Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,08 %

Intensivkurs "American Business Law" in N.Y. - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

U.S. Business Law &
Post Graduate Education @ American Universities

3-Day Intensive Course Providing Contacts with the Business and Legal Community in New York City



FAQ’s

Was ?
Die German American Trade Association bietet jungen Studentinnen und Studenten der Rechtswissenschaft und der Betriebswirtschaftslehre in der Zeit vom 17. – 19. Februar 2006 die Möglichkeit, an einem dreitägigen Intensivkurs zum Thema American Business Law in New York teilzunehmen. Seminarsprachen und Begleitmaterial sind in englisch und deutsch. Jeder Teilnehmer erhält am Ende der Veranstaltung ein Kurszertifikat der German American Trade Association.

Wo & von wem?
Der Intensiv-Kurs findet statt in den Räumen des legendären Chrysler Buildings im Herzen von Manhattan und wird von Fachanwälten des deutsch-amerikanischen Geschäfts gehalten. Die German American Trade Association ist eine Stiftung zur Förderung des kulturellen Austausches zwischen beiden Kontinenten und fördert das USA-Engagement mittelständischer Unternehmen.

Weshalb ?
Das Seminar richtet sich in erster Linie an Studenten, Referendare und Berufseinsteiger, die Interesse an Amerika haben und ein Grundverständnis des US-Wirtschaftslebens erwerben wollen. Eines der Hauptanliegen der Veranstaltung liegt dementsprechend darin, den Teilnehmern für die Referendariatsstation, weiterführende Ausbildung, Jobs oder Praktika Kontakte in New York zu verschaffen (Networking). Einer der wichtigsten Events des Programms bildet deshalb ein Cocktail-Abend, an dem in entspannter Atmosphäre diesbezügliche Gespräche mit New Yorker Rechtsanwälten, Bankern, Managern aus der Wirtschaft und Mitgliedern der UN geführt werden können. Der Kurs selbst informiert praxisbezogen über die verschiedenen Möglichkeiten der juristischen sowie der betriebswirtschaftlichen Fortbildung in den Vereinigten Staaten (Studium, LLM, MBA, Bar Exam etc.) einschließlich der notwendigen Formalien, Kosten und finanziellen Auswirkungen auf das Einstiegsgehalt.

Kosten & Anmeldung?
Die Seminargebühr beträgt 950,- EURO. Die genaue Agenda mit weiteren Details entnehmen Sie bitte der Website, die auch das Anmeldeformular sowie besondere Hotel-Konditionen enthält. Anmeldeschluss ist der 15. Januar 2006. Aufgrund der begrenzten räumlichen Kapazitäten im Chrysler Building empfehlen wir bei Interesse eine zeitnahe Anmeldung.

Wir freuen uns, Sie im Februar 2006 in New York zu sehen!


Veranstaltet von der German American Trade Association
www.american-trade.org

Ansprechpartner:
RA Dr. Arne Heller, Fon: 0170-46 97 152, E-Mail: aheller@american-trade.org
Mazyar Abrar, Fon: 0177-55 22 036, E-Mail: mabrar@american-trade.org

P.S.:
Unter anderem werde ich vorort im Chrysler Building (NY) ein Seminar über Trading-Strategien halten.

Liebe Grüße
Triki


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.