wallstreet:online
42,60EUR | -0,50 EUR | -1,16 %
DAX-0,22 % EUR/USD+0,05 % Gold+0,09 % Öl (Brent)-2,32 %

FID-Verlag aus Bonn/Wer hat "EVT" Trader oder Taipan-Trader? - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo Gemeinde!
Frontrunning finde ich zum Kotzen...Insbesondere den Kulmbacher Teigwarenhändler und Konsorten von der ...Opel...psr ...AG....
Viele Kleinanleger sind offenbar immer noch getrieben von "Gier frißt Hirn" und haben aus den NEMAX Zeiten nicht viel dazugelernt....KLar die Verlockung auf schnelle Gewinne ist groß...aber Leute-mal ehrlich...laßt euch nicht verarschen und kauft den Verbrechern die "gepushte" Scheiße ab....damit die Ferrari fahren und "Models im 5 **** Bereich" auf unsere Kosten "knallen" können.....Sorry for that speech!!!
Was also abonnieren, wenn keine Zeit um permanent vor dem PC zu hocken....oder eigene Analysen zu erstellen.....

Der Boersendienst,Falkenbrief, CDC-Snapshot sind auf aussichtsreiche Nebenwerte spezialisiert...Habe sie im Abo und bin sehr zufrieden....Auch M. Mosers Falkenbrief iVm Focus -Money ist sehr erfolgreich...

FID-Verlag? Deren Produkte wie "Taipan" ect sin recht reißerisch....angepriesen....zähle ich aber zu den "guten"...weil kaum "Frontrunning" aufgrund der vergleichsweise "geringen" Anzahl von Abonennten.....
Zwar völlig überteuert die Top-Produkte wie "Taipan-Trader" und "Extreme Volatilitätentrader"...dafür aber sehr gut informiert.....Mir leider zu teuer....
Zwar bieten die 30 Tage Test-Abo für "lulu" an....aber dann heist es ...löhnen....

Wer hat eines der Produkte im Abo und teilt mit mir ?

Infos bitte per Boardmail...

Viel Erfolg uns allen..

Gruß knaufi
ich mache ziehe demnächst meinen eigenen Brief auf:D
Das gibt immerhin schöne relativ regelmässige Einnahmen (für mich).
Ich glaube, die Börsenbriefbetreiber wissen genau, dass sie selber mit ihren propagierten Strategien langfristig an die Wand fahren würden...;)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.