ZDF 37 Grad - Von unseren Steuergeldern Subventionierte Tierquälerei - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/3/0,1872,2378723,00.html

Für jedes Rind, das Europa verlässt, bezahlt die Europäische Union (EU) Exportsubventionen, um den europäischen Handel in Drittländer zu fördern, der ansonsten am Welthandel nicht konkurrieren könnte. Seit zwei Jahren werden Subventionen nur noch gezahlt, wenn die Tiere in gutem Zustand im Bestimmungsland ankommen. Doch wie sieht die Realität aus?

Als ich das gesehen habe hätte ich wieder ausrasten können. Da herschen die gleichen Bedingungen wie vor 10 Jahren und wir zahlen trotzdem für diese Quälerei...
Bist Du eine Grüne :confused:

Vermutlich wäre es billiger, den Bauern in den Ländern, in die Europa Rindfleisch exportiert, beim Aufbau von Tierzucht zu helfen. Da aber davon die europäischen Fleischproduzenten nichts haben, wird es unterlassen.

In der Uckermark entsteht eine Schweinezucht mit ca. 80.000 Tieren!
[posting]18.301.894 von StellaLuna am 16.10.05 13:57:54[/posting]In der Uckermark entsteht eine Schweinezucht mit ca. 80.000 Tieren!

Kommt da nicht die desig. Kanzlerin her ?

Aufbau Ost :rolleyes:

Endlich : Ein Rock geht durch Deutschland:)
[posting]18.302.132 von wolaufensie am 16.10.05 14:41:01[/posting]:rolleyes:

Dort wurde sie nur geboren :laugh:


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.