DAX+0,68 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,49 % Öl (Brent)+0,09 %

Roesch - Starkes Interesse - Kauf - 500 Beiträge pro Seite

ISIN: DE0005291405 | WKN: 529140
0,0000
01.07.11
SIX Swiss (EUR)
0,00 %
0,0000 EUR

Neuigkeiten zur Abwicklungsgesellschaft Roesch Medizintechnik Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Roesch ist am Freitag in der ZDF Reportage für 30 Minuten. Die Deutsche Welle soll seit Donnerstag bei Roesch drehen
( Habe ich im anderen thread gelesen ).
Die drehen doch alle die Roesch " Spritze ohne Nadel ", das
versteht jeder, mag jeder und deshalb werden wohl auch bald viele Roesch kaufen.

Ich glaube, die sind nicht so spekulativ wie viele Internetwerte, die nur Verluste fahren, ich glaube hier tatsächlich an echte Ergebnisse. Und die Aktie steht doch immer noch richtig gut im Vergleich zu anderen Neuemissionen.

Und immer dieses Gequatsche um den hohen Preis der Spritze ohne Nadel, der Emissionserlös wird für die Ampullenproduktion benötigt und solange die nicht steht, können die den Preis doch nicht deutlich senken. Wenn dies
Injex von den Krankenkassen voll bezahlt wird, wollen 1 Million Diabetiker das Ding zumindest ausprobieren. Das sprengt jedes Budget der Kassen.

Ich glaube, die wissen was sie tun und micht interessiert ein Top - Gewinn über 6 - 12 Monate.

Strong Buy !!!

Eure Maus
Habe 100 als NE bekommen. 50 davon mit 200% G verkauft. Den Rest möchte ich bis nächstes Jahr behalten. Ich finde Rösch wird gute Aussichten haben.
Lieber Dr.X,

Du bist sicherlich kein Mediziner, sonst würdest Du nicht solchen Unfug verbreiten wie z.B. die Behauptung, der INJEX hätte kein Infektionsrisiko!

NATÜRLICH hat er das!

Bei jedem Einbringen von Substanz unter die schützende Haut werden potentiell auch Keime eingebracht.

Möglicherweise ist beim INJEX technisch bedingt sogar das Infektionsrisiko erhöht (!) aber sicherlich nicht geringer!

Also, spar Dir Deinen Pseudo-Dr.-Titel und halte Dich an Fakten.

Wenn Du die erste technik, Substanzen ohne Infektionsgefahr unter die Haut zu bringen, präsentierst, hast Du mit Sicherheit den Medizin-Nobelpreis noch im gleichen JAhr!

*lol*

Gruß

D.T.
Hallo D.T.!

Ich bin zwar kein Mediziner, aber eins weiß ich über INJEX. Bei diesem System fließt kein Blut, d.h. Infektionsrisiko in Bezug auf AIDS, Hepatitis etc. ausgeschlossen. Das ist entscheidend! Die Zukunft wird zeigen, ob Rösch Erfolg hat oder nicht. Ich denke ja, deshalb halte ich die Aktien. Wenn jemand von dem Gegenteil überzeugt ist, so ist das auch o.k.. Wenn ich in die Zukunft schauen könnte, würde ich Lotto spielen.
Ciao
Danoph
Hi Schachcomputer,
ist Dir auch klar, dass der Dr.-Titel nicht den Medizinern vorbehalten ist?
Du gibt Dich als Arzt aus, hast Du überhaupt studiert? Ist Dir in der Uni noch
nie ein Ph.D. über dem Weg gelaufen?
Traurige Gestalt! Hast Dich selbst enttarnt!

An alle, die sich von D.T. blenden lassen.
- Denkt daran, dass auch ein gewisser Dr. Dr. Batholdy am Ende nur als der
Postbote Postel entlarvt wurde
- Fakten können selektiert dargelegt werden (weswegen Focus nie Spiegel einholen
kann)
- Fakten sind nur so weit nützlich, wenn der Mensch daraus Schlüsse zieht. Diese
sind wieder subjektiv (weswegen wir Demokratie brauchen)
- Die Mischung von Wahrheit und Lügen (s.g. Halbwahrheit) ist noch gefährlicher
- Man soll sich bei der Online-Adresse www.ultra-pharm.de über das Infektionsrisiko
informieren. Ich bin kein Fachmann in diesem Gebiet und will auch nicht mit
Fachbegriffen um mich schmeißen
- Last but not least, im jetztigen Börsenumfeld lohnt sich nicht mehr, irgendein
Papier up- or downzupushen.

Keep cool and making money ...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.