DAX-0,68 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,47 % Öl (Brent)-1,93 %

ROBODOC erhält Patent für Pinless-Technologie - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Mehr unter www.investor-relations.de ....

Integrated Surgical Systems, Inc. gibt bekannt, daß ROBODOC das weltweite Patent für die DIGIMATCH (Pinless)-Technologie für die robotergestützte Chirurgie erhalten hat.

Davis, Ca, 23. März 2000 - Integrated Surgical Systems, Inc. ("Robodoc") (www.robodoc.com), Weltmarktführer für Betriebssysteme und Softwareapplikationen für die robotergestützte Chirurgie, gab heute bekannt, daß ROBODOC die Benachrichtigung über die Eintragung des Patentes für die DIGIMATCH(Pinless)-Technologie vom US-Patentamt erhalten hat.

Dr. Ramesh Trivedi, President und CEO von ROBODOC hierzu:" Das weltweite Patent ist von wesentlicher Bedeutung und schützt einerseits unser Know-how und unsere innovativen Systeme. Andererseits schützt das Patent ebenfalls das Know-how bezüglich des Verfahrens der robotergestützten Chirurgie ohne die Nutzung von Pins als Markierungen. Es handelt sich um ein weltweites Patent, so daß ROBODOC gegenüber Wettbewerbern einen zentralen Wettbewerbsvorteil hat. Mit dieser Technologie sind eine Reihe von Anwendungen wie z.B. künstlicher Knieersatz, Operationen an der Wirbelsäule möglich."

"In Übereinstimmung mit unsere grundlegenden Philosophie stellen wir somit sicher, daß zu keiner Zeit und in keiner Weise die Sicherheit und Gesundheit unserer Patienten gefährdet ist. ROBODOC stellte zuerst das chirurgische Robotersystem (Robodoc®) 1994 mit drei Pins als Markierung vor. Dieses wurde von dem patentierten System mit zwei Pins ersetzt, das in 1997 eingeführt wurde. Das jetzt patentierte (pinless) DigiMatch-System wurde 1998 eingeführt. Der Einsatz dieser Technologie ist jetzt Routine und ist bereits bei über 1500 Operationen (künstliche Hüfte) eingesetzt worden.", fügt Dr. Trivedi hinzu.

"Es ist unsere Strategie, daß durch unser Patentportfolio die technologische Führerschaft von ROBODOC unangegriffen bleibt und Wettbewerber unsere Technologien nicht kopieren können. Diese Maßnahmen der konsequenten Patentierung sichern uns einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Anbietern, so daß wir unsere Marktführerschaft stetig ausbauen können. Wir beabsichtigen weitere Innovationen ebenso konsequent zu patentieren.", so Dr. Trivedi.

Beide Systeme von ROBODOC (Robodoc® für die Orthopädie, NeuroMate für die Neurochirurgie) tragen dazu bei, daß - durch genauere Eingriffe und kürzere Rehabilitationszeiten - in erheblichem Umfang Kosten im Gesundheitswesen gespart werden.

NeuroMate besteht aus einem Roboterarm und einer PC-basierenden Navigationseinheit. Schnittstellen des Produktes bestehen zum Beispiel zum chirurgischen Planungssystem VoXim, das von ROBODOC gemeinsam mit IVS (Deutschland) entwickelt worden ist sowie zu anderen gängigen Systemen. ROBODOC hat zur Zeit bereits 16 NeuroMate-Systeme in den USA, in Europa, in Japan und im Mittleren Osten installiert.

Das Robodoc®-System setzt neue Maßstäbe bei Hüft - und Knieoperationen. Diese schwierigen manuellen Operationen können mit Robodoc® vollautomatisch und millimetergenau ausführt werden. Somit hilft es dem Chirurg und dem Patienten bei dieser schwierigen Operation, was dazu führt, daß die Patienten schon nach relativ kurzer Zeit das entsprechende Bein bzw. die Hüfte wieder voll belasten können. Das System wurde weltweit bereits bei über 5000 Patienten eingesetzt und ist damit das weltweit erfolgreichste Produkt. Zu den Kunden und Anwendern von Robodoc® gehören führende Kliniken in Europa. Insgesamt hat ROBODOC weltweit 37 Systeme installiert.

Das Unternehmen

Integrated Surgical Systems, Inc. (ROBODOC), Weltmarktführer in der robotergestützten Chirurgie und bei vollautomatischen Navigationssystemen, entwickelt und vertreibt Softwarebetriebssysteme und Applikationssoftware für Roboter für die Chirurgie. Beide Systeme von ROBODOC (Robodoc® für die Orthopädie, NeuroMate für die Neurochirurgie) tragen dazu bei, daß - durch genauere Eingriffe und kürzere Rehabilitationszeiten - in erheblichem Umfang Kosten im Gesundheitswesen gespart werden. Integrated Surgical Systems (ROBODOC) hat bis zum heutigen Zeitpunkt 16 NeuroMate-Systeme und 37 Robodoc®-Systeme in den USA, im deutschsprachigen Raum, Frankreich, Japan und dem Mittleren Osten installiert.

Mit Hilfe dieser beiden Systeme wurden schon mehr als insgesamt 8.000 Operationen erfolgreich durchgeführt.

Anmerkung: Robodoc® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Integrated Surgical Systems, Inc. NeuroMate ist ein eingetragenes Warenzeichen der Integrated Surgical Systems, S.A.. Der Handel mit Aktien der Integrated Surgical Systems Inc. (ROBODOC) findet in den USA an der Nasdaq unter dem Kürzel RDOC, in Deutschland unter der WKN 908279 und in Europa an der Easdaq unter Kürzel RDOC statt.

Quelle: Integrated Surgical Systems, Inc.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.