser Woche kommen. Favorit ist nach wie vor
Simon Falette von Eintracht Frankfurt. :eek:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben