wallstreet:online
42,00EUR | -0,10 EUR | -0,24 %
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)0,00 %

Frage zu COLOMBIA GOLDFIELDS LTD - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

die gehn jetzt schon tagelang richtung norden ab :eek: :eek:

weiß da jemand mehr? lohnt sich jetzt noch ein einstieg?
:eek::eek::eek:
Das erste Kursziel lautet 3,00 Euro.
:eek::eek::eek:


09.12.2005 - 09:40 Uhr, WERTPAPIERREPORT Pressemappe [Pressemappe]

Berlin (ots) - Im aktuellen WERTPAPIERREPORT empfehlen die
Analysten die Colombia Goldfields (WKN: A0F6LL / ISIN: US1953051075),
einen Junior-Goldplayer, der hochinteressante Gebiete in Kolumbien
besitzt und auf dem Weg ist, den Marmato Mountain, der auch als der
"Goldene Berg" bekannt ist, zu übernehmen. Der Marmato Mountain
bietet eine der letzten Chancen in Südamerika mit einem relativ
geringen Kapitalaufwand, ein so genanntes "Multi-Million Unzen
Deposit" zu erwerben und zu einer großen Goldmine zu entwickeln. Das
aktuell bestehende Gesamtpotential des Vorkommens wird schon jetzt
auf über 16 Millionen Feinunzen Gold geschätzt, was eindeutig eine
Lagerstätte mit Weltklassepotential darstellen würde.

Zusätzlich besitzt die Gesellschaft aber ein weiteres
interessantes Projekt, das nach ersten Einschätzungen mehrere
Millionen Feinunzen Gold beinhalten könnte, dies wird als Caramanta
bezeichnet. Verschiedene Explorationsprogramme in der Vergangenheit
ergaben Hinweise, dass das Gestein vergleichbare Strukturen aufweist,
wie am Marmato Mountain. Beide Projekte verfügen über eine
ausgezeichnete Infrastruktur und durch staatliche Unterstützung auch
für sehr günstige Energiequellen.

Fazit

Die Aktie von Colombia Goldfields (WKN: A0F6LL / ISIN:
US1953051075) eröffnet dem Investor die perfekte Möglichkeit von
weiter steigenden Goldpreisen überproportional zu profitieren. Mit
der Weiterentwicklung des Marmato Mountain Goldprojektes ist eine
Kursvervielfachung vorprogrammiert, wobei es sicherlich auch einige
politische und unternehmerische Risiken bei der Verwirklichung des
Projektes gibt, die nicht unterschätzt werden sollten. Die Analysten
des WERTPAPIERREPORTs sehen die Aktie als spekulatives Investment,
jedoch zeigt Colombia Goldfields einige eindeutig positive Vorzeichen
sich in den nächsten Monaten zu einer wahren Goldrakete zu
entwickeln. Die Orders sollten limitiert an den deutschen Börsen oder
in den USA vorgenommen werden. Das erste Kursziel lautet 3,00 Euro.
Hallo, das mit dem Kursziel 1,70 Euro ist schon etliche Wochen alt. Die aktuellen Kursziele liegen alle zwischen 3,00 Euro und 8,00 Euro. Gestern wurde von TradingInside als erstes Kursziel 5,00 Euro ausgegeben.
Auf jeden Fall ist es ein Wert bei dem man ruhig schlafen kann und kein 100% Zocker Wert!!!
Aber jeder kann sich auf der Homepage www.ColombiaGoldfields.com
ein Bild von dem Unternehmen machen. Am besten Ihr geht über google rein und klickt auf google Deutsch an.
Auch der Vorstand ist TOP. Unter anderem gehört dem Unternehmen ein echter Goldprofi an, der es schon geschaft hat ein Unternehmen mit einem Milliardenwert zu schaffen!!!
Viel Spaß!
Mit einem Investment in Colombia ist man bei einem Megaprojekt dabei. Keine Ahnung, ob es klappen wird eine Billion Dollar Company zusammenzubauen, jedoch bin ich bei der Wette dabei!!:D:D:D:D:D:D:D
Das kann nicht Schaden!
Wie gesagt, egal von welcher Seite man es sieht sind in den nächsten Tagen steigende Kurse zu erwarten.
Und ruhig mal die Homepage anschauen!
Grüße
hab mir die homepage angeschaut und da ich ja vom fach
bin (werbung/grafik usw.) kann ich nur sagen, sehr gelungen.
:)

hier noch ein ganz interessanter artikel


15.12.2005 - 11:09
GOLD - Das ging sehr schnell

GOLD: 501,10$ pro Feinunze

Aktueller Tageschart (log) seit 17.05.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Diagnose/Prognose: GOLD erreichte am 12.12 ein Hoch bei 540,90 4. Seitdem fällt das Edelmetall stark zurück. Im heutigen Handel unterschreitet GOLD sogar bisher die Unterstützung bei 502,97 $. Sollte das Edelmetall tatsächlich auch darunter schließen, würde sich ihm weitere Abwärtspotenzial bis zur Kreuzunterstützung um 486,07$ eröffnen. Spätestens von dort aus müsste GOLD eigentlich wieder anziehen. Allerdings ist auch dann nicht sofort wieder mit schnellen Kurssteigerungen zu rechnen. Die sehr hohe Volatilität der letzten Tage und Wochen muss nun erst einmal wieder raus, bevor GOLD wieder in eine neue Trendbewegung übergehen kann. Nach wie vor ist zu erwarten, dass es sich dabei um einen Aufwärtstrend handeln wird. Die Ziele liegen unverändert bei 577,30 $, 711,00 $ und 850,00 $.

Wer nicht spätestens jetzt bei Colombia Goldfields einsteigt, wird die Geschichte strafen.

Drei unschalgbare Argumente, die ihr ja sowieso kennt, wenn ihr schon auf der Hompepage wart.

1. Vorkommen im Gebiet

2. jetzige politische Situation des Landes

3. Führungsteam des Unternehmens


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.