China Expert Technology Inc. - Aktie fast umsonst! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

2 interessante Empfehlungen




stockalert research stuft die Aktien von China Expert Technology Inc. (ISIN US16938D1046/ Ticker CXTI.OB) mit "strong buy" und Kursziel 4 US-Dollar ein.

Immer mehr Geld aus der Anlegerkasse fliesst nach China. Doch auch hier ist selektives Investment nicht zu vernachlässigen. Es gilt, tief bewertete Unternehmen in aussichtsreicher Position zu finden. Mit China Expert Technology Inc. (CEN) ist uns dies gelungen. Seit Mitte August hat sich die Aktie unter positivem Newsfloat verfünffacht, allerdings in den vergangenen Wochen wieder etwas konsolidiert.

Das Unternehmen stellt Staat und Industrie Know-How zur Verfügung und macht damit kräftig Kasse. Die stark wachsende Wirtschaft Chinas kann sich bei CEN das nötige Fachwissen für die Entwicklung von Unternehmen beschaffen. Zudem fungiert CEN als Treuhänder in zahlreichen Bereichen des Finanz-, Produktions- und Personalwesens. Derzeit verfügt das Unternehmen über mehr als 20`000 Fachkräfte, auf die bei der Realisierung unterschiedlichster Projekte für Staat und Unternehmen zurückgegriffen werden kann.

In den ersten sechs Monaten des laufen Geschäftsjahres verdienten die Chinesen damit rund 5,5 Millionen US-Dollar (0,22$/Aktie) bei einem Umsatz von 17 Millionen Dollar. Gegenüber dem Vorjahr verdoppelte sich damit Umsatz wie Geschäftsergebnis. Für das verbleibende Semester wird mit einem vergleichbar hohen Wachstum gerechnet. Daraus lässt sich beim aktuellen Aktienkurs von 1,75 $ ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von unter 4 errechnen, was für einen Wachstumswert dieser Art massiv zu tief und damit äusserst attraktiv ist.

Der Wirtschaftsmotor China läuft also kontinuierlich weiter. Von einer wachsenden Wirtschaft profitieren vorallem gut positionierte Unternehmen wie CEN, welche bereits heute profitabel arbeiten und dennoch stark wachstumsfähig sind. Vor dem Hintergrund der guten gesamtwirtschaftlichen und unternehmensspezifischen Aussichten und der soliden Auftragslage empfehlen wir, die Aktien von Chine Expert Technology zum Kauf. Ein erstes Kursziel sehen wir bei 4 US-Dollar.

Die Aktie ist neben den USA ausserdem auch in Frankfurt unter der WKN A0CACY handelbar.

***

Name: China Expert Technology Inc.
ISIN/ Ticker: US16938D1046 / CXTI.OB
akt. Kurs: US$ 1,75
Kursziel: US$ 4,00
Anlagehorizont: k.A.
Rating: strong buy
52W Low/High: $0,46/ $3,37
Marktkapitalisierung: 43 Millionen US$
KGV/KUV 05e: 4 / 1,2 (Branche: k.A./ k.A.)
Dividendenrendite 2005e: k.A.
Börsenplatz: OTC USA/ Frankfurt

***

Pressekontakt:
stockalert research
http://www.stock-alert.org



++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Die Experten von "Hot Stocks Investor" setzen die Aktie von China Expert Technology (ISIN US16938D1046/ WKN A0CACY) auf die Watchlist. Das Unternehmen könnte in den nächsten Quartalen für Überraschungen sorgen. Das erste Quartal 2005 habe sich sehr gut gestaltet, ohne dass man im Markt groß aufgefallen sei. Dies könne darauf zurückzuführen sein, dass China Expert Technology nur am Bulletin Board des OTC gelistet sei. Ein weiterer Grund könnte sein, dass von der operativen Geschäftstätigkeit hier zu Lande wenig zu sehen sei. Die Gesellschaft arbeite nämlich als EDV-Berater für E-Government-Projekte in China.

Nachdem das Unternehmen im vierten Quartal 2004 bei einem Umsatz von 11 Mio. USD einen Rekordgewinn von 2,7 Mio. USD erzielt habe, habe man nun im ersten Quartal nochmals einen drauf gelegt. Der Umsatz sei um 511 Prozent auf 8,7 Mio. USD gewachsen, bei einem erzielten Net Income von 2,9 Mio. USD (+1.212 Prozent). Der Gewinn je Aktie sei auf 11,9 Cents je Aktie gekommen. Vor diesem Hintergrund hätten die Analysten von Spelman Research den Titel mit "speculative buy" und einem Kursziel von 6,25 USD eingestuft. Auf die Frage, warum der Titel bei 0,80 USD nur trostlos vor sich herdümple würden die Auftragsbücher bzw. der Trend geben, wie diese sich in den nächsten Wochen und Monaten füllen würden. China Expert habe ein absolut erfolgreiches erstes Projekt in Jinjiang durchgezogen. Als nächstes habe man ein Projekt in Fujian gestaltet, wobei das Volumen allein in dieser Region auf 1,5 Mrd. USD komme. Der Haken sei aber, dass diese Kontrakte mehr oder weniger Einmalcharakter besitzen würden, so dass die Gesellschaft auf Neuverträge angewiesen sei. Die Spelman-Analysten würden den aktuellen Backlog auf ungefähr 20 bis 25 Mio. USD schätzen - sprich der Umsatz der kommenden zwei bis drei Quartale. Diese könnten allerdings den finalen Durchbruch bringen, wenn weiter Verwaltungen auf das Angebot der Gesellschaft aufspringen würden. Rechne man allein die aktuellen Zahlen vom ersten Quartal auf Jahresbasis hoch, ergebe sich für die Gesellschaft ein KGV von weniger als 2. Die Experten von "Hot Stocks Investor" setzen die China Expert Technology-Aktie vor diesem Hintergrund auf die Watchlist.
Quelle: AKTIENCHECK.DE
Hab ich es richtig verstanden: wer alles glaubt kauft umsonst, wer wartet bekommt sie dann umsonst.

Sind solche Schleimereien nicht beinlich?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.