SPD und Grüne jetzt komplett durchgedreht ? - 500 Beiträge pro Seite

eröffnet am 18.09.05 19:19:45 von
neuester Beitrag 19.09.05 16:32:39 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
18.09.05 19:19:45
CDU sehr schwach, unter allen Erwartungen.
Da war Stoiber vor drei Jahren ja besser.

Aber SPD und Grüne sind fernab jeder Realität.
Haben ihren Regierungsauftrag verloren und jubeln und feiern.
O-Ton Wiczorek Zeul:
Das Volk hat gezeigt, dass es Schröder als Kanzler will

Hallo, aufwachen ? Die SPD hat das schlechteste Ergebnis seit den 50er Jahren. Sicher, Frau Merkel will das Volk auch nicht, aber Schröder doch noch weniger. Schliesslich hat Frau Merkel ja ein paar Stimmen mehr als Herr Schröder.

Die Grünen freuen sich, dass sie aus der Regierung rausgeflogen sind? Oder warum wird bei denen gefeiert ?
Wie blöd sind die eigentlich ?

Nur die FDP und die Linkspartei haben das gute Recht heute zu feiern, aber nicht CDU und ganz sicher nicht SPD/Grüne.

Einfach nur krank diese Politiker.
Avatar
18.09.05 19:23:49
Genauso irrational der Wahlkampf war, so sind es jetzt die Kommentare zu den vorl. Ergebnissen.
Es lebe Absurdistan!
Avatar
18.09.05 19:24:06
Weißt du nicht wo die Grünen herkommen?
Und daß, wenn die SPDler, wenn sie so nah an der Quelle sitzen, auch das Kiffen anfangen ist doch kein Wunder, sowieso nach den letzten Monaten:laugh::laugh:
Avatar
18.09.05 19:28:03
Jetzt spricht Schröder.
Auch vom Realitätsverlust befallen.

Nur noch auswandern hilft.
Avatar
18.09.05 19:29:11
...tja Mehrheit ist Mehrheit...:D
Avatar
18.09.05 19:30:52
[posting]17.944.768 von TalonKarrde am 18.09.05 19:19:45[/posting]Stoiber hat in Bayern 8 % zu 2002 eingebüßt :D
Avatar
18.09.05 19:32:16
Das Unionsergebnis ist natürlich unter aller Sau, aber daß Grüne und SPDler jetzt so tun, als hätten sie die Wahl gewonnen, grenzt schon an Größenwahnsinn.

Die Union ist stärkste Kraft und bestimmt damit den Kanzler. Basta, Schröder!

Und wird Merkel nicht vom Bundestag bestätigt, so wird sie Köhler bitten, den Bundestag aufzulösen und gleichzeitig von der Union ein anderer Kandidat ernannt.

Schröder ist definitv nicht mehr Kanzler. Und Fischer definitiv nicht mehr Minister.

Rot-Grün ist abgewählt.
Avatar
18.09.05 19:34:38
[posting]17.944.889 von TalonKarrde am 18.09.05 19:28:03[/posting]auswandern ja, aber wohin denn??
Avatar
18.09.05 19:37:06
Der Wahlkampf ist nicht vorbei. Es wird in 3-4 Monaten wieder gewählt.

:mad::mad::mad::mad:
Avatar
18.09.05 19:38:24
Die SPD feiert weil die CDU Stimmen eingebüsst hat.
Das berühmte pfeifen im Walde.:cry::cry:
Avatar
18.09.05 19:40:00
...erstmal Schröder und Fischer weg,....alles Weitere wird sich sehen...:D
Avatar
18.09.05 19:40:33
[posting]17.944.986 von Aktienkrieger am 18.09.05 19:37:06[/posting]So war es auch schon mal in Italien.
Alle paar Monate eine Neuwahl.

Aber ich ahne schlimmes.
Avatar
18.09.05 19:43:01
Fischer ist ein echter Kotzbrocken! Hab ihn noch nie gemocht, und werde ihn nie mögen.
Doch heute ist er wohl der einzigste der nicht unter Realitätsverlust leidet.
Wenigstens einer...
# stella
Stoiber hat nun mal 2002 mehr Stimmen bekommen in Deutschland als Merkel. Finde dich damit ab.

Übrigens Stoiber hatte Recht gehabt:
Kurz nach der Wahl 2002 sagte er schon voraus, diese Regierung wird die Legislaturperiode nicht überleben.
Avatar
18.09.05 19:43:10
stimmt das? CSU verliert in Bayern fast 7%?
Avatar
18.09.05 19:43:37
Die Deutschen wollen eine linksorientierte Regierung - das ist dieeindeutige Aussage des Wahlergebnisse, denn 50,5% haben rot-rot-grün gewählt. Da ich von einer großen Zahl SPD-Abwanderer zur LINKEN rechne (ca. 4%-Punkte), hat Schröder in der Tat ein sehr gutes Ergebnis erzielt und würde im Bundestag ohne Koalitionszwang definitiv zum Kanzler gewählt und der Bundestag repräsentiert nun mal immerhin das VOLK.
Avatar
18.09.05 19:46:48
# 15 vollkommen richtig gesehen :D

freut mich, vor allem auch, dass die geschmierten Pressefritzen und selbsternannten Wahl- Umfrage- und andere Experten sich eine Abfuhr geholt haben.
Avatar
18.09.05 19:46:56
Ich glaube auch an Neuwahlen! Das gibt sonst heilloses Chaos bzw Stillstand hoch fünf. Allerhöchstens könnte es eine Minderheitenregierung geben, entweder rot-grün mit ein paar Überläufern aus der WASG oder schwarz-gelb mit ein paar Leuten aus SPD/Grünen. Aber davor graut es mir wirklich...

Italienische Verhältnisse, herzlichen Glückwunsch!:confused::(:mad:
Avatar
18.09.05 19:46:56
Trittin muß auch in einem anderen Land sein.
Er hat auch gesagt CDU ist nicht stärkste Partei geworden.:confused:
Avatar
18.09.05 19:48:33
[posting]17.945.064 von tenochtitlan am 18.09.05 19:43:10[/posting]CSU verliert 8 % im Vergleich zu 2002! :D
Avatar
18.09.05 19:49:20
Häää:confused:
Trittin - Schröder hat für die SPD das beste Ergebniss seit 50 Jahren geholt.
Ich glaube meine Fernseher ist Kaputt
Avatar
18.09.05 19:49:39
Linkspartei im Westen unter 5% !
Avatar
18.09.05 19:55:05
# 19 :D
Avatar
18.09.05 19:57:51
[posting]17.945.195 von TalonKarrde am 18.09.05 19:49:39[/posting]aber im Osten stärker als die CDU :laugh:
Avatar
18.09.05 19:59:33
ja ein wahnsinn !
Avatar
18.09.05 20:02:25
[posting]17.945.358 von TalonKarrde am 18.09.05 19:59:33[/posting]Tallon,

irgendwie tust Du mir schon wieder leid - Du hast Dich so reingehängt für die Merkel und dann so was. Wer jetzt wohl bei der CDU dran ist - mit Wulff hat Schröder ja gute Erfahrungen gemacht :laugh:
Avatar
18.09.05 20:06:54
hab fdp gewählt du eule.
Avatar
18.09.05 20:09:27
[posting]17.945.437 von TalonKarrde am 18.09.05 20:06:54[/posting]naja, dann Glückwunsch zum 2. Wahlsieger - hätte ich wirklich nicht gedacht. Dann brauchste Dich wirklich nicht ganz so zu ärgern...aber die Union ist schon bitter - eigentlich ein Desaster.
Avatar
18.09.05 20:09:51
Gerhard bleibt Kanzler!

Avatar
18.09.05 20:13:59
Ich ärger mich trotzdem.
Wähle ja keine Partei damit sie in die Oposition geht.
Schon schade...aber es scheint wirklich so, dass es in deutschland keine klare politische meinung gibt.
Große Koalition ist doch nix.
Avatar
18.09.05 20:15:26
50,8% für die linken Parteien - ist doch ein eindeutiges Signal !!!
Avatar
18.09.05 20:16:28
kann man Wetten abschließen wieviel Arbeitslose es bis zur nächsten Wahl sind?
Ich sage 6,5-7 Mio.
Avatar
18.09.05 20:18:30
ich sage unter 4 Mio.
Avatar
18.09.05 20:20:16
Hauptsache die Gelben verhindert, wenn jetzt noch die Merkel fliegt, dann wars ein voller Erfolg
und jetzt macht Gerhard auch noch die ARD Fritzen platt:laugh::laugh::laugh::laugh:
Avatar
18.09.05 20:33:10
@33 Wer macht hier wem platt ? Gerd sieht heute aus wie Fred vom Jupiter !!!
Avatar
18.09.05 20:33:48
[posting]17.945.782 von Motivator am 18.09.05 20:33:10[/posting]und die Merkel - wie sieht die heute aus ???
Avatar
18.09.05 21:16:15
Schröder ist endgültig durchgedreht.
Noch sind wir Demokratie und da ist CDU die stärkste Partei und nicht SPD wie Schröder in seinem Größenwahn behauptet. In seinem Verlust zur Realität legt er eine Arroganz an den Tag wie es einem Politiker unwürdig ist.
Hat ihn der Wahlkampf so mitgenommen, daß er reif für die Psychatrie ist?
Avatar
18.09.05 21:24:27
Über 70% der Deutschen wollen keine Frau Merkel als Kanzlerin - auch das ist eine eindeutige Botschaft dieser Wahl !!! :D
Avatar
18.09.05 21:27:57
[posting]17.946.155 von wohinistmeinGeld am 18.09.05 21:16:15[/posting]ich hatte auch auf ein besseres cdu-ergebnis gehofft!
aber gott sei dank ist rot / grün und der schauspieler schröder abgewählt worden !
und nicht die spd wird gespräche führen ,sondern einzig und allein ausgehend von cdu/csu !
Avatar
18.09.05 21:46:03
[posting]17.946.155 von wohinistmeinGeld am 18.09.05 21:16:15[/posting]Spar dir deine üblen Beleidigungen, du Spinner!!

+++ Forsa sieht SPD als stärkste Fraktion +++

[21.23] Das Forsa-Institut sieht die SPD als stärkste Fraktion im Deutschen Bundestag. In einer Hochrechnung für den Fernsehsender N-TV sagte es 223 Sitze für die SPD und nur 220 für CDU/CSU voraus.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,375261,00.h…
Avatar
18.09.05 21:53:06
[posting]17.946.567 von AdHick am 18.09.05 21:46:03[/posting]mach mal die Augen auf und sieh dir an wie sich Schröder aufführt.
Avatar
18.09.05 21:56:20
Westerwelle zu Schröders Angebot einer Koalition.

"TRÄUMEN SIE WEITER HERR BUNDESKANZLER" :laugh::laugh:
Avatar
19.09.05 16:32:39
[posting]17.946.567 von AdHick am 18.09.05 21:46:03[/posting]du lebst doch auf dem mond !

aber vergiß nicht ,wenn du dort wieder hingehst schröder
mit ein bier o.s. mitzunehmen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.