DAX-0,23 % EUR/USD-0,10 % Gold+0,34 % Öl (Brent)+0,84 %

Die adrette Merkel oder der eloquente Schröder. Wer gewinnt? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Dem Gewinner von heute werde ich wohl meine Stimme geben. Oder Lafontaine.
es soll spannend sein, wem bescheuert seine stimme gibt?
da kann ich mir spannenderes vorstellen.
Cartman, frisurmäßig nehmen sich die beiden nichts. Man solte schon die Inhalte bewerten. Kann da jemand mit Lafo mithalten?
Lafo hat dadurch mehr Inhalte, dass er jedem etwas anderes verspricht.:D
Jungs, es geht doch nicht um die Frisur. Wählt vernünftig. Es ist für vier, fünf Jahre die letzte Wahl.
[posting]17.782.837 von Prof.Dr.B.Scheuert am 04.09.05 19:57:51[/posting]Höchstens 4! ;)
Aber gerade die Frisur bringt der Angie ein paar Prozente mehr, die letztendlich entscheidend sein werden !
ich glaube, die meisten user hier haben von politik gar keine ahnung:eek:
@ trader

nö, es wäre schön, wenn andere auch Ahnung hätten:(
Schröder/ Rot wär mir egal!

Aber Grün:mad:
Fischer bähhhh Triti bähhhhhh Roth bähhhh Künast Bähh usw..

kastor
Joschka und Guido wären mir viel lieber,


weil viel unterhaltsamer.


:D:D:D
ich hoffe,dass merkel gewinnt. allerdings spielen die moderatoren die ganze zeit dem blöden schröder in die karten...frechheit !!!
Angies Worthülsen habe ich jetzt in den letzten Wochen mindestens in 4 Sendungen schon mal gehört.
[posting]17.783.334 von Heizkessel am 04.09.05 20:44:47[/posting]... und schröder wiederholt sich seit 7 jahren:laugh:
Die Merkel ist doch unwählbar und völlig unglaubwürdig (brutto wie netto!). Faust, Grinsen, Zeigefinger, Faust, Grinsen, Zeigefinger, alles aus dem Medienberater-Katalog immer und immer wieder abgearbeitet. Die Kirchhof-"Visionen" :( kann sie auch nicht verteidigen. Schade dass Amerika nicht angesprochen wurde (Merkel hat die Frage scheinbar nicht kapiert...) und warum Sie bei Bush bei Irak-Krieg tief hinten im A... gesteckt hat!
Guckt Euch den Koch an, guckt euch Stoiber an. Wir wird immer noch ganz schlecht, wenn ich an 16 Jahre Kohl mit seiner korrupten, bestechlichen Truppe denke!!
Leute schaltet das Hirn ein und laßt Euch nicht von den C-Parteien verarschen - die führen uns ins Chaos!!
Die Rot/Grünen haben uns ins Chaos geführt
Rekordarbeitslosigkeit, Rekorderschuldung , Null Rezepte
sind die Ergebnisse dieser schlimmen rot/grünen Politik.

Ein Glück, dass der Schröder zusammen mit seiner Chaos Truppe in 2 Wochen vom Wähler aus dem Amt gejagt wird !
Auf jeden Fall versteht es der Schröder, seine bisherige erfolglose Politik gut zu verkaufen.
Seine Aussage, daß es ab April aufwärts geht, fand ich sehr gut. Nur, dann hat er sich doch mit seiner Entscheidung, die Wahlen vorzuziehen, ins eigene Knie geschossen, oder glaubt er selbst nicht an die These und mutet es den Wählern zu. Denn bis zum regulären Wahltermin im nächsten Jahr, hätte er vielleicht bessere Zahlen vorlegen können.
wilbi
Wilbi
Das war aber ein Eigentor von Schröder, da für die Anzahl der versicherungspflichtigen Beschäftigten nur eine Jahresbetrachtung zulässig ist, und der Zeitraum ab April saisional immer bessere Ergebnisse bringt wie die vergangenen Wintermonate. Leider hält Schröder die Mehrheit der Zuschauer so für dumm, dass man ihnen jeden Schwachsinn erzählen kann. Und durch unsinnige Zahlenvergleiche kann man die schlechteste Entwicklung noch schön reden !
[posting]17.784.340 von grobio am 04.09.05 22:54:09[/posting]ja, wir nehmen dein hirn, dann wird alles besser:laugh::laugh:
Chruschtschow und Kennedy traten in einem 100m-Lauf gegeneinander an - Kennedy gewann.

Reaktion der Moskauer Tageszeitung Prawda ("Wahrheit"):

Während der Genosse Nikita Sergejewitsch Chruschtschow, 1. Sekretär der Zentralkomitees der KPdSU unserer ruhmreichen Sowjetunion bei einem Wettbewerb mit dem Präsidenten der auf dem Weg in den Untergang befindlichen kapitalistischen, die Menschen ausbeutenden USA einen hervorragenden zweiten Platz belegte, wurde Kennedy nur Vorletzter.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.