DAX-0,06 % EUR/USD+0,15 % Gold-0,23 % Öl (Brent)-0,69 %

Brainpower charttechnische Empfehlung von Godmode-TR. - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

brainpower heute morgen bei godmode-trader im geschlossenen bereich. sinngemäß:gute einstiegschance, da aktie am unterschenkel eines seit geraumer zeit bestehenden dreiecks notiert. untere begrenzung bei aktuell 1,07€. aktie sollte von hier zumindest an oberen schenkel vorstossen können (aktuell im bereich von 1,40€) signifikanter ausbruch daraus ermöglicht chance für anstieg auf 3,15€. ausbruch nach unten würde test des tiefs von 0,67€ bedeuten können.
würde das original ja reinstellen, weiss aber nicht wie das geht. sorry!!

meine meinung: da brainpower den vorangegangenen meldungen nach unterbewertet sein sollte, würde vielleicht noch ein fehlausbruch nach unten angedeutet um billig einige stopps abzugrasen.
Mal schauen ob jetzt endlich der Rebound kommt.
RT 1,15 im Xetra!
@poldi
einfach den text ...markieren....kopieren und hier einfügen......
Hi ihr schlauen Leute, sind das nicht auch gute Aussichten für Brainpower?

SAP hat Appetit

Der Softwarehersteller hat einige Zukäufe geplant. Vor allem der Markt für Bankensoftware hat es SAP angetan. Hier sieht der Konzern ein enormes Wachstumspotenzial.


Seinen Marktanteil in dem Sektor, der derzeit unter zehn Prozent liegt, wolle der Konzern kräftig ausbauen, sagte SAP-Chef Henning Kagermann dem Handelsblatt. In erster Linie will SAP zwar organisch wachsen und seine eigene Software weiterentwickeln. Doch Kagermann stellte auch Übernahmen im Wert von bis zu einer Milliarde Dollar in Aussicht.

Im Markt für Bankensoftware sieht der Konzern ein enormes Potenzial. Denn in den nächsten fünf Jahren würde weltweit ein Drittel aller Banken ihre IT-Systeme ersetzen. Das ergab eine Umfrage, die SAP mit der Unternehmensberatung Accenture durchführte. Das zu erwartenden jährliche Wachstum in der Branche bezifferte der Konzern auf fünf bis sechs Prozent.

Der IT-Markt im Bankensektor hat nach Schätzungen von SAP ein Volumen von etwa 40 Milliarden Dollar. Der Bereich, in dem SAP aktiv ist, sei rund neun Milliarden schwer.

Bei den Zukäufen hat SAP aber nicht nur den Bankensektor sondern auch den Versicherungssektor im Auge. Zudem will SAP in den Bereichen Einzelhandel und öffentlicher Sektor zukaufen.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.