DAX+0,04 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,15 % Öl (Brent)+0,85 %

EM - TV / Internet - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

EM-TV-Chef Haffa will ins Internet-Geschäft einsteigen


06:28:21, 25. Mrz 2000
Berlin (ADX) - Nach dem Einstieg bei der Formel 1 und den Muppets will der Münchner Medienkonzern EM-TV nun ins Internet-Geschäft starten. Die internationale Strategie für das E-Business sei fertig, sagte der Chef der Rechtehandel- und Filmverleihfirma, Thomas Haffa, der Zeitung «Die Welt» (Samstagausgabe). «Wir werden schon bald ein extrem überzeugendes Konzept präsentieren. Das ist neu, das hat bisher niemand am Markt, kündigte haffa an. Details wollte er noch nicht nennen. Haffa sagte jedoch, «Verbindungen zwischen einem Inhalte-Lieferanten und einem Internet-Provider, wie Time Warner und AOL, sind in meinen Augen zu simpel». Es gebe viel phantasievollere und attraktivere Kooperationen. Die Formel 1 soll nach den Plänen Haffas neben dem Pay-TV auch künftig noch auf kostenlosen Fernsehkanälen zu sehen sein. «Die Formel 1 muss auf jeden Fll auch in Zukunft sowohl im Free-TV als auch im Bezahlfernsehen gesendet werden», betonte der EM-TV-Chef. Dabei würden die Rechte an einzelne Sender vergeben und nicht etwa von Rennen zu Rennen versteigert. «Die Formel 1 ist ein sehr hochkarätiger Medien-Event. Um gute Reportagen zu liefern, braucht man langfristige Kooperationen. Da kann man nicht von einem Sender zum nächsten springen.» Mehr Rennen als bisher werde es künftig nicht geben, sagte Haffa weiter. Er habe dieses Thema mit Bernie Ecclestone diskutiert. Dieser habe im «glaubhaft versichert, dass wir jetzt das richtige Maß haben. «Und dabei will ich es auch belassen», betonte Haffa. Die Entscheidung über einen möglichen Börsengang der Formel 1 ist nach seien Worten noch nicht gefallen. «Wenn wir tatsächlich an die Börse gehen sollten, könnte ich mir das in Deutschland vorstellen. Das könnte in einem Zeitraum von zwei Jahren geschehen», sagte Haffa.
Quelle: ADX


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.