$$$ Mindoro läuft an $$$ - 500 Beiträge pro Seite (Seite 23)

eröffnet am 31.08.05 11:02:42 von
neuester Beitrag 16.03.10 12:35:00 von

WKN: 906167
0,0030
07.07.16
Berlin
0,00 %
0,0000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
25.10.09 18:28:12
Beitrag Nr. 11.001 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.248.363 von Butuan am 25.10.09 13:19:07Hi Butuan,

Das grüne Lämpchen geht aber auch noch bei MIO an:D,
da sind sich zumindest wir uns sicher;)
Avatar
25.10.09 19:53:06
Beitrag Nr. 11.002 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.249.110 von fallstreet888 am 25.10.09 18:28:12.

und da seid ihr nicht alleine ;)

.
Avatar
25.10.09 20:07:44
Beitrag Nr. 11.003 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.249.349 von pennyjoe am 25.10.09 19:53:06moin pennyjoe,

so soll´s sein und dann klappt´s auch mit der Nachbarin/Nachbarn:laugh:

Gebt MIO noch etwas Zeit und dann geht´s uuuppp:D
Avatar
25.10.09 22:58:34
Beitrag Nr. 11.004 ()
Kurs steigt, oder nicht ??????? wann????
Avatar
27.10.09 15:09:20
Beitrag Nr. 11.005 ()
FSC / Press Release


Initial Drill Results Confirm Gold and Porphyry Copper-Gold Mineralization Potential at American Tunnels

- Drilling encounters 15 meters of 2.32 g/t gold at shallow depth confirming gold potential
- Anomalous copper and copper-mineralized veins with porphyry-style characteristics intersected
- Additional drilling planned to further test both mineralization types


Edmonton, Alberta CANADA, October 27, 2009 /FSC/ - Mindoro Resources Ltd. (MIO - TSX Venture, WKN - FWB), is pleased to advise results from the first four reconnaissance drill holes at the American Tunnels prospect, Agata Project, Surigao Gold District. Significant intrusive-related gold mineralization was intersected in hole three, confirming the gold potential of the project. In addition, two holes intersected strongly anomalous copper with porphyry-mineralization characteristics, interpreted to be on the fringes of a porphyry copper-gold system. Ongoing drilling is targeting the interpreted mineralized intrusive source.

As noted in an August 6, 2009, release, the initial test of 1,200 to 1,500 meters of drilling at American Tunnels was designed to test both gold mineralization and an underlying porphyry copper-gold target. The drilling is focused on an erosional window through ultra-mafic cap rocks, where mineralized intrusives are exposed and where artisanal miners are carrying out near-surface, small-scale gold and copper mining. Holes one to five were drilled within this window which is on the northern limits and beyond the chargeability anomaly, as shown on the location map accompanying this release on Mindoro's website. Although the best mineralization is anticipated to be associated with sulphides, and therefore the chargeability anomaly to the immediate south (see map), initial drilling is focused on the area of exposed intrusives instead. Objectives are to confirm the mineralization models and their significance as a prelude to a more intensive drill program along the rest of six kilometer mineralized trend.

Intrusive-Related Gold Mineralization

Hole three intersected 15 meters of 2.32 grams per tonne (g/t) gold from 9.30 to 24.30 meters. As reported by the company on June 2, 2009, sampling by Mindoro one hundred forty meters to the north in an artisanal underground small-scale mine (Roque Shaft) gave 26 meters (aggregate length) of 1.94 g/t gold from continuous rock chip sampling.

Mineralization in both cases is related to dyke and vein swarms and is interpreted as intrusive-related gold mineralization. Hole 4 scissored in the opposite direction hit three unrecorded historical artisanal mine stopes, and therefore did not encounter significant gold grades. Reliable information is not available from the numerous other gold workings in the area due to their inaccessibility.

The drill and underground sample results, combined with the extensive distribution of shallow artisanal gold workings, indicate the area has excellent gold potential. At this time geometry and controls are not well-understood, although a clear relationship has been seen with albite-sulphide alteration and veining, as well as calcite veining. The gold mineralization is thought likely to extend under the adjacent ultra-mafic cap rock and this potential will be tested by later drilling.

Porphyry Copper-Gold Alteration and Mineralization Assemblages

Holes one and two targeted the high-grade copper veins. They were terminated at shallow depths on encountering ultra-mafics following thin intercepts of altered monzonite; hole one intersecting 8.40 meters of 0.22 percent copper and hole two intersecting 23.5 meters of 417 parts per million (ppm) copper. Holes three and four both encountered thick sections of anomalous copper, as well as copper-mineralized veins, both associated with porphyry-style alteration. Copper mineralization is associated with albite-sulphide and quartz-sulphide veins in proximity to dyke swarms. Chalcopyrite occurs as disseminations in country rock and as veins and veinlets. Hole three encountered 44.40 meters of 272 ppm copper. Hole four intersected 83.5 meters of 367 ppm copper, including 1.9 meters of 0.28 percent copper associated with rose quartz veins typical of porphyry systems. Drill results of holes three and four suggest close proximity to a porphyry system related to alkaline intrusions (a diorite-monzonite-syenite complex). Eighty meters to the southeast of hole four, Mindoro has previously reported that small scale miners mined veins of high-grade copper ore grading from 5 to 15 percent copper which was being shipped to China for processing. Drilling is now targeting the projected intrusive source of the dyke and vein swarms.

Hole five attempted to drill into the large chargeability anomaly to the south. This hole was lost at 188.65 meters, very close to the plotted position of the chargeability anomaly, after passing through 100 meters of ultra-mafics and encountering interpreted basal thrust faults; likely very close to the lower contact with intrusives below. A small man-portable rig is being used, which has performed very well, but which could not handle the heavy ground at this depth. Now that the mineralization model has been confirmed, a larger rig will be used to test the chargeability anomalies beneath the ultra-mafic cap at a later date. Assay results are awaited for hole 5. Drilling will continue in the American Tunnels window to test the source of the mineralized vein swarms below the window.

The mineralized veins and dykes are associated with alkaline porphyry alteration assemblages of sodic-calcite type. Petrologic work indicates that in the propylitic zone alteration consists of chlorite-epidote-albite-tremolite-calcite-pyrite (chalcopyrite-gold). Potassic alteration is seen in some dykes and vein swarms where the alteration assemblage is actinolite-albite-biotite-K feldspar-chlorite-epidote-chalcopyrite-gold-magnetite. The potassic alteration assemblage, with associated copper mineralization in places, suggests close proximity to the main body of porphyry mineralization.

These alteration assemblages are characteristic of alkaline porphyry systems, as opposed to the more common calc-alkaline systems in Island Arcs such as the Philippines. Alkaline porphyries are an important class of porphyry mineralization globally, and classic examples are seen in British Columbia, where grades tend to be higher than their calc-alkaline counterparts. The model accompanying this release on Mindoro's website shows the interpreted genetic model for the Agata gold and porphyry copper-gold mineralization, as well as the mineralization environments intersected to date by drilling.

GOLD - COPPER MINERALIZATION ON THE AGATA PROJECT

American Tunnels is a small erosional window through ultra-mafic cap rocks within an extensive, six kilometre trend of strong IP chargeability anomalies associated with extensive alteration, geochemical anomalies, and abundant gold and copper-gold showings. There are over 100 shallow artisanal mines and workings within the trend, but mineralization is mostly obscured by ultra-mafic cap rock of variable thickness, and the nature of mineralization has been uncertain until now.

ABOUT AMERICAN TUNNELS

Gold Target

The American Tunnels area has a long and continuing history of small scale, artisanal gold mining, which peaked with about 3000 miners in the mid 1980s. Gold is mined from a honeycombing of shallow (5 to 20 meters) underground workings, estimated to be several hundred meters in extent, within an area of about 200 meters by 225 meters at American Tunnels. Free gold is also present in streams draining ultra-mafic cap rocks several hundred meters north of American Tunnels. There are also dozens of artisanal gold workings within other erosional windows to the south on the Agata Project.

The miners follow narrow high-grade veins, stock-works and fracture-filled zones near the top of an intrusive complex. Small scale miners provided some grade information, of varying degrees of reliability, from more recent workings. Unfortunately, most information has been lost for ever. Recovered gold grades were reportedly in a wide range from 2 g/t gold to as high as plus 1,000 g/t gold. Local mineralization controls are not well-understood. Supergene enrichment of gold is likely at very near-surface levels, but the presence of significant hypogene (primary) gold has been established.

Porphyry Copper-Gold Target

In the past year small scale miners were actively mining high-grade copper from shallow workings over an area of about 150 m by 50 m at American Tunnels. These were mined by manual methods and ore grading 5 percent to 15 percent copper was sent by local buyers to China for processing. Late in 2008, lower copper prices terminated the copper mining, however, with increasing copper prices, small-scale mining of a high-grade lens of copper mineralization has re-commenced.

American Tunnels is characterized by a chargeability anomaly, extending over 800 meters by 300 meters, with associated resistivity and magnetic anomalies. As reported on November 17, 2008, extensive underground sampling of the copper workings gave high copper values, associated in places with high gold and molybdenum values. Mineralization is at the top of multi-phase intrusives, on the cusp of the chargeability anomaly, and is interpreted as a high-grade, late-stage veins proximal to porphyry copper-gold mineralization. American Tunnels is in the center of a six kilometer trend of chargeability anomalies and at a point where the chargeability is near-surface.

Tony Climie, P.Geol, is the Qualified Person responsible for monitoring the supervision and quality control of Mindoro's programs and who has reviewed and verified the technical information contained in this news release.

ABOUT MINDORO

Mindoro is a Tier 1 Issuer trading on the TSX Venture Exchange (MIO) and the Frankfurt Stock Exchange (WKN 906167). Mindoro is focused on copper-gold and nickel exploration in the Philippines with a strategy of advancing early stage opportunities to production or joint venture. Mindoro has NI 43-101 resource estimates on its Agata North nickel-cobalt project and on both its Lobo (SWB) and Archangel (Kay Tanda) gold-silver projects. Mindoro has identified 22 porphyry copper-gold prospects and has a Memorandum of Understanding with Avocet Mining and a Memorandum of Agreement with Gold Fields covering its Batangas projects.

Mindoro is well positioned to capitalize on the global demand for gold with plans to drill the Lobo and El Paso copper-gold projects, funded by Gold Fields, and drill the American Tunnels gold /copper-gold project, commencing in August. . Final results are also awaited from due diligence drilling on the Kay Tanda gold project, funded by Avocet. Additional near-term objectives include finalizing one to two joint venture arrangements on Mindoro's porphyry copper-gold prospects at Pan de Azucar and Surigao and identifying a suitable partner to fund development of the significant Agata North nickel resource.

For further information, contact:

Mindoro Head Office
Penny Gould, President penny@mindoro.com
Tel: 780.413.8187 or
Toll Free: 1.877.413.8187
www.mindoro.com

Investor Relations - Canada
Senergy Communications Inc.
Anthony Zelen
ir@mindoro.com
Tel: 1.778.331.2023

Investor Relations - Europe
Robert Sarcher
robert@mindoro.com
Tel. 49.821.6089051


Neither TSX Venture Exchange nor its Regulation Services Provider (as that term is defined in the policies of the TSX Venture Exchange) accepts responsibility for the adequacy or accuracy of this release.

This release may contain forward-looking statements including management's assessments of future plans and operations, and expectations of future production. These statements are based on current expectations that involve a number of risks and uncertainties, which could cause actual results to differ materially from those anticipated. These risks include, but are not limited to, the risks associated with the mining and exploration industry (e.g. operational risks in development, exploration and production; delays or changes in plans with respect to exploration or development projects or capital expenditures; the uncertainty of reserve estimates; the uncertainty of estimates and projections relating to production and the uncertainty of the availability of capital). The assumptions used in the preparation of such statements, although considered reasonable at the time of preparation, may prove to be imprecise and, as such, undue reliance should not be placed on forward-looking statements.




Source: Mindoro Resources Ltd. (MIO - TSX-V) www.mindoro.com
Maximum News Dissemination by Filing Services Canada Inc. *
www.usetdas.com
Avatar
27.10.09 15:46:59
Beitrag Nr. 11.006 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.261.745 von Kubera am 27.10.09 15:09:20.

die fachbegriffe verstehe ich leider nicht, aber insgesamt scheint das bohrprogramm die hoffnungen auf ein größeres goldvorkommen zu bestätigen.
aber ob ein kleiner oder großer porphyr - mir egal - hauptsache die finden genug gold, dass ich mich zur ruhe setzen kann :laugh:

.
Avatar
27.10.09 15:48:56
Beitrag Nr. 11.007 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.262.244 von pennyjoe am 27.10.09 15:46:59Sehr große Range von 2g - 1000g/t wenn ichs richtig verstanden hab nicht schlecht:kiss:
Avatar
27.10.09 15:55:06
Beitrag Nr. 11.008 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.262.261 von pegasusorion am 27.10.09 15:48:56.

1000 sind mir lieber und das über die ganzen 6 km wäre nicht schlecht :laugh:

.
Avatar
27.10.09 18:11:48
Beitrag Nr. 11.009 ()
morgen ein 6er und ich setze mich zur Ruhe
Avatar
27.10.09 19:10:45
Beitrag Nr. 11.010 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.262.345 von pennyjoe am 27.10.09 15:55:06ich frage mich allerdings wirklich, mit welcher
Meldung der Kurs von Mindoro überhaupt noch steigen kann:confused:
Avatar
27.10.09 19:21:39
Beitrag Nr. 11.011 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.264.298 von saarwebweb am 27.10.09 19:10:45.

wenn die merkel uns 100 mio € finanzierung und 1.000 eineurokräfte zum buddeln spendiert :laugh:

ich verstehe es auch nicht - kommen keine news geht's abwärts - kommen gute news passiert nix :confused:

aber eins steht fest - ich bleib dabei ;)

.
Avatar
27.10.09 20:37:41
Beitrag Nr. 11.012 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.264.398 von pennyjoe am 27.10.09 19:21:39alle Achtung!!!

Einzige Möglichkeit und auch nicht unmöglich,
Goldfields übernimmt Mindoro, aber dann darf der
Goldkurs auch nicht weiter fallen:yawn:

Und ich bleibe erst mal ganz sicher drei Wochen
dabei, Urlaub,
drei Wochen Gran Canaria,
28 Grad, Sonne, Wind und Meer,:):):cool
und dann sehe ich weiter,
wenns denn immer noch nicht hopp, hopp, hopp
sich nach oben bewegt, uuuuund der Markt ist grün,
dann bekommt sie wieder Flügel und raaaauuuuus.

Viele Grüsse und eine gute Zeit für alle!!!!
Gruß Sweb
Avatar
28.10.09 12:14:11
Beitrag Nr. 11.013 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.265.064 von saarwebweb am 27.10.09 20:37:41versuchs doch mal mit TIGER die haben heute noch die
gestrigen nachwehen aus australien zu verdauen
und die guten news sind auch schon da
Avatar
28.10.09 15:37:56
Beitrag Nr. 11.014 ()
Heute gibts wieder auf den Sack für Mindoro da spiele ich jetzt Lotto
Avatar
29.10.09 07:54:47
Beitrag Nr. 11.015 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.271.261 von aktiengurumagie am 28.10.09 15:37:56guten morgen aktiengurumagie,
Du solltest Dich vielleicht lottogurumagie nennen. Das meine ich jetzt etwas ernsthaft:

Spiel Du ruhig Dein Lotto, dazu ein paar Fakten:
Zunächst zur Berechnung der möglichen Kombinationen für alle Lottozahlen:
E6 = (49 * 48 * 47 * 46 * 45 * 44) / (6 * 5 * 4 * 3 * 2 * 1) = 13.983.816 .
Mit dem Kehrwert lässt sich die Wahrscheinlichkeit für 6 richtige Lottozahlen berechnen:
1 / 13.983.816 = 0,0000000715 = 0,00000715%
Dem Jackpot zu knacken ist allerdings noch schwieriger. Denn hier haben die Lottogesellschaften noch die Superzahl als zusätzliche Bedingung dazu gefügt. Mathematisch ergibt sich nun eine Kombination von "6 aus 49" verbunden mit einer darauf folgenden"1 aus 10". Es wird also eine weitere Wahrscheinlichkeit in Höhe von 10 Kombinationen darauf gesattelt.
Die Kombinationsmöglichkeiten erhöhen sich um den Faktor 10 auf 139.838.160.
Die Wahrscheinlichkeit den Jackpot zu knacken beträgt daher nur noch verschwindend geringe 0,0000000072, was 0,00000072% entspricht.
Trotz allem ist Lottospielen, das Ratespiel um die richtigen Lottozahlen für viele Menschen seit Jahrhunderten eine faszinierende Sache.
Aber es gibt ja glücklicherweise auch noch Aktien.
z.B. Mindoro WKN: 906167 und da das hier ein Thread ist,
sollte hier auch nur in Sachen Mindoro gepostet werden,
bitte halte auch Du Dich daran und wiederhole nicht immer wieder
wöchentlich Dein Lottospiel, als Alternative gibt´s ja auch noch
Friseure, wo man sich diesbezüglich "ausheulen" kann.
Wir möchten hier vom Lotto nichts mehr lesen;)
Wäre schön, wenn du zukünftig auch einmal selbstermittelte Fakten,
News oder Prognosen die Mindoro betreffen hier reinstellen würdest,
damit wäre allen hier im Thread mehr geholfen.
Verständnis für einen gewissen Frust habe ich ja, niemand kann z.Zt. mit dem Mindoro-Invest zufrieden sein, aber wer keinerlei Zeit mitbringt, der sollte wirklich ausschliesslich "Lotto spielen".;)
:)fallstreet888:)
Avatar
29.10.09 17:44:12
Beitrag Nr. 11.016 ()
.

vor 2 tagen wird ein positives bohrergebnis bekanntgegeben und was passiert - mio fällt bei äusserst geringem umsatz :confused:

.
Avatar
29.10.09 18:38:41
Beitrag Nr. 11.017 ()
ich schreibe nur daß man im Lotto eher reich wird wie mit Mindoro.aber gerne erfahre ich das Gegenteil indem Mindoro auf 80€ knallt
Avatar
29.10.09 20:26:50
Beitrag Nr. 11.018 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.282.435 von pennyjoe am 29.10.09 17:44:12Da konnte ich es nicht lassen, und musste nach
dem Kurs sehen und traute meinen Augen nicht,
sind die Pleite oder was ist da los:yawn:
Trotzdem sonnige Urlaubsgruesse!!!!!!!
Avatar
30.10.09 11:44:55
Beitrag Nr. 11.019 ()
.

BUY
CONFIRMED


0.1400
+0.0200 +16.67%

Candlestick Analysis
Today’s Candlestick Patterns:
White Closing Marubozu




Today a White Closing Marubozu was formed. This shows that the day opened and then prices went lower slightly, however it was followed by a rally that drove the prices over the opening price and the rally continued all day ending with a closing price equal to the high of the day.
For more about this candlestick click here.



http://www.americanbulls.com/StockPage.asp?CompanyTicker=MIO…

.
Avatar
30.10.09 20:02:14
Beitrag Nr. 11.020 ()
Heute ist Frankfurt eindeutig die Hauptbörse von uns MIO:laugh:

ein schönes Wochenende wünscht: fallstreet888
Avatar
01.11.09 17:48:50
Beitrag Nr. 11.021 ()
mal sehen ob der november genauso grau wird wie der Oktober ich denke ja
Avatar
01.11.09 18:32:38
Beitrag Nr. 11.022 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.287.862 von pennyjoe am 30.10.09 11:44:55Wau...Du outest dich hier mit diesem Link klar als Anfänger der sich damit auf eine allseits bekannte US-Werbeplattform :laugh: beruft die beiläufig noch Chartanalysen von Aktien auf zweifelhafter Basis publiziert...

...na ja, an irgend einen Strohhalm muss man sich ja halten :yawn:

Lasst euch nicht einseifen von solch fahrigen Links :D
Avatar
02.11.09 15:35:20
Beitrag Nr. 11.023 ()
:mad:
Avatar
02.11.09 15:52:48
Beitrag Nr. 11.024 ()
TOTO 13er-Wette Quoten:
Einsatz
672.965,00 €
Gewinnklasse
Anzahl
Quote
1 (13 Richtige)
Jackpot
84.120,60 €
2 (12 Richtige)
Jackpot
84.120,60 €
3 (11 Richtige)
9
9.346,70 €
4 (10 Richtige)
154
546,20 €
Theoretische Chance auf den Höchstgewinn 1 : 1.594.323
Avatar
03.11.09 11:48:32
Beitrag Nr. 11.025 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.302.874 von aktiengurumagie am 02.11.09 15:52:48Vorschlag:
eröffne einen Thread für Lotto u. Totozahlen, tobe Dich da aus.
Könnte ja sein, dass sich dort mehr Leser finden als hier:laugh:
Ich sehe schon die Schlagzeilen bei Goldinvest:
"lottogurumagie hat´s geschafft - er ist Lottokönig! Das Finanzamt gratuliert und freut sich mit ihm".
Gönne ich Dir und jedem Anderen.

Den Lottoeinsatz investiere ich aber
nach wie vor in Aktien z.B. in Mindoro, denn mein Einsatz bleibt
und geht nicht verlustig wie bei Dir in der Lotterie:D

Ich bleibe bei Mio und kaufe mit den nächsten News nochmals nach.
Danach werden wir ja sehen, wo mehr Gewinne realisiert wurden....

viel Erfolg Euch allen
:)fallstreet888:)
Avatar
03.11.09 20:14:36
Beitrag Nr. 11.026 ()
:cool:
Die Kurse auf diesem Niveau interessieren mich zwar nur perifär --- dennoch angenehmer (im Bauch) wenn`s aufwärts geht.


Gestern = 0,085 €

Eröffnung = 0,090 €

14:09:58 = 0,096 €

14:15:20 = 0,100 € ----- entspricht einem Plus von 17,65%


Der Kurs ist zwar momentan nur 0,095 € (was - wie gesagt - mich nicht sonderlich interessiert, weil ich auf solchem Niveau ohnehin nicht an`s Verkaufen denke).

Was ich damit aber aufzeigen wollte ist, wie schnell auf diesem Kursniveau der der Wert unserer Aktien um ca.17,5% steigen kann ---- nähmlich innerhalb von 5 Stunden!!!


P.S.:
Steigender Goldpreis..... und bald kommt die (nach oben) angepaßte Recaurcenmenge für Kai Tanda!


;) :cool: ;)
Avatar
05.11.09 13:08:14
Beitrag Nr. 11.027 ()
Auf un nieder immer wieder
Avatar
05.11.09 16:29:28
Beitrag Nr. 11.028 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.326.175 von aktiengurumagie am 05.11.09 13:08:14"Auf un nieder immer wieder"
aber bitte erst ab 11.11. 11 Uhr 11
Avatar
05.11.09 16:31:31
Beitrag Nr. 11.029 ()
Dann halt rauf und runter immer munter und auch bunter
Avatar
06.11.09 20:16:59
Beitrag Nr. 11.030 ()
Hm elend wieder
Avatar
08.11.09 19:57:41
Beitrag Nr. 11.031 ()
Bayer Leverkusen 4 - 0 Eintracht Frankfurt
November 7
FT Bayern Munich 1 - 1 Schalke
FT Bochum 1 - 2 Freiburg
FT Hoffenheim 1 - 2 Wolfsburg
FT Mainz 1 - 0 Nurnberg
FT Monchengladbach 0 - 0 Stuttgart
19:57 November 8
FT Hannover 2 - 2 Hamburger SV
FT Hertha BSC 0 - 1 1. FC Cologne
FT Werder Bremen 1 - 1 Borussia Dortmund
Avatar
09.11.09 21:42:18
Beitrag Nr. 11.032 ()
Ich könnte noch nen Rezept von Omas Pfannkuchen reinsetzen..all das wäre interessanter als diese Aktie...selbst das Zählen einzelner Regentropfen scheint von Sinngehalt her besser zu sein.
Avatar
09.11.09 23:23:29
Beitrag Nr. 11.033 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.352.199 von Jambolinho am 09.11.09 21:42:18Bin gleicher Meinung
Avatar
10.11.09 08:21:28
Beitrag Nr. 11.034 ()
Aus welchem Grunde sind denn eigentlich die Pessimisten unter uns
in Mindoro investiert ???

Sollte das Mindoro-Invest sooo ätzend sein und niemals erfolgreich,
dann wäre ich doch schon längst draußen !!!

Genaue Termine für Raketenstarts weiß man zwar nie so genau im Voraus. Für mich und ich denke für alle hier im thread ist hier doch
durchaus ein mögliches Potenzial mit der Aussicht auf gute Gewinne
drin.

Wie schätzt ihr eine Möglichkeit auf Übernahme durch den JV-Partner ein? (Frage geht auch an die Pessimisten!)
Avatar
10.11.09 16:36:19
Beitrag Nr. 11.035 ()
Chsancen gibts immer auch auf den lotto6er
Avatar
10.11.09 18:39:24
Beitrag Nr. 11.036 ()
suchen die immer noch habe den mist mal bei 0,50 verkauft:D
wird zeit zum neueinstieg was gibt es den neues hier der kurs reizt mich da bekomme ich ja ein vielfaches von dem was ich damals hatte
Avatar
10.11.09 19:26:23
Beitrag Nr. 11.037 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.359.136 von monchchi am 10.11.09 18:39:24.

wenn dir das gegen die ehre geht, kannst du meine zu € 0,50 haben :laugh:

.
Avatar
10.11.09 20:10:25
Beitrag Nr. 11.038 ()
Mewine bekommst schon für 0,30
Avatar
11.11.09 14:59:56
Beitrag Nr. 11.039 ()
.

nickel rt

17178,00 16929,00 +1,47% +249,00 14:52:58 USD je Tonne

.
Avatar
11.11.09 19:09:56
Beitrag Nr. 11.040 ()
Meine bekommt nur das Finanzamt, zwecks Abschreibung :laugh::laugh:
Avatar
11.11.09 19:23:11
Beitrag Nr. 11.041 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.359.568 von pennyjoe am 10.11.09 19:26:23die bekomme ich wo anders billiger;)
also nichts neues weiter bohren
Avatar
13.11.09 22:57:58
Beitrag Nr. 11.042 ()
zum kotzen
Avatar
13.11.09 23:02:06
!
Dieser Beitrag wurde moderiert. Grund: themenfremder Inhalt
Avatar
14.11.09 15:21:34
Beitrag Nr. 11.044 ()
.

du bist ein riesen ars...... :mad:

.
Avatar
14.11.09 22:01:29
Beitrag Nr. 11.045 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.388.231 von pennyjoe am 14.11.09 15:21:34hallo pennyjoe,
nicht nur Deine Meinung...;)
frage mich nur, was er wohl postet, wenn´s dann richtig losgeht
und wir mit MIO zu panoro & Co nicht nur aufschliessen werden :D

übrigens, nicht nur der Nickelpreis, sondern auch Gold steigt...
das ist der Stoff für Spekulationen, die Mio u. uns nicht ungelegen
kommen dürfte.

noch ein schönes Rest-Wo.-Ende
Avatar
14.11.09 22:21:38
Beitrag Nr. 11.046 ()
Die Aktie bereitet mir kopfschmerzen und vielen anderen auch dachte da mache ich mal was rein was vielelicht dagegen helfen könnte außer steigende kurse:D:kiss:
Avatar
14.11.09 22:33:15
Beitrag Nr. 11.047 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.389.169 von aktiengurumagie am 14.11.09 22:21:38hat aber auch viel mit eigenverantwortung zu tun.
also, wenn z.b. kopfschmerzen bei einem invest habe,
und glaube, das wird nimmer was... brauche ich keine Medizin...


kl. Tipp, freue dich doch mal, über das was hier noch kommen kann,
so bist du doch auch mal hier eingestiegen. versuche warten zu lernen


soll aber keine Animierung zum Kauf oder Verkauf sein

und eine kl. Bitte, Müll diesen Thread nicht übermässig voll,
bringe dafür mehr sachl. Beiträge, die Mio betreffen und
alles wird g u t , hoffentlich
Avatar
16.11.09 18:33:23
Beitrag Nr. 11.048 ()
.

nickel erholt sich

16766,00 16250,00 +3,18% +516,00 18:27:49 USD je Tonne

.
Avatar
17.11.09 20:15:35
Beitrag Nr. 11.049 ()
Morgen stzeigt mindoro wieder um ein halbes prozent jaaaaaaaaaaaaaaa
Avatar
18.11.09 09:58:45
Beitrag Nr. 11.050 ()
:laugh:

In Frankfurt nicht +0,5% --- sondern +5,3%! :)


und....

Gold steigt und steigt und steigt.... ( und Nickel erholt sich - +2,2% ) !!!!



:cool::cool::cool:
Avatar
18.11.09 17:46:55
Beitrag Nr. 11.051 ()
.

das ist sicherlich interessanter als die lottozahlen der letzten woche :laugh:


Mindoro's Agata at 36.48t of 1.11% Ni M+I


2009-11-18 09:42 ET - News Release

Ms. Penny Gould reports

MINDORO RESOURCES LTD.: MAJOR UPGRADE FOR AGATA NORTH NICKEL-COBALT LATERITE RESOURCE

Mindoro Resources Ltd. has released an upgraded mineral resource estimate for the Agata North nickel laterite, Agata project, Surigao gold district. The new resource estimate, shown in the table below, demonstrates a 40-per-cent increase in total tonnage compared with the Dec. 16, 2008, estimate, as well as the conversion of most of the resource to indicated and measured categories.

The increase in the indicated and measured resource is mostly due to the broadening of the search parameters as a result of the detailed variographic studies and the reinterpretation of the 0.8 per cent nickel domain lower surface, carried out by the independent qualified person who conducted the previous estimate.

The estimate covers about 80 percent of Agata North. Mindoro is carrying out reconnaissance work, including manual auger drilling on other laterite areas on its Surigao projects. An exploration target will be announced for these next month.

While considerable additional resource potential exists at Agata and other Surigao projects, an adequate resource has been established to form the basis for a detailed evaluation of potential development alternatives and studies are in progress. All development alternatives are being considered. Emphasis will be on establishing an on-site processing plant. However, Mindoro notes the recent increases in direct shipping ore (DSO) prices, particularly in the higher-grade categories, and will also evaluate DSO as a means to achieving short-term cash flow. It is receiving increasing expressions of interest from DSO traders and developers interested in accessing Agata North for DSO operations.

Agata North has strong competitive advantages for both DSO and processing operations -- excellent infrastructure, adjacent to the ocean, proximity to China and other Asian markets, considerable upside resource potential, favourable metallurgical characteristics, and extensive limestone deposits on site.

The company's production objectives are intended to provide an indication of management's current expectations and are still conceptual in nature. It is uncertain that it will be established that these resources will be converted into economically viable mining reserves. Until a feasibility study has been completed, there is no certainty that these objectives will be met.


SUMMARY OF MINERAL RESOURCE ESTIMATE
(Ni cut-off grade 0.5 per cent (Limonite) and 0.8 per cent (Saprolite))

Contained Contained
laterite Mil. Mil. Ni metal Co metal
category horizon WMT DMT Ni% Co% Fe% (Mil lb) (Mil lb)

Limonite 2.16 1.40 1.00 0.11 44 31.01 3.26
Measured
Saprolite 0.64 0.51 1.16 0.03 11 13.09

Limonite 12.98 8.44 0.98 0.11 46 181.55 21.02
Indicated
Saprolite 20.70 16.56 1.18 0.03 11 431.20

Measured + Limonite 15.14 9.84 0.98 0.11 45 212.56 24.28
indicated
Saprolite 21.34 17.07 1.18 0.03 11 444.28

Total measured + indicated 36.48 26.92 1.11 0.06 24 656.84 24.28

Limonite 1.56 1.01 0.92 0.10 44 20.49 2.17
Inferred
Saprolite 3.48 2.78 1.11 0.03 12 68.26 0.00

Total 5.03 3.79 1.06 0.05 21 88.74 2.17

Note: Total metal contents in the reported resources represent metal in the
ground and have not been adjusted for metallurgical recoveries and other
factors which will be considered in later study.

Tonnage is reported in both wet metric tonnes (WMT) applicable for DSO
operations, and dry metric tonnes (DMT) applicable to any processing
operation.



The mineral resource model was generated by Dallas Cox, BE (Min), an independent qualified person as defined by NI 43-101. A total of 408 drill holes, comprising 7,300 metres of diamond drill core, and 7,271 assayed samples, were used for the estimate. These drill holes cover approximately 80 per cent of the currently delineated laterite area at Agata North. An inverse distance squared grade estimation method was utilized within tightly constrained lithological and grade domains. Mr. Cox has indicated that the density of drilling and continuity of mineralization is sufficient to classify the estimated resource, and has verified and authorized the technical information detailed in this release. The NI 43-101-compliant technical report will be filed on SEDAR within 45 days.

Mr. Cox has 27 years of experience in open-pit mine technical services, mine operations and management in Australia, China, Indonesia and the Philippines. His engineering, mine design and development experience in the Philippines includes the Rusina Mining Ltd. Acoje nickel project, the Platinum Group Metals Corp. Caga4 nickel project, the Red5 Ltd. Siana gold project, the Metals Exploration Ltd. Runruno gold-molybdenum project, the Filminera Resources Masbate gold project and Mindoro's Kay Tanda gold project.

Tony Climie, PGeol, is the qualified person responsible for monitoring the supervision and quality control of Mindoro's programs. He has reviewed and verified the technical information contained in this news release.

auf zu neuen ufern ;)

.
Avatar
18.11.09 20:42:10
Beitrag Nr. 11.052 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.412.660 von pennyjoe am 18.11.09 17:46:55Wer verkauft hier nur dermaßen viele Aktien ?
Kanada über 400000
Avatar
18.11.09 21:48:39
Beitrag Nr. 11.053 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.414.267 von bullibull am 18.11.09 20:42:10



"Sell on good news" :D

--- wenn`s sich auf diesem Kursniveau nicht so (Galgen-)Humorig anhören würde! :confused: :confused:



Bei diesen Kursen würde ich niemals verkaufen!! ........... :rolleyes: aber vielleicht kaufen???

:cool::cool:


Butuan
Avatar
19.11.09 08:36:21
Beitrag Nr. 11.054 ()
Quelle Börse Inside! Die empfohlene Aktie ist aber eine andere, die hier nicht hingehört!

GOLD und immer wieder GOLD.
Sehr geehrte Anleger,
Die Goldproduktionen großer Goldproduzenten reduzieren sich jährlich bedeutsam fast auf allen Kontinenten. Die Goldproduktion z.B. in Südafrika auf Witwatersrand, dem bekanntesten Goldabbaugebiet der Welt, ist Experten zufolge zu ca. 95% erschöpft. Die Produktion soll in den nächsten Jahren unter 100 Tonnen pro Jahr fallen. Genau diese Produktionsrate soll sich auch in Australien abspielen. Die Reserven dort sollen 90 % weniger betragen als angegeben. Die großen Goldproduzenten sind gezwungen neue Gebiete vorzubringen. Egal wie, entweder selber erforschen oder interessante Junior-Explorer mit interessanten Projekten aufzukaufen. Geld ist dafür im Übermaß vorhanden, denn Gold ist deren Geschäft.

Und genau dieser Aspekt spiegelt sich konstant über Monate im Goldpreis wieder. Der Kurs steigt und steigt. Wir sehen es fast jeden Tag. Gold notiert zurzeit bei ca. 1.150 US-Dollar pro Unze. Wie zuvor bereits erwähnt, könnte der Goldpreis 2010 locker 1.500 USD erreichen. Weiterhin ein wahnsinniger Hype auf Gold. Alle setzen auf Gold, auch ich.
Avatar
19.11.09 22:15:08
Beitrag Nr. 11.055 ()
jetzt geht es rasch bergauf darauf trinke ich ein Bier jetzt
Avatar
20.11.09 21:11:23
Beitrag Nr. 11.056 ()
Hallo alle zusammen! Hier meldet sich mal wieder der unverbesserliche Optimist.;)


Mich hat`s zu sehr in den Fingern gejuckt (bei diesen Sonderangebots-Kursen) und habe mir gestern nochmal 60.000 Stück zu 7,2 €-Cent zugelegt. Weiter habe ich noch eine Order von 60K zu 0,067 € am laufen -- wobei, wenn alles logisch -sprich rational- zugehen würde, dürfte ich diese nicht bekommen..... aber wer weiß das schon.....!!!:rolleyes:


Nachdem neuen Update (Recaurcenerhöhung) für Agata-Nord (Nickel + Kolalt) "müßte" der Kurs, wenn demnächst ein JV-Partner gefunden wird [noch nicht - aber jederzeit möglich], durch die Decke gehen!!!:eek:


Die Goldrecaurcen-Erhöhung für Kai Tanda (durch die [kostenlosen!] Avocet Bohrungen :D ) müsten/müssen auch in den (aller-)nächsten Wochen -als schönes Weihnachtsgeschänk- veröffentlicht werden!!


Desweiteren werden sich Gold Fields von "Batangas" und MIO selbst von den "American Tunnels" auch demnächst wieder melden!!....... mit hoffentlich guten Ergebnissen!!!:lick:



Wie gesagt: Wenn ich nicht (unverbesserlicher :) ) Optimist wäre, hätte ich nicht nochmal nachgelegt!!


Auf daß sich mein "Gefühl" nicht irrt!!!!
Ich will ja Millionär werden! -- Hahaha :laugh: Hahaha!


:cool::cool::cool:
Butuan
Avatar
20.11.09 22:17:42
Beitrag Nr. 11.057 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.429.852 von Butuan am 20.11.09 21:11:23Hi, dann wünsche ich DIR und MIR und ALLEN, die Mio-Aktien
haben, dass Deine Wünsche in Erfüllung gehen,
dann geht es uns auch gut,

ein schönes Wochenende wünsche ich

Gruß Sweb
Avatar
21.11.09 09:16:50
Beitrag Nr. 11.058 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.412.660 von pennyjoe am 18.11.09 17:46:55Hallo Zusammen

Was ist GATA NORTH NICKEL-COBALT LATERITE Projekt thoretisch Wert?
Weiss das gerade jemand?

CU
Avatar
21.11.09 11:04:27
Beitrag Nr. 11.059 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.430.721 von Ahorne am 21.11.09 09:16:50Wenn ich mich nicht verrechnet habe ist der Projekt einen thoretischen Wert von über 3000 Mio USD? (Erlös) Bitte jemand nach rechnen :D

Nun stellen ich mir folgende Fragen:

1.) Cost of Sales, Tax, etc / Was bleibt unter Strich übrig?
2.) Was wäre ein ein grosser Player bereit dafür hinzublättern?

Bin gespannt auf Eure Meinungen :)


Bitte um Ergänzung / Korrektur!!!!

Total Measured + Indicated

Contained Ni Metal (Mil lb) 656.84
Preis per lb (Realistisch???) 5
Mio USD 3'280


Contained Co Metal (Mil lb) 24.28
Preis per lb (Realistisch???) 2.50
Mio. USD 60
Avatar
21.11.09 14:10:40
Beitrag Nr. 11.060 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.430.939 von Ahorne am 21.11.09 11:04:27

Nach meinen Rescherchen ist der momentane Nickelpreis je lb 7,3 US$

und für Kobalt (CO) je lb ca. 14,-- US$

bin mir aber (speziell bei Kobalt) nicht ganz sicher. --- ???


Der Nickelpreis wird aber bei anziehender Stahlproduktion (Automobil- und Bauindustrie) wieder steigen.


(meine Meinung!)
Avatar
21.11.09 14:27:19
Beitrag Nr. 11.061 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.431.346 von Butuan am 21.11.09 14:10:40Der erste Fehler hat sich schon eingschlichen :mad:.
Cobalt nicht Cooper... Sorry!!! Danke für den Hinweis


Contained Co Metal (Mil lb) 24.28
Preis per lb (Realistisch???) 15
Mio. USD 364

Contained Ni Metal (Mil lb) 656.84
Preis per lb (Realistisch???) 5
Mio USD 3'280
Avatar
21.11.09 14:59:51
Beitrag Nr. 11.062 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.431.397 von Ahorne am 21.11.09 14:27:19
:rolleyes:

Die 26,5 Mil lb Kobalt sind ( ./. 2.000) ca. 13.000 t Kobalt sein.

Diese Menge müßte (meiner Meinung nach -- ??) im gleichen Produktionsprozess zusammen mit dem Nickel aus dem "Erz" extrahiert werden. -- Also keine Zusatzkosten zu den Kosten der Nickelproduktion. Sonst würde sich eine (ausschließliche) Kobaltproduktion ( bei dieser %-tualen Konzentration im "Erz" (m.M.n.) bestimmt nicht lohnen..... aber so...!!!


Zu dieser Menge und Preis habe ich (im Netz) einen interesanten Bericht (über Tiger Rescources) gefunden:

(einfach Link kopieren -- ...... hoffentlich klappt`s)


http://www.dgap.de/news/corporate/tiger-resources-gibt-fuer-…

Butuan
Avatar
21.11.09 15:07:50
Beitrag Nr. 11.063 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.431.468 von Butuan am 21.11.09 14:59:51Besten Dank

Wer wird der Abbau vornehmen? Ich denke ein grosser Player aus der Branche? Wie könnte ein Deal zwischen Midoro und dieser zweiten Partei aussehen?
Avatar
21.11.09 15:30:58
Beitrag Nr. 11.064 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.431.482 von Ahorne am 21.11.09 15:07:50

:rolleyes: Eine (nicht ganz ernst gemeinte) Überlegung:


Das könnte bedeuten:

Wir "verschenken" sämtliches Nickel an einen "möglichen" Investor/Produzenten .... und bekommen "nur" das aus der Produktion gewonnene Kobalt:

26,5 Mil lb Kobalt --- 22,- US$ je lb --- = 583 Mil $ --- bei ca. 110 Mil. Aktien = 5,3 US$ / je MIO-Aktie.....!!!!!! :eek::eek:


Ich wollte damit nur mal darstellen, ...... wieviel eine MIO-Aktie (meiner Meinung) Wert sein könnte!! :eek::eek:

..... und da fehlt ja noch alles Andere!

Wie:

Gold Fields - Batangas Joint Venture
Kai Tanda - Gold (Silber)
American Tunnels - Kupfer, Gold, (Silber)
Pan De Azucar - Schwefelsäure (für die Nickel/Kobalt Extraktion)
......etc.

;)
Butuan
Avatar
21.11.09 15:31:23
Beitrag Nr. 11.065 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.431.468 von Butuan am 21.11.09 14:59:51wie schätzt Ihr Nickegehalt von 1.1% ein? gering, durchschnittlich, gross? kennt sich da jemand aus?
Avatar
21.11.09 15:52:17
Beitrag Nr. 11.066 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.431.536 von Butuan am 21.11.09 15:30:58Danke vielmal Butan, intessant Planspiele :)

Lust weiter zu rechnen?

also sagen wir mal 5.3 USD für diese Projekt

Was könnte es für die andere geben?
Hast Du gerade eine Idee? Muss mich noch einlesen
----------------------------------------------------------

Wir "verschenken" sämtliches Nickel an einen "möglichen" Investor/Produzenten .... und bekommen "nur" das aus der Produktion gewonnene Kobalt:

26,5 Mil lb Kobalt --- 22,- US$ je lb --- = 583 Mil $ --- bei ca. 110 Mil. Aktien = 5,3 US$ / je MIO-Aktie.....!!!!!! aufmerksam aufmerksam

Ich wollte damit nur mal darstellen, ...... wieviel eine MIO-Aktie (meiner Meinung) Wert sein könnte!! aufmerksam aufmerksam
Avatar
21.11.09 16:34:45
Beitrag Nr. 11.067 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.431.541 von Ahorne am 21.11.09 15:31:23

wie schätzt Ihr Nickegehalt von 1.1% ein? gering, durchschnittlich, gross? kennt sich da jemand aus?

Ich bin leider, leider auch kein Experte!


Im "Erz" 1,1% Nickel: Nicht gut --- nicht schlecht. Aber im günstigen Tagebergbau abbaubar!!!


Bin kein Experte, daher kann ich nicht sagen was eine Nickelextraktion kostet. Es wird aber sicher einiges am Gewinn "übrigbleiben"....


Aber das ist nicht das Hauptproblem was MIO hat.
MIO ist zu klein / arm um eine Extraktionsfabrik incl. Stromversorgung (von ein paar 100 Mil.US$ --- ???) zu stemmen ---- früher oder später wird sich aber ein ( chinesischer - ?) Investor / JV-Partner finden.

Ein JV-Vertrag könnte ähnlich aussehen wie bei Gold Fields oder Avocet: Alle (Produktions-)Kosten übernimmt der JV-Partner ... und der Gewinn wird 75% -- 25% (für MIO) aufgeteilt. [ oder 70% zu 30% oder etc....]


P,S. Nach der Fabrikbau-Investition ist der größte Kostenfaktor in der Produktion die zur Extraktion benötigte Schwefelsäure..... und davon "besitzt" MIO ´ne ganze Menge!!!!;)


Butuan
Avatar
21.11.09 17:33:19
Beitrag Nr. 11.068 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.431.626 von Butuan am 21.11.09 16:34:45Ein JV Parter aus China würde Sinn machen.

Kennst das das Potential der anderen Projekte?

Danke für Deine wertvollen Auskünfte:

Ein Freund von mir, der mir schon einige gute Aktientipp gegeben hat, empfahl mir MIO vor einigen Tagen und ich habe ohne gross Nachzuforschen einige Stücke gekauft (Schäm :rolleyes: ) doch langsam fühle ich mich wohl mit MIO:D
Avatar
21.11.09 18:14:02
Beitrag Nr. 11.069 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.431.730 von Ahorne am 21.11.09 17:33:19

Potential...... ja Potential ist da!!

Gold Fields ist einer der weltweit größten Goldproduzenten. Wenn deren Experten der Meinung sind es lohne sich Geld in die Hand zu nehmen und auf dem MIO-Gebiet bei Batangas ein (.... oder mehrere) Bohrprogramm(e) durchzuführen sind die guter Hofnung dort Gold, Kupfer, Silber,.... in abbaufähiger Größenordnung zu finden. Indikatoren sind dafür vorhanden: Messungen waren positiv und vereinzelte MIO-Bohrungen waren schon erfolgreich. Ohne diese (begründete) Hoffnung zu haben wäre GF (nach Überprüfung der Ausgangssituation) mit uns (MIO) kein Joint Venture eingegangen.

Die Situation/Ergebnisse von Kai Tanda ( ein -positives- Update wird wohl in der nächsten Wochen -vieleicht eher Tagen- kommen) und vom Gebiet "American Tunnels" kannst Du auf www.mindoro.com unter NEWS und PROJECTS selbst nachlesen......


Da findest Du auch Infos zu weiteren Projekten.....


noch ein schönes Wochenende

Butuan ;)


P.S.:
auch würde ich an Deiner Stelle einige ältere Seiten hier auf w:0 nachlesen...... einige Posts sind recht informativ!!!
Avatar
21.11.09 20:57:19
Beitrag Nr. 11.070 ()
Wenn ich mich richtig erinnere gibt es in der nähe von Midoro ein andere Firmen der schon eine installation in wirkung hat. Ist das richtig???
Avatar
21.11.09 21:21:40
Beitrag Nr. 11.071 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.432.174 von dutchy3 am 21.11.09 20:57:19

??? :confused: ???
Avatar
21.11.09 22:39:23
Beitrag Nr. 11.072 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.432.174 von dutchy3 am 21.11.09 20:57:19http://www.handelsblatt.com/finanzen/rohstoffe/philippinen-o…

vielleicht hilft dir das weiter? CU
Avatar
22.11.09 11:19:09
Beitrag Nr. 11.073 ()
Agata North - Global Exploration Target

The Global Exploration Target for Agata North for the combined ferruginous overburden, limonite and saprolite horizons is as follows: 30 to 40 million wet metric tonnes (WMT) at a grade of 0.9 to 1.5 percent nickel and 18 to 28 percent iron.

The reader is cautioned that the potential quantity and grade of the Exploration Target described is conceptual in nature, that there has been insufficient exploration to define a mineral resource and that it is uncertain if further exploration will result in the target being delineated as a mineral resource. Until a feasibility study has been completed there is no certainty that the Company's projections will be economically viable.

The Agata North nickel laterite mineralization, as interpreted to date, covers approximately 379 hectares. A total of 181 drill holes have been completed to date within this area. The Exploration Target does not include additional areas of nickel laterite mineralization on the Agata South project, where Mindoro is in a joint venture with a Philippine mining contractor (Delta Earthmoving). Nor does it include potential areas of nickel laterite on the adjacent Tapian Main, Tapian SF and Mat-I tenements.

Agata South: Delta Joint Venture

In August of 2007, Mindoro announced that it had reached agreement with Delta Earthmoving, Inc., an experienced Philippine nickel laterite mining contractor, to explore, and advance to production if warranted, the Agata South nickel laterite project. The agreement does not cover Agata North. A total of 176 drill holes with a total of 2,281 meters have been drilled, covering 54 hectares, near the southern boundary. Only partial assay results have been reported by Delta to date.

Enhanced Value, On-Site Processing Alternatives

While much of the Surigao District nickel laterite production has been as DSO to processing plants in Japan, Australia and China, several attractive alternatives are emerging for local processing, which include, at the low technology end of the spectrum, constructing an on-site electric arc furnace for nickel pig iron (a low grade ferronickel product) production, ferronickel smelting, heap-leaching for which pilot testing on another Philippine laterite deposit has produced promising results, atmospheric (tank) leaching, and an improved generation of High Pressure Acid Leach (HPAL) plants. HPAL technology is currently being used with great success by Sumitomo on its Philippine Coral Bay operation, and shows considerable promise for the local processing of Surigao ores. In fact, Sumitomo recently announced plans to proceed with permitting to construct an HPAL plant in the Surigao District. This HPAL technology has a proven track record. An HPAL plant would likely require a resource in excess of 50 million tonnes, whereas for smaller resources the most appropriate technologies may include
atmospheric (tank) leaching, ferro-nickel smelting to produce high iron / high nickel content product, or low grade ferro-nickel (nickel-pig iron) product from an electric arc furnace. A ferronickel smelting plant was recently built and is in operation near Cagayon de Oro, northern Mindanao. New laterite processing technologies are being aggressively developed globally since nickel laterite ores will constitute the bulk of future nickel production.

There is abundant evidence of the beginning of a trend for local/on-site processing of Philippine laterite ores, and the growth of a large high-value industry in the Philippines. We expect that the prolifically nickel laterite-mineralized Surigao District will be an important part of this evolution.

Construction of a local processing plant, rather than simply shipping out raw product, would greatly increase the returns to all stakeholders; including Mindoro, its Philippine partner, the local people, local government units, and to the Philippines itself.

Global Nickel Laterite Resource Potential of Mindoro's Surigao Tenements

Reconnaissance geological mapping was recently carried out over Mindoro's Surigao tenements with the objective of defining areas of potential nickel laterite mineralization. These tenements are on the continuation of the geological trend north from the nickel laterite mineralization in the SRMI tenement, and from the Agata project where resource delineation drilling programs are in progress.

Nickel laterite in the Surigao District is manifested by the development of thick, purple-coloured clayey soils over favorable ultra-mafic rocks. Geological mapping by Mindoro has outlined lateritic soils on ultra-mafic rocks over extensive areas on these projects, as shown on the map "Surigao -- A Major Copper-Gold and Nickel District" on pages 8-9. Significant areas of lateritic soils were defined on the Tapian Main, Tapian SF and Mat-I projects.

Based on the mapping alone, there is no guarantee that nickel grades and thickness will be of commercial interest. Accordingly, a program of reconnaissance auger drilling is in progress to give a preliminary indication of nickel content and laterite thickness. This will be followed by detailed NI 43-101 compliant resource delineation drilling programs.
Avatar
22.11.09 11:43:05
Beitrag Nr. 11.074 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.432.807 von dutchy3 am 22.11.09 11:19:09Hi Dutch3, was möchtest du mit diesem Text aussagen? CU
Avatar
22.11.09 11:52:30
Beitrag Nr. 11.075 ()
bis Weinachten sind wir alle Mülljoneer
Avatar
22.11.09 12:00:27
Beitrag Nr. 11.076 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.432.807 von dutchy3 am 22.11.09 11:19:09

:confused:
Wo hast Du denn diese Meldung ausgegraben --- die ist ja total veraltet:

....A total of 176 drill holes with a total of 2,281 meters have been drilled.....


Mittlerweile (endgültig - ??) sind wir bei:

...A total of 408 drill holes, comprising 7300 meters .....( Wed Nov 18, 2009 : Press Releases : Major Upgrade For Agata North Nickel ...)


Logischerweise sind die Massenangaben von Nickel (und Kobalt) total veraltet.....


Butuan


P.S.: Das JV auf Agata-Süd ist z.Zt. "auf Eis gelegt" (JV-Partner fehlt auch das Geld für eine Fortführung der Exploration [soweit ich das weiß - ?]) ...... würde aber bei einer vorhandenen Extraktionsfabrik (wenn ein Investor gefunden sein wird) die nach NI 43-101 verifizierten Massen an Nickel/Kobalt noch erheblich erhöhen..... und somit die Fabrik auf lange, lange Zeit auslasten.....
Avatar
24.11.09 08:47:47
Beitrag Nr. 11.077 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.431.626 von Butuan am 21.11.09 16:34:45laufen die Drähte nach China schon heiss??? :D
Warten und Tee Trinken!
Avatar
24.11.09 09:15:31
Beitrag Nr. 11.078 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.442.476 von Ahorne am 24.11.09 08:47:47

:)
.... Daß hoffe ich doch!!!


Dennoch ----

Die nächste Meldung auf die ich warte, ist das Massen-Update von Gold und Silber für Kai Tanda (durch die Bohrungen und deren Analysen von Avocet)!!!

.... und die muß sehr bald kommen!!!!!!


:cool:

Butuan
Avatar
24.11.09 09:48:36
Beitrag Nr. 11.079 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.431.536 von Butuan am 21.11.09 15:30:58

Meldung von Hr. Brunner ( smallcap-investors ) -- 24.11.09:


Wichtige News zu Mindoro Resources (WKN 906167):

Gestern wurde überraschend eine Ressourcenerhöhung von Mindoro für ihr Nickelprojekt veröffentlicht. Die neue Ressourcenschätzung liegt rund 40 % über der alten Berechnung und entspricht einem in-situ Wert von rund 3. Mrd US$. Wie ich aus üblich sehr gut informierten Kreisen erfahren habe, gibt es gerade sehr intensive Verhandlungen die dieses Projekt betreffen. Wenn Sie bedenken, dass die Aktie derzeit mit einer Marktkapitalisierung von 13 Mio. CA$ gehandelt wird, können Sie vielleicht erahnen was ein guter Deal für Mindoro bedeuten könnte.


;)
Butuan


..... Wie ich aus üblich sehr gut informierten Kreisen erfahren habe, gibt es gerade sehr intensive Verhandlungen die dieses Projekt betreffen.... --- Wollen wir mal hoffen, daß da bald was kommt - dann werden wir diese (Aktien-)Kursregionen bald verlassen.

:cool::cool::cool:
Avatar
24.11.09 10:04:24
Beitrag Nr. 11.080 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.431.626 von Butuan am 21.11.09 16:34:451,1% Nickelgehalt sind sehr ordentlich

1,1% auf eine Tonne sind 11 kg - bei ordenelicher Recovery bleiben davon ca. 10 kg übrig

pro Pfund gibt´s im Moment 7,6 $ - ergo bleiben ca. 76 $ pto Tonne hängen

bei einem günstigem Tagebau wie es bei Mindoro möglich ist kommst du auf Cashcost pro Tonne von 3,5 - 4 $ pro Pfund

dazu kommen noch die mit enthaltenden anderen Erzen - hier u.a. auch Gold, der Erlös daraus mindert die Kosten........

alles in allem sollte das ein äußerst proftibales Projekt werden! :cool:
Avatar
24.11.09 10:24:26
Beitrag Nr. 11.081 ()
hier mal der Vergleich zu Crowflight - die produzieren bereits, aber Untertage was immer deutlich teurer iss

und die operieren mit Gehalten von 1,3 - 1,7 % / Tonne :cool:

Operating costs, including smelting and refining, of US$4.80-5.25/lb, based on a Cdn$:US$ exchange rate of 1.1 to 1.0.
2009 targets: 4.1 M lbs of payable Ni from 144,000 tonnes of 1.65% Ni.
Avatar
24.11.09 10:24:50
Beitrag Nr. 11.082 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.443.028 von grasgruener am 24.11.09 10:04:24
:rolleyes:
Meiner Meinung ist das Hauptproblem nicht die Förderung, sondern die Instalations- und Produktionskosten der Aufarbeitung.
Die Förderung wird äußerst günstig werden --- aber für die Extraktion..... braucht man erst mal viel, viel Geld - also einen Partner.
Wenn der "da" sein wird -- wird es flutschen!!!
(An der Extraktion wird MIO durch seine Schwefelsäure dann auch noch mal verdienen - bzw. die Produktionskosten verbilligen!)

Außerdem "besitzt" MIO auf Agata-Süd, etc. noch weiteres Nickel/Kobalt für die Zukunft.
Zumindest die dann vorhandene Infrastruktur wird dann auch die (Gold/Kupfer) Förderung (noch Sience Fiction...) bei den "American Tunnels" erheblich verbilligen.
Ich freue mich schon auf die Zukunft von Mindoro... und schüttele den Kopf über den momentanen Aktienkurs.


:cool:
Butuan
Avatar
24.11.09 10:31:31
Beitrag Nr. 11.083 ()
und wenn man jetzt als Bewertung den aktuellen in-situ Wert von rund 3. Mrd US$ ranzieht und nur lächerlicher 1 % davon als abgezinsten Projektwert heranzieht dann iss dieses Ding immer noch 30 Millionen $ wert!!!!

Mindoro hat nen MK von 13 MIo $ + ihre Cahsbestände - sagen wir also 10 Mio CAD

wenn nun ein Investor kommt - selbst wenn er nur diese 30 Mio bietet wäre das ein Aufschlag von mehr als 100%

was Mindor braucht ist gute PR und IR.........dann läuft das
Avatar
24.11.09 10:40:58
Beitrag Nr. 11.084 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.443.270 von grasgruener am 24.11.09 10:31:31

:mad:
Sei blos still!!!;)

Ich hoffe die werden nicht übernommen!

..... und zu 100%...200% mehr verkaufe ich meine MIO-Aktien nicht!


Butuan

P.S. Außerdem hast Du in Deiner Rechnung noch die ca. 580 Mil US$ für das Agata-Kobalt vergessen.... und Agata Nickel/Kobalt ist nur ein Projekt.... von mehreren.
Avatar
24.11.09 10:45:36
Beitrag Nr. 11.085 ()
irgendwas kann ja hier nicht stimmen.drüben null umsatz und ihr lobt die aktie in den himmel.:laugh:
Avatar
24.11.09 10:47:43
Beitrag Nr. 11.086 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.443.339 von Butuan am 24.11.09 10:40:58:laugh:

soory niemand iss unfehlbar...........

Cobalt iss im Übrigen gerade "IN"...........;)

ich denke schon das die Chinesen ein Auge geworfen haben - dir räumliche Nähe ist zu verlockend!

warten wir mal ab - nen bissl mehr Beachtung hat MIO aber schon verdient
Avatar
24.11.09 10:53:15
Beitrag Nr. 11.087 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.443.368 von ultrawuffsn am 24.11.09 10:45:36iss wirklich ne Rotzaktie - kauf die bloß nich.........:D:laugh:
Avatar
24.11.09 11:00:09
Beitrag Nr. 11.088 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.443.368 von ultrawuffsn am 24.11.09 10:45:36

Ich bin kein Experte, aber:

Ich habe mir den Laden vor Ort auf den Philippinen schon mehrmals angesehen (wärend meiner Urlaube) .... und kaufe Aktien (soweit es meine finanziellen Möglichkeiten mir erlauben) --- mehr kann ich nicht tun... außer warten.:cool:;):cool:

Das Problem bei MIO war das alles sehr zäh ist und alles lange, lange gedauert hat. Da hatten wohl manche entnerft verkauft.... und zu wenig neu gekauft.... und schon ist der Kurs da wo er ist.

:cool:
Butuan


Nochmal: z.B. Gold Fields wäre auf den "Batangas-Gebieten" kein Joint Venture mit MIO eingegangen - und bohrt dort z.Zt. - wenn deren Experten nicht der Meinung wären... es lohne sich.
Avatar
24.11.09 11:02:00
Beitrag Nr. 11.089 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.443.430 von grasgruener am 24.11.09 10:53:15:p:p:p:p
greenhorn du bist doch nicht schlauer als die profis.:laugh:
Avatar
24.11.09 11:07:45
Beitrag Nr. 11.090 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.443.501 von ultrawuffsn am 24.11.09 11:02:00welche Profis?

gibt es sowas überhaupt?

man kann nur versuchen durch gemachte Erfahrungen für die Zukunft zu lernen und auch das iss keine Garantie

und danebenliegen gehört zum Geschäft.............

Mindoro wird eines Tages einfach anfangen zu laufen - und ich will mir die Chance wahren

nach unten iss die relativ gut abgesichert - alles andere macht der Markt
und der Markt sind wir ;)
Avatar
24.11.09 11:12:16
Beitrag Nr. 11.091 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.443.535 von grasgruener am 24.11.09 11:07:45ich werde euch beobachten.:cool:
Avatar
24.11.09 11:19:54
Beitrag Nr. 11.092 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.443.574 von ultrawuffsn am 24.11.09 11:12:16

Daß ist gut, denn irgendwann platzt der Knoten (ich glaube bald!).... und dann kann`s mit dem Kurs sehr schnell gehen.

meine Meinung - :cool:

Butuan
Avatar
24.11.09 11:34:06
Beitrag Nr. 11.093 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.443.624 von Butuan am 24.11.09 11:19:54denke ich auch - deshalb hab ich mir och welche gekooft vorige Woche........
Avatar
24.11.09 11:36:52
Beitrag Nr. 11.094 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.443.270 von grasgruener am 24.11.09 10:31:31stimmt... tue gutes und erzähl davon... ja, (wir) ich lobe die Aktie über den Klee... aber in Übersee ist das Intresse (noch) schwach.
Avatar
24.11.09 11:44:49
Beitrag Nr. 11.095 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.443.778 von Ahorne am 24.11.09 11:36:52:)

der Markt ist "im Moment" etwas Gold und Silber Fixiert.........;)

und es muß ebend oft expliziert darauf hingewiesen werden - die Anleger drüben sind da nicht anderes als wir

folgen sehr oft der Masse...........
Avatar
24.11.09 12:11:47
Beitrag Nr. 11.096 ()
Monday, November 23, 2009 | MANILA, PHILIPPINES

| Corporate News

Miner hikes estimate for Surigao property
Canadian-led Mindoro Resources, Ltd. has increased by almost half the estimated mineral resource of its nickel and cobalt project in northern Mindanao.

This was the result of more exploration projects in the Agata nickel and cobalt property in Surigao del Norte, the miner told the Canadian bourse late last week.

The total resource estimate rose by 40% to 26.92 million dry metric tons (MT) of ore containing 1.11% nickel or 657 million pounds, and 0.06% cobalt or 24 million pounds over last year’s estimates.

“The increase in the indicated and measured resource is mostly due to the broadening of the search parameters,” the miner said.

Mindoro Resources is looking for an investor that will help it finance the Agata project, from which it expects to produce 7,000-10,000 MT of nickel per year for at least 25 years.

“Emphasis will be on establishing an on-site processing plant,” the miner said in the disclosure.

However, Mindoro Resources said given higher prices, it would “evaluate direct shipping of ore as a means to achieving short-term cash flow.”

das wäre die Alternative - Abbau,Verschippern und verkaufen, da müßte der Nickelpreis aber noch ein bissl höher gehen....:cool:
zumindest um Cashflow zu generieren eine Möglichkeit



Nickel prices for cash buyers closed at $7.66 per pound late last week, up from the average price of $5.64 and $4.75 per lb. in the second and first quarters, respectively, data from the London Metal Exchange showed.

The miner said it would further explore several areas in the property.

Mindoro Resources, which has been exploring the county for nickel, iron, gold and copper mineral deposits since 1996, also has exploration projects in gold and copper properties in Batangas.

The Agata project is listed as one of the priority projects of the government, which is aiming to attract a total of $11 billion in mining investments by 2013. -- N. J. C. Morales
Avatar
24.11.09 16:27:24
Beitrag Nr. 11.097 ()
Was ist das:confused:

Mio auf Platz 47 bei WO!!!!

Und mir juckt die linke Hand,
das heißt es gibt Kohle,
woher auch immer:cool:

Sweb
Avatar
24.11.09 17:29:41
Beitrag Nr. 11.098 ()
http://freegifs.123gif.de/hexen/hexe-0054.gif

Mio, Mio, nun mach schnell
Silber Gold, wie glänzt das hell,

Nickel, Zink, all die Schätze im Boden
werden irgendwann gehoben!

Wie gut, wenn man die Aktie schon hat,
dann gibt es Kohle, richtig satt!!
Avatar
24.11.09 17:34:59
Beitrag Nr. 11.099 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.446.803 von saarwebweb am 24.11.09 17:29:41

Nun wird das Mio-Süppchen hoffentlich richtig heiß
gemacht, wie es sein sollte!
Avatar
24.11.09 17:54:07
Beitrag Nr. 11.100 ()
http://www.philstar.com/Article.aspx?articleId=525656&public…

MANILA, Philippines - President Arroyo said yesterday nations with strong Chinese business communities like the Philippines will post the strongest recovery from the global financial crisis.

Auf gute Partnerschaft!
Avatar
25.11.09 09:37:26
Beitrag Nr. 11.101 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.446.990 von Ahorne am 24.11.09 17:54:07die werden wohl auch den Partner stellen.............

allerdings muß ich sagen sind deren Geschäftsgebaren unter aller Sau
Avatar
25.11.09 10:01:09
Beitrag Nr. 11.102 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.450.283 von grasgruener am 25.11.09 09:37:26da gebe ich dir Recht... Jedoch ist der Westen da nicht gerade zimperlich... das vergessen viele
Avatar
25.11.09 15:09:10
Beitrag Nr. 11.103 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.450.457 von Ahorne am 25.11.09 10:01:09wird im suppentopf die Aktie verbrennt?
Avatar
25.11.09 16:20:01
Beitrag Nr. 11.104 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.453.161 von aktiengurumagie am 25.11.09 15:09:10Neeeeeee, Dummschwätzer :laugh:
Avatar
25.11.09 19:57:20
Beitrag Nr. 11.105 ()
Ein intressanter Chart:
Ich bin überzeugt, das wir an Gold noch viel Freude haben werden :)

Der ehrlichste Blick auf die Börse - Jochen Steffens
http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-11/15563290…
Avatar
26.11.09 16:25:21
Beitrag Nr. 11.106 ()
Ein Ölend mit Minttoro
Avatar
27.11.09 10:03:19
Beitrag Nr. 11.107 ()
:cool:
Ob Gold nun bei 1.000 oder 1.400 US$ steht ...... ist immer noch besser als vor 5 Monaten - da standen wir bei 900,- $.
Die Entwicklung des Goldes geht Richtung 1.300 $ / Unze.... :D


Und -- ich lehne mich mal etwas aus dem Fenster -- in spätestens 10 Tagen (Handelstagen-?) haben alle die MIO-Aktien besitzen...... mehr Gold!



Falsch:

Haben zwar gleichviel, wissen aber (durch Bekanntgage der Massenerhöhung für Kai Tanda), daß es mehr ist was sie sicher besitzen!!!


;)
Butuan
Avatar
27.11.09 11:02:50
Beitrag Nr. 11.108 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.466.503 von Butuan am 27.11.09 10:03:19.

du weißt, dass ich meine mios aus überzeugung halte, daher nicht mißverstehen

daß es mehr ist was sie sicher besitzen!!!


bei panoro habe ich auch ganz sicher 1.000 tonnen kupfer:laugh:

.
Avatar
27.11.09 11:56:17
Beitrag Nr. 11.109 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.467.071 von pennyjoe am 27.11.09 11:02:50
;)
Danke - gleichfalls: Ich habe auch PML-Aktien... also auch nicht missverstehen!


Was glaubst Du wer als erstes Geld verdienen wird? PML oder MIO?

Ich glaube Mindoro Resource -- denn (um kurzfristig Cash Flow zu erzielen) werden wieder Überlegungen angestellt zuerst das Nickelerz "Direkt" zu verschiffen..... Anfragen aus China waren schon wieder da!! --- (mal sehen was daraus wird?):rolleyes:


Außerdem wartet Kai Tanda auf einen Gold Produzenten, der das buddeln anfängt.


:cool:
Butuan
Avatar
27.11.09 12:35:29
Beitrag Nr. 11.110 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.467.559 von Butuan am 27.11.09 11:56:17bin ja gspannt auf die nächsten News bei MIO

Butan: hab ich da was verpasst?: Anfragen aus China waren schon wieder da!! --- (mal sehen was daraus wird?) thx
Avatar
27.11.09 13:02:45
Beitrag Nr. 11.111 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.467.880 von Ahorne am 27.11.09 12:35:29
:eek:
Wed Nov 18, 2009
Major Upgrade For Agata North Nickel - Cobalt Laterite Resource

- Indicated and measured resource now 26.92 million dry metric tonnes at 1.11% nickel and 0.06% cobalt, containing 657 million lbs nickel and 24 million lbs cobalt

- An additional 3.8 million dry metric tonnes in inferred category containing 89 million lbs nickel and 2 million lbs cobalt
.
.
.
.....
While considerable additional resource potential exists at Agata and other Surigao projects, an adequate resource has been established to form the basis for a detailed evaluation of potential development alternatives and studies are in progress. All development alternatives are being considered. Emphasis will be on establishing an on-site processing plant. However, Mindoro notes the recent increases in direct shipping ore (DSO) prices, particularly in the higher grade categories, and will also evaluate DSO as a means to achieving short-term cash flow. Mindoro is receiving increasing expressions of interest from DSO traders and developers interested in accessing Agata North for DSO operations.


:eek: --- :cool:

Butuan
Avatar
27.11.09 13:09:38
Beitrag Nr. 11.112 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.468.091 von Butuan am 27.11.09 13:02:45habe was verpasst... viel Dank Butan :)
Avatar
27.11.09 13:22:59
Beitrag Nr. 11.113 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.467.559 von Butuan am 27.11.09 11:56:17Das wäre ja mal eine tolle Meldung, wenn eine
Direktverschiffung erfolgen würde.:lick:
Indien war ja auch mal interessiert!

Wie habe ich gefiebert, dass eine Abbaugenehmigung
käme und wie sie da war, kam die Wirtschaftskrise.

Übigens treten zur Zeit die Kurse sehr vieler Explorer und
angehender Produzenten auf der Stelle.
Was könnte denn generell die Kurse wieder so wie in 2007
beflügeln?

Gruß Sweb
Avatar
27.11.09 13:31:14
Beitrag Nr. 11.114 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.468.091 von Butuan am 27.11.09 13:02:45So, wollte es nun doch genauer wissen
und habe mal wieder mit Direktor Sarcher telefoniert.

Es besteht wirklich große Hoffnung auf
eine Direktverschiffung des Nickels.

Der Gesamtwert des im Nickels im Boden ist,
aufgrund der Ausweitung des Projektes aktuell:

6 Millarden:eek::eek::eek: Euro wert!!!

Ein Grund für mich nun noch aufzustocken!!!!

Denn mal Kurs auf:)
Avatar
27.11.09 17:25:57
Beitrag Nr. 11.115 ()
Des is wie beim Loddo wo wo die Millionen verteilt werden da kommst auch nicht dran .Aber ich komme diese Woche dran an die million die 2te den mit der ersten hats ned geklappt
Avatar
28.11.09 15:54:35
Beitrag Nr. 11.116 ()


Ich wünsche allen einen schönen, ersten Adventssonntag!

Gruß Sweb
Avatar
28.11.09 16:58:20
Beitrag Nr. 11.117 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.473.751 von saarwebweb am 28.11.09 15:54:35Herzlichen Dank saarwebweb, das wünsche ich Dir/Euch auch.

Anbei noch eine Einschätzung über Gold von John Paulson, den ich auf einen anderem Thread (leider weiss ich nicht bei welchem) gefunde habe:

Der Subprime-Krösus wettet auf Gold - Tagesanzeiger (Schweiz)
http://www.tagesanzeiger.ch/wirtschaft/unternehmen-und-konju…
Avatar
29.11.09 12:48:55
Beitrag Nr. 11.118 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.473.870 von Ahorne am 28.11.09 16:58:20Man müsste mal rausbekommen, welche Firmen er
da aufnimmt.
Goldfields wird ja wohl hoffentlich dabei sein?

Ich glaube nun inzwischen, obwohl gerade ich
die grösste Skepsis hatte, dass Mio mit dem Nickel
richtig Geld verdient, wenn die Direktverschiffung
losgeht. Und dann, wenn die Wirtschaft wieder anzieht
und der Nickelpreis alte Höhen erreicht:lick:

Direktor Sarcher hat mich da nun wirklich
optimistisch gestimmt.:)

Sweb
Avatar
29.11.09 14:56:40
Beitrag Nr. 11.119 ()
Es gibt noch genügend verschrobene Geister, die meinen, dass sie ungebührlich durch neue Energien zur Kasse gebeten würden. Die versuchen die Gesamtbelastung für erneuerbare Energien auf die nächsten 50 Jahre hochzurechnen. Dabei wird jeder Vergleich mit den wirklichen Gesamtaufwendungen vermieden. Hier ist jetzt das Verhältnis wirklich dargestellt:

Bundesnetzagentur-Chef kritisiert Stromkonzerne
Leser des Artikels: 12

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Chef der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, hat die Preispolitik der Stromkonzerne scharf kritisiert. Die Konzerne hätten sich bei den jüngsten Preiserhöhungen zu Unrecht auf höhere Ökostrom-Kosten berufen. Nach Berechnungen der Bundesnetzagentur macht die zunehmende Einspeisung erneuerbaren Stroms nur einen Bruchteil des Strompreises aus. ´Wir kommen auf 0,2 Cent je Kilowattstunde´, sagte Kurth der ´Süddeutschen Zeitung´ (Samstag). ´Und das bei einem Strompreis von rund 20 Cent. Da stimmt etwas nicht.´

Google Anzeigen

*
Strom Preiswert
Jetzt Ökostrom bestellen für nur 19,99 Cent/KWh, inkl. Preisgarantie
www.gruenhausenergie.de
*
München spart sich blau
Günstiger Strom von stromhoch3 jetzt auch in München erhältlich.
www.stromhoch3.de
*
Verivox Tarifvergleiche
Strom-, Gas-, DSL- & Handytarife vergleichen & bis zu 1000€ sparen!
www.VERIVOX.de



Viele Versorger agierten unredlich, kritisierte Kurth. So zögen die Unternehmen als Begründung für die Preiserhöhungen zwar den wachsenden Ökostrom-Anteil heran. Dass gleichzeitig die Börsenpreise für Strom gefallen seien, bleibe aber unerwähnt. Die Branche habe offenbar aus ´kommunikativen Fehlern der Vergangenheit´ nicht gelernt. Die Verbraucher rief der Chef der Regulierungsbehörde auf, sich nach günstigeren Anbietern umzusehen. ´Eigentlich ist jetzt die Stunde des Kunden.´/bb/DP/he

Autor: dpa-AFX
Avatar
29.11.09 15:07:35
Beitrag Nr. 11.120 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.475.096 von saarwebweb am 29.11.09 12:48:55

:rolleyes:
Ich bin da etwas skeptischer, das wir in aller nächster Zeit Cash Flow durch Direktverschiffung / Direktverkauf erzielen werden..... ich lasse mich aber sehr, sehr gerne positiv überraschen! --- Mittel- und langfristig bin ich auch der Meinung, daß das (erste) sehr große Geld für Mindoro ( bzw. alle Aktionäre) durch das Agata-Nickel/Kobalt reingeholt wird!!


Ich glaube die nächste positive Meldung wird das Update der Gold- (und Silberressourcen) auf Kai Tanda sein. --- Aber auch nach der Massenerhöhung sollte man nicht vergessen, daß das "Projekt" nach 2 (bis 3) Seiten noch offen und somit noch steigerungsfähig ist:
...The resource remains open to the north, west and to depth...


Das mögliche Geld der Nickelerz-Direktverschiffung wird nicht "riesig" sein (ich meine damit kein Vergleich zum großen Geld einer späteren Extraktion...), aber wird einen enormen Pusch für die Weiterentwicklung der anderen (mehr Gewinn bringenden) Projekte wie American Tunnels bringen. --- Vielleicht reicht das Geld sogar dafür in "Eigenregie" den Goldabbau auf Kai Tanda durchzuführen..... und dann sind wir schon bei einigen 100 Mil. $ Gewinn!! :lick:


Vielleicht kann man auch (viel) später eigenes Geld in das Batangas Joint Venture mit Gold Fields geben um der sicheren MIO-Anteil von 25% zu erhöhen!!!


Kurzfristig..... ich lasse mich gerne überraschen. --- Langfristig bin ich absolut überzeugt vom Potential (meiner Mindoro Aktien)!!!!


:cool:
Butuan


P,S,: mickefett, Du hast mit Deinem Post wohl den Thread verwechselt....
Avatar
29.11.09 15:39:53
Beitrag Nr. 11.121 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.475.355 von Butuan am 29.11.09 15:07:35Hi, ich habe früher sehr oft mit Robert Sarcher
telefoniert. Mit seinen Äusserungen war der immer
sehr zurückhaltend und reserviert.

Bei dem kürzlichen Gespräch bezüglich Nickel, hatte ich
eine sehr optimistische Reaktion herausgehört,
auch die 6 Millarden im Boden, das ist doch mal
eine Hausnummer, das zum jetzigen Nickelpreis.

Lassen wir uns also mal überraschen.

Euch "Oldies" würde ich es besonders wünschen,
denn das sehe ich schon als bewundernswert an,
so lange an einer Aktie festzuhalten, die nur
gefallen ist.

Vielleicht kommt es ja doch nochmal, wie Ende 2006,
da war es egal, was ein Explorer gesucht hat, da
sind dann alle explodiert.

Da hat mir damals jemand gesagt, Mindoro hat
einen Wert von 3 Euro.
Rechnen wir mal die PPs rein, so dürften
es dann noch 2 Euro sein?????
Ja, mein Optimismus kehrt zurück und bleibt mir
hoffentlich erhalten!

Avatar
29.11.09 16:03:06
Beitrag Nr. 11.122 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.475.422 von saarwebweb am 29.11.09 15:39:53wie könnte eine Vereinbarung der die Direktverschiffung aussehen? Wäre es auch Möglich das der Vetragspartner sich am Agata-Nickel/Kobalt beteiligt? Das hätte den Vorteil das MIO sofort Kapital hätte.
Oder agiert der Partner nur als Abnehmer? Eine Mischform wäre intressant.
Avatar
29.11.09 16:26:20
Beitrag Nr. 11.123 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.475.484 von Ahorne am 29.11.09 16:03:06Genaues weiß ich nicht.
Ursprünglich wurde ja sehr lange um eine Abbaugenehmigung für das Nickel gekämpft.
Da mussten Bäume neu angeplanzt werden usw. usw. bis
dann alles o.K. war.
Ich frage mich heute noch, ob das mit Absicht so lange
rausgezögert wurde.
Wie endlich die Abbaugenehmigung da war, kam die Olympiade in China und
die Fabriken wurden deshalb stillgelegt, wegen dem
Smok.
Zu der Zeit war meines Wissens nur an einen direkten Verkauf
gedacht. Da stand aber der Nickelpreis wesentlich
höher (2007)
Dann kam die Wirtschaftskrise.

Wer weiß, wo Mindoro heute stehen würde,
wäre alles anders gelaufen.
Sweb
Avatar
29.11.09 16:31:49
Beitrag Nr. 11.124 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.475.541 von saarwebweb am 29.11.09 16:26:20danke... auch für den Anruf... es liegen spannende Wochen vor uns. Hoffentlich gibts News vor Weihnachten
Avatar
29.11.09 17:12:18
Beitrag Nr. 11.125 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.475.484 von Ahorne am 29.11.09 16:03:06

Ich hoffe nicht, daß sich ein Nickelerz-Einkäufer an Agata beteiligt..... das lohnt sich für MIO nicht (meine Meinung). ---- An der "großen" (späteren) Lösung = Extraktionsfabrik schon - da muß auch viel, viel mehr Geld in die Hand genommen werden.


Ich hoffe auf / befürworte diesen Weg:
Ein Erz-Einkäufer (nicht Nickel - sondern [unbearbeitetes] Nickelerz) gibt MIO einen Kredit.... um Erdbewegungs-Maschinen, LKW`s zu kaufen (evtl. gebraucht - verdreckt sowieso), den ca. 2 km Baustellen Weg und den Verschiffungs-Peer zu bauen. Mio bezahlt diesen Kredit mit der Lieferung von Nickelerz. --- Also nochmal (wie man daraus ersehen kann): Heute Vertrag und morgen Nickelerz liefern bzw. Geldverdienen ist nicht .... alles dauert seine Zeit. ---- Aber heute Vertrag.... und morgen Schampusflasche - das geht schon!!! :D


:cool:
Butuan

P.S.: Außerdem hat ein Nickelerz Käufer kein Interesse an dem Kobalt.... und bezahlt es somit auch nicht (soweit ich das weiß)... und das Kobalt macht ca. 10-20% des Agata - Wertes aus.
Avatar
29.11.09 17:33:37
Beitrag Nr. 11.126 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.475.657 von Butuan am 29.11.09 17:12:18Ein Verkauf von Agata hätte den Vorteil, dass MIO Geld in der Tasche hätte für die anderen Projekte. Keine Verwässerungen das Kapital.
Aber Butuan hat vermutlich Recht das MIO zu wenig dafür bekommen würde.
Avatar
29.11.09 17:41:21
Beitrag Nr. 11.127 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.475.657 von Butuan am 29.11.09 17:12:18sorry, Du kennst ja die Gegebenheiten von Deinen Urlauben
auf der bestimmt sehr schönen Insel,
war halt nur meine laienhafte Vorstellung.

trotzdem werde ich mir vorsichtshalber mal eine Flasche
Schampus in den Keller legen :laugh:

Ich habe mal ein bischen recherchiert.
Smalcup-Investor Joachim Brunner hat Mindoro (auch Panoro)
noch in seinem Depot.:look:
Also der will ja sicher auch Geld verdienen.


Sweb
Avatar
30.11.09 20:46:36
Beitrag Nr. 11.128 ()
Der hat schon genung der will bestimmt nix mehr verdienen
Avatar
30.11.09 20:59:18
Beitrag Nr. 11.129 ()
Hey Leute, bekommen wir noch ein Weihnachtsgeschenk in Form von News?Wäre toll :) - News in Dezember???
Avatar
30.11.09 22:24:05
Beitrag Nr. 11.130 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.482.270 von Ahorne am 30.11.09 20:59:18

:rolleyes:
Frühestens morgen :eek: - - - spätestens in 2 Wochen! :cool:


Sonst werde ich sauer!! :mad:


Aber das wird schon!

;)
Butuan
Avatar
01.12.09 11:09:44
Beitrag Nr. 11.131 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.482.838 von Butuan am 30.11.09 22:24:05

Hallo an alle (leidgeprüften Alt-)Aktionäre!

Ich habe mich (abgesehen von dem Kai Tanda Update - was ich täglich erwarte) mal über den momentanen (fairen - ?) Wert des Agata (Nickel/Kobalt) Projektes informiert..... und folgende Antwort erhalten:


....... Agata Wert.....

Also (Measured + Indicated plus Inferred)
Nickel: 656,84 Mio. lb + 88,74 Mio.lb = 745,58 x Nickelpreis 7,60 USD je lb = 5.666 Mio. USD
Cobalt: 24,28 Mio. lb + 2,17 Mio. lb = 26,45 x Cobaltpreis 20,00 USD je lb = 529 Mio. USD
Summe Insitu Value Nickel + Cobalt = 6.195 Mio. USD


Der Fair Value für ein Unternehmen in der Phase von Mindoro wird je nach Risikoeinschätzung des Analysten bei 3% bis 10% des Insitu Wertes sein.
Bei 5% wären dass immerhin 309,75 Mio. USD geteilt durch 110 Mio. Aktien = 2,80 USD je Aktie. Nicht berücksichtigt, alle weiteren Projekte von Mindoro.


...... bei der Hälfte des "fairen Wertes" wären wir immer noch bei ca. 1,--€ (nur für Agata) --- und das nicht bei gewünschten bzw. erhofften Massen an Metallen im Boden, sondern aufgrund massenhafter Bohrungen (408) und daraus durchgeführte Einzelanalysen (7271) verifizierter Massen-Kalkulation nach "NI 43-101" -- (was - in Kanada [mit meinen Worten] vergleichber ist mit DIN - Deutsche Industrie Norm)

.... der (noch) momentane Aktienkurs...... spottet jeder Beschreibung!!! :confused:


:cool:
Butuan
Avatar
01.12.09 11:22:44
Beitrag Nr. 11.132 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.484.685 von Butuan am 01.12.09 11:09:44

:confused:

.... aber solange keiner kauft....


Das Gleiche trifft (z.B.) auch bei Gold zu: Wenn keiner - KEINER - keiner mehr als 100,- $ für eine Unze ausgeben würde.... wär der Gold-Kurs..... eben bei 100,-$ -- :laugh::laugh::laugh:


:cool:
Avatar
01.12.09 11:36:08
Beitrag Nr. 11.133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.484.685 von Butuan am 01.12.09 11:09:44wobei man mittlerweile sagen darf das die Menge an Cobalt die in Agata schlummern sehr attraktiv sind!:cool:
Avatar
01.12.09 17:40:39
Beitrag Nr. 11.134 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.484.912 von grasgruener am 01.12.09 11:36:08

:D

17:30

Gold je Unze: 1.201,- US$



:D
Avatar
01.12.09 18:15:27
Beitrag Nr. 11.135 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.488.320 von Butuan am 01.12.09 17:40:39Ich habe soeben nog einige stücke nachgekauft. Keep on rolling!!!!!!

Heute noch wahnsinn preise. Morgen............

Viel glück
Avatar
01.12.09 19:10:21
Beitrag Nr. 11.136 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.488.710 von dutchy3 am 01.12.09 18:15:27

Wo willst Du wann zu welchem Kurs gekauft haben??
Avatar
01.12.09 19:30:40
Beitrag Nr. 11.137 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.489.230 von Butuan am 01.12.09 19:10:21??? zb in Kanada -> 133.200 Stück :D
Avatar
01.12.09 21:50:00
Beitrag Nr. 11.138 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.489.388 von Ahorne am 01.12.09 19:30:40Richtig in Kanada aber etwas weniger wie 133K:laugh:
Avatar
01.12.09 22:51:17
Beitrag Nr. 11.139 ()
Da dachte ich schon, ich hätte mich im
falschen Forum eingewählt, 133000 Shares in Kanada und
im Plus:):D
Avatar
02.12.09 15:53:07
Beitrag Nr. 11.140 ()
eute nixe lose hier genau wie bei mindoro?
Avatar
02.12.09 19:52:11
Beitrag Nr. 11.141 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.495.111 von aktiengurumagie am 02.12.09 15:53:07Eine breite Trading Range: Hoffentlich kommen bald NEWS:D

http://stockcharts.com/h-sc/ui
Avatar
02.12.09 20:24:47
Beitrag Nr. 11.142 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.497.427 von Ahorne am 02.12.09 19:52:11sorry, der Chart geht auf INDU... einfach MIO.V eintragen
Avatar
02.12.09 21:31:23
Beitrag Nr. 11.143 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.497.427 von Ahorne am 02.12.09 19:52:11versprich Dir nicht zu viel von News und sollten
sie auch gut sein.

Ich habe den Eindruck, die Explorer-Zeit ist noch
nicht da, was da kommen muss, ich weiß es nicht.?

Gibt zwar viele, die einen schönen Aufwärtstrend
haben, aber Mindoro gehört leider nicht dazu.

War aber noch nie ein Rennpferd, immer ein Kaltblüter:rolleyes:
aber wenns die mal laufen!!!!!!!!!!
Avatar
03.12.09 16:52:38
Beitrag Nr. 11.144 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.498.125 von saarwebweb am 02.12.09 21:31:23na dann auf unseren Kaltblüter :)... bin ja noch nicht so lange bei MIO dabei... MIO wird mich Geduld lernen:D
Avatar
03.12.09 18:56:22
Beitrag Nr. 11.145 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.503.641 von Ahorne am 03.12.09 16:52:38... Geduld leeren ... oder lehren ?:laugh:
Avatar
04.12.09 11:21:35
Beitrag Nr. 11.146 ()
Wenn das kein gutes Zeichen ist,
Oberlehrer im Mio-Thread!:rolleyes:
Avatar