checkAd

Nordex buy ("First Berlin") - 500 Beiträge pro Seite (Seite 87)

eröffnet am 26.08.05 17:59:03 von
neuester Beitrag 15.04.21 10:14:50 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
23.08.11 00:18:48
Beitrag Nr. 43.001 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.987.724 von erstehilfe am 23.08.11 00:12:49man hat ja auch nur verkündet, dass der Auftragseingang um 59% zulegt:laugh::laugh::laugh::laugh:



und alles ganz schlimm, kein Gewinn oder was:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:die Maus malt sich ganz grau an... ich lach mich tot:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::lick::lick::lick::lick::lick::lick::lick::lick::lick:
Avatar
23.08.11 00:49:36
Beitrag Nr. 43.002 ()
"den ich hier noch gar nicht genannt hatte"...ich meine mich auch nicht zu erinnern, dass sie die strabag je erwähnt hätten...nun gut, ich hatte erwähnt, dass ich Ihre Beiträge nicht so gespannt verfolge, wie sie die meinen...
"hast du bisher nicht im ansatz die frage beantwortet wie aufträge nach auslaufen der cash grants oder gar in 2012 für 2013 generiert werden sollen"
Oh, mir war gar nicht bewusst, dass sie eine Frage an mich adressiert hatten. Keine Sorge, der kommende "Vorzeige" Kunde von Nordex USA, Everpower, eine Tocher von Terra (hatte ich zu Beginn mal erwähnt), wird Nordex schon noch mit ein paar Aufträgen versorgen, wo man doch so von der Qualität überzeugt ist, die Jobs in der Windindustrie in USA so sehr schätzt und bei 4/6 Projekten auf http://www.everpower.com/projects.html wohl mit Nordex plant (Anm. Highland 2009 von Nordex errichtet) Beitrag Nr.42801: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1002983-42801-428…
und ich hatte ja die PDF gepostet in der Everpower sich ja fast schon entschuldigt, REpower für die Geräuschsimulation genommen zu haben...extra für sie eigentlich.)
"Buckeye admits that the noise impact assessment was perfonned utilizing the
RePower MM92, a turbine model under consideration at the time the assessment was
conducted... rofl...http://www.sconet.state.oh.us/tempx/672739.pdf
Und eine Pipeline von 1,5 GW in 7 Staaten ...zum Stand der Finanzierung der o.g. Projekte
Bsp. Buckeye: On January 14, 2011: "EverPower Wind Holdings, Inc., a power generation company, completed project financing of $59 million for the construction and development of phase II Highland North onshore wind farm project located summerhill township" (Beitrag Nr.42802)
Ausserdem, wann bitte haben sie denn hier irgend etwas zufriedenstellen beantwortet? Was von Ihnen kommt ist doch immer nur unbelegtes: nachfolgend zum Beispiel"wenn ich mir die forecasts ansehe"...Welche denn bitte? und vor allem ab wann denn bitte...
und keine Sorge, Nordex wird sich gewiss ebenfalls weiterentwickeln...und die "Papieroffshore Mühle" von Nordex wird auch sicher schon bald Ihrem überpuschten Repower Beine machen...
Und bitte wieso sollte man den China aufgeben, wo man da doch zur Zeit richtig gut dasteht:
"China plans stricter grid code for turbines in bid to curb outages [2011-8-16]
About ten models have completed LVRT testing so far, says Wang Weisheng at the institute’s renewable-energy department. They include 1.5MW models made by Nordex and Ming Yang. But with 50 or 60 suppliers in China, the institute is under pressure, says Olsen. The tests can take more than two months, depending on the wind."
http://www.energychinaforum.com/news/54471.shtml
Wie weit sind da Ihre Favoriten für den chinesischen Markt?

Nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung
"The REpower MM92 is no longer being considered."
Exergy Development Group, 2011
Avatar
23.08.11 00:59:45
Beitrag Nr. 43.003 ()
Bsp. Buckeye: On January 14, 2011: "EverPower Wind Holdings, Inc., a power generation company, completed project financing of $59 million for the construction and development of phase II Highland North onshore wind farm project located summerhill township" (Beitrag Nr.42802)

oh, falsches Bsp...muss natürlich Highland North heissen...war eben auf die schnelle, mehr Mühe machen sie sich ja auch nie...trotzdem sry dafür...
Avatar
23.08.11 08:01:00
Beitrag Nr. 43.004 ()
Oha, Frau kladden ist schin aufgestanden und gibt die ersten orders ein, Guten Morgen, liebe Frau Kladden:laugh::laugh::laugh:
Avatar
23.08.11 08:17:44
Beitrag Nr. 43.005 ()
aber man muss sagen, die gute Frau Kladden hat echte Profis an ihrer Seite, die kaufen weitere 200.000 Aktien heimlich und leise und der Markt merkts nicht- Glückwunsch, so schlägt man die Konkurrenz!!!
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 08:21:17
Beitrag Nr. 43.006 ()
Der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dirk Niebel (FDP), hat am Montag Windkraftanlagenhersteller Nordex in Rostock besucht.
http://www.ostsee-zeitung.de/rostock/index_artikel_komplett.…
Avatar
23.08.11 08:33:47
Beitrag Nr. 43.007 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.085 von erstehilfe am 23.08.11 08:17:44Man kann bei den deutschen EE-Werten in den letzten Tagen durchgängig beobachten, dass sie trotz ihres niedrigen Kursniveaus nicht steigen, bzw. sogar noch verkauft werden. Das liegt m.E. darin dass jetzt auch die grossen Dax-Werte soweit runtergegangen sind, dass mancher die Gelegenheit nutzt, um in einen geprügelten Dax-Wert umzuschichten. Ich glaub dass viele derzeit so handeln, ich hab beispielsweise PNE für einen schlechten Kurs verkauft und in grosse Werte umgeschichtet. Es tut mir kein Bisschen Leid.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 08:54:42
Beitrag Nr. 43.008 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.169 von KingsGambit am 23.08.11 08:33:47na ja , die Deutsche Bank hat hier ja auch regelmässig fett abgestuft und Klatten in die Karten gespielt, Klatten ist allerings nicht Schickedanz, noch Graf von und zu Oppenheim....., die macht eher die DB noch platt:laugh::laugh::laugh::laugh::p:p:p
Avatar
23.08.11 08:58:28
Beitrag Nr. 43.009 ()
News

*DJ ANALYSE/GS erhöht Nordex auf Neutral (Sell)
Dow Jones




(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

August 23, 2011 02:17 ET (06:17 GMT)

Copyright (c) 2011 Dow Jones & Company, Inc.

Diese Seite drucken
Quelle: Dow Jones 23.08.2011 08:17:00
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 08:59:10
Beitrag Nr. 43.010 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.169 von KingsGambit am 23.08.11 08:33:47schau mal, BMW macht seine Werke nergietechnisch in Zukunft mit Windkraft autark- wo soll da noch Platz für ne EON und Co sein- da sollte man aussteigen und hier rein- Eon KZ 5- nordex 20:laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
23.08.11 08:59:17
Beitrag Nr. 43.011 ()
A propos DB, der Karnickel hat noch keinen Kommentar zu Q2 abgegeben. Der wird wohl warten bis der nächste grosse Auftrag gemeldet wird und dann 1 Tag später sein Kursziel senken, so wie er es immer tut.
Avatar
23.08.11 09:01:43
Beitrag Nr. 43.012 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.294 von spidernetz am 23.08.11 08:58:28die Golmänner.... wollen der lieben Frau Kladden den Laden nicht allein überlassen, etwas Vernunft macht sich breit- na dann kauft mal, bevor Eure Dollars nichts mehr wert sind:laugh::laugh::laugh:
Avatar
23.08.11 09:19:43
Beitrag Nr. 43.013 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.987.724 von erstehilfe am 23.08.11 00:12:49diese angebliche Auftragsflut ist nur relativ zur "Flut" der Rivalen zu sehen und zu verstehen,
und diese Relation sieht so aus

http://www.reuters.com/article/2011/03/15/us-vestas-idUSTRE7…

Company Country Market share (pct)

1) Vestas Denmark 12
2) Sinovel China 11
3) GE United States 10
4) Goldwind China 10
5) Enercon Germany 7
6) Gamesa Spain 7
7) Dongfang (DEC) China 7
8) Suzlon India 6
9) Siemens Germany 5
10) United Power China 4
11) Mingyang China 3
12) REpower Germany 2
13) Sewind China 2
14) Nordex Germany 2
15) XEMC China 1
16) Others 12
Avatar
23.08.11 09:23:15
Beitrag Nr. 43.014 ()
könnte ne Kursentwicklung analog Dez 2010 nehmen... KZ 4,80- 5,20... möglichst diese Woche:laugh::laugh::laugh:


keine Kaufempfehlung...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 09:25:06
Beitrag Nr. 43.015 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.443 von erstehilfe am 23.08.11 09:23:15erstmal über 4,20... denke, die testen wir heute...
Avatar
23.08.11 09:32:42
Beitrag Nr. 43.016 ()
lieber spiralkanal - aber sicher hatte ich die strabag hier schon eingeführt - scheint selbst dir unter deinen postings entgangen zu sein ...

vielleicht weniger spam hier ...

ansonsten @erstehilfe - ich sehe in der liste nur wenige reale aufträge ...

und die aufträge in den usa mit umsetzung in 2012 und 2013 möchte ich dann doch mal mit gewissen fragezeichen sehen, wenn es da zu friktionen durch bankenkrise, cash grants oder ptc-verlängerung kommt ...

hier jedenfalls scheint keiner die gefahr, die aus der richtung der tea party her rührt wahrzunehmen - dass in dieser riege allerdings solche persönlichkeiten wie die gebrüder koch mit ihren co2-"agenda" mitmischen ist aus meiner sicht mehr als kritisch für den us-windkraftmarkt zu sehen ...
ich jedenfalls halte obama für einen äusserst schwachen präsidenten, der gerade wegen seiner schwäche solchen rechtsaussen, wie sie in der tea party zu finden sind, tür und tor öffnen - und aus meiner sicht würde soetwas bzgl. der ptc-verlängerung in den usa eklatante risiken mit sich bringen ...
11 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 09:34:46
Beitrag Nr. 43.017 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.509 von jansche_reloaded am 23.08.11 09:32:42die haben 59% mehr Auftragseingänge verbucht, so kürzlich mitgetilt- Kladden bekommt so etwas mit der Markt nicht, dass ist der Unterschied:laugh::laugh::laugh::laugh:
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 09:41:33
Beitrag Nr. 43.018 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.526 von erstehilfe am 23.08.11 09:34:46wer so statistik betreibt bescheisst sich allenfalls selbst ...

erstmal würde ich mal den ausgangspunkt ansehen - dann würde ich mich fragen, was hier bspw. für sondereffekte eine rolle spielen - dann würde ich mal kurz feststellen, dass die fixen aufträge gerade mal ein halbes jahr zum überleben reichen - dann scheint ja alles darauf hinzudeuten, dass nordex mssive konsolidierungsschrite einlieten muss, damit der auftragseingang auch weiterhin überhaupt marge abwirft ...

naja, aber wer meint, dass im onshore-feld-wald-wiese-markt noch nicht genug markdruck vorhanden ist, der muss dann vielleicht darauf setzen, dass nordex noch etwas mehr umsatz generiert und damit den druck anderer hersteller verschärfen müsste ...

ich gratuliere im übrigen zu dem auftrag in china - damit muss nordex das werk vielleicht doch nicht mangels aufträgen stillegen - aber das wird sicher eklatant zum gewinn beitragen :D
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 09:50:59
Beitrag Nr. 43.019 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.559 von jansche_reloaded am 23.08.11 09:41:3359%te sind 59%te, meinste die wollen den Markt mir der Zahl bescheissen????
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 09:57:02
Beitrag Nr. 43.020 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.611 von erstehilfe am 23.08.11 09:50:59Was machen eigentlich deine anderen Highfligher Kuh-Sells, Komm-Schmerz-Bank, Solar-Dausend, Holland-in Not, etc....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 10:06:09
Beitrag Nr. 43.021 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.559 von jansche_reloaded am 23.08.11 09:41:33Was willst du eigentlich mit deinen Beiträgen erreichen?? Hör mit dem jammern auf und kauf endlich die 20K zu 4,15€:D
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 10:06:50
Beitrag Nr. 43.022 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.651 von belliora am 23.08.11 09:57:02alles wieder bestens.....solar millenium, dank hohem Einsatz, hat mich nach vorne gebracht, puhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
Avatar
23.08.11 10:11:28
Beitrag Nr. 43.023 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.709 von spidernetz am 23.08.11 10:06:09commerzbank auf sell... 0,75:laugh::laugh::laugh:
Avatar
23.08.11 10:13:39
Beitrag Nr. 43.024 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.611 von erstehilfe am 23.08.11 09:50:59das bedeutet wohl allenfalls, dass nordex neben der gewinnwarnung niht auch noch bei der stagnation des umsatzes probleme bekommt - grosses kino - sinkende marge (wenn man das mal so nennen will) und stagnierender umsatz - und das alles nur, weil du hier einen erhöhten auftragseingang abfeierst ...

ein wachstumspfad sieht anders aus - wenn du aus dem pv-bereich kommst - dann müsstest du doch eigentlich wissen, wie sich verschärfender wettbewerb durch weitere wettbewerber aus fernost auswirkt - ich gehe da lieber auf die käuferseite bei den anlagen - denn die werden diejenigen imho sein, die zukünftig ggf. die guten bauplätze und die günstigen anlagen bekommen und damit die margen einstreichen ...

willkommen im käufermarkt ...
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 10:30:20
Beitrag Nr. 43.025 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.778 von jansche_reloaded am 23.08.11 10:13:39PV und Windenergie kannst du leider in Bezug auf "Made in China" nicht vergleichen.

PV Module werden mit deutschen Maschinen (Fertigungsstraßen) von Centrotherm, Manz und Roth&Rau hergestellt. Da ganze duch billigsten Chinastrom, ohne Sozialstandard, mikrigen Gehältern und 0% Krediten.
Daher gibt es einen Wettbewerbsvorteil für chinesische Hersteller, die mit deutschen MAchinen produzieren.

Bei Windenergieanlagen (beweglichen Teilen) sieht die Welt ganz anders aus. Im europäischen Markt haben die Chinesen höchstens durch Übernahmen (z.B. Vensys) eine Schnitte.

Habe auch keine Lust da näher drauf einzugehen. Als Investor würde ich mir jedenfalls zweimal überlegen, ob ich meine Millionen in Made in China, oder Made in Europe investieren würde.

Nichts desto trotz sind Sinovel, Goldwind, Dong bezogen auf die weltweiten WEA-Installationen auf dem Vormarsch. Das kann man nicht wegdiskutieren.

Wenn ich mir den Aktienkurs von Goldwind oder China Wind Power jedoch anschaue, so bin ich froh, nicht auf die Super-Dupi-Chinesen gesetzt zu haben, speziell Goldwind.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 10:44:07
Beitrag Nr. 43.026 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.778 von jansche_reloaded am 23.08.11 10:13:39Ein bisschen Hoffnung vielleicht, dass Nordex durch die angekündigten Massnahmen Preislich wieder mithalten kann. Die Frage ist ob eine Vestas oder Gamesa da nochmal nachziehen können. Was die Aufträge angeht, da seh ich eine Gamesa zur Zeit mehr gefährdet als Nordex. Mir scheint dass Nordex in Q2 den Schalter rechtzeitig umgelegt hat, auch Aufträge zu geringeren Preisen zu akzeptieren. Ich bezweifele dass Gamesa daran vorbei kommt, ebenfalls geringere Margen zu akzeptieren. Die Vestas-Zahlen sind ein bisschen Augenwischerei, nächstes Jahr wird sich zeigen was von der Marge noch übrigbleibt.
Avatar
23.08.11 10:55:49
Beitrag Nr. 43.027 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.988.877 von moemeister am 23.08.11 10:30:20es sind zwei paar schuhe imho - man muss nicht auf den aktienkurs asiatischer hersteller setzen - aber es wäre mehr als nachlässig zu glauben, dass bspw. xemc eine lagerwey/darwind am ende nicht doch zum erfolg führen könnte (und die haben 10 mio gezahlt - http://www.windpowermonthly.com/go/windalert/article/1084569… ) - insbesondere dann, wenn andere - ohne diee erfahrung - auch richtung DD umschwenken(nordex) ...

dass firmen wie windtec oder auch aerodyn ihr übriges tun um die konkurrenz aus asien zu stärken, ist dir sicher auch nicht entgangen ...

der vergleich mit der pv ist aus meiner sicht nicht ganz so abwegig - auch wenn du recht hast, dass es bei grosslagern vielleicht noch nicht wirklich substitute aus asien gibt - so sieht es doch so aus, dass dies bei anderen hauptkomponenten wie getrieben, blättern, etc - auch durch die migration westlicher hersteller - an diese standorte durchaus bereits geschehen ist - und die arbeiten am ende alle auf änlichen werkzeugmaschinen - die dann in guten teilen auch aus good old europe kommen - nicht ohne grund hatten wir in diesem bereich einen neten exportanteil in den letzten jahren ...
(das ist änlich wie die produktiosverlagerung bei bosch im pv bereich nach malaysia)

für mich kulminiert es daher in der frage - wie weit wird man chinesische anlagenpreise auf europäische anforderungen an wka abbilden können ...

wie weit auch immer dieses spiel getrieben werden mag - zwei dinge sind imho sicher :

1. preisdegression nutzt in dem vorhandenen marktmodell in erster linie der käuferseite
2. bei preisdegression sind umsatzsteigerungen zu erwarten - dass das den herstellern bei hartem wetbewerb in einem eskalierenden abstieg eines schweinezyklus zuträglich ist, ist fraglich - dagegen wirken niedrigere anlagenpreise und damit mehr realisierte projekte bei den betreibern, projektierern natürlich positiv - denn sie können nicht nur ggf. margen steigern sondern auch projekte umsetzen, die ansosnten wirtschaftlich nicht darstellbar gewesen wären ...

bei nordex sieht man sehr schön und exemplarisch wie sich dies alles entfaltet - und wie von richterich bemerkt, ist die von nordex zuetzt noch erwartete stabilisierung bei den anlagenpreisen nun ja doch nicht eingetreten - dabei treten die asiaten ja erst ganz vorsichtig und selektiv in den europäischen markt ein - sprich : das spiel hat gerade erst begonnen - wenn wir in 2-3 jahren auf einem niveau von 600-800 euro / kw bei anlagen mit 300/m^2 für iec2 und 2xx w/m^2 für iec3 sprechen sollten- dann möchte ich mal sehen, wieviele konsolidierungsrunden nordex da noch fahren muss - wenn sie da mitspielen wollen ...

für die betreiber / projektierer und auch die umwelt ist das alles hervorragend - und es spricht auch dafür, dass hier ein markt eine gewisse reife erreicht ...
Avatar
23.08.11 11:19:19
Beitrag Nr. 43.028 ()
wieso wird hier eigentlich Null Übernahmephantasie seitens Kladden gespiel, die Dame kauft und kauft, muss es erst wieder solche Kursexplsionen, wie bei sgl cabon geben:laugh::laugh::laugh:
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 11:21:39
Beitrag Nr. 43.029 ()
ich meine, dass muss man doch auch mal sehen, alle die, die den Laden runterreden, warum auch immer, dienen der Miliardären Kladden die Aktien günstig an- warum????:cry::cry::cry::cry:
Avatar
23.08.11 11:23:11
Beitrag Nr. 43.030 ()
bei welchem Anteil muss die Dame eigentlich ein Pflichtangebot an die Aktionäre unterbreiten??
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 11:27:10
Beitrag Nr. 43.031 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.989.221 von erstehilfe am 23.08.11 11:23:1130%te???- sie hat doch schon 25%:cry::cry::cry:

so ziehen sich die Milliardäre die Schlüsseltechnologien der Zukunft rein, also, ich mag Frau Kladden, aber so billig, wir sind hier doch nicht bei Media Markt:cry::cry::cry:,:cry::cry:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 11:28:56
Beitrag Nr. 43.032 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.989.251 von erstehilfe am 23.08.11 11:27:10ich Bitte um Hilfe, verstehe ich das richtig, das Frau Kladden noch 5% von nordex braucht und dann kommt ein Pflichtangebot????
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 11:42:44
Beitrag Nr. 43.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.989.263 von erstehilfe am 23.08.11 11:28:56Wird sie aber nicht tun, wenn sie wollte, könnte sie den ganzen Laden mit 100% Aufschlag aus der portokasse zahlen. Zur Zeit braucht sie aber auch Geld für ihr SGL-Engagement...
Avatar
23.08.11 11:44:51
Beitrag Nr. 43.034 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.989.221 von erstehilfe am 23.08.11 11:23:11Für einen hier neu Investierten reißt du die Klappe ganz schön weit auf, lies dich doch erstmal durch den thread, da wird dir geholfen.....
Avatar
23.08.11 11:56:59
Beitrag Nr. 43.035 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.989.198 von erstehilfe am 23.08.11 11:19:19dir ist nicht aufgefallen, dass sich "kladden" bei der letzten ke verwässern liess ? - dabei hat das kings gambut doch sehr schön herausgearbeitet ...




zur "auftragsflut" : gs scheint da anderer ansicht - die glauben 2012 nur an ca. 1 mrd umsatz - da wäre es dann nicht mal etwas mit den moderaten vorstellungen von kings gambit :

http://www.deraktionaer.de/aktien-deutschland/nordex--kurszi…
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 12:03:52
Beitrag Nr. 43.036 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.989.430 von jansche_reloaded am 23.08.11 11:56:59Sollte sich der Auftragstrend von Q2 forsetzen und gäbe es, wie im CC angedeutet, Ende des Jahres vielleicht noch News aus den USA, dann sehe ich eigentlich keine Bedenken für einen höheren Umsatz.

Die Einschätzung von GS hat aber auch was Gutes: Immerhin geht GS davon aus dass 2012 eine Ebit-Marge von 4% erreichbar ist.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 12:58:54
Beitrag Nr. 43.037 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.989.457 von KingsGambit am 23.08.11 12:03:52Zitat von KingsGambit:
Die Einschätzung von GS hat aber auch was Gutes: Immerhin geht GS davon aus dass 2012 eine Ebit-Marge von 4% erreichbar ist.


Damit lehnt sich GS aber auch nicht gerade weit aus dem Fenster.
Eine Ebit-Marge von 4% hatte Nordex schließlich schon in 2010, das müsste also in 2012 erreichbar sein.

Bis 2012 ist ja noch etwas Zeit, wichtig ist erstmal, dass Nordex in Q3 u. Q4 2011 die Marge wieder erhöhen kann.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 13:15:42
Beitrag Nr. 43.038 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.989.778 von Durando am 23.08.11 12:58:54wie jetzt ?

2010 hatte man noch projekte aus der boomphase - 2012 kommen doch wohl nur noch projekte die bei deutlich fallenden anlagenpreisen aquiriert wurden ...
deshalb muss nordex auch massiv konsolidieren - sprich entlassen ...

aber klar - 2010 und 2012 - eine melange :laugh:
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 13:42:25
Beitrag Nr. 43.039 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.989.873 von jansche_reloaded am 23.08.11 13:15:42Du bist bei mir eigentlich schon lange auf ignore gesetzt, hab nur interessehalber gerade mal wieder lesen wollen, was Du so schreibst.

Anscheinend hast Du noch nicht begriffen, dass Deutschland in den nächsten 12 Jahren aus der Atomkraft aussteigen will.
An neuen Aufträgen sollte es für einen qualitativ hochwertigen Windkraftturbinenhersteller in 2012 also nicht mangeln.
Außerdem ist Nordex weltweit ziemlich gut aufgestellt und macht z.B. in den USA seit Dezember 2010 sehr gute Geschäfte.
In Europa läuft es für Nordex seit dem letzten Jahr auch wieder deutlich besser.
Viele Aufträge kamen aus der Türkei, Schweden, Großbritannien u. Irland u. Frankreich.
Der jüngste Auftrag aus Spanien ist auch sehr erfreulich.

Wenn bald das Asiengeschäft mit einem guten Partnerunternehmen aus China für Nordex gestärkt wird, sollte es für Nordex in 2012 deutlich aufwärts gehen.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 14:09:19
Beitrag Nr. 43.040 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.990.031 von Durando am 23.08.11 13:42:25irland - da sind doch schon die chinesen ...

türkei - wo ist die lokale produktion ?

deutschland - repower, vestas, enercon sind hier die marktführer und die zuwächse im markt werden ganz klar im offshore-bereich liegen - einem bereich in dem nordex bisher nicht mal einen prototypen hat und wir doch mal locker abwarten können wie der dann durch die zertifizierung kommt ...
ich jedenfalls höre von 1.8GW für den deutschen markt als forecast - also mich haut das niht aus den puschen ...

schweden - harte konkurrenz - siemens und enercon sind da wesentlich stärker - und nordex berichtet allgemein von sinkenden anlagenpreisen - grossartig ...

in china ??? - also mal ehrlich - was soll die veranstaltung da eigentlich noch wert sein ??? alles halbe bis driviertel jahr hält man sich mit einem sub-50mw-auftrag bzgl. auslastung über wasser - und bei den preisen höre ich on 400 euro/kw aus china - grossartiges geschäft - ich würde denken :
nordex wäre ganz ohne diesen klotz am bein besser aufgestellt ...

was spanien angeht - das zeigt doch das dilemma - rahmenverträge aus der vergangenheit werden nur in ganz kleinen teilen und mit immenser verspätung (konditionen ?) abgearbeitet ...

und was frankreich angeht - da wird nordex wohl hübsch weiter "projektgeschäft" betreiben müssen, damit der marktanteil stimmt - oder etwa nicht ?

zum us-geschäft kannste mir ja gerne mal erläutern, was du da nicht verstanden hast im cc zu dem auslaufen der cash-grants - oder wieso in 2012 aufträge für 2013 aquiriert werden sollen, wenn alles danach aussieht, als ob die ptc-verlängerung nach 2012 eine echte hängepartie werden könnte ...
und nachdem shale-gas nun den erdgas-preis auf niedrigstes niveau gepresst hat und nun mit shale-oil die nächste "sau" durch's dorf getrieben werden wird, kannste dich ja mal fragen, wie es da um den us-markt unter einer konservativen regierung bestellt sein könnte ...

astalavista ...
Avatar
23.08.11 14:36:59
Beitrag Nr. 43.041 ()
türkei - wo ist die lokale produktion ?
Wo ist die lokale Produktion der anderen Hersteller ?

deutschland - ... die zuwächse im markt werden ganz klar im offshore-bereich liegen
in 5 Jahren vielleicht, zuerst werden es die lokalen kleinen Onshore-Projekte sein, die im Zuge der Energiewende realisiert werden. Nordex kann dabei nur gewinnen und hat die Chance in der BRD Marktanteile mit der neuen Mühlengeneration zurückzugewinnen

schweden - harte konkurrenz - siemens und enercon sind da wesentlich stärker
zunächst baut mal Nordex den grössten Windpark in Schweden

und was frankreich angeht - da wird nordex wohl hübsch weiter "projektgeschäft" betreiben müssen, damit der marktanteil stimmt - oder etwa nicht ?

nicht nur, das Geschäft in Frankreich läuft zur Zeit wirklich gut. Dei vielen Projektgesellschaften sind mir im Übrigen ein Rätsel, jedes Jahr ein kleines Minus. Ich würd da mal gerne hinter die Kulissen schauen und wissen auf wieviel Jahre die Anlagen abgezahlt/abgeschrieben werden. Stille Reserve ?

zum us-geschäft ... nachdem shale-gas nun den erdgas-preis auf niedrigstes niveau gepresst hat und nun mit shale-oil die nächste "sau" durch's dorf getrieben werden wird, kannste dich ja mal fragen, wie es da um den us-markt unter einer konservativen regierung bestellt sein könnte ...

Typisch Amis, wahrscheinlich muss auch hier erst eine grössere Umweltkatastrophe passieren, damit man umdenkt. Der Abbau von shale-gas ist ja an sich schon höchst schädlich für die Umwelt.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 14:38:01
Beitrag Nr. 43.042 ()
TÜV Nord zertifiziert neue Offshore-Turbine von Nordex
http://www.nordex-online.com/de/news-presse/newsdetail.html?…
Avatar
23.08.11 14:43:45
Beitrag Nr. 43.043 ()
sollte wohl besser heissen: Nordex beauftragt TÜV Nord mit der Zertifizierung der neuen Offshore-Turbine
Avatar
23.08.11 14:47:25
Beitrag Nr. 43.044 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.990.294 von KingsGambit am 23.08.11 14:36:59türkei - wo ist die lokale produktion ?
Wo ist die lokale Produktion der anderen Hersteller ?

enercon hat lokale produktion ...

siemens - http://www.todayszaman.com/news-248014-siemens-mulls-wind-tu…

...

deutschland - ... die zuwächse im markt werden ganz klar im offshore-bereich liegen
in 5 Jahren vielleicht, zuerst werden es die lokalen kleinen Onshore-Projekte sein, die im Zuge der Energiewende realisiert werden. Nordex kann dabei nur gewinnen und hat die Chance in der BRD Marktanteile mit der neuen Mühlengeneration zurückzugewinnen

möglich - aber juwi hat bspw. gerade lieber einen rahmenvertrag über 750mw auf basis der 3.XM von rpw abgeschlossen - und wie ich bemerkte - wenn da nur 7.6 mio kwh bei einigen mühlen an ertrag herauskommen - und das trotz 200m gesamthöhe - dann müssen die mühlen auch in der klasse schon ziemlich interesante preisniveaus erreicht haben ...


schweden - harte konkurrenz - siemens und enercon sind da wesentlich stärker
zunächst baut mal Nordex den grössten Windpark in Schweden

580mw - siemens - > 1gw enercon ...


Typisch Amis, wahrscheinlich muss auch hier erst eine grössere Umweltkatastrophe passieren, damit man umdenkt. Der Abbau von shale-gas ist ja an sich schon höchst schädlich für die Umwelt.

richtig - nützt aber nichts ...
Avatar
23.08.11 14:48:50
Beitrag Nr. 43.045 ()
http://www.repower.de/index.php?id=151&backPID=25&tt_news=31…

sorry - bevor hieer wieder einer quackt - sind natürlich "nur" 720MW ...
Avatar
23.08.11 15:24:54
Beitrag Nr. 43.046 ()
und wenn wir über onshore in D reden - dann sollte man vielleicht auch mal das grösste wka-projekt in meck-pomm erwähnen - dem "heimatmarkt" von nordex :

http://www.b2b-deutschland.de/mecklenburg-vorpommern/region/…

ihr könnt ja mal ausrechnen was bei 142MW und 28 mühlen da im wesentlichen gebaut wird und wozu es beim repowering kommen wird, wenn gesamthöhen von 200m möglich sind ...

bei nordex zeigt der zertifizierungsprozess wie zeitkritisch die ganze angelegenheit bei nordex angelegt ist - das ist ein völlig anderer schnack als das was enercon bspw. bei der entwicklung der anlagen gemacht hat, die oben in der meldung eingesetzt werden ...

wenn man da was icht passt - dann möchte ich mal wissen, wo da puffer im projektmanagement sind ...

abgesehen davon wird es wohl interesssant werden, wie das finanzergebnis den gewinn - sofern einer zustande kommt beeinträchtigen wird, wenn 2015 ff die entwicklung der offshore-mühle eine gewisse reife erreicht und man zeitgleich eine onshore-anlage im bereich gen 4mw in den markt bringen will ...

schon für 2012 sieht der gewinn ja trotz 4% ebit-marge nicht so doll aus - wenn man damit zu einem kgv von 18 kommt - da ist dann immer noch luft nach unten - wenn wir hier mittelfrisitig wka-hersteller wie maschinenbauer betrachten müssen, weil der markt eine reifegrad erreicht, den man vielleicht auch im containerschiffbau hat ...

die richtung bei nordex ist imho richtig - aber sie ist extrem zeitritisch und ich möchte gerne mal eine aussage hören, dass man bis zum ende des entwicklungsprozesses keinen weiteren kapitalbedarf sieht - das wäre mal was ...

ich glaube derzeit nicht, dass das alles aus dem operativen cashflow zu bezahlen ist, wenn wir weiterhin im kerngeschäft von nordex einen sich verschärfenden käufermarkt sehen ...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 15:46:12
Beitrag Nr. 43.047 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.990.551 von jansche_reloaded am 23.08.11 15:24:54So benebelt ist hier niemand, zu glauben Nordex könnte die Investitionen aus dem operativen Geschäft stemmen. Wenn man die Investitionen aus dem operativen Geschäft bezahlen könnte, hätte man keine KE und keine Anleihe herausgegeben.
Was zukünftige Kapitalmassnahmen angeht, Nordex hat zumindest mal gesagt man wäre bis 2013/oder 2014? finanziert. Leider leider finde ich den entsprechenden Text jetzt nicht auf Anhieb, bin mir aber sehr sicher dass man eine Zeitspanne genannt hat.
Alles Weitere wird sehr davon abhängen in welcher Form Nordex die Pläne einer Offshore-Partnerschaft realisieren kann.
Avatar
23.08.11 16:02:04
Beitrag Nr. 43.048 ()
Da ist man mal einige Stunden weg und schon ist Nordex wieder unter 4€. Belliora hast du etwa erneut die Nerven verloren und geschmissen??:laugh:
Avatar
23.08.11 16:14:48
Beitrag Nr. 43.049 ()
Nordex: TÜV Nord zertifiziert neue Offshore-Windturbine

Hamburg – Der deutsche Hersteller von Windenergieanlagen Nordex hat den Prüfdienstleister TÜV Nord mit der Typen-Zertifizierung seiner Offshore-Turbine N150/6000 beauftragt. Diese Zertifizierung ist Voraussetzung für die Genehmigung, die Windenergieanlage auf hoher See zu errichten. Der erste Schritt in der Typenzertifizierung ist nach Angaben von Nordex die Designprüfung. Dabei werden die Fachleute von TÜV Nord die von Nordex vorgenommenen Auslegungen noch einmal kritisch durchrechnen. Teilweise sollen die Komponenten außerdem im Prüfstand getestet werden. Mit der Fertigstellung eines Prototypen will Nordex dann im kommenden Jahr den so genannte Typentest ermöglichen. Das Unternehmen will dazu seine Turbine im dänischen Offshore-Testzentrum in Osterild errichten. Der Zertifizierer soll anhand der Messberichte bewertem, ob die Anlage den Belastungen standhält und die berechnete Leistung bringt.

Letzter Teil der Typen-Zertifizierung ist die Überwachung der Produktion. Hier prüft TÜV Nord bei Nordex und Zulieferern, ob die Auslegung der Anlage den Vorlagen entspricht und die Qualität stimmt. „Eine anspruchsvolle Zertifizierung", bestätigt TÜV Nord-Projektleiter Christian Hering. „Mit einer Leistung von sechs Megawatt und einem Rotordurchmesser von 150 Metern gehört die Turbine zu den größten und effizientesten im Offshore-Markt. Das bedeutet, wir prüfen sehr große Bauteile und begutachten Sonderlösungen, die eigens dafür entwickelt wurden." Neben der Entwicklung der speziell für den Offshore-Einsatz ausgelegten Anlagen und dem Aufbau eines Geschäftsbereichs "Offshore", hat sich Nordex mit rund 40% an der Projektgesellschaft zur Entwicklung des Offshore Windparks "Arcadis Ost 1" beteiligt. Der geplante Standort befindet sich innerhalb der 12-Seemeilen-Zone in der deutschen Ostsee, 17 Kilometer nordöstlich von Rügen und soll ab 2014 in Bau gehen.

Weitere Informationen und Meldungen zum Thema Windenergie:
Nordex steigert Umsatz, Verlust von 4,1 Mio. Euro im 1. Halbjahr
Aktueller Aktienkurs von Nordex
Windenergieanlagen von Nordex
Aktuelle Original-Pressemitteilungen von Nordex
© IWR, 2011
Avatar
23.08.11 16:19:48
Beitrag Nr. 43.050 ()
Die 4€ scheinen wohl eine wichtige Bedeutung zu haben. Der Aktienkurs geht nicht nennenswert nach oben oder nach unten. Da kommt wohl in Kürze ein Übernahmeangebot mit Aufschlag.
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 16:22:41
Beitrag Nr. 43.051 ()
Übernahmepreis: 7,77€

Alles nur ein Bauchgefühl - Keine Kaufempfehlung.:lick:
Avatar
23.08.11 17:18:53
Beitrag Nr. 43.052 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.990.942 von spidernetz am 23.08.11 16:19:48umme 6 wirds geben.....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 17:26:02
Beitrag Nr. 43.053 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.991.338 von erstehilfe am 23.08.11 17:18:53allerdings muss ich mich ersteinmal mit Minus verabschieden- die scheinen hier schon die 10K beim Dowi einzupreisen- schlimm:cry::cry::cry::cry:, bis bald:kiss:
Avatar
23.08.11 18:29:58
Beitrag Nr. 43.054 ()
Zitat von jansche_reloaded: türkei - wo ist die lokale produktion ?
Wo ist die lokale Produktion der anderen Hersteller ?
enercon hat lokale produktion ...
siemens - http://www.todayszaman.com/news-248014-siemens-mulls-wind-tu…
deutschland - ... die zuwächse im markt werden ganz klar im offshore-bereich liegen
in 5 Jahren vielleicht, zuerst werden es die lokalen kleinen Onshore-Projekte sein, die im Zuge der Energiewende realisiert werden. Nordex kann dabei nur gewinnen und hat die Chance in der BRD Marktanteile mit der neuen Mühlengeneration zurückzugewinnen
möglich - aber juwi hat bspw. gerade lieber einen rahmenvertrag über 750mw auf basis der 3.XM von rpw abgeschlossen - und wie ich bemerkte - wenn da nur 7.6 mio kwh bei einigen mühlen an ertrag herauskommen - und das trotz 200m gesamthöhe - dann müssen die mühlen auch in der klasse schon ziemlich interesante preisniveaus erreicht haben ...
schweden - harte konkurrenz - siemens und enercon sind da wesentlich stärker
zunächst baut mal Nordex den grössten Windpark in Schweden
580mw - siemens - > 1gw enercon ...
Typisch Amis, wahrscheinlich muss auch hier erst eine grössere Umweltkatastrophe passieren, damit man umdenkt. Der Abbau von shale-gas ist ja an sich schon höchst schädlich für die Umwelt.
richtig - nützt aber nichts ...


was sollen denn so lächerliche Zahlenspielchen...die prozentuale Verteilung der Marktanteile, sollte den meisten hier doch geläufig sein, oder sie könnten mal zur Abwechslung etwas konstruktives posten, in dem sie eine Auflistung dieser, möglichst in aktueller Form und mit Quellenangaben.), liefern...
Es wird doch auch darum gehen, ob Nordex die Anteile wird ausbauen können..wie zuletzt in 2010...
Türkei hatten sie erwähnt:
-Mehmet Ali Neyzi von Vestas meint am 7.06.2011:
"Vestas also competes with General Electric Co. (GE) and Siemens AG (SIE) to supply wind power equipment in Turkey, Neyzi said. Enercon and Nordex are its biggest rivals in the sector"
http://www.bloomberg.com/news/2011-06-07/vestas-competes-wit…" target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://www.bloomberg.com/news/2011-06-07/vestas-competes-wit…
http://www.bloomberg.com/news/2011-06-07/vestas-competes-wit…
-Rahmenvertrag: dazu haben sie sich hier im Forum, letzte Woche oder so, doch noch verächtlich dazu geäussert, als es um einen von Nordex in Spanien ging...aber eben wie ein Fähnlein im Wind...
-Schweden: Skellefteå Kraft einer der grossen schwedischen Stromproduzenten
Anläggningar och projekt: http://www.skekraft.se/default.aspx?di=3584
- Uljabuouda (errichtet, Dynawind?)
-Jokkmokksliden (Nordex)
- Storliden (Nordex)
-Bureå
- Blaiken (Nordex), Schweden grösster onshore Windpark
(Anm. zu Blaiken, warum Nordex)" anti-icing system von Nordex: Ein integriertes Heizsystem beugt jetzt der Vereisung vor und maximiert somit die Ertragsleistung. (mehr dazu hier: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1002983-42891-429…)
Btw. Uljabouda war wohl mal ein Projekt von Nordex und einer heutigen Tochter von Skellefteå Kraft Bisov Energi AB " target="_blank" rel="nofollow ugc noopener">http://www.exportinitiative.de/fileadmin/publikationen_veranstaltungsdoku/dokumente/ExpoFinanzWind/09_Berge.pdf...spricht doch wohl für das Anti Icing System von Nordex, wenn man nun wieder auf Nordex zurückgreift:) ...und ich weiss das Dynawind Probleme hat...nur wegen der Reflexe...
-USA: Zu Everpower/Nordex in USA und Ihren M&M´s ist ja alles gesagt...(siehe Forum z.b da http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1002983-43001-430…

Nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung
"The REpower MM92 is no longer being considered."
Exergy Development Group, 2011
Avatar
23.08.11 18:52:38
Beitrag Nr. 43.055 ()
Sie sollten sich mal mit dem letzten conference call beschäftigen, dann würden Sie den Kontext der Türkei Diskussion verstehen.
Avatar
23.08.11 19:09:03
Beitrag Nr. 43.056 ()
@spiralkanal
@kingsgambit

Darf ich mal fragen, warum Sie sich permanent so angiften? Wie es scheint, sind Sie doch beide pro Nordex eingestellt oder nicht?

Ihre Beiträge, insbesondere die von Spiralkanal sind sehr interessant und informativ.

Spidernetz
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 19:14:02
Beitrag Nr. 43.057 ()
Zitat von KingsGambit: Sie sollten sich mal mit dem letzten conference call beschäftigen, dann würden Sie den Kontext der Türkei Diskussion verstehen.

Hatten wir doch auch schon mal, darf der Leser entscheiden ob ich irgendwas verstehe...
vielleicht sollte ich mich auch mehr mit den Einschätzungen des Herrn Diermeier beschäftigen? Mit dem sind sie ja scheinbar auf einer "Wellenlänge"...
"20.08.2011: Auch wenn dies nicht für jeden Anleger auf der Hand liegen mag, ist selbst ein Windkraft-Unternehmen abhängig von der Wirtschaftslage: "Es gibt zwar feste Fördersätze für die von den Nordex-Kunden abgenommenen Windkraftanlagen", sagt Sven Diermeier, Branchenexperte bei Independent Research, "aber die Kunden brauchen auch eine Bankfinanzierung, und die ist schwieriger zu bekommen, wenn sich die Konjunktur stark eintrübt..." hat wohl letzte Woche Ihre Beiträge hier mitgelesen und "abgekupfert".)?
http://www.abendblatt.de/wirtschaft/article1997958/Hamburger…http://www.abendblatt.de/wirtschaft/article1997958/Hamburger…
Was ich von diesem Analysten eines zumindest dem Namen nach unabhängigen Research Instituts halte, finden sie, wie sie ja wissen hier:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1167754-1-10/inde…
Avatar
23.08.11 19:22:26
Beitrag Nr. 43.058 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.992.022 von spidernetz am 23.08.11 19:09:03Ja sry dafür, das Drama beginnt mit meinem ersten posting auf Seite 3985...ich bin eben "verantwortungsloser Pusher der absurde pusher postings produziert"...aber ka, hab vergessen wer mir diese Titel verliehen hat...)
Danke für die Blumen und Ihre Beiträge hier...Gruß
Btw, da habe ich mich irgenwo vertippt und von einer 6 GW Anlage von Nordex geschrieben...das war tatsächlich "absurdes pushen"....)
Avatar
23.08.11 19:31:24
Beitrag Nr. 43.059 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.990.942 von spidernetz am 23.08.11 16:19:48Die 4€ scheinen wohl eine wichtige Bedeutung zu haben. Der Aktienkurs geht nicht nennenswert nach oben oder nach unten. Da kommt wohl in Kürze ein Übernahmeangebot mit Aufschlag.

Quatsch, um die 6 hat´s auch eine Weile gependelt und nix Übernahme....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 19:34:58
Beitrag Nr. 43.060 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.992.137 von belliora am 23.08.11 19:31:24heute wurde künstlich gedrückt, so viel ist klar, wärn Argument für ne zeitnahe Übernahme...
Avatar
23.08.11 19:38:51
Beitrag Nr. 43.061 ()
die Frage ist, was macht der Dowi, wenn der anzieht, dreht der Rest auch, dann wirds teurer und es kommt richtig Druck drauf- derzeit scheinen mir die meisten auf ein Abtauchen auf 10K zu spekulieren- Banken sind ja auch hammerschwach und wollen sich nicht erholen....
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 19:41:51
Beitrag Nr. 43.062 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.992.171 von erstehilfe am 23.08.11 19:38:51na hiffen wir einmal auf die dritte Welle im Dowi nach 20:00 Richtung 11150
Avatar
23.08.11 22:46:26
Beitrag Nr. 43.063 ()
Zitat von bezz: diese angebliche Auftragsflut ist nur relativ zur "Flut" der Rivalen zu sehen und zu verstehen,
und diese Relation sieht so aus
http://www.reuters.com/article/2011/03/15/us-vestas-idUSTRE7…
Company Country Market share (pct)
1) Vestas Denmark 12
2) Sinovel China 11
3) GE United States 10
4) Goldwind China 10
5) Enercon Germany 7
6) Gamesa Spain 7
7) Dongfang (DEC) China 7
8) Suzlon India 6
9) Siemens Germany 5
10) United Power China 4
11) Mingyang China 3
12) REpower Germany 2
13) Sewind China 2
14) Nordex Germany 2
15) XEMC China 1
16) Others 12


Ich habe sogar noch etwas aus dem Februar gefunden...Key regions and achievements in 2010
aus: Analyst Presentation Preliminary figures FY 2010
• Reached 8% market share
No. 1 in Turkey ~ 40% market share
Doubled market share in Germany Americas
• Installations up to 195 MW (Anm.:das werden wohl was mehr in 2011, siehe Forum.))
Improved market access
No. 4 in order intake
• First order from outside China (Pakistan) (Herr Jansche kennt dies bereits und den Folgeauftrag und die angedachten joint ventures auch (Forum).))
Nordex Market share target: Asia 5%, Americas 5%, Europe >10%
http://www.nordex-online.com/fileadmin/MEDIA/Praesentation/E…
Schätze Q3 und dann Q4 wissen wir schon eher wie 2011 für Nordex wird...da sollten ja dann wohl auch endlich ein paar Projekte aus dem Forum gemeldet werden, welche zu gross sind, als dass sie als "Tagesgeschäft" durchgehen könnten, wenn ich mir deren Planungen so anschaue...bei manchen könnten man ja schliesslich durchaus annehmen, dass sie längst gemeldet sein müssten, hatte ja neulich Herr SonneWind bemerkt...

Alles nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung
"...Remove the existing 134 vestas...install 27 Nordex.."
The Honorable Board of Supervisors, Riverside CA, 2010
Avatar
23.08.11 23:07:33
Beitrag Nr. 43.064 ()
Und zur Türkei...hier sind wohl 2011 über 500 MW von Nordex für den Baubeginn vorgesehen...Beitrag Nr.33: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1167754-31-40/ind…
von den über 1200 MW welche ich aus USA gepostet habe, will ich gar nicht erst anfangen...zu Komplex.)
Schweden Auftragseingang Mai 2011: über 100 Anlagen, auch wenn sie diese Zahl mittlerweile von Nordex.nu wieder entfernt haben, mein Tipp wäre ja, weil es nochmal deutlich mehr werden könnten.)...und dann schauen wir uns nochmal an was 2010 errichtet wurde lt. Nordex Feb. 2011:
"Installations up to 195 MW" also wenn dies nicht in 2011 deutlich mehr werden, dann dafür explosionsartig mehr in 2012 (siehe Forum zu all dem Blödsinn...)

Alles nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung
Projektleiter Kristian Buarne Nordex, 2009 "beklagt sich, dass die Pläne zu einem so frühen Zeitpunkt öffentlich geworden sind", wohlgemerkt bei einem Projekt in Schweden...)
Avatar
23.08.11 23:12:40
Beitrag Nr. 43.065 ()
Wie praktisch dass Sie sich auf einen user SonneWind beziehen können, der Ihre abstruse Theorie ungemeldeter Aufträge untermauert. Sicher weiss dieser user besser bescheid über die Aufträge, als die Leute bei Nordex.
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 23:18:33
Beitrag Nr. 43.066 ()
Sie haben sicher Recht, es gibt 500mw Aufträge in der Türkei, 1000mw von Everpower, 1000mw in Schweden, 500mw in Rumänien, 10000mw in BRD(Energiewende). Nordex hat sich in seinem Halbjahresbericht sicher geirrt, als man einen Auftragsbestand von 580mio angegeben hat.
Die Windbranche boomt und die Nordex-Aktie wird bald 20€ Wert sein.
Avatar
23.08.11 23:25:15
Beitrag Nr. 43.067 ()
Wenn dann erst die geheime Nordex 3mw Mühle auf den Markt kommt, dann kann die Konkurenz völlig einpacken. 10000 Links die das Wort Nordex beinhalten beweisen das.
Avatar
23.08.11 23:29:22
Beitrag Nr. 43.068 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.993.320 von KingsGambit am 23.08.11 23:12:40"Wie praktisch dass Sie sich auf einen user SonneWind beziehen können"
Sie kennzeichnen selbst eine offene Form von Ironie, erkennen sie dann aber nicht in einer verdeckten?
Und irgenwie kommt es mir so vor, als seien sie über mich verärgert...dies tut mir ausdrücklich leid...ich poste hier doch nur meine fast schon schwachsinnige Meinung...das erkennt doch jeder sofort!
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
23.08.11 23:30:13
Beitrag Nr. 43.069 ()
Die geheime Nordex 3mw wird Siemens und den Chinesen das Genick brechen.
Avatar
23.08.11 23:34:33
Beitrag Nr. 43.070 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.993.356 von spiralkanal am 23.08.11 23:29:22Das Sie ungemeldete Aufträge ironisch meinen, ist mir in der Tat neu.
Avatar
23.08.11 23:37:22
Beitrag Nr. 43.071 ()
... da müsste ich Ihre gesammelten Postings ja völlig neu deuten?
Avatar
23.08.11 23:45:40
Beitrag Nr. 43.072 ()
??eigentlich nur einen einzigen Satz...aber bitte fahren sie fort...ist amüsant...
Avatar
24.08.11 07:02:07
Beitrag Nr. 43.073 ()
Schade, hätt aber gut sein können. Wenn Nordex Mitarbeiter entlässt und Sie aber den Eindruck einer Auftragsflut erwecken, dann hätt man das durchaus auch ironisch deuten können.
Avatar
24.08.11 07:26:17
Beitrag Nr. 43.074 ()
www.iwr.de meldet
"Nordex hat den Prüfdienstleister TÜV Nord mit der Typen-Zertifizierung seiner Offshore-Turbine N150/6000 beauftragt"
Die Produktion wird aber erst in 2014 anlaufen, bis dahin muß noch viel Geld in die Anlage investiert werden. Als Ausgleich sollte Nordex die Produkition von Anlagen mit weniger Leistung als 2500KW einstellen. Damit hätte man eine gute Gegenposition zur Vestas-Offshore Anlage die auch um den Zeitpunkt kommmen soll.
Avatar
24.08.11 07:52:33
Beitrag Nr. 43.075 ()
Produktion < 2.5mw einstellen? Was macht man dann in China, wo bisher nur <2.5mw produziert werden? Transferiert man dann die 2.5mw nach China und produziert in Europa nur noch die 4mw und 6mw?
Avatar
24.08.11 09:19:53
Beitrag Nr. 43.076 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.993.320 von KingsGambit am 23.08.11 23:12:40Ich erwarte jetzt hier von dir eine genaue Auflistung welche Aufträge (die Spiralkanal hier ständig postet) ich mit meinen Postings untermauert habe. Solltest du dazu nicht in der Lage sein, erlaube ich mir, dich als grössten Lügner zu bezeichnen, der hier jemals etwas gepostet hat.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.08.11 09:26:02
Beitrag Nr. 43.077 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.993.356 von spiralkanal am 23.08.11 23:29:22Eine ziemlich perfide Methode, wie sie hier mit den Postings anderer User umgehen. Einfach mal etwas behaupten und dies dann später als gesicherte Tatsache hinstellen, weil ein anderer User etwas dazu geschrieben hat, was sie anscheinend als Beweis ihrer eigenen Behauptung interpretieren.
Avatar
24.08.11 09:28:34
Beitrag Nr. 43.078 ()
News

DJ EANS-DD: Nordex SE / Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG
Dow Jones



=-------------------------------------------------------------------------------
Directors Dealings-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
=-------------------------------------------------------------------------------



Personenbezogene Daten:
=-------------------------------------------------------------------------------

Mitteilungspflichtige Person:
=----------------------------
Name: momentum-capital Vermögensverwaltungsgesellschaft mbH
(juristische Person, Gesellschaft oder Einrichtung)

Grund der Mitteilungspflicht:
=-----------------------------
Grund: juristische Person in enger Beziehung
Beziehung: zu einer Person mit Führungsaufgaben

Person mit Führungsfunktion, welche die Mitteilungspflicht auslöst
=-------------------------------------------------------------------------------
Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zur Transaktion:
=-------------------------------------------------------------------------------

Transaktion:
=-----------
Bezeichnung: nennwertlose Inhaberstückaktien
ISIN: DE000A0D6554
Geschäftsart: Kauf
Datum: 17.08.2011
Währung: Euro
Kurs/Preis: 4,14020
Stückzahl: 17228
Gesamtvolumen: 71.327,36560
Börsenplatz: Xetra
Erläuterung:


Rückfragehinweis:
=----------------
Ansprechpartner für Rückfragen:
Nordex SE
Ralf Peters
Telefon: 040 / 300 30 - 1000, Telefax: - 1333

Angaben zum Emittenten:
=-------------------------------------------------------------------------------

Ende der Mitteilung euro adhoc
=-------------------------------------------------------------------------------



(END) Dow Jones Newswires

August 24, 2011 03:18 ET (07:18 GMT)

Diese Seite drucken
Quelle: Dow Jones 24.08.2011 09:18:00
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.08.11 09:54:14
Beitrag Nr. 43.079 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.994.150 von SonneWind am 24.08.11 09:19:53Ich bin der falsche Adressat. Falls du dich durch mein Posting persönlich angegriffen fühlst, tut mir das Leid, so war's nicht gemeint.
Avatar
24.08.11 10:07:04
Beitrag Nr. 43.080 ()
@SonneWind
um es nochmal klarzustellen, du hast dich nie daran beteiligt hier eine rosarote Welt zu malen, tut mir Leid dass ich den Eindruck erweckt habe du gehörtest zur Pusher-Ecke.
Avatar
24.08.11 10:13:02
Beitrag Nr. 43.081 ()
Statt die respektiven Postings nochmal zu recherchieren, habe ich den Verweis von Herrn spiralkanal für bare Münze genommen, mea culpa.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.08.11 10:37:03
Beitrag Nr. 43.082 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.994.208 von spidernetz am 24.08.11 09:28:34Da hat Skion mal wieder an drei Tagen hintereinander zugeschlagen.;)
Avatar
24.08.11 11:15:34
Beitrag Nr. 43.083 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.994.435 von KingsGambit am 24.08.11 10:13:02Moin KingsGambit,

es sieht doch jetzt endlich nach einer Bodenbildung um die 4€ aus.
Hoffe, dass es dann bald wieder aufwärts geht.
Das hätten wir leidgeprüften Aktionäre jedenfalls wirklich verdient.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.08.11 11:18:29
Beitrag Nr. 43.084 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.994.435 von KingsGambit am 24.08.11 10:13:02Ist ok. Ärgere mich eigentlich auch viel mehr über die Methode Spiralkanal.
Avatar
24.08.11 12:18:16
Beitrag Nr. 43.085 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.994.781 von Durando am 24.08.11 11:15:34Mir gefällt schon mal die Vorstellung dass den Shorties der Ar*** auf Grundeis geht, wenn Klatten jetzt regelmässig nachkauft.
Avatar
24.08.11 12:53:34
Beitrag Nr. 43.086 ()
Die kaufen und kaufen und wissen sicherlich nicht warum- trotzdem DOW 10K bleibt im Hinterkopf aeusserste Vorsicht ist geboten:cry::cry:
Avatar
24.08.11 13:00:41
Beitrag Nr. 43.087 ()
Zitat von KingsGambit: "Statt die respektiven Postings nochmal zu recherchieren, habe ich den Verweis von Herrn spiralkanal für bare Münze genommen, mea culpa."


Das ist richtig, dies hätten sie mal tun sollen, dann hätten wir uns dies hier sparen können...ich habe lediglich geschrieben, dass Herr SonneWind meinte, dass ein solcher Auftrag gemeldet sein müsste...mehr nicht...also, wer lesen und vor allem verstehen kann ist klar im Vorteil...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.08.11 14:05:55
Beitrag Nr. 43.088 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.995.326 von spiralkanal am 24.08.11 13:00:41Na immerhin geben Sie zu dass man Ihre Aussagen nicht für bare Münze nehmen soll und besser überprüfen sollte. Das ist doch schon mal ein erster Schritt zur Selbterkenntnis.
Avatar
24.08.11 15:06:43
Beitrag Nr. 43.089 ()
Von wegen die Chinesen packen es nicht....und Nordex macht Verluste...

RTE Peking - (www.emfis.de) - Chinas drittgrößter Windanlagenauer Huaneng Renewables verzeichnete von Januar bis Ende Juni einen Nettogewinn von 673,3 Millionen Yuan (105 Millionen US-Dollar). Im Vorjahr hatte das Unternehmen noch einen Gewinn von 291,5 Millionen Yuan gemacht.

Die installierte Windkraft-Kapazität stieg Ende Juli im Jahresvergleich um 125 Prozent auf 3,7 Gigawatt.

Der Kurs von Huaneng Renewables legte heute an der Börse Hongkong 10,0 Prozent zu auf 1,97 Hongkong-Dollar.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.08.11 15:17:17
Beitrag Nr. 43.090 ()
Zitat von KingsGambit: Na immerhin geben Sie zu dass man Ihre Aussagen nicht für ba…


Nein, nur sie sollen richtig lesen...und was für bare Münze hier zu nehmen ist, darf der Leser selbst entscheiden...dazu braucht der Leser nicht sie als Vorbeter, wo sie doch offensichtlich noch nicht mal in der Lage sind, richtig zu lesen....
Avatar
24.08.11 15:27:06
Beitrag Nr. 43.091 ()
Artikel aus dem Spiegel:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/0,1518,782129,00.…

Ostküsten-Beben erschüttert Amerikas Atomindustrie

Die Erdstöße im Osten der USA hat Zweifel an der Sicherheit der amerikanischen Atommeiler geweckt. Mindestens ein Kraftwerk meldete erhebliche Probleme, die an den Beginn der Fukushima-Katastrophe erinnern. Amerikas AKW-Industrie steht vor einer unangenehmen Diskussion.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.08.11 16:42:03
Beitrag Nr. 43.092 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.996.133 von KingsGambit am 24.08.11 15:27:06naja, stärke 5,8 ist ja noch mini gegenüber 9 vom März, Faktor 1000 energetischer U/nterschied,

aber auch hier kommt parallel ein zweiter Stress hinzu, diesmal die Hurrikane,

und die alten Kisten in Virginia sind auch nur zum Teil auf Erdbeben von 6,2 ausgelegt, also nur ein Teil der Anlagen/Bauten haben dem Beben plangemäß widerstanden

Anlage Anna läuft auf Diesel und Batterie, eine Zitterpartie

auch wenn es noch mal glimpflich ausgeht, wie wir hoffen, das höhere Risikoprofil ist bewußt geworden

aber wird die Regierung eine Energiewende einleiten, eher nicht

vermutlich müssen 100.000de vor dem Capitol demonstrieren, wie damals zu Bürgerrechtszeiten, bevor es passiert...............

http://www.bloomberg.com/news/2011-08-23/dominion-virginia-n…
Avatar
24.08.11 16:45:46
Beitrag Nr. 43.093 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.996.021 von belliora am 24.08.11 15:06:43das ist ein betreiber/projektierer ;)
Avatar
24.08.11 17:18:28
Beitrag Nr. 43.094 ()
Werter Herr Kings Gambit,
da kann ich sie nun aber nicht so einfach aus Ihrer Verantwortung, für das hier heute geschriebene entlassen...denn relativieren, oder wenn das nicht hilft, diskreditieren scheint doch hier Ihre Masche, um user zu vergraulen...

Folgendes hatte ich also geschrieben was der Anlass Ihrer "Hasstirade" war: "bei manchen könnten man ja schliesslich durchaus annehmen, dass sie längst gemeldet sein müssten, hatte ja neulich Herr SonneWind bemerkt..."

Hätten sie sich den Beitrag von SonneWind durchgelesen, hätten sie bemerkt, dass dieser werte user in seinem Beitrag meint, dass aus diesem Projekt für Nordex nichts wird..."weil nicht profitabel"...http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1002983-42781-427…
SonneWind: "Zu Riverside hätte demnach eine Meldung geben müssen, finde ich aber nicht."
meine Antwort darauf: "Im Forum finden sie zahlreiche Beiträge wo man durchaus eine Meldung erwarten könnte...bestes Beispiel hierfür ist das genehmigte"...usw...http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1002983-42791-428…

Sie sehen also, dass ich eigentlich nichts von dem zurückzunehmen habe, was ich geschrieben habe, denn ich habe den Herr Sonnewind niemals als "Kronzeuge" für irgendwelche Projekte/Aufträge welche ich hier gepostet habe angeführt...sondern Ihn lediglich als jemand benannt, der die Meldung für Aufträge vermisst...warum er diese vermisst ist doch in diesem Zusammenhang belanglos bzw. dass dies als "Spitze" gegen den werten Herr SonneWind verstanden werden soll, der nichts findet, aber großspurig rumposaunt ("jaja, ich erinnere mich sehr wohl noch an:"heute bin ich gnadenlos...".)) was andere zu Denken haben, ist wie ich finde ebenfalls offensichtlich...
Und ich habe sie auch noch auf die verdeckte Ironie hingewiesen...
Die Ironie (griechisch eironeía, wörtlich „Verstellung, Vortäuschung“) ist eine Äußerung, in der sich der Sprecher verstellt, etwas vortäuscht, wobei diese Verstellung zumindest von einem Teil der Zuhörer durchschaut werden soll. (Wikipedia.)) Hier hab ich wohl tatsächlich einen Fehler begangen, als ich annahm, dass sie diese evtl. durchschauen könnten...dass es der Herr SonneWind nicht durchschaut, halte ich für unrealistisch...aber falls doch, dann eben sorry dafür.)
daher könnte man sich von Ihnen mein Herr, ob dieser gänzlich aus der Luft gegriffen Anschuldigungen, durchaus eine Entschuldigung erwarten...wo sie doch sonst hier um Anstand und Moral bemüht sind...
Btw, bin ich verwundert, dass sie nicht mehr klar zwischen Projekten und Aufträgen differenzieren...ich kann ja beides.)
Alles meine Meinung, welche man ja nicht so ernst nehmen sollte...lieber auf die Analysten und insbesonders Herrn Diermeier (http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1167754-1-10/inde…) hören....daher keine Kaufempfehlung
Avatar
24.08.11 17:56:46
Beitrag Nr. 43.095 ()
:rolleyes:zurück zum thema und schluss jetzt mit dem kleinkrieg.ist ja peinlich.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
24.08.11 17:57:24
Beitrag Nr. 43.096 ()
Ergänzung zu o.g.: ab Beitrag Nr.42458
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1002983-42451-424…
Avatar
24.08.11 18:14:00
Beitrag Nr. 43.097 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.997.209 von sunshinesusi am 24.08.11 17:56:46":rolleyes:zurück zum thema und schluss jetzt mit dem kleinkrieg.ist ja peinlich."
ja da hast du wie so oft recht.)...sorry ist ja eh alles deja vu...hatte wohl nur den Elfmeterpunkt und das Tor vor Augen...)
Bitte gerne wieder mehr Beiträge von noch so einem aus der "pusherfraktion".), vielleicht drifte ich dann auch nicht so ab, in so belanglosen Ego Kram...es soll ja um die Zukunftsaussichten von Nordex gehen
hier vielleicht nochmal ein link um die "Missverständnisse" in Bezug auf die KE auszuräumen...
http://www.luther-lawfirm.com/download_presse_de/317.pdfhttp://www.luther-lawfirm.com/download_presse_de/317.pdf
Avatar
24.08.11 18:29:01
Beitrag Nr. 43.098 ()
zu o.g. link: "Barclays Capital, die Investment Banking Division der Barclays Bank PLC, begleitete die Kapitalerhöhung der Nordex SE als Sole Bookrunner."

"London (aktiencheck.de AG) - Rupesh Madlani, Analyst von Barclays Capital, stuft die Aktie von Nordex (ISIN DE000A0D6554/ WKN A0D655) von "underweight" auf "equal weight" hoch.
Im Rahmen einer Branchenstudie zum Erneuerbaren Energien-Sektor werde im Hinblick auf Nordex auf die Entwicklung neuer Turbinen hingewiesen. Angesichts des zunehmenden Wettbewerbs durch die asiatische Konkurrenz sei dies positiv. Ein zunehmender Preisdruck mache Kostensenkungen unumgänglich.
Das Kursziel werde von 6,00 auf 7,30 EUR heraufgesetzt. Nach den Kursverlusten in der letzten Zeit seien die Abwärtsrisiken für den Titel begrenzt. (Anm.: naja, haben ja hier "alle" anders gesehn.))
Aufwärtspotenzial könnte sich dadurch ergeben, dass es zu keinen weiteren bedeutenden Auftragsverschiebungen komme oder sich die Turbinenpreise stärker als erwartet erholen würden.Die internationale Expansion könnte zu zusätzlichen Gewinnen führen.
Vor diesem Hintergrund lautet die Einschätzung der Analysten von Barclays Capital für die Aktie von Nordex nunmehr "equal weight". (Analyse vom 16.05.11) (17.05.2011/ac/a/t)
"
Hat dieser Herr sich später, also nach dem 16.05.11, nochmal zu Nordex geäussert?
Schade falls nicht...
Nordex is currently under coverage of following analysts: Barclays Capital, London, Rupesh Madlani.
http://www.nordex-online.com/en/investor-relations/analyst-s…
Avatar
24.08.11 18:39:47
Beitrag Nr. 43.099 ()
Ergänzung: alt, aber durchaus interessant, in diesem Zusammenhang...
June 2010: Commerzbank joins club deal to finance the largest wind farm in Italy. The ‚Monte Grighine‘ wind farm, which is located in Sardinia, is equipped with 43 Nordex N90 wind energy turbines with a total installed capacity of 98.9 MW. The other banks involved in the club deal are Barclays Bank plc, Natixis, FortisBank and Mediocreval S.p.A. The term loan amounts to EUR 90 million.
https://www.corporate-clients.commerzbank.com/files/flyers/_… https://www.corporate-clients.commerzbank.com/files/flyers/_…
Avatar
24.08.11 19:44:20
Beitrag Nr. 43.100 ()
Zitat von sunshinesusi: :rolleyes:zurück zum thema und schluss jetzt mit dem kleinkrieg.ist ja peinlich.

Extra für dich...noch mehr von Everpower http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1002983-42801-428…:)...mah...da musst ich jetzt aber mal hartnäckig suchen...)
Location: Somerset County, Pennsylvania
Project Size: 150MW
Road Construction expected in late 2010, Project Construction in 2011
http://www.everpower.com/twinridges.html
Mehr Information zur Lokalität
Frostburg...http://www.windpowerintelligence.com/article/Gw9ScvwuiUw/201…

Und woher will ich wissen, dass da Nordex als Lieferant wohl vorgesehn ist, vom neuen "Vorzeige" Kunden Everpower...
3.08.2011: The low voltage ride through capability of the Nordex N90 WTG was tested by applying a three-phase 9-cycle fault at the 138 kV interconnection bus and, as well as, a three-phase 9-cycle fault at the 34.5 kV collector bus. It is noted that the U2-073 facility stayed connected to the grid during these disturbances.

Staff recommends that the Commission issue a CPCN for this project with the following conditions:
1. Within ten days of putting any portion of the project in service, the applicant shall notify the Commission that the required upgrades have been installed with a listing of the number of wind turbines in operation.
2. The applicant shall notify the Commission about subsequent increases or decreases in the capacity of the project.
The CPCN shall be contingent upon the conditions of state agencies reviewing this project.
Quelle google: "TESTIMONY AND EXHIBITS OF CRAIG TABORSKY ON BEHALF OF THE STAFF OF THE PUBLIC SERVICE COMMISSION OF MARYLAND AUGUST 3, 2011"
für PDF: (bei mir war es der 2. Treffer...vielleicht auf das Datum achten, vor dem download)
BEFORE THE PUBLIC SERVICE COMMISSION OF MARYLAND IN THE MATTER OF ...
webapp.psc.state.md.us/.../NewIndex3_VOpenFile.cfm?..

so, da darf jeder selbst entscheiden, wie ernsthaft dieser Beitrag ist...ist nämlich alles nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung
“Die Windkraftbranche wächst dass es kracht“
Sara Sjöstedt, ehemalige Praktikantin bei Nordex, Januar 2011
Avatar
24.08.11 23:01:36
Beitrag Nr. 43.101 ()
arr..dafür wird Howard von Everpower http://www.howardwind.com/ definitiv nicht von Nordex errichtet...In der PDF zur Erweiterung finden sich die Anlagen und es sind M&m´s http://www.howardwind.com/expansion-feis.htm http://www.howardwind.com/expansion-feis.htm...das wird aber jemand freuen...ist aber nur ein kleines Stück vom grossen Kuchen Everpower...und noch scheint Nordex die Nase vorn zu haben...

Nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung
“Die Windkraftbranche wächst dass es kracht“
Sara Sjöstedt, ehemalige Praktikantin bei Nordex, Januar 2011
Avatar
24.08.11 23:09:34
Beitrag Nr. 43.102 ()
und wenn die grossen Projekte, wie das kurz zuvor genannte Twin Ridges von Everpower (150 MW) dafür an Nordex gehen...sei es Repower gegönnt...
Avatar
25.08.11 07:30:25
Beitrag Nr. 43.103 ()
Auch bezgl USA ist der letzte conference call sehr informativ gewesen, kann ich nur nochmal empfehlen sich den anzuhören. Wegen des auslaufenden Förderprogramms rechnet Nordex damit, Ende 2011 in den USA noch Aufträge zu ergattern, so Andeutungen im conference call.
So ein 150mw Projekt käme da gerade recht.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 09:15:54
Beitrag Nr. 43.104 ()
News

DJ EANS-DD: Nordex SE / Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach § 15a WpHG
Dow Jones



=-------------------------------------------------------------------------------
Directors Dealings-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
=-------------------------------------------------------------------------------



Personenbezogene Daten:
=-------------------------------------------------------------------------------

Mitteilungspflichtige Person:
=----------------------------
Name: Ventus Venture Fund GmbH & Co. Beteiligungs KG
(juristische Person, Gesellschaft oder Einrichtung)

Grund der Mitteilungspflicht:
=-----------------------------
Grund: juristische Person in enger Beziehung
Beziehung: zu einer nat. Person in enger Beziehung

Person mit Führungsfunktion, welche die Mitteilungspflicht auslöst
=-------------------------------------------------------------------------------
Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan

Angaben zur Transaktion:
=-------------------------------------------------------------------------------

Transaktion:
=-----------
Bezeichnung: nennwertlose Inhaberstückaktien
ISIN: DE000A0D6554
Geschäftsart: Kauf
Datum: 18.08.2011
Währung: Euro
Kurs/Preis: 3,95490
Stückzahl: 166518
Gesamtvolumen: 658.562,03820
Börsenplatz: Xetra
Erläuterung:


Rückfragehinweis:
=----------------
Ansprechpartner für Rückfragen:
Nordex SE
Ralf Peters
Telefon: 040 / 300 30 - 1000, Telefax: - 1333

Angaben zum Emittenten:
=-------------------------------------------------------------------------------

Ende der Mitteilung euro adhoc
=-------------------------------------------------------------------------------



(END) Dow Jones Newswires

August 25, 2011 03:10 ET (07:10 GMT)

Diese Seite drucken
Quelle: Dow Jones 25.08.2011 09:10:00
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 09:54:32
Beitrag Nr. 43.105 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.999.693 von spidernetz am 25.08.11 09:15:54Alle Achtung, Skion kauft also weiter große Stückzahlen zu.;)
9 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 10:22:10
Beitrag Nr. 43.106 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.999.933 von Durando am 25.08.11 09:54:32Warum bei den "Ausverkaufspreisen" nicht sofort die Komplettübernahme kommt?
Anschließend Delisting, dadurch nochmal Kosten sparen.....Hat Madame mit Altana so gemacht...
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 10:38:16
Beitrag Nr. 43.107 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.104 von belliora am 25.08.11 10:22:10Du Schlaumeier wirst uns bestimmt erklären wie das funktioniert. Klatten sagt: "Gebt mir alle eure Aktien für 4€" ... und die Anleger sagen "bitte schön, ich wollte meine Aktien schon immer für 4€ verkaufen" ?
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 10:39:14
Beitrag Nr. 43.108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.104 von belliora am 25.08.11 10:22:10Von einer Komplettübernahme ist Madame Klatten noch weit entfernt.
Offenbar will sie sich erstmal wieder an die 25% Marke "herantasten".
Aktuell hält sie 24,62% der Nordex Aktien.
Avatar
25.08.11 11:19:06
Beitrag Nr. 43.109 ()
irgendeiner hat soeben umme 20 K aus den 4,15 rausgekauft- wär son klssischer Kladdenkauf- Hmmer, das Teil will trotzdem nicht hoch....
Avatar
25.08.11 11:19:37
Beitrag Nr. 43.110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.205 von KingsGambit am 25.08.11 10:38:16Nee, "gebt mir alle eure Aktien zu 8", dann sage ich sofort "bitte Madame"!
Oder sie wartet bis 2 Euro und sagt dann " alles her zu 4"......Einfach, oder?

PS: deine Agressivität scheint proportional zu den Depot-Verlusten zu steigen....
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 11:20:54
Beitrag Nr. 43.111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.104 von belliora am 25.08.11 10:22:10ich bin mir sicher, die Übenernahem steht demnächst anb- und heir lassen sich alle veraxxxen- die Börse muss man nicht verstehen oder alles Kladdenfreunde...
Avatar
25.08.11 11:24:47
Beitrag Nr. 43.112 ()
die Dame hat ein Interess , den Kusrs konstant niedrig zu halten, dass schafft sie und sie sammelt dabei noch fett ein- ich begreife dass nicht, wieso gibts da keine Spieler im Markt, die dagegen halten- mehr Übernahem mit Ansage geht in meinen Augen nicht...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 11:26:23
Beitrag Nr. 43.113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.516 von erstehilfe am 25.08.11 11:24:47die 20 K eben zu 14,15 , bi mal gespannt ob da die nächsten Tage wieder ne Kladdenkaufmeldung kommnt..
Avatar
25.08.11 11:27:56
Beitrag Nr. 43.114 ()
viele Marktteilnehemr haben natürlich auf Durchmarsch DOWI 10K gewettet und damit der Frau Kladden die Aktien billig angedient, das könnte sich jetzt doppelt rächen, die Dame hat Heisshunger....
Avatar
25.08.11 11:29:06
Beitrag Nr. 43.115 ()
und dann immer diese technischen Dramen, so wie eben, bei 4,20 abgeprallt und gleich wieder 4,13, sooo kauft man ein....
Avatar
25.08.11 11:35:14
Beitrag Nr. 43.116 ()
tjaja, so mancher Kleinanleger hat hier dem Grosskapital Klaaden seine Aktien angedient, die Kleinen haben Ansgt die Grossen machen sichs mit ihrer Gelassenheit zu nutze, so ist die Welt...
Avatar
25.08.11 11:36:41
Beitrag Nr. 43.117 ()
... und natüüürlich hat hier auch keiner Interesse über den 4,15 zu verweilen, die Aktie ist beinahe ein Stück Börsengeschichte vom Feinsten....
8 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 11:42:16
Beitrag Nr. 43.118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 41.999.283 von KingsGambit am 25.08.11 07:30:25wenn die Amis das seit langem erwartete Megabeben kriegen und die alten Atommeiler zerbröseln......

die Amsi sind nichtr blöd- mit Ausnehame der Republikaner vielleicht, die schwenken hammerschnell auf die Ökoschiene um, Kladden merkt dass und wittert Grosses.....
Avatar
25.08.11 11:46:42
Beitrag Nr. 43.119 ()
aber letztlich ist wohl so, sie barucht nur noch ein paar Teile fürs Pflichtangebot und wartet mit offenen Kladdenhändchen bei 4, na dann immer rein mit den Stücken....
Avatar
25.08.11 11:47:02
Beitrag Nr. 43.120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.471 von belliora am 25.08.11 11:19:37Ja, bei 8€ würden sich das vielleicht viele überlegen. Dazu müsstest du aber erst mal investiert sein, um das Angebot annehmen zu können. Oder bist du nach deinem 20ten Ausstieg jetzt zum 21ten mal wieder eingestiegen ?
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 11:50:02
Beitrag Nr. 43.121 ()
ich glaube , es ist Kladden die versucht mit kleine Daddelorders vor Kaufbereichen 4,15 , 4,20, die es zu verteidigen gilt, ein Überschreiten zu verhindern...
Avatar
25.08.11 11:52:20
Beitrag Nr. 43.122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.613 von erstehilfe am 25.08.11 11:36:41Ist ja gut erstehilfe, Du scheinst echt Angst vor einer Klatten-Übernahme zu haben.
Ich finde es sehr positiv, dass Fr. Klatten endlich mal wieder zukauft, hab mich schon länger darüber gewundert, dass sie damit so lange gewartet hat.
Aber die Kursentwicklung hat ihr Recht gegeben, sie hat geduldig gewartet, bis der Kurs wirklich im Keller war.

Wie schon gesagt, sie hat noch nicht mal 25% der Aktien.

Die Kleinanleger, die unter 5 oder 6€ ihre Nordex Aktien verscheuert haben, sind eigentlich selber schuld.

Nordex wird wieder steigen, da bin ich mir ziemlich sicher.
7 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 11:52:28
Beitrag Nr. 43.123 ()
Aber hübsch viele Beiträge, auch wenn die Inhalte dürftig sind. Macht sich bestimmt gut in der w:o-Statistik...
Avatar
25.08.11 11:55:49
Beitrag Nr. 43.124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.743 von Durando am 25.08.11 11:52:20bei 30% gibts Pflichtangeboooot, wenn ich da richtig sehe- und da gilt, den Kurs schön lange unten halten.....Macht alles richtig die Frau, muss ein hammerkomptentes Team haben- und die Luuuuschen der anderen Marktstrtegen:laugh::laugh::laugh::laugh:, die habens richtig drauf:p:p:p:p
Avatar
25.08.11 12:01:21
Beitrag Nr. 43.125 ()
und es wird wieder geschmissen, n paar Zocker rüber zu solar millenium:laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
25.08.11 12:05:15
Beitrag Nr. 43.126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.699 von KingsGambit am 25.08.11 11:47:02KG, du kannst nicht zählen und liest hier sicher nur quer.....so long...
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 12:09:39
Beitrag Nr. 43.127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.834 von belliora am 25.08.11 12:05:15Bist du zurzeit in Nordex investiert ? Das letzte was ich mitbekommen habe war, dass du ausgestiegen bist.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 12:11:24
Beitrag Nr. 43.128 ()
so , fett eingeladen, eben danke für eure Teilchen, ich geb sie dann der Kladden später:laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
25.08.11 12:22:37
Beitrag Nr. 43.129 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.861 von KingsGambit am 25.08.11 12:09:39Ja, ich bin wieder drin, seit der Vestas-Meldung zu 4,20.....
Avatar
25.08.11 12:24:05
Beitrag Nr. 43.130 ()
so , jetzt wieder warten bis orders reingestellt werden, rauskaufen und abtropfen lassen, tsssssssssssssssssss
Avatar
25.08.11 12:27:01
Beitrag Nr. 43.131 ()
also, icvh gebe zu , dass ich nicht soo genau weiss, was in einer shorterseele vorgeht, aber wieso sucht ihr Euch nen Laden aus, der laut schreit " Klatten kauft uns auf!!!! " , bitte um Erklärungen....
Avatar
25.08.11 12:30:17
Beitrag Nr. 43.132 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.743 von Durando am 25.08.11 11:52:20"Die Kleinanleger, die unter 5 oder 6€ ihre Nordex Aktien verscheuert haben, sind eigentlich selber schuld."

soll ich mal ein paar postings mit ähnlichem inhalt bei 9euro, .... hervorzaubern, durando :D

im endeffekt ist es doch so - in der markterwartung stagniert der umsatz - man geht immer noch von 4% ebit-marge aus - und dennoch ist nordex immer noch zu hoch bewertet - mit einem kgv von dann 18 ...

sollten die risiken, die in der entwicklungspipeline liegen und in manchen assets (china - werthaltig ? - oder kommen da doch nochmal one-off-konsolidierungskosten ?) liegen sich materialisieren - dann kann man sich schon fragen - ob man auf der oben dargestellten basis nicht besser im bereich um 3 euro aufgehoben ist - das sagte ich auch schon mal bei 7-9 euro - aber da reichte die vorstellungskraft hier irgendwie noch nicht ...

im endeffekt ist es doch so - wenn frau klatten keine sperrminorität erreichen möchte - warum auch immer - dann wird sie bei 14,99% aufhören zu kaufen - wer ist dann noch auf der käuferseite ?
5 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 12:33:51
Beitrag Nr. 43.133 ()
Kinder, wir sind aus der Atomenergie ausgestiegen , Amerika wird dies m.Meinung nach dmnächst tun , Börse lebt nicht im Jetzt und Hier und schon gar nicht Frau Klatten.- die alte Visionärin!!!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 12:37:49
Beitrag Nr. 43.134 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.992 von jansche_reloaded am 25.08.11 12:30:17erklär mal bitte, mit der Sperrminorität...
Avatar
25.08.11 12:39:50
Beitrag Nr. 43.135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.992 von jansche_reloaded am 25.08.11 12:30:17sie ist doch knapp unter 25:confused::confused::confused:
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 12:41:39
Beitrag Nr. 43.136 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.001.062 von erstehilfe am 25.08.11 12:39:50muss sie bei 30 kein Pflichtangebot an die Aktionäre unterbreiten und wärs da nicht von herausragender Bedeutung den Kurs niedrig zu halten damits schön niedrig ist , das Angebot???
Avatar
25.08.11 13:10:01
Beitrag Nr. 43.137 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.001.022 von erstehilfe am 25.08.11 12:33:51Die USA lassen ihre AKWs bis zum St. Nimmerleinstag laufen außer das URAN ist alle.
Obama hat viel versprochen und so gut wie nichts gehalten, ohne Atomstrom ist die US-Wirtschaft nicht konkurrenzfähig. Ein Atomausstieg ist für die Amis ein Luxus den die sich nicht leisten werden. Das US-Windpark-Geschäft wird durch Sparmaßnahmen zum Erliegen kommen. Keine US-Aufträge mehr in Sicht.
Meine Meinung.
Avatar
25.08.11 13:18:40
Beitrag Nr. 43.138 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.992 von jansche_reloaded am 25.08.11 12:30:17"das sagte ich auch schon mal bei 7-9 euro - aber da reichte die vorstellungskraft hier irgendwie noch nicht
..."
hmm, also bei mir reicht meine, ich denke in der Vergangenheit von allen hier bescheinigte rege Vorstellungsgabe auch jetzt noch nicht, um Ihre wie immer unbelegten Theorien nachvollziehen zu können (siehe Forum)
Ihnen war gestern in der von mir hier zu Twin Ridges eingestellten PDF folgendes aufgefallen?
Unique to the interconnection of wind turbines is a requirement for Low Voltage Ride Through Capability (LVRT). Appendix A of the impact study states:
The low voltage ride through capability of the Nordex N90 WTG was tested by applying a three-phase 9-cycle fault at the 138 kV interconnection bus and, as well as, a three-phase 9-cycle fault at the 34.5 kV collector bus. It is noted that the U2-073 facility stayed connected to the grid during these disturbances.

LVRT? (Anm. “It’s a big deal. Everyone is talking about this,” says an adviser at one manufacturer.
...link s.u.)...das kennen wir doch bereits aus China, wo Nordex einer der wenigen Hersteller ist welche aktuell überhaupt ein LVRT zertifikat für seine Anlage vorweisen kann (nur 10 Anlagen in China können dies ja aktuell) und dies ist in China wohl nun generell erforderlich:
"China plans stricter grid code for turbines in bid to curb outages [2011-8-16]"
The CEPRI says it plans to add new testing facilities, but it is not known when these will be set up. About ten models have completed LVRT testing so far, says Wang Weisheng at the institute’s renewable-energy department. They include 1.5MW models made by Nordex and Ming Yang. But with 50 or 60 suppliers in China, the institute is under pressure, says Olsen. The tests can take more than two months, depending on the wind.

Das beste findet sich in dem Artkel aber weiter oben:
"And industry sources say that existing wind farms without LVRT capability may be the first to be disconnected in the future when grid capacity is saturated."
http://www.energychinaforum.com/news/54471.shtml http://www.energychinaforum.com/news/54471.shtml

Das wird noch sehr lustig hier...kann ich mir vorstellen...wenn dies mal alle realisieren...
Aber nur meine Meinung - keine Kaufempfehlung
"The REpower MM92 is no longer being considered."
Exergy Development Group, 2011
Avatar
25.08.11 13:19:16
Beitrag Nr. 43.139 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.000.992 von jansche_reloaded am 25.08.11 12:30:17War gerade mal wieder neugierig, was Du schreibst.

Es mag sein, dass ich als mittlerweile mehrjähriger Nordex Aktionär, schon mal bei Kursen um die 9€ ähnliches geschrieben hatte.
Ich gebe zu, dass ich die Kursentwicklung von Nordex, besonders seit 2010 leider falsch eingeschätzt hatte.
Aber ich bin ja wohl nicht der einzige, der sich hier in den letzten 2 Jahren mal geirrt hat.
Die Börse ist nun mal nicht wirklich berechenbar.
Nordex ist da ja auch bei weitem kein Einzelfall, auch viele DAX Aktien (vor allem Finanzwerte u. Energieversorger) hat es nach unten gerissen.
Im Gegensatz zu erstehilfe glaube ich übrigens auch nicht, dass Fr. Klatten diese extrem niedrigen Kurse bei Nordex sehen wollte.
Sie hat schließlich schon zu Kursen von über 20€ ihre ersten richtig großen Pakete erworben.
Ist doch klar, dass sie jetzt auch mal zu diesen niedrigen Kursen mal nachlegen will.
Die KE hat sie ja schließlich auch bei immerhin noch 8,40€ mitgemacht.

Die Auftragseingänge sehen in diesem Jahr immerhin schon wieder um einiges besser aus, als im letzten Jahr.
Wenn im nächsten Jahr die Ebit-Marge wieder ca. 4% erreicht und die Umsätze weiter zulegen, wird auch der Kurs endlich wieder deutlich steigen.

Bitte nicht wundern, wenn ich Dir nur selten antworte, da ich das Ignore bisher nicht aufgehoben habe und ich daher Deine postings normalerweise nicht lesen kann.
Avatar
25.08.11 16:32:03
Beitrag Nr. 43.140 ()
zum Kotzen hier voll ausgestoppt bei 4, was spinnt denn der Markt schon wieder ab...
Avatar
25.08.11 16:49:23
Beitrag Nr. 43.141 ()
Warum plazierst du dein Stop-Loss nicht bei 3.79 oder ähnlich ?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
25.08.11 17:15:27
Beitrag Nr. 43.142 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 42.002.748 von KingsGambit am 25.08.11 16:49:23ja, stimmt.....jetzt bin ich draussen spop buy 4,033
Avatar
25.08.11 17:16:11
Beitrag Nr. 43.143 ()
hoffe, dass wird nichts mehr:laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
25.08.11 17:28:21
Beitrag Nr. 43.144 ()
plötzlich Panik im Markt, extremst nervös das Ganze, scheint so, als ob Marktteilnehmer auf irgendne Horrormeldung warten....
Avatar
25.08.11 19:58:13
Beitrag Nr. 43.145 ()
Wow, Tec-Dax minus 0,3 Prozent, Nordrecks minus 2,90%...
Avatar
25.08.11 22:26:44
Beitrag Nr. 43.146 (