DAX-0,48 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,54 % Öl (Brent)-1,97 %

Tages-Trading-Chancen am 03.02.06 - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Guten Morgen @ all,

bin mal gespannt was uns der heutige Tag so bringt.

Viel Glück !!
Ne ganze Menge Termine heute:

Freitag, 03.02.2006 Woche 5

• 01:30 - AU Außenhandel Dezember
• 01:30 - AU Einzelhandelsumsatz Dezember
• 08:00 - ! DE Insolvenzen November
• 08:00 - DE Preisindex Telekommunikation Januar
• 09:45 - IT Dienstleistungsindex Januar
• 09:50 - FR Dienstleistungsindex Januar
• 09:55 - ! DE Dienstleistungsindex Januar
• 10:00 - ! EU Dienstleistungsindex Eurozone Januar
• 10:30 - GB CIPS Dienstleistungsindex Januar
• 11:00 - ! EU Einzelhandel November u. Dezember
• 11:00 - ! EU Inflation Eurozone Januar
• 14:30 US Arbeitslosenquote Januar
• 14:30 US Beschäftigte ex Agrar Januar
• 14:30 - ! US Stundenlöhne Januar
• 14:30 - ! US Wochenstunden Januar
• 15:45 - ! US Verbraucherstimmung Uni Michigan Januar
• 16:00 - ! US Industrieaufträge Dezember
• 16:00 - ! US ISM Dienstleistungsindex Januar
Moin an alle ..

ich könnte kotzen :mad::mad:

Schaut euch mal den Chart von Fraport an ein fast 100% Shortkanditat kurzfristig.

Und es gibt keine Short Hebelprodukte oder anständige PUTS auf Fraport.
02.02.2006 - 22:29 Uhr
Wall Street schließt schwächer - Zunehmende Nervosität

NEW YORK (Dow Jones)--Inflations- und Terrorfurcht sowie schwache Konjunkturdaten haben am Donnerstag Druck auf die Aktien an Wall Street ausgeübt und die Indizes mit einer schwächeren Tendenz aus dem Handel gehen lassen. Der Dow-Jones-Index für 30 Industriewerte (DJIA) fiel um 0,9% oder 102 Punkte auf 10.852. Der S&P-500 verlor 0,9% oder 12 Punkte auf 1.271. Der Nasdaq-Composite gab um 1,3% oder um 29 Punkte ab auf 2.282. 477 Werte legten zu, während 1.524 Titel nachgaben. 56 schlossen unverändert. Der Umsatz fiel an der NYSE auf 2,33 nach 2,56 Mrd Stücken am Dienstag.

Händler beobachteten zunehmende Nervosität am Markt. Zunächst waren es vor allem die unerwartet schwach ausgefallenen Produktivitätsdaten, die für Enttäuschung sorgten. Zudem wirkten noch die Aussagen der Federal Reserve vom Dienstagabend nach, die eine gewisse Unklarheit über die weitere Zinspolitik zurückließ. Auch der Irankonflikt wurde wieder zum Thema, auch wenn sich am Ölmarkt Entspannung abzeichnete. Zeitweise schwirrten - später dementierte -
Gerüchte durch den Saal, das zuständige Ministerium plane eine Erhöhung der Terroralarmstufe.

Im Dow erfolgten die Abgaben quer durch die Branchen. Vergleichsweise gut schnitten Wal-Mart Stores mit einem Minus von 0,3% auf 46,28 USD ab, nachdem der weltgrößte Einzelhändler mitgeteilt hatte, dass die vergleichbaren Umsätze im Januar um 4,7% gestiegen sind. Dies ist der höchste Anstieg in einem Monat in diesem Finanzjahr, entsprach damit aber den eigenen Prognosen. Für Februar erwartet Wal-Mart ein Umsatzplus zwischen 2% und 4%.

Starbucks verteuerten sich um 9,7% auf 34,40 USD, nachdem das Unternehmen einen Ergebnisanstieg im ersten Quartal von 20% ausgewiesen hatte, und damit die Prognosen hinter sich ließ. Dagegen verloren Tyco International 5% auf 24,80 USD. Das Nettoergebnis war im ersten Geschäftsquartal um 22% gefallen. Auch MedImmune hat die Investoren mit dem Quartalsergebnis enttäuscht. Nach einem Gewinn von 0,20 USD je Aktie im Jahr zuvor war diesmal ein Verlust von 0,09 USD je Aktie zu verkraften. Der Kurs gab 4,6% auf 32,90 USD ab.

DJG/raz
Morgen allseits. Dax gestern ja doch deutlich gebremst - war eigentlich auch Zeit, der Anstieg verdammt steil.

Das Managermagazin hat zum Jahresauftakt alle Dax-Werte unter der Lupe - und sehen durchaus gute Chancen:cool:
(alle Analysen gesehen unter: http://www.traderboersenboard.de/forum/showthread.php?s=6f4b…)

Na denn, lasst uns die 6000 nehmen - aber dann mal richtig korrigieren .....:rolleyes:
#4
Moin!
Also ich weiß nicht,woher Du weißt das Fraport kurzfristig ein 100% Shortkanditat ist.
es gibt keine 100% Garantie an der Börse;)
Aber wenn Du unbedingt short gehen willst in Fraport, kannst Du ja einen normalen OS-Put auf Fraport kaufen.
Von denen gibts ja genug.Leider sind die Basispreise alle ein bißchen weit entfernt.
Der einzigste OS-Put der für mich in Frage käme wäre dieser: DB277A/Basis=45/LFZ=11.12.06
mfg
@Lubi

Schau dir den Chart mit Bollinger Bändern an. Der Kurs von Fraport läuft mit sicherheit wieder zurück in obere Bollinger Band Richtung 56EUR.

Kurzfristig eine meiner Meinung nach sehr gute Shortgelegenheit.

OS habe ich mir auch schon angeschaut, aber wie du schon sagst. Basispreis ist zu weit weg.
@jettschuff

Naja den Chart habe ich mir angeschaut und auf den ersten Blick würde ich Dir Recht geben:)
Aber Du weißt Du selbst bei der Börse weiß man nie, das kann auch noch ein Stück weiter hoch laufen:cool:
Aber wenn Du Dir sicher bist, dann kannst Du doch den einen OS-Put kaufen, nimmst einen hohe Stk.zahl (mindestens 20.000, besser noch mehr) und spekulirst auf eins bis zwei cents Gewinn, das sollte auch bei diesem Schein möglich sein, sollte der Kurs kurzfristig fallen:look:
mfg
Morgen zusammen ...

DAX-Pivots

R3 = 5842 (3,4%)
R2 = 5801 (2,7%)
R1 = 5725 (1,3%)

PP = 5685 (0,6%)

S1 = 5609 (-0,7%)
S2 = 5568 (-1,4%)
S3 = 5492 (-2,8%)

- - - - - - - - - -

DAX: Tagesausblick - DAX Tageschart
Freitag, 03.02.2006
DAX: 5.649,60 Punkte VDAX-NEW: 17,26
Intraday Widerstände: 5.690/5.700
Intraday Unterstützungen: 5.550
Tendenz: ABWÄRTS
Rückblick: Am letzten Handelstag bestand bei 5.750/59 sofort die Möglichkeit der Intraday Topbildung. Das Tageshoch erfolgte dann prompt auch in der 1. Handelsstunde bei 5.761. Eine moderate Konsolidierung bis etwa 5.700 sollte folgen, dann sollte es wieder aufwärts gehen. Daraus wurde jedoch nichts, da das ebenfalls benannte und beachtenswerte untere Keylevel bei 5.683 unterschritten wurde.
Ausblick: Per Tagesschlusskurs liegt ein bärisches Überdeckungsmuster in Kombination der letzten beiden Tageskerzen vor. Da auch wie erwähnt das untere Keylevel bei 5.683 unterschritten wurde, muss man sich nun auf
eine Korrektur bis zur Horizontalunterstützung bei 5.550 einstellen. Auf dieser Höhe verläuft auch eine noch zu schließende Kurslücke. Der Bereich um 5.680/5.700 dient bis auf weiteres als Widerstandsbereich.

http://derivate.bnpparibas.com/de/ >DAX daily

- - - - - - - - - -
DAX-Tagesanalyse[08:55, 03.02.06]
Nach sechs Tagen mit Kursgewinnen in Folge kommen die Gewinnmitnahmen vom Donnerstag nicht ganz unerwartet. Zumal der DAX das obere Ende zweier Kurskorridore erreicht hat.
Bedenklich stimmt momentan zudem auch ein Blick auf die Oszillatoren. Der Relative-Stärke-Index bildet eine negative Divergenz zum DAX aus: Während der Index weiter steigt, hat der Indikator schon zu fallen begonnen. Auch wenn dieses seltene Phänomen zum exakten Timing eines oberen Wendepunktes nur eine grobe Hilfestellung liefern kann, so ist es doch ein umso zuverlässigeres, allgemeines Warnsignal.
Noch ist der Deutsche Aktienindex durch zahlreiche Haltelinien jedoch gut abgesichert. Die Unterstützung bei 5640 Zählern erwies sich bereits Ende Januar als brauchbar und auch gestern stoppte die Abwärtsbewegung des Index an diesem Bereich. Noch solider ist das sich von 5553 bis 5585 Punkten erstreckende Areal, dass vor dem Wochenende kaum unterschritten werden dürfte.
Da ein Ausbruch über die oberen Begrenzungslinien der aktuell gültigen Aufwärtstrendkanäle bei rund 5750 Zählern (siehe Charts auf den Seiten vier und sechs) zurzeit eher unwahrscheinlich ist, bleibt eine volatile Seitwärtsbewegung vorerst das aussichtsreichste Szenario.

http://www.boerse-online.de/charttechnik >DAX-Tagesanalyse
Moin, moin,

shorts von gestern 756 bleiben schööööööööön drinne,
bin ja kein Day Trader;)

hat sich eigentlich mal ernsthaft jemand gefragt warum Gold so wahnsinnig gestiegen ist?

Gold war und ist nunmal eine " Krisenwährung", steht für
einsetzende Inflation oder Gefahren aus einer gänzlich anderen Ecke;):cool:

...und wenn man sich den V-DAX mal über 3-4 Jahre anschaut,dann kann man mit ein bischen Phantasie, ein volatiles Jahr 2.006 deuten...

allen ein schönes Wochenende, besonders den "Kraftsportlern"
:laugh::laugh::)
Grüße
Ist echt beschissen, dass es keine free Realtimekurse (für Charts) fürm DAX mehr gibt..

:mad:
@jettschuff: bei IB kosten sie 1€ im Monat, das müßte noch drin sein. :)
na ja wie immer öfter das gleiche Spiel..keine große Bewegung mehr
warten bis auf 14.30 h Arbeitsmarktdaten aus dem US Land..

gehe bisla mein Schlaf nachholen:)

ach ja und schaut euch mal die Traderin hier im WO mit dem Nicknamen Aymery an:lick:

da kommt man wieder auf andere Gedanken:cool:
:)@ All :)

Kurze Frage an euch:

Überlege, ob ich die Software von TeleTrader abonnieren soll.
Habe zur Zeit das Testabo und das schaut gut aus.
Habt ihr Erfahrungen mit denen ?
Oder könnt ihr andere Anbieter empfehlen ?

Vielen Dank im vorraus.
toll, bei mir 14.28h reuters abgestürzt! bei euch auch? wie waren die zahlen?
wieder ausgestoppt. :cool:so schmilzt der morgendliche gewinn dahin. noch 5 nettopünktchen vorne
Kannibale..jetzt ist einfach nicht günstig..

lass es sein) warte lieber ab bis es eindeutig wird..

mir gings genauso..5 punkte minus
[posting]20.029.606 von RedScorpion am 03.02.06 14:58:01[/posting]35 nochmal long
50% sind vor den zahlen geflogen bei 43. w:o wieder gehangen. rest sl 28
@ geres

werde jetzt ins we gehen ls99t1 mit euro plus raus.......besser war sogar noch der db9438 + 1,25

wünsche schönes we...........;););)
hey Kanibale lass die Emotionen..schalte den Verstand mann!)

muß kleine bewegungen mitnehmen..
[posting]20.030.875 von RedScorpion am 03.02.06 16:04:59[/posting]tue ich doch. diese woche mit hin und her schon über 100 nettopunkte. wäre auf stundenbasis (arbeite ich sonst) auch drin gewesen. und stressfreier. hatte aber diese woche viel zeit und wollte mal wieder wie früher:laugh:
sorry
ist wo ist unten im ym
noch ein gap ?
bin grad offline und blind
im short .. :(
ziel 10740/50 ???
[posting]20.031.284 von kannibale am 03.02.06 16:22:45[/posting]ja, bei 10750
wage mich mal in den kannibalen Thread als Anfänger,
komme gerade vom Kraftsport-ihr wißt schon!- und sehe wie jedesmal nach dem Kraftsport, mind. 60 Punkte tiefer zum high, gehe montag wieder zum Kraftsport...:laugh::laugh:
habe aber gerade mal bei 26 die Hälfte meiner 756 longis entsorgt...., den Rest halte ich bis ca, 4.850;);););)
[posting]20.031.511 von kap02 am 03.02.06 16:31:56[/posting]:laugh:
ab nächste woche habt ihr mich wieder los. da gibts dann wohl bloss noch 1-2 trades am tag :D
wahnsinn, das wars wohl mit er schwächephase im dax!? auf gehts zu neuen höhen. fdax heute sk >5700!!
Ein folgenschweres Frühstück
Die Geschichte vom Müsli und einer hungrigen Frau

Wie die Polizei in Bochum am Mittwoch mitteilte, bereitete sich die junge Frau am Dienstag gegen 07.20 Uhr am Steuer ihres Autos ihr Frühstück zu. Zu diesem Zweck hatte sie auf dem Beifahrersitz eine Schüssel, eine Dose mit Müsli, einen Trinkjogurt sowie einen Löffel parat gelegt und die Portionierung eingeleitet.

Das Frühstück begann allerdings ungemütlich zu werden, als plötzlich die Schüssel vom Beifahrersitz kippte und die Frau sie aufzufangen versuchte. Dabei verzog sie das Lenkrad und prallte mit voller Wucht gegen ein am Fahrbahnrand abgestelltes Auto, das wiederum auf ein anderes parkendes Auto geschoben wurden. Auch ein Fahrleitungsmast der Straßenbahn wurde dabei in Mitleidenschaft gezogen. Die Unfallverursacherin, die auch noch mit dem ausgelösten Airbag zu kämpfen hatte, wurde leicht verletzt und wollte sich selbst in ärztliche Behandlung begeben.

Für die Dauer der Unfallaufnahme kam der Straßenbahnverkehr auf der betroffenen Straße zum Erliegen und konnte erst wieder freigegeben werden, als der nicht mehr fahrbereite Wagen der 21-Jährigen abgeschleppt worden war, wie die Polizei mitteilte. «Das gefährliche Verhalten der Verkehrsteilnehmerin hat einen geschätzten Gesamtschaden von zirka 22.000 Euro verursacht. Dafür hätte man einen einwöchigen Badeurlaub im einzigen Sieben-Sterne-Hotel der Welt buchen können, Flug und Frühstück inklusive», hieß es in der Mitteilung.

:rolleyes::cry::cool:
[posting]20.032.257 von RedScorpion am 03.02.06 17:45:47[/posting]:D:cool::D
hi guys

toller tag heute wieder

gestern abend erworbene dax longs 5648 heute morgen zu 5675 verkauft:D:lick:

danach short gegangen im dax bei 5673 und verkauft zu 5660:D

die gestern kurz vor mitternacht erworbenen dow longs 10836 heute mittag zu 10873 verkauft:D:lick:

bislang ein sehr guter tag für meinen geldspeicher:D

aktuell short im dax zu 5663;)
@heinerle

wie meinst du denn dass mit Blutbad der Daxshorts???

Bin im Moment long bei 5679 F-Dax:cool:
wieso hab ich eben eigentlich schon verkauft:confused::laugh:

egal..hauptsach gewinn:cool:
Ich glaube vom Dax lass ich die Finger

Dow steigt 5 Pkt und Dax F gibt 6 Pkt nach.

Wonach richten die sich eigentlich beim Dax Future.

Da würfelt bestimmt einer !!!:laugh:
Eingedeckt F-Dax auf der 74.

+8 Ticks in 30 Minuten...:p kann man mit leben...wenn man keine zeit hat eigentlich...:p

Stopp Sell Ym bleibt liegen und vor allem bis 22 Ur vorerst mal stehen.

Stopp lege ich auf die 10837 Ym sofern der Stopp Sell zieht...

nettes WE@all.:)
nachkauf 5663 u 5667 bei 5669 ausgestoppt

ern nachkauf 5676

short jetzt 5658 u 5676;)
[posting]20.033.857 von bueffel5 am 03.02.06 19:13:08[/posting]hallo mein Freund,
in den letzten Tagen lässt Dein Feingefühl etwas zu wünschen übrig :cry:
@heinerle64

Grüß dich, kannst du mir bitte nochmal dein Posting mit dem Blutbad der shorties erklären.

Danke!!!
nachkauf 5676 ausgestoppt zu 5679

ern kauf short 5685;)

short 5658 u 5685;)
[posting]20.033.988 von heinerle64 am 03.02.06 19:20:38[/posting]:confused:

wieso,ich hab doch diese woche gut verdient;)

viel nicht immer optimal den einstieg gefunden,aber trotzdem unterm strich gut verdient...hab ich auch alles immer schön euch hier reingeschrieben;)

aber wenn du mit feingefühl den richtigen einstieg meinst gebe ich dir recht...da hats schon besser geklappt...aber zum schluss zählt nur das ergebnis:D;)

der trade jetzt ist aber für diese woche auch der schlechteste bislang-- aber noch nicht handelsschluss...is ja auch WE:laugh:
ich gehe auch Short;)

Heinerle64 bist du dir so sicher?;)

gut Schlußkurs dax über 5650 ...das gibt dir kleinen Vorteil ..aber noch lange nicht entschieden..
[posting]20.034.015 von Kristiansen am 03.02.06 19:22:06[/posting]guckst Du auf Dow, hatte ich vorhin schon geahnt das die drehen, NYSE Tick hat abwärtsbewegung nicht bestätigt und Positive Divergenzen in den Futures,
Solange S&P nicht nachhaltig über 1269 geht..bleibe ich dabei mit einem Put OS
[posting]20.034.123 von bueffel5 am 03.02.06 19:28:35[/posting]ich meinte auch paar Trades auf den DOW vor 2 Wochen (und den dicken schnitzer im DAX letzte Woche)
konnte fast ein blinder sehen daß der Dow extrem schwach war (10970) und Du sellst Dich mit Long dazwischen, dachte Du würdest sowas sehen, war ich etwas entäuscht von Dir. :laugh:
vorher hattest Du bei mir die Note eins, jetzt bist Du für mich auf 2- abgerutscht :laugh: :laugh: :laugh:
[posting]20.034.261 von heinerle64 am 03.02.06 19:37:26[/posting]ok...es klappt halt nicht immer,ganz klar...und letzte woche hatte ich mal gut eins auf die mütze bekommen:(,auch richtig...dafür hatte ich davor aber auch richtig gut verdient:):D

ich mache viele richtige trades,aber an den wenigen falschen muss ich noch mehr an mir arbeiten,das ich dann nicht zu weit in den verlust laufe...
muss mehr mit stops arbeiten...ich lasse es oft laufen und kaufe dann nach...geldspeicher is ja voll:D...aber das is nicht immer gut...sehr sehr oft habe ich damit glück gehabt:)aber wenns dann mal nicht zurückkommt gehts auch voll in die hose...hatte letzte woche trotz falschliegens dennoch immer noch ganz gut die bremse gezogen...das hatte mich vor größeren verlusten bewahrt;)

aber anyway...

wie gesagt...ich versuche z.zt. ein paar fehler auszumertzen für die zukunft

beste grüße mein freund und danke für die kritischen worte...das regt an zum nachdenken;)

unterm strich hab ich aber noch gute gewinne...das muss ja auch mal gesagt werden:rolleyes:
[posting]20.034.261 von heinerle64 am 03.02.06 19:37:26[/posting]und das sagt einer der seit Ewigkeiten nur noch short sieht für den Dax :confused:

hab mich letztens auch einmal von heinerle beeinflussen lassen und dann leider den steigenden Kursen hinterhergeschaut :mad:
@heinerle

schön wäre halt wenn du auch ein paar trades mehr offen legen würdest...dann könnte man auch ein wenig von partizipieren wenn was gutes bei ist;)

ich lege ja wirklich die meisten trades hier offen rein...das machen auch nur wenige...aber ich bin für jede art von kritik meiner nicht gelungenen aktionen dankbar...will mich ja auch noch verbessern;)
#Bueffel denke mit deinem Konzept..lass dich nicht verwirren!) :)
[posting]20.034.872 von RedScorpion am 03.02.06 20:15:25[/posting]alles klar bruder;)

aber kritik ist schon ok...jeder von uns macht noch genug fehler...und meist ist es nur die psyche...zusammen sind wir stark...
obwohl wir kraftsportler ja eher einzelkämpfer sind;)
@heinerle64

Naja ich sehe das der Dax F nicht fällt, aber bei minus 17 im Nasi F dass da Montag gleich ein Blutbad für shorties gibt???
Ich bin halt ein Schisser, wenn ich vor dem WE long bin

Tja wäre dass erste mal, dass ich übers WE halten würde.

Muss ich mir noch überlegen!!:yawn:
Klar Mann;)

so denke ich auch wir müssen hier alle zusammen halten
so werden wir stärker!

den wir sind im Spiel gegen Millionen andere im Markt ..)

Einzelkämper Lehrgang hatte ich schon beim Bund :)
war bei den Fernspähern usw..war schöne Zeit

jetzt brauche ich dieses jahr einen Daytrading Lehrgang..
damit ich hier auch dann endlich aufrecht gehen kann wie der Bernie, Heiko und all die anderen

Heinerle..Kritik ist natürlich auch angebracht!)

Nur soll man sich hier nicht ..na ja wißt schon..Kindergarten muß nicht sein..
grad die im Nachbarthread OS/Waves...z.b der Normalus und noch so paar Geier sind typisch dafür..aber die werden es auch mal lernen..wenn sie zu dem Lager der Guten wechseln und mehr für das Gute Dienen anstatt dem Mammon
[posting]20.035.103 von RedScorpion am 03.02.06 20:28:44[/posting]ich bin abgänger 1/92

trete nie auf einen grünen stein,denn es könnt ein grenni sein:laugh:

aber ich war eh nie draussen...bin nur lkw gefahren..schön essen u mun ausgefahren...so wars auch ne schöne w12 zeit...naja,von der grundi mal abgesehen:mad:

ne gute runde hatten wir da...als mann muss man halt auch mal beim bund gewesen sein:laugh:
-) ich war insgesamt 2.4 Jahre ...ja sowas muß jeder MANN mal gemacht haben ..

den da draußen laufen eindeutig zuviele Milchbubis und Mamasöhnchen..kein wunder warum viele Weiber sich eher mit Ausländern mit anderen Mentalitäten auf sexuelle Abenteuer einlassen..ob das natürlich anständige Frauen sind..sei dahin gestellt..Tatsache ..Viele Männer sind mehr die, die sie mal früher waren. Die Germanen waren früher die körperlich überlegenden sind auch wenige heute noch:)

Vikinger werden nie aussterben!!!;)

Heute ist der (Kampf) eben mehr im Kopf ...und wie sind nicht dümmer wie die Geldmächtigsten ... na ja sage ich jetzt lieber nicht..sonst beschimpft mich der Normalus wieder als Braun Scorpion und son Schwachsinn...

bin gespannt wie die US Indices sich nach 21.30 anstellen..evtl ne kleine Pos OS Put dann über N8 ..

wer weiß was sie so vor haben ..die Moslems regen sich ja wieder auf über den Zionismus in den Medien usw..
[posting]20.035.292 von RedScorpion am 03.02.06 20:42:54[/posting]über den bund hat sicher jeder seine eigenen ansichten...

der eine geht hin,der andere lässt es sein....ich sag immer,jeder wie er mag;)

wie gesagt,bei uns wars ganz lustig....wir waren wirklich ne gute runde...

nu aber genug dazu

hoffe der dow tauscht nochmal unter die 10800...ich will die ganze zeit schon ins training...das wird bestimmt 22:00 bis ich wegkomme....
warte auch schon drauf bis der Dow abtaucht

ja so ne Sache manchmal ne) wollte auch schon die Woche anfangen..aber ich muß was wieder gutmachen..(

na ja ..aber nächste woche fange ich auf jeden Fall wieder regelm. mit dem Training an

bei dir ist wohl Fitnesstudio auch 24 std offen :)

d-traderz.com seite übrigens ist schon ganz praktisch..auch index watch über bigcharts.com

Bueffel du hast ja sicher bei deinem broker alle futures mit indikatoren usw..ne?)
wo isn eigentlich PUMA?????

fährt wohl nur noch seine ente in seinem neuen slk spazieren:laugh:
ja der Roland..ist nimmer so aktiv hier

ich freue mich auch schon auf Training heute Abend mit einer Ente :laugh:
[posting]20.035.484 von RedScorpion am 03.02.06 20:58:54[/posting]d-tradez läuft auch immer bei mir und dazu mein chartprogramm von CMC

studio hat bis 23:00 auf und gehört meinem kumpel;)
so,ich geh ab ins training leute

restlichen shorts 5658 bleiben drin;)

war ne suppi woche für mich:)

schönes WE @all;)
Hast Recht Mann..tut sich nimmer viel

dir auch viel Spass und schönes WE
bin doch noch nicht weg,hahaha

ich hatte es geahnt..

dax shorts 5658 eben zu 5655 auch noch im gewinn verkauft:lick::D

na heiner,bekomm ich jetzt wieder die note 1 zurück:laugh:

so,nu aber weg

tschöööööööö
so,kleine portion

dow long 10780
dax long 5653

over weekend reingelegt

und nu aber endgültig wech zum training:laugh:
moin

ebenfalls
long LS97T8
kk 0,69
enger sl

haltedauer 12 min oder bis montag :D


Bildchen zum Ym Trade. War nichts für schwache Nerven zumal ein Stoppfishing teuer geworden wäre:eek:.

Ging aber nochma klaro.

Mach mich nun ab ins WE und wünsche allen eine erholsame Zeit bis Montag...:cool::cool::cool::cool:
[posting]20.036.350 von bueffel5 am 03.02.06 21:47:16[/posting]schneller kann man das geld nicht verdienen

dow longs 10780 eben zu 10794 verkauft:D
dax longs 5653 eben zu 5656 verkauft:D

so,dann doch flat ins WE:D

büffel du verrückter hund:laugh:

un weech
longs rausgehauen!!

Dafür USD/JPY short übers WE

Kann aber Montag im Dax weiter hochgehen.

Heute um 14:25 Uhr hatte ich die Wahl short im Nasda oder short im Dax.

Habe mich wie so oft für den falschen Indize entschieden.

Dax F sthet gleich und Nasi F minus 18

lol schönes WE:cool:
Irgend wie Peile ich dass nicht.

Nasdaq 100 gestern minus 22
Dann nochmal Nachbörslich 5 Pkt gerutscht und heute minus 20
und Dax F steht im 15 Pkt im Plus?????


Naja schönes WE

Also Amis wohl short dieses Jahr und Dax wegen Fussball long!:D
[posting]20.037.032 von Kristiansen am 03.02.06 22:14:33[/posting]Was gibts da zu peilen,
deutsche Aktien sind billig&gut,
also so wie wir hier vor ein paar Jahren die US-Werte gekauft haben wie doof kaufen die eben jetzt Daxwerte - macht doch nix ;)


Mal Daily Mountain Chart zum WE ins Feuer geworfen. Bevor der FCB gleich Bayer Leverkusen abschiesst:D:D:D
Heute ausnahmsweise nicht im Stadion. Prüfungsvorbereitung geht vor und Premiere tuts ja auch mal zur Not.:rolleyes:

Aus dem Chart ergibt sich für mich folgendes Bild.

Break

5695 -> Kursziel mindestens 5702

Break
5716 -> maximales Upziel 5776,50

Break

5660 -> Downziel 5628.

Break

5628 -> Downziel maximal 5591 mindestens 5600.


So meine Ansätze für Montag, das ganze noch mit der kurzen Frist vermixed gibt einen neten Zaubetrank.:D:D:D Mit vielen Support/ Resistzonen zum Kaufen und Verkaufen

Wünsche allen ein wundervollen Nachmittag.

Anbei meine Fussballtipps mit doppelter Chance:

[posting]20.040.632 von Geres am 04.02.06 12:51:01[/posting]Moin Kollegen,

Kauf F-Dax:

1.Kauf: 5696 +7 Ticks
2.Kauf: 5696 +19 Ticks

Verkauf F-Dax

1.Verkauf: 5716 +9 Ticks
2.Verkuaf: 5716 +4 Ticks
3.Verkauf: 5716 +5 Ticks


Summe: +44 Ticks in 3 Stunden anhand von 2 Kauf bzw. Verkaufmarken.

Mal ein beispiel dafür wie wichtg es ist sich Marken zu Merken und zu erkennen und zu wissen wann man diese auch nutzen kann zum handeln.

Mach für heute Feierabend.
Moin@all,

führe hier mal meine vorigen Postings fort. Da die Marken ja noch alle intakt sind.

Sell Limit 5716. Offen ( um 1 Tick verfehlt:mad:
Sell Stopp 5694,50 ausgeführt +9 Ticks realisiert.
Buy Limit 5660,00 ausgeführt +4 Ticks realisiert.

Stopp Sell 5660,00 ausgeführt! Oberziel 5628 F-Dax. Target Point aktuelle Position 5655,00.
Target Point 5655 erreciht +5Ticks realisiert.

Buy Stopp 5660 F-Dax
Sold 5668 +8 Ticks realisiert

Zwischensumme Tickzahl nach 3 Stunden. 26Ticks.


Soweit für heute.:rolleyes: Mach mich Offline...:rolleyes::p
Geres Du hast Dich im Thread verlaufen :p

Heute ist der 7.2. nicht 3.2. - oder wolltest ungestört sein
:confused:
Buylimit 28 hat gezogen und Posi auf der 47 glattgestellt. +19 Ticks:rolleyes:

Beende dann hiermit ma den Einblick ins Markentrading!:p


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.