DAX-0,11 % EUR/USD+0,18 % Gold-0,16 % Öl (Brent)-0,69 %

GlaxoSmithKline: Positive Studienergebnisse zu Arixtra - 500 Beiträge pro Seite


ISIN: GB0009252882 | WKN: 940561 | Symbol: GS7
17,370
£
08.11.19
London
+0,62 %
+0,107 GBP

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der britische Pharmakonzern GlaxoSmithKline plc (ISIN GB0009252882/ WKN 940561) gab am Montag neue Studienergebnisse bekannt.

Demnach konnte der Konzern im Rahmen einer Studie auf der Konferenz \"European Society of Cardiology\" im schwedischen Stockholm eine höhere Wirksamkeit von Arixtra gegenüber Lovenox/Clexane von Sanofi-Aventis S.A. (ISIN FR0000120578/ WKN 920657), Europas zweitgrößtem Pharmakonzern, erzielen.

Laut GSK würde das Arixtra-Präparat eine bessere Blutgewinnung aufweisen. So sei die Blutgerinnung 47 Prozent über der vom Mitbewerber-Produkt \"Lovenox\" gelegen.

Die GlaxoSmithKline-Aktie schloss am Montag in London bei 1.352 Pence.

Wertpapiere des Artikels:
GLAXOSMITHKLINE PLC


Autor: SmartHouseMedia (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),19:21 05.09.2005



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.