DAX+0,72 % EUR/USD-0,47 % Gold+0,30 % Öl (Brent)+0,36 %

warum U.S. MICROBICS von 0,5 Cent auf 10 Cent in Kürze steigen wird: - 500 Beiträge pro Seite (Seite 3)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

VK10 A525522 12.09.05 15:17:08
TDF (Telekurs Digital Feed) Kursdaten-Abfrage

Valoren-Nummer Titelkurztext
894636 US MICROBICS
-------------------------------------------------------------------------------
Börse . . . . : 018 BERLIN-BREMEN SE VOM MONTAG, 12.09.2005 Währung . . : EUR
Schluss Vortag: 0.048 09.09.2005 Eröffnung . . : 0.050 09:09
Letzter/Vol. : 0.052 15:16 5000 Differenz . . : +0.004 +8.33%
Geld/Volumen : 0.050 G 15:16 100T Brief/Volumen : 0.052 B 15:16 100T
Tages-Höchst : 0.052 15:16 Tages-Tiefst : 0.050 09:09
Jahres-Höchst : 0.061 09.09.2005 Jahres-Tiefst : 0.007 02.09.2005
----------------------------------------------------------
Bezahlte . . : 0.051, 0.051, 0.051, 0.051, 0.051, 0.051, 0.051, 0.051, 0.051,
(letzte 25 0.051, 0.05, 0.051, 0.051, 0.051, 0.051, 0.051, 0.051, 0.051,
Kurse) 0.051, 0.051, 0.051, 0.051, 0.051, :lick:0.052, 0.052 :lick:


Volumen . . . : 3`480`833 15:16 Dividende . . :
ISIN . . . . : US9029881045 Ticker . . . :
gerade gefunden:

BUGS Offers Patented Technology to Katrina-Impacted State Agencies; Technology Could Help Clean Up Soil and Groundwater Contamination


CARLSBAD, Calif., Sep 12, 2005 (BUSINESS WIRE) -- U.S. Microbics, Inc.
(OTCBB: BUGS) today announced its subsidiary, Sub Surface Waste Management of
Delaware, Inc. (OTCBB: SSWM), has contacted the environmental State agencies for
Alabama, Louisiana and Mississippi offering to donate the use of its patented
water treatment technology, Bio-GAC(TM) (Patent No: US 6,905,603 B2) for the
treatment of toxic waste streams such as those caused by Hurricane Katrina.

Robert Brehm, CEO of U.S. Microbics, stated, "These State agencies will be faced
with an enormous number of sites requiring cleanup of both surface water and
groundwater resources impacted by toxics released during the Hurricane Katrina
disaster. Our companies are prepared to help the state agencies by providing
this cost-effective, state-of-the-art treatment solution immediately under a
royalty free technology license together with discounted engineering technical
support and microbial products for use at critical contaminated sites. We will
inform our shareholders on any and all interest response received from these
State agencies on this treatment technology offer."

Bio-GAC(TM) is a patented water and air vapor waste stream treatment process
that uses granular activated charcoal (GAC) as a filtration medium in a
specially engineered process container to support live microbial products (bugs)
specifically selected to degrade toxic pollutants such as those encountered in
the Katrina disaster. The resulting treated effluent can in most cases be safely
discharged to rivers, lakes and streams under both Federal and State
regulations. The process can be used on a continual basis without replacing the
GAC, thereby saving time, money and treating more toxics quickly, a key
consideration for cleaning up contaminated water and soil caused by hurricane
disasters.

For further information about U.S. Microbics and its technology companies,
contact Bob Brehm at 760-918-1860 x102 or email at bob@bugsatwork.com or visit
the website at http://bugsatwork.com.

The information contained in this press release includes forward-looking
statements. Forward-looking statements usually contain the words "estimate,"
"anticipate," "believe," "expect" or similar expressions that involve risks and
uncertainties. These risks and uncertainties include the Company`s status as a
startup company with uncertain profitability, need for significant capital,
uncertainty concerning market acceptance of its products, competition, limited
service and manufacturing facilities, dependence on technological developments
and protection of its intellectual property. The Company`s actual results could
differ materially from those discussed herein. Factors that could cause or
contribute to such differences are discussed more fully in the "Risk Factors,"
"Management`s Discussion and Analysis or Plan of Operation" and other sections
of the Company`s Form 10-KSB and other publicly available information regarding
the Company on file with the Securities and Exchange Commission. The Company
will provide you with copies of this information upon request.

SOURCE: U.S. Microbics, Inc.




CONTACT: U.S. Microbics, Inc.
Bob Brehm, 760-918-1860, ext. 102
bob@bugsatwork.com
http://bugsatwork.com
news---------------------------------------



BUGS Offers Patented Technology to Katrina-Impacted State Agencies
Monday September 12, 9:15 am ET
Technology Could Help Clean Up Soil and Groundwater Contamination


CARLSBAD, Calif.--(BUSINESS WIRE)--Sept. 12, 2005--U.S. Microbics, Inc. (OTCBB:BUGS - News) today announced its subsidiary, Sub Surface Waste Management of Delaware, Inc. (OTCBB:SSWM - News), has contacted the environmental State agencies for Alabama, Louisiana and Mississippi offering to donate the use of its patented water treatment technology, Bio-GAC(TM) (Patent No: US 6,905,603 B2) for the treatment of toxic waste streams such as those caused by Hurricane Katrina.
Robert Brehm, CEO of U.S. Microbics, stated, "These State agencies will be faced with an enormous number of sites requiring cleanup of both surface water and groundwater resources impacted by toxics released during the Hurricane Katrina disaster. Our companies are prepared to help the state agencies by providing this cost-effective, state-of-the-art treatment solution immediately under a royalty free technology license together with discounted engineering technical support and microbial products for use at critical contaminated sites. We will inform our shareholders on any and all interest response received from these State agencies on this treatment technology offer."

Bio-GAC(TM) is a patented water and air vapor waste stream treatment process that uses granular activated charcoal (GAC) as a filtration medium in a specially engineered process container to support live microbial products (bugs) specifically selected to degrade toxic pollutants such as those encountered in the Katrina disaster. The resulting treated effluent can in most cases be safely discharged to rivers, lakes and streams under both Federal and State regulations. The process can be used on a continual basis without replacing the GAC, thereby saving time, money and treating more toxics quickly, a key consideration for cleaning up contaminated water and soil caused by hurricane disasters.

For further information about U.S. Microbics and its technology companies, contact Bob Brehm at 760-918-1860 x102 or email at bob@bugsatwork.com or visit the website at http://bugsatwork.com.

The information contained in this press release includes forward-looking statements. Forward-looking statements usually contain the words "estimate," "anticipate," "believe," "expect" or similar expressions that involve risks and uncertainties. These risks and uncertainties include the Company`s status as a startup company with uncertain profitability, need for significant capital, uncertainty concerning market acceptance of its products, competition, limited service and manufacturing facilities, dependence on technological developments and protection of its intellectual property. The Company`s actual results could differ materially from those discussed herein. Factors that could cause or contribute to such differences are discussed more fully in the "Risk Factors," "Management`s Discussion and Analysis or Plan of Operation" and other sections of the Company`s Form 10-KSB and other publicly available information regarding the Company on file with the Securities and Exchange Commission. The Company will provide you with copies of this information upon request.



--------------------------------------------------------------------------------
Contact:
U.S. Microbics, Inc.
Bob Brehm, 760-918-1860, ext. 102
bob@bugsatwork.com
na also, danke.

Die Nachricht wird auch in USA Boards schon gepostet
wie sieht vorbörse aus. Übrigens hat auch Hydroflo heute mehrere tausendStck verschenkt für die Überflutungsopfer. Haben anscheinend alle Firmen ihre Pfadfinder Tag heute :laugh::laugh:

sec
bei 0,052 hat direkt jemand abgeladen und es ging runter auf 0,050. Toll, so geht es nie richtig hoch...:(
ja, ärgerlich sowas:(

gibts eigenlich eine Zusammenfassung der News schon
auf Deutsch?
jetzt geht es weiter runter auf 0,049,-. Ich glaube, da läd einer tierisch ab....:(
da haben nur welche die Hosen voll:)

Dann sind ben ein paar Zocker wieder draussen:)
wie sieht realtime in den usa jetzt aus geht es noch weiter rutner oder erholt sich der kurs derzeit ??

sec
Nicht die Geduld verlieren.:cool:

Denn hier haben sich einige von der Aktie verabschiedet, wir werden heute noch im PLUS schließen!!
Kurs erholt sich wieder. In meinen Augen war dies eine ganz klare Abzocke von den Market Maker in USA!!

Die haben nun SL ausgelöst und den Kurs massiv gedrückt um sich selber oder ihre Shortkäufe zu covern!

Der Kurs zieht wieder an. Wer die Times and sales beobachtet hat, kann sehen dass oft mit kleinen Stückzahlen der Kurs gedrückt wurde und kurz darauf eine grosse Kauforder kam.

Naja, die Ängstlichen und die Stop-loss Eingeber sind wir nun vermutl. los.
Die wurden gnadenlos rausgeekelt!!

Schade dass die nun den Kursanstieg nicht mitmachen!
Dann scheint die Nachricht von vorhin doch nicht so gut angekommen zu sein. Habe aber leider nicht genug Englischkentnisse. Vielleicht kann jemand kurz und knapp sagen worum es in der New ging ??
und nachgekauft in USA - die Chance habe ich nicht entgehen lassen, allerdings zu wenige gekauft :(
[posting]17.866.300 von tott12 am 12.09.05 16:22:33[/posting]Kurz:
Sie Bieten Bio-GAC, Ihre Technologie zur Wasserreinigung, kostenlos an.

Viele verstehen das wohl als:"Ohje, daran verdient ja keiner was!!!!". Was aber Quatsch ist, denn es geht dabei "nur" um die Wasserreinigung. Wie ich schonmal schrieb wird das verschmutzte Erdreich sicherlich eine viel größere Aufgabe. Dort werden dann die Umsätze gemacht.
Natürlich wird auch das kostenlose Anbieten der Wasserreinigungstechnologie nicht ohne Folgen bleiben:

Das ist DIE Chance für BUGS, um ihre Technologien in großem Stil hinaus in die Welt zu tragen! :D

Babel Übersetzung:
---
CARLSBAD, Calif., Sept 12, 2005 (GESCHÄFT LEITUNG) -- VEREINIGTE STAATEN Microbics, Inc. (OTCBB: WANZEN) verkündeten heute seine Tochter-, Voroberflächenabfallwirtschaft von Delaware, Inc. (OTCBB: SSWM), hat mit den Klimazustandagenturen für Alabama, Louisiana und Mississippi in Verbindung getreten, die anbietet, den Gebrauch von seiner patentierten Wasserbehandlungtechnologie zu spenden, Bio-GAC(TM) (Patent-Nr.: US 6.905.603 B2) für die Behandlung von Abfallstoffströmen wie denen verursacht von Hurricane Katrina. Robert Brehm, CEO von VEREINIGTEN STAATEN Microbics, angegeben, "diese Zustandagenturen wird mit einer enormen Anzahl von den Aufstellungsorten gegenübergestellt, die Reinigung der Oberflächenwasser- und Grundwasserbetriebsmittel erfordern, die durch das toxics ausgewirkt werden, das während des Hurrikan Katrina Unfalles freigegeben wird. Unsere Firmen werden vorbereitet, den Zustandagenturen zu helfen, indem man diese kosteneffektive, state-of-the-art Behandlunglösung sofort unter einer Technologielizenz der Abgabe frei zusammen mit diskontierter ausführender technischer Unterstützung und Mikrobenprodukte für Gebrauch an den kritischen verschmutzten Aufstellungsorten zur Verfügung stellt. Wir informieren unsere Aktionäre auf irgendwelchen und alle Interesse Antwort, die empfangen wird von diesen Zustandagenturen auf diesem Behandlungtechnologieangebot." Ist ein patentierter Abfallstrom-Behandlungprozeß des Wasser- und Luftdampfes Bio-GAC(TM), der granulierte aktivierte Holzkohle (GAC) benutzt während ein Filtrationmittel in einem besonders ausgeführten Prozeßbehälter, zum der Phasenmikrobenprodukte (Wanzen) zu stützen spezifisch vorwählte, um giftige Verschmutzungsstoffe wie die zu vermindern, die im Katrina Unfall angetroffen wurden. Der resultierende behandelte Abfluß kann zu den Flüssen, zu den Seen und zu den Strömen unter den Bundes- und Zustandregelungen in den meisten Fällen sicher entladen werden. Der Prozeß kann auf einer kontinuierlichen Grundlage verwendet werden, ohne das GAC, dadurch die speichernde Zeit, das Geld und mehr toxics, eine Schlüsselbetrachtung für das Säubern herauf verschmutztes Wasser und den Boden schnell behandeln zu ersetzen, der durch Hurrikanunfälle verursacht wird.
---
zu 0,046 bin ich auch wieder dabei. Es ist jedes mal bei Eröffnung das gleiche Spiel. Trotzdem, bei Wordwater habe ich es auch auf der Habenseite mitgemacht, wäre 10 % billiger möglich gewesen. Na, nun sollen sie ja nicht so enden wie Freitag! (War Samstag einkaufen) Alles Gute, Sue.
das ist doch nur um ein Bein in dem grossen Geschäft zu haben!

So machen sie sich einen Namen und die Produkte und Möglichkeiten werden jedem bekannt.

Das ist die beste Public Relation die es gibt!
das ist für mich die wichtigste aussage des CEO an dieser meldung:D:D genialer schachzug :D:D:D


discounted engineering technical support and microbial products for use at critical contaminated sites



kurs wird schon wieder , dabeibleiben bis das die amis geschnallt haben.;)
wie sieht den realtime kurs aus. die amis gehen übrigens von einem schlusskurs heute von ca. 0,08 $ SK aus.

sec
[posting]17.866.596 von sec6270 am 12.09.05 16:48:37[/posting]die amis gehen übrigens von einem schlusskurs heute von ca. 0,08 $ SK aus

diese aussage musst du mir genau begründen.
Heut geht bei BUGS noch was...dieser Tag entspricht fast 1:1 dem 8.9.2005!

Ich erinnere mich, dass wir rund 50 % im plus lagen!

Hoffen wir, dass es wieder so kommt und sonst muss man geduld haben, die $ 0.25 kommt schon!
5,3 zu 5,4

ich hab auch nachgekauft, aber leider zu wenige.....
hab aber schon Geld überwiesen um nachzulegen:)

Durch diese Aktion die BUGS anbietet wird US Microbics sicherlich auch in den Medien als patriotisches Unternehmen gewürdigt und Patrioten bekommen Aufträge vom Staat ;)

Es wird schon einen Grund haben warum sich BUGS zu diesem Weg entschlossen hat :)

übrigens kommen jetzt alle paar Minuten Kauforder über 100.000 Stücke zum ask!
lieber sec, davon gehen die Amis seit Tagen aus. Du meinst hoffentlich nicht die 10 Amis in Ragingbull, wovon mindesten 2 Deutsche sind, vielleicht sogar unter uns Threadteilnehmern. Sue.
[posting]17.866.736 von JPMCB am 12.09.05 16:57:43[/posting]hoppal,

meinte über 5 Mio Umsatz:)
Hi,

auch ich bin ein bekennender Shareholder von U S Microbics.
Am 8.9. zu 0,048$ mit 50.000 Shares eingestiegen und soeben nochmals 50.000 Stck. zu 0,054$ nachgekauft.
Mal sehen, wo die Reise hingeht,

Brummbär
[posting]17.867.082 von Brummbär am 12.09.05 17:15:41[/posting]Brummbär: Zahlendreher? 0,045Euro oder?
Nö, das sind schon $ und keine €!!
OTC-Werte sollte man aus sicherheitsgründen lieber in den Staaten kaufen.
wieso Zahlendreher. Er meint halt $. ... Wird wohl wieder nicht optimal sein, aber hab meine Greens erstmal zu 0,22 verkauft. Vielleicht kann ich ja da Worldwater noch ein wenig verbilligen, da bin ich voll reingeritten. Und was ist nun mit BUGS? Drehen sie nach um 8? Der Gesamtmarkt nimmt die Übernahmen gut auf. Siebel und so. Ich drück uns allen die Daumen, dass es dreht.
der aktuelle stillstand bzw rückschritt ist nicht gut für die weitere kursentwicklung.
wenn heute nicht noch kräftig steigt, dann gehe ich morgen raus. egal zu welchem kurs.

warte immer noch auf die antwort bezüglich " heute noch kurs von 0,08 €"
ipc100euro, das hatte ich aus einem amerikanischen tread warum weshalb kann ich dir nicht sagen.
sec
hab ja in der letzten halben Stunde wohl nichts verpasst.

Ich gebe es zu, ich wurde auch nervös als der Kurs runterging, aber als ich die zum Teil komischen Trades gesehen habe, habe ich mich entschlossen sogar nachzulegen, was kein Fehler war wie ich denke.

Der Handel ist derzeit ziemlich ruhig bei BUGS - haben sich wohl alle beruhigt:)

Also warten wir weiter ab und hoffen das Beste!

in Berlin sind gerade Schnäppchen - aber ich hab keine liquiden Mittel momentan:(

Warten wir also auf den Rebound!
Aber ich! Hatte schon zweimal ein Kauf drin bei 4,4 cent, dann aber kalte Füße bekommen!!!
... nur Geduld, wichtig ist ein Schlusskurs über 0,055$!
Das wird schon noch werden.
Geduld; tut dem Kurs sehr gut einmal zu verschnaufen, denn bald zündet die Rakete wieder!!!:D
nana die sind alle bei greenshift eingestiegen...:D
solltet ihr auch machen:p
Was soll an der 5,5c Grenze so besonders sein, dass der Kurs heute darüber schließen sollte? Ich sehe da einen Mini-Widerstand mehr aber auch nicht.
[posting]17.868.583 von slama am 12.09.05 18:56:40[/posting]vielen dank, du bist ein netter Mensch,
kannst du regelmäßig rt-kurse posten.
danke
[posting]17.868.600 von marthasteward am 12.09.05 18:57:47[/posting]bin ganz deiner meinung;)
@slama

Welche Bedeutung hat dein Nick? Da, wo meine Mutter herkommt, ist slama ---> Heu
... keine Frage, die 0,055$ dürften kein Problem sein - müssen aber erst noch genommen werden!
Jungs, steigt einer von Euch in windswept ein? (886004) Danke für Meinungen, Sue.
[posting]17.869.039 von buecherwuermer am 12.09.05 19:31:01[/posting]vielen dank, bitte weiter so!
hatte Anfrage an BUGS:

Antwort:

News comes out as events dictate and are usually 4-5 times per month. We try to keep investors informed.

We already do work in Mexico and expect additional contracts shortly. They could be substantial over time.

New Orleans and Katrina states are in the process but we forecast these revenue on top of Mexico revenue as an additional bonus to shareholders.

Thanks for your interest




Robert Brehm, CEO
California Businessman of the Year
U.S. Microbics, Inc.
Public Stock Symbol: BUGS
phone: 760-918-1860 x102
An Sueellen1

würde ich nicht tun, ist zuuuu stark gstiegen, aber mach was du willst, ich will dir nicht im wege stehen.
das denke ich auch.
Mich freut auch dass mein mail so schnell beantwortet wurde.

Und was drinsteht gefällt mir sehr gut :)
Hallo Sue,

nicht wirklich, ich schaue mir windswept zwar an, tendiere aber eher zu GAMESA, span. Windbetreiber - immerhin haben die schon eine Energieeinspeisungsgesetz.

Bei BUGS wird man ja heute nicht richtig froh. oder?:(
wir hoffen es kommt heute noch...!

mal abwarten.zwischen 8 und 9 ist hoffentlich viel los, wie letzten donnerstag!
@oliver: danke für Deine Reaktion. Mir wäre bei Bugs lieb, die gehn jetzt unter die 0,05 und lösen stop loss aus und wir bekommen hier noch ein paar unter 0,04 (trade nur hier). Dann kann sich das ganze auf der Storry, die Bluemax ja auch wieder aufzeigt, erholen. Na, müssen wir morgen mal sehen, wo es hingegangen ist. Jedenfalls ist hier auch manchmal sehr sehr viel Euphorie in den Beiträgen. Heut Mittag zum Beispiel. Schönen Abend noch. Sue
Hallo an alle,
ich bin auch dabei, bei EUR 0,047 eingestiegen.

schaut euch das an, Frankfurt Einführung.

http://deutsche-boerse.com/dbag/dispatch/de/notescontent/gdb…

:cool:

Gruß
wurde es dem BER Makler zuviel dass er an den FRA Makler abgeben muss??:laugh:

letzter 5,3 mit 90.000
Habe grad noch welche für 42 bei consors bekommen. Grad eben freu ich mich. und morgen?
[posting]17.869.674 von Sueellen1 am 12.09.05 20:17:40[/posting]wieviel hast du ?:)
@kapkan
Danke für die Info, kannte ich noch gar nicht - zumindest bei uns scheint sich ja BUGS zu etablieren!;)
90000 hab ich jetzt. Ich weiß, ziemliches Spielgeld für manchen hier. Aber egal. Dafür schmerzt es auch nicht so, falls es runter geht. So, paar Pflichten noch zum Abend. Und dann ein Glas Rotwein. Tschau, Sue.
sorry meinte natürlich scheint es so das die aktie wieder
richtung norden geht ????

sec
jetzt kommen gerade ein paar kleiner Verkäufe
2.000- 15.000
Ach, Bluemax, tu mir nen Gefallen bitte und mach Deine Arbeit übern Teich ordentlich, ja? Komm, streng Dich an. Sue.
noch eine Frage zur Wachlistaufnahme bei pennystockraken. Wurd dort ein Limit genannt wann gekauft wird oder nur zu Beobachtung?
danke!
@bluemax,

gib mal eine e-mail adresse dann schick ich dir deren Wisch...
US-Microbics wurde nur in die Watchlist aufgenommen ohne jegliche Limits.
In der gestrigen Sonntagsausgabe (11.09.2005)raten Sie jedoch davon ab, auf den Zug aufzuspringen, da Sie glauben, dass die Gewinnmitnahmen vom Freitag auch den Beginn einer Korrektur darstellen könnte.
meint ihr die aktie lohnt sich weiter zu hlatne oder zu verkaufen ???

sec
meinst du man sollte sie noch mal halten. weil letzte woche hatte ich ja auch gedacht auszusteigen und am nächsten tag ist sie um 50 % gestiegen ??ß

sec
Kommt wahrscheinlich darauf wie wir schließen! Sollte schon nochmal hochgehen, sonst wirds kritisch!
Aber bis jetzt nur 10 Mio gehandelt! Viel weniger als die letzten Tage!!!
ist euch schon aufgefallen, dass bluemax nur postet, wenn der kurs steigt.
weh dem er fällt - nichts mehr ist von ihm zu hören.
so sind sie eben die pusher
Hey Bluemaxx,
hast Du für heute nicht ,10,- erwartet ?
Jetzt liegst Du mit Freitag und heute schon das 2.mal tierisch daneben...:(
Hallo!

Aber ist es nicht ein gutes Zeichen, wenn es unter hohem Volumen nach oben geht und unter geringerem Volumen fällt bzw. konsolidiert?

Gruß Jamo ( der heute auch zu 0,045 Euro eingestiegen ist )

:)
sehen wir heute noch ein pluszeichen vor dem kurs?

wäre doch was :)
[posting]17.870.339 von ipc100euro am 12.09.05 21:24:05[/posting]ich bin nicht die ganze Zeit am PC, das ist der Grund :)

ausserdem hoffe ich dass der Kurs noch etwas abrutscht :)
[posting]17.870.366 von brada am 12.09.05 21:25:55[/posting]da müste aber schon einigs geschehen.
die tendenz ist auf alle fälle negativ (kurzfristig)

wenn wirklich noch im plus, dann bleib ich dabei, wenn nicht, dann morgen raus.
mir hätten 6 Cent gereicht - nicht wie behauptet 10 Cent!

Von mir aus solls morgen auf 4 abrutschen, dann kann ich noch ein bisschen verbilligen und dann sollte es aber nach oeben gehen :)
[posting]17.870.394 von bluemax2000 am 12.09.05 21:28:55[/posting]möchte dir wirklich nicht zu nahe treten, aber hast du nicht erst vor einigen stunden geschrieben, du würdest noch weiter aufstocken, wenn du noch cash hättest ???
[posting]17.870.418 von ipc100euro am 12.09.05 21:30:41[/posting]stimmt das habe ich geschrieben, darum habe ich Geld überwiesen und das wird wohl morgen auf meinm Tradingkonto sein. Dann kann ich erst nachkaufen.
"Aber ist es nicht ein gutes Zeichen, wenn es unter hohem Volumen nach oben geht und unter geringerem Volumen fällt bzw. konsolidiert?"


Nein. Du musst dabei die Qualität der Käufer/Verkäufer sehen. Hohes Volumen und rauf --> Starke Hände verkaufen das Papier an die Lemminge. Gut wäre: Rauf und wenig Umsatz!

Geringes Vol und runter --> Die schwachen Hände wollen ihre Papiere noch nicht abgeben, d.h. Gefahr!! Wenn die schwachen anfangen zu verkaufen, gehts erst richtig runter (hohes Volumen und die starken Hände kaufen)
[posting]17.870.431 von brada am 12.09.05 21:31:55[/posting]bitte nicht übersehen, die aktie wird in usa gehandelt.
da wird gerne übertrieben, in beide richtungen.
[posting]17.870.457 von gerega am 12.09.05 21:35:03[/posting]ein freier fall sieht etwas anders aus
Richtig, ipc1000. Das sah hier aber auf freerealtime schon danach aus. ;-)
hallo bluemaxx,
erst sagst Du, due erwartest heute (und Freitag) wahnsinns Kurszuwächse, ein paar Stunden später freust du dich das es runter geht. In USA haben wir übrigens heute - 18% gemacht, statt erhoffte plus 90% laut deiner aussage.
Also was denn nun? gehts nach deiner Meinung morgen rauf oder runter....:D