DAX+0,75 % EUR/USD-0,14 % Gold-0,40 % Öl (Brent)-0,24 %

CONECTISYS CORP. - 500 Beiträge pro Seite (Seite 54)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Analysis Overall Short Intermediate Long
Bullish (0.25) Neutral (0.23) Neutral (0.12) Bullish (0.38)
:eek::eek::eek:
bullish engulfing :eek::):)
schau einer an, endluich mal ne konkrete aussage:):)und up geht die post:):)
aus einem US-Board

This is a wonderful news...

"I can tell our shareholders that we are in final
negotiations with a major commercial customer in
California to install our wireless communications
technology to read electric meters."

This is going to be a real contract (NOT PILOT). Lets Rock CNES.

GO CNES



;)
Ob sich das heute am Kurs bemerkbar macht?

In Berlin stehen jedenfalls im Ask 121.000.000 für 0,001 zum Verkauf an!
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.806.944 von Greco1 am 10.01.07 10:40:21jetzt kann alles möglich sein.;)
Aber ein Anstieg in naher Zukunft ist meiner Meinung wieder viel wahrscheinlicher geworden.

Warten wir es ab.
Erstmal wird man in den USA reagieren.......und dann vielleicht in Berlin

:cool:
in den usa stehen nur noch 60.000 im ask zu 0,0003usd alles andere darüber !:eek::):)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.807.025 von Markham am 10.01.07 10:45:34Das Entscheidende scheint mir zu sein der Ausdruck "going to be", also das soll noch ein Vertrag draus werden, aber insgesamt hört sich das alles vielversprechend an!
Ich sag ja, Totgesagte leben länger! ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.807.256 von Greco1 am 10.01.07 11:01:50Dennoch meine ich, daß es hier einer Flut von guten News bedarf, um CNES aus dem Winterschlaf zu reissen.
So kann es sein, daß wir heute die 0,0006 drüben sehen und morgen schmieren wir wieder auf die 0,0002 ab, wie vor kurzem geschehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.807.375 von Greco1 am 10.01.07 11:09:52Nur diesmal schaut alles noch sehr viel vielversprechender aus als vor einigen Wochen.

Wir können uns evtl. doch noch sehr freuen.;)
Das wäre mal eine schöne Sache.
Im meinem Depot sieht es momentan sonst nicht so rosig aus.
Siehe Solarwerte heute.:cry:

Chili
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.808.592 von Mauer50 am 10.01.07 12:31:17Hab ich behauptet das die Aktie steigt ?:confused:
Vieleicht solltest Du mal lesen bevor Du über mich lachst !
Ich habe nur geschrieben das es schön wäre wenn die Aktie steigt und das würde glaube ich hier jeder schön finden, dafür sind sie ja hier oder ?
Manchmal beflügelt die Phantasie eine Aktie.:D

Chili
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.806.032 von Markham am 10.01.07 09:38:08Wow das hört echt nach liecht am langen ende des Tunnels. Ich hoffe mal das es so ist.

warten wirs ab.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.808.916 von Mauer50 am 10.01.07 12:53:14Das ist der entscheidende Ausdruck bei deinen Postings hier "zynisch".
Du lebst hier Deinen Zynismus aus, Dir gehts weder um die Aktie noch um den Kurs, irgendwie ist das schon krank!
Deines nicht?
Da verstehe ich Dein enormes Engagement hier aber nicht.
Egal, ich habe Zeit...
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.808.837 von gartenriese am 10.01.07 12:48:21Hier eine kleine Übersetzung ( Nur Teilstück) aus dem Bericht.
Hört sich echt gut.


Das, ?Trimark gesagt werden, stellt auch CNES eine Basis von vorhandenen Kunden zur Verfügung, zu denen wir Messen-Technologie und Technikfähigkeiten auf den Markt bringen können. Diese Marktbeziehung hat bereits Früchte getragen. In dieser Zeit kann ich unseren Aktionären sagen, dass wir in Endverhandlungen mit einem kommerziellen Hauptkunden in Kalifornien sind, um unsere Radiokommunikationstechnologie zu installieren, um Stromzähler zu lesen. Wir sollten diesen Vertrag in der nahen Zukunft bekannt geben.


Schauen wir mal was die amis machen. Denke ich werde mir doch wieder einpaar zu 0.0003 können.

gartenriese
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.809.001 von Greco1 am 10.01.07 12:59:10nein, so nicht.
Meine Tipps lagen bezüglich dieser Aktie fast immer richtig.
Es ist ein Scheissbude, Punkt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.809.141 von Mauer50 am 10.01.07 13:08:14ihr habt beide recht. solange cnes gefallen ist hatte mauer recht aber es kommen halt auch mal gute zeiten. dann hast du halt unrecht mauer.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.809.141 von Mauer50 am 10.01.07 13:08:14... und du bist der gute Samariter der alle auf den richtigen weg bringen will...

:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.809.141 von Mauer50 am 10.01.07 13:08:14Was gibts denn bezüglich CNES großartig Tipps abzugeben, entweder sie schaffen es, oder sie schaffen es nicht :laugh:
Mauer, weshalb schreibst Du immer die gleichen Sprüche?

Freu Dich doch mit uns,wenn es mit CNES nach oben gehen sollte.
;):laugh:
nur so ne Fantasie.....


CNES veröffentlicht nen Vetrag....
gleichzeitig wird der Handel ausgesetzt...und
.. einen Splitt 100:1 durchgeführt...

dann aber hossa die Waldfee!

:keks:

wie schon gesagt nur reine Fantasie.... :lick:
Also hier tobt ja richtig das Leben.:laugh:
Da ist ja beim Rentnerkaffee mehr los.:D

Hab die Teile jetzt 9 Monate oder so, ich hab Zeit.

Chili
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.815.010 von chiliburger am 10.01.07 17:43:08fast wie bei Glif :laugh:
Nicht ganz, bei GLIF habe ich letztes Jahr ganz gut verdient, hier noch nichts.:cry:

Chili
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.818.154 von chiliburger am 10.01.07 20:12:35hier bin ich au dick im minus
hab aber durch nachkäufe verbilligt
und bei Glif hoff ich jetzt endlich mal auf news
hoffe auch, das es bald mal losgeht. bin schon fast seit einem jahr investiert und habe bisher "nur" 100% gemacht ( in Berlin).
Aber der MR ist ja seit langem mal vielversprechend.
Ich weiß nicht, ich glaube die ganzen Ankündigungen von CNES können keinen mehr beeindrucken, dafür gab es zu oft Strohfeuer in den letzten Monaten.
Die müssen einen Vertrag/Abschluß verkünden, dann glaube ich allerdings auch, daß wir andere Kurse sehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.820.652 von Saftladen am 10.01.07 22:19:10Das hier wird schon werden! :)

Bist du eigentlich auch wieder informiert?

Gruß
frenchi
CNES -- Conectisys Corp.
Com (No Par)

COMPANY NEWS AND PRESS RELEASES FROM OTHER SOURCES:
TwinTrader.com: TwinTrader.com reports on the OTCBB Dollar Volume Movers: Universal Express, Inc. (OTCBB: USXP), Raven Moon Entertainment, Inc. (OTCBB: RMEI), Conectisys Corporation (OTCBB: CNES), Liberty Diversified Holdings, Inc. (OTCBB: LDHI), and Focus Stock of the Day ADOV for January 11, 2007.

Jan 11, 2007 (M2 PRESSWIRE via COMTEX) -- To enroll your publicly-traded company in our innovative TwinTrader program, please email feature@TwinTrader.com or call (214) 227-7559 and we will gladly discuss it with you.

TwinTrader Focus Stock for Thursday - Andover Medical, Inc. (OTCBB: ADOV) traded up 21.82% on Wednesday.

Andover Medical, Inc., (OTC: ADOV) is based in North America, Massachusetts and distributes podiatric, orthopedic and urological medical equipments to health care providers and physicians. The Company also offers medical devices and medical equipments for the diagnosis and treatment of incontinence. Andover Medical is expected to consolidate its business in the durable medical equipment (DME) and services segments, which is expected to result in significant cost savings due to economies of scale. The segments include podiatric, orthopedic, and urological physician care markets in the U.S.A. The Company also plans to establish a nationwide subsidiary network to offer physicians a huge collection of urodynamic diagnostic and treatment products and a selection of competitively priced branded DME. All these products will include devices to help patients recover from hip replacements, knee replacements and Anterior Cruciate Ligament (ACL) surgery.

View our complete profile on Andover Medical, Inc. at: http://www.twintrader.com OTCBB Dollar Volume Stocks:

Universal Express, Inc. (OTCBB: USXP) - Yesterday's dollar voume was $350,255. Last traded at .003.

January 9 - Universal Express Expands Sports Team Advertising Initiatives

Universal Express Inc. (OTCBB: USXP), announced today that its subsidiary Luggage Express is expanding its advertising campaigns into four new sports markets.

Raven Moon Entertainment, Inc. (OTCBB: RMEI) - Yesterday's dollar volume was $65,797. Traded down 21.43%.

January 8 - Raven Moon's Animation Company Plans Big Push into the Movie Business in 2007

Raven Moon Entertainment Inc. (OTCBB: RMEI) announced today that it plans a big push into the movie business in 2007 with Raven Animation, Inc., a wholly owned subsidiary of Raven Moon Entertainment, Inc.

Conectisys Corporation (OTCBB: CNES) - Yesterday's dollar volume was $75,929. Traded up 33.33%.

ConectiSys Strategic Alliance Agreement

ConectiSys Corporation (OTCBB: CNES), a developer of automatic meter reading technologies, announced today that it has completed an agreement for a Strategic Alliance with Trimark Associates of Folsom, California. Trimark is licensed in California and other states to provide Meter Service Provider (MSP) and Meter Data Management Agent (MDMA) services to commercial, industrial and residential electric customers.

Liberty Diversified Holdings, Inc. (OTCBB: LDHI) - Yesterday's dollar volume was $42,298. Traded down 10.91%.

January 10 - Liberty Diversified Holdings, Inc. Signs Letter of Intent for Expanded Vision to Provide Better Bodies, Inc. Subsidiary With Iridology Capture System and Customized Software

Liberty Diversified Holdings, Inc. (OTCBB: LDHI) announced today that it has signed a Letter of Intent with Expanded Vision outlining the details under which the latter will provide Liberty's wholly-owned subsidiary Better Bodies, Inc. with a compete Iridology Capture System, along with customized software created to Liberty's specifications.

About Twin Trader:

TwinTrader.com is committed to uncovering innovative and cutting-edge companies that are overlooked by the market. Our team of seasoned professionals and proprietary screening tools actively work to find the best trading ideas each day.

To receive our FREE reports as soon as they released, please subscribe to our member's list at: http://www.twintrader.com To feature your publicly traded company in our alerts, or to discuss our complete services, please contact: Scott or Reggie Sanchez at (214) 227-7559 or email feature@twintrader.com

Our services include our daily news releases. Additionally we produce comprehensive research reports on many publicly traded companies, do interviews with CEO's or other key executives, and we have a team of financial writers cover our companies.

Those interested may also email: feature@twintrader.com and we will gladly send detailed information on featuring your company with TwinTrader.com.

TwinTrader.com ("TT") provides its members with the latest news, press releases, and research reports for all the companies highlighted on the site. TT utilizes information believed to be reliable herein prepared all material. The information contained herein is not guaranteed by TT to be accurate, and should not be considered to be all-inclusive. The owner, publisher, editor and their associates are not responsible for errors and omissions. They may from time to time have a position in the securities mentioned herein and may increase or decrease such positions without notice. Any opinions expressed are subject to change without notice. TT encourages readers and investors to supplement the information in these reports with independent research and other professional advice. All information on featured companies is provided by the companies profiled, or is available from public sources and TT makes no representations, warranties or guarantees as to the accuracy or completeness of the disclosure by the profiled companies or the information contained herein. The companies that are discussed in this opinion have not approved the statements made in this opinion. This opinion contains forward-looking statements that involve risks and uncertainties. This material is for informational purposes only and should not be construed as an offer or solicitation of an offer to buy or sell securities. TT is not a licensed broker, broker dealer, market maker, investment banker, investment advisor, analyst or underwriter. Please consult a broker before purchasing or selling any securities viewed on http://www.twintrader.com or mentioned herein.

This release contains "forward-looking statements" within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933, as amended, and Section 21E the Securities Exchange Act of 1934, as amended and such forward-looking statements are made pursuant to the safe harbor provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. "Forward-looking statements" describe future expectations, plans, results, or strategies and are generally preceded by words such as "may", "future", "plan" or "planned", "will" or "should", "expected," "anticipates", "draft", "eventually" or "projected". You are cautioned that such statements are subject to a multitude of risks and uncertainties that could cause future circumstances, events, or results to differ materially from those projected in the forward-looking statements, including the risks that actual results may differ materially from those projected in the forward-looking statements as a result of various factors, and other risks identified in a companies' annual report on Form 10-K or 10-KSB and other filings made by such company with the Securities and Exchange Commission. Investing in small-cap stocks is highly speculative. You should never invest in any stock mentioned in this release unless you can afford to lose your entire investment. You should consider these factors in evaluating the forward-looking statements included herein, and not place undue reliance on such statements. The forward-looking statements in this release are made as of the date hereof and TT undertakes no obligation to update such statements.

DISCLAIMER & RISK DISCLOSURE

TwinTrader, LLC (TT) is not a reg1stered br0ker-dea1er and is not a reg1stered 1nvestment advisor. No investor should base their investments decisions upon any act or omission of TT. TT makes no representations or warranties, and none may be relied upon. The purchase and sale of any securities must be made solely with the assistance of a registered br0ker-dea1er and/or 1nvestment advis0r.

TT may, and you should assume that TT does, own shares in the companies profiled on this site. TT intends to sell its shares at times and as otherwise allowed by the securities laws. TT affiliates, officers, directors and employees may have also bought or may buy shares in the companies profiled on this site and may sell, and profit from the sale of, such shares at any time. Except as required by the securities laws, TT will not advise when it or its affiliates, officers, directors and employees intend to sell and will not offer any opinion as to when others should sell. TT has been compensated four thousand dollars from a non-controlling third-party for coverage of Andover Medical. Investors must make decisions based on their own research and judgment. Any recent increase in volume or increase in stock price may be due to trading by TT or its affiliates, officers, directors and employees. TT will not be responsible for any gains or losses due to investing based on any opinions contained on this site. Receipt of the stock profiles, either via e-mail or directly from this site, is not in any way a solicitation or recommendation to buy or sell and should be used for information purposes only. Short-term trading can be extremely risky. As with any investment decision, careful research should be done before making any decision to invest.

We encourage our readers to use caution when investing.

CONTACT: Scott or Reggie Sanchez, Publisher Tel: +1 214 227 7559 e-mail: feature@twintrader.com.

M2 Communications Ltd disclaims all liability for information provided within M2 PressWIRE. Data supplied by named party/parties. Further information on M2 PressWIRE can be obtained at http://www.presswire.net on the world wide web. Inquiries to info@m2.com.

(C)1994-2007 M2 COMMUNICATIONS LTD
ConectiSys Strategic Alliance Agreement

ConectiSys Corporation (OTCBB: CNES), a developer of automatic meter reading technologies, announced today that it has completed an agreement for a Strategic Alliance with Trimark Associates of Folsom, California. Trimark is licensed in California and other states to provide Meter Service Provider (MSP) and Meter Data Management Agent (MDMA) services to commercial, industrial and residential electric customers:eek:

Na denn mal los und kein aufhalten mehr:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.830.157 von Trader007007 am 11.01.07 13:27:47Es geht los,
anschnallen Leute.

ConectiSys Strategische Verbindungsabmachung ConectiSys Vereinigung (OTCBB: CNES), ein Entwickler des automatischen Meters, Technologien, bekannt gegeben heute lesend, dass es eine Abmachung für eine Strategische Verbindung mit Trimark-Partnern von Folsom, Kalifornien vollendet hat. Trimark wird in Kalifornien und andere Zustände lizenziert, um Meter-Dienstleister (MSP) und Meter-Datenverwaltungsagenten (MDMA) Dienstleistungen kommerziellen, elektrischen und Industriewohnkunden zur Verfügung zu stellen.

Auf zu guten Kursen
Luemmel
dann lassen wir uns mal überraschen wie es drüben aufgenommen wird!

denk mal sie müssen erst mal konkrete Zahlen liefern bis sich bei uns was bewegt!
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.834.159 von ollyh4 am 11.01.07 16:07:10:D

juhu, das sind ja schon 2000 USD
Wenn du dir den Level 2 ansiehst:

DOMS 0.0004 1000 07:31:23
SBSH 0.0004 50 07:31:23
ETRD 0.0004 50 07:31:23
MAXM 0.0004 50 07:41:25
HDSN 0.0005 50 07:31:23
JEFF 0.0005 50 07:31:23
VNDM 0.0005 100 07:31:23
SSGI 0.0005 50 07:31:23
FRAN 0.0005 50 07:31:23
UBSS 0.0005 50 09:39:44
SALI 0.0006 50 07:31:23
PERT 0.0006 50 07:31:23
VFIN 0.0006 50 07:31:23

siehst du, dass DOMS so viele Shares anbietet, dass das wie eine Mauer wirkt.
Short?
Dilution?
Fakeorder?

Ich weiß es nicht aber der Kaufdruck muss höher sein um da durchzukommen. Sonst verpufft die News im Nichts ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.835.122 von Centfuchs am 11.01.07 16:39:28
Hast Recht! DOMS scheint inzwischen mächtig abgeladen zu haben.:mad:

Kein Wunder, bei der schwammigen News. Die verstehen bei CENS doch nur, gut auf Kosten der Anleger zu leben - und das Monat für Monat ...:(

Wenn sie wirklich etwas drauf hätten, wären längst ein paar Pilotverträge mit kleineren Stromversorgern am Laufen. Eine strategische Allianz (sprich: Willensbekundung) macht auch noch keinem müden ct.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.836.529 von bbinforo am 11.01.07 17:21:18Ist die strategische Allianz nicht schon ein paar Wochen alt?????

Aber Du hast recht: CNES lebt auf unsere Kosten. Haben noch nichts auf die Beine gestellt und sacken nur das Geld ein. Wie bei den Beamten. Da wächst auch nur der fette Arsch.
Obwohl es so viele Firmen gibt, die H-Net AMRs hätten bauen wollen.

:keks: ich kann zwar verstehen, dass jeder ein bischen eher auf eine Kurssteigerung gehofft hat. Aber war diese Hoffnung begründet? Schau mal in den Freundesthread. Hab da gestern ein Posting reingesetzt zu den überzogenen Erwartungen von uns. Ich schließe mich da voll mit ein.

Ich halte aber diese (frustbedingte) Schelte für überzogen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.837.578 von godisawinger am 11.01.07 17:54:12.
Hi Winger,
und die Worte aus dem Mund eines Beamten :laugh:
;)
.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.837.675 von scsimodo am 11.01.07 17:57:16Man muss das nur konsequent leben - den Studenten im ersten Semester erkläre ich diese Thematik so lange, bis ich zu dem Schluß komme, dass eine Beleidigung "Du faule Sau" eigentlich ein Kompliment für extremst schnelles Arbeiten sei.
Naja, späestens dann nutzt auch meine ernste Miene nichts mehr. :D
By: charter70123
13 Jan 2007, 07:47 PM EST
Msg. 64893 of 64893
(This msg. is a reply to 64892 by spattec.)
Jump to msg. #
The last thing CNES wants is a reverse split. Bashers for years screamed R/S and it never happened. The basher cried it was just around the corner but CNES never entertained the idea of it and if were going to happen it would of. CNES has stated they will strive to increase shareholder value. I believe a buy back is the answer and seriously if CNES could pull it off quietly at low price the better off we would all be... There will not be a reverse split IMOH and even if were with contracts I'm not so sure it would go down in price but I don't want to even find out.

What we will hear next is bashers shouting loudly trying to scare people off using the O/S and Reverse Split.

CNES has over come every blow bashers have ever used in the past.

I think they will do a buy back and reward the stockholders who have been long for many years. I hope I'm right.

Another tactic basher use is naked shorting etc. You can't short this stock and if you could I'm sure you would of covered before these levels.

Are worst enemy here is CD selling and day traders who will settle for a small pop. It's all supply and demand the longer people hold the more the ask continues to gain value the more selling the lower the bid goes. Pretty simple and pretty basic stuff.









Antwort auf Beitrag Nr.: 30.443.372 von carpediem7 am 02.07.07 08:55:31.


:D ..... warum, hat dir Papi den GameBoy weggenommen, oder wie soll man das verstehen......:D:cool:


.
cnes ist noch lange nicht " game over "

spigno wird die bombe schon noch platzen lassen!!

mfg
Wer sagt Dir das? Fakt ist, dass man auf mails nur Larifari-Antworten erhält. Wertbare news fehlen. Ich bin nach wie vor noch dabei, hatte mir das Ganze aber etwas anders vorgestellt?

Also, weiß einer mehr, oder müssen wir weierhin unsere Kristallkugel rausholen?

cu

meido
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.858.350 von Trader007007 am 12.01.07 13:38:30Wann geht es los ??? :eek::eek::eek::laugh::laugh::laugh:
By: chebyshev7
03 Jul 2007, 01:27 PM EDT
Msg. 69944 of 69944
Jump to msg. #

There are some rumors, only rumors that big news are coming
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.501.230 von italy05 am 05.07.07 11:11:30Kristallkugel angemacht? :confused: :rolleyes: :laugh: :p
Hallo,

Immer wieder wird in Berlin was verkauft, das ist für mich ein sehr
gutes Zeichen.
Ich habe eine Frage ist einer von den alten CNES Hasen noch da wen ja was meint Ihr wie es mit CNES weiter geht bitte um eure Meinung,
und ich habe vielleicht was Interessantes für euch INVICTA GROUP A0LES4 ( IG9A )


Gruß
Reini
Ich hab da so eine Vermutung, dass da immer wieder ein und dieselbe Person zur Monatsmitte Shares kauft.
Ziemlich bescheuert, in Berlin mehr als das Zehnfache als in den USA zu bezahlen!
cnes braucht noch zeit!
man muss einfach geduld mit der firma haben.....

mfg
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.061.182 von stevemann am 07.08.07 10:49:56denke ich auch, so 50 - 100 jahre.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.061.862 von herwoe am 07.08.07 11:35:16die stimmung ist wohl im tiefsten keller.
verständlich bei den kursverlauf.
trotzdem würde ich cnes noch nicht für tot erklären......
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.068.975 von stevemann am 07.08.07 19:30:23Es fehlen die Verträge - und die gibt es erst, wenn die alten AMRs komplett redesignt sind. Da hat sich entsprechend den letzten Monatsberichten schon was getan. Also gehts immer weiter Richtung Verträge.
Nur dürfen wir nicht zuviel erwarten. Bei den ersten Verträgen gibts nen kleinen Hype und der Kurs rutscht anschließend fast wieder dorthin, wo er jetzt steht, da einige dann halt wieder verkaufen.
Langfristig macht CNES nur über die Entgelte richtig Geld. Wenn genügend Verträge da sind, über die laufenden Kosten hinaus, Geld zu erwirtschaften, und dann ein weiterer großer Vertrag kommt, wird der Kurs ansprechend steigen und auch dauerhaft(er) oben bleiben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.069.719 von der_ich am 07.08.07 20:13:17genau!
bin zu 100% deiner meinung!

mfg
http://conectisys.com/Investor_Relations/Monthly_Reports/Vol…

Sieht doch gut aus. Noch etwas am Server anpassen und dann funzt es wieder.

Ähhhh, dann fehlen nur noch die Aufträge :)
Page 1 of 2

From the Desk of Rod Lighthipe…
As I indicated in the July Newsletter, the Company was undertaking an update of both software and hardware based upon new products from two of our closet meter manufacturing relationships.
That being said... on August 8th, our subcontractor for hardware and software development demonstrated these updates for CNES Management. Twenty meters were successfully read in two hop layers with live reads being updated in real time every seven seconds. These reads were of course all wireless including the incorporation of cellular transmission of the data to the Company’s servers. (Data had previously been transmitted by landline from the BaseStation.)
The bottom line on the August 8th demonstration is as follows:
• Updated hardware has been successfully demonstrated that incorporates (1) a more flexible and cost effective design, (2) a higher powered radio and (3) cellular telephone capability from the BaseStation.
• This updated design will allow greater distances between hop layers, improve customer reliability and permit greater flexibility regarding the location of BaseStations (we are no longer restricted by the availability of a telephone landline being close to a BaseStation).
• Our software update is now fully integrated with the latest software advancements from our closest meter manufacturing relationship.
ConectiSys
News
Report VIII Volume 2007 August 16, 2007
Items left to accomplish in this current phase of development include:
C-NES™ MARKETING
• Integrating these latest software updates into our server applications
• Completing the new website display and integration of the data from the meter reads into this user friendly display. (Please recall I mentioned this new display and its features in the July Newsletter.)
Regarding other matters; (1) Ms. Casspi and I continue our focus on the development of long term customer relationships with prospective electric utilities and (2) work continues on the Total System Solution mentioned last month.
For reference… July Newsletter
Please enjoy the last days of summer and I look forward to speaking with you next month.
Sincerely yours,
Rod Lighthipe
Marketing Update
The Company is looking forward to attending Autovation 2007, The AMRA International Symposium. September 30th – October 3rd.
Autovation 2007 - THE ESSENTIAL AMR/AMI EDUCATIONAL EVENT SM
The AutovationSM focus on AMR/AMI provides your team with a wealth of information whether your utility is exploring implementation options or involved in advanced applications such as outage management, time-based pricing and meter data management For more:
http://www.amra-intl.org/autovation/autovation07.cfmTHIS
ConectiSys Corp. /monthly report/2007/" target="_blank" rel="nofollow">http://www.amra-intl.org/autovation/autovation07.cfmTHIS
ConectiSys Corp. /monthly report/2007/By: Marsha Lee Casspi, Marketing Director


Page 2 of 2


MONTHS ARTICLE:
Raising the Bar for AMI Technology By Tim Wolf, Itron
In “Crossing the Chasm,” the widely read book on marketing high-technology that was first published in 1991, author Geoffrey Moore asserted that for new and innovative technology to “cross the chasm” from a few early adopters to broad market acceptance, three things are vital: regulation or legislation favorable to its wider adoption; a “killer app” that fulfills the technology needs of a hungry market; and, standardization to deliver the same technology to multiple suppliers that levels the playing field and opens new doors for innovation.
For Moore, one out of three would typically be enough to traverse his chasm and propel widespread adoption. In the rapidly changing category of Advanced Metering Infrastructure (AMI), you could make a very strong argument that all three catalysts are present and accounted for.
According to industry estimates, within the last year, utilities in the U.S. and Canada have issued request for proposals (RFPs) for more than 25 million AMI electricity meters. The value of these RFPs is estimated to be well over $2 billion. It would appear the bridge has been laid across the chasm.
Looking at these three drivers of technology adoption, it’s fairly clear that Moore’s construct is at work with AMI technology. In terms of regulation, EPACT 2005 provided clear impetus for states and their commissions to begin looking at advanced metering, time-based pricing and demand response technologies. And while many states have not responded affirmatively to the EPACT standard calling on commissions and utilities to begin putting the technology in place, that legislation clearly shined the light on advanced metering as part of the solution to the challenges of rising energy costs, delivery system reliability, and environmental stewardship. In addition, an increasing number of states and commissions have set out with their own plans and programs to encourage deployment of AMI technology, with California, Texas and Ontario leading the way.
CLICK HERE FOR THE ARTICLE…
Safe Harbor Statement under the Private Securities Litigation Reform Act of 1995: The statements contained herein and in the Monthly Report that are not historical are forward-looking statements that are subject to risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from those expressed in the forward-looking statements including, but not limited to: the level of cost-effectiveness and efficiency of the Company’s H-Net™ automatic meter reading products or technologies; changes in the Company’s policies regarding communications with shareholders and the general public; the success or failure of the Company’s marketing efforts and the particular efforts to be employed; the Company’s ability or inability to commercialize, sell, license or further develop its H-Net™ automatic meter reading products or technologies; and other risks detailed from time to time in the Company’s periodic reports and other filings with the Securities and Exchange Commission.
SUBSCRIBE TO RECEIVE
COMPANY

FOR LIVE METER READS FOLLOW
THE LINK…
SEE OUR H-NET™
ILLISTARTED NETWORK
LEARN MORE ABOUT OUR COMPANY GO TO THE CONECTISYS AUDIO PRESENTATION
ConectiSys Corp. /monthly report/2007/
By: Marsha Lee Casspi, Marketing Director
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.197.749 von Francs am 17.08.07 08:52:59hi! könntest du vielleicht die deutsche übersetzung reinstellen.
hab leider kein übersetzungsprogramm und mein einglisch...naja...

danke im vorraus und schönen tag noch!

mfg
Hallo,

Ist jetzt die Aktie Tod,weil keiner mehr was schreibt.
eine Frage was ist mit den MB los gibt es noch einen
Lichtblick oder ist es aus.

Bitte um Antwort Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruß
reini77


:confused::confused::confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.227.872 von reini77 am 20.08.07 14:36:06Hallo reini,

zwei Postings über Deinem steht der wesentlich Inhalt des MR.

Wir schreiben nichts, weil es nichts zu schreiben gibt. CNES strukturiert sein Produkt in den letzten Zügen um. Danach kommen die Verträge (wenn Du willst, kannst Du aus dem MR positive Aspekte hierzu rauslesen) und wenn es genügend Kunden gibt, kommt auch das Geld. Erst zu CNES und dann zu uns. :laugh:

Aber das ist jetzt seit zwölf Monaten unsere Hoffnung. Und die stirbt zuletzt.
:laugh::laugh::laugh:

NUR NOCH ETWA 52 TAGE( ZWEIUNDFÜNFZIG TAGE )

BIS ZUR VORGESCHRIEBENEN ABDECKUNGSZEIT. VIELLEICHT BRINGT ES

AUCH DIESEM KURS WIEDER AUF DIE BEINE!!!!!!!!

FG

RK
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.252.702 von Reikikalle am 22.08.07 12:08:05hallo

was heißt den das genau??
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.252.702 von Reikikalle am 22.08.07 12:08:05das hast du doch schon bei usxp geschrieben was hat es hier mit CONECTISYS zu tun:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.252.702 von Reikikalle am 22.08.07 12:08:05Was ist denn eine "Abdeckunszeit" ? :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.260.854 von Greco1 am 22.08.07 21:02:25Hallo Greco1,hallo Cnes-ler/inen,

die vorgeschriebene Abdeckungszeit die in etwa 52 Tagen ab heute
zum 15.10.2007 in den USA bei US Shares vorgegeben wurde,bezieht
so viel mir bekannt ist,nicht nur auf die USXP.
Wenn Ihr noch nie was von NSS und der Großväterlichen Klausel
gelesen habt,solltet Ihr Euer auf die Postings von User Gr0ßwildjäger achten,der in verschiedenen seiner Postings auch schon seit ende 2006 auf die aus o.g. Vorgangsregeln glatt zu
stellenden Shares hin gewiesen hatte.--ZUR USXP der dortige
CEO König(meine Bezeichnung zu ihm)Richard ist der Hauptverfechter dieser veränderten zum Gesetz eingeführten Grundsatzregeln,bei der
der Sec auch etwas mehr auf die Finger geklopft werden wird.
Richard Altomare USXP CEO sollte daher zum CEO des Jahres gewählt
werden-auch oder gerade weil viele ihn beschimpfen und verfluchen.-
So hoffe,daß ich Euch die vorgeschriebene Abdeckungszeit so in etwa verklotfiedeln(erklären )konnte. Ausführlicher findet ihr
dieses in der US Gesetzgebung.
Auf zu steigenden Kursen:laugh::laugh::laugh::laugh:
FG
RK
---
Ich möchte dem CNES Vorstand eine E-Mail schicken.Kann mir von
jemand die private E-Mail dieses Typen auf meine W-O BM mailen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.262.135 von Francs am 22.08.07 22:39:38:laugh:
Oky danke Franc!:)

FG

Kalle
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.262.101 von Reikikalle am 22.08.07 22:36:28Hi Reiki,

bei USXP ist in Bezug auf NSS einiges im Argen - da kann das ganze ja greifen.

Bei CNES glaube ich jedoch nicht an die bösen MMs. Da ist der Wurm mMn bei CNES direkt zu suchen, auch wenn ich persönlich glaube, dass CNES die Kurve noch bekommt.
Wenn CNES startet, dürfen die MMs das dann natürlich nicht durch shorten kaputt machen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.273.900 von INVINCIBLE am 23.08.07 20:52:16Hey,

kommen jetzt alle von USXP hierher?

Aber wenn Ihr Shares kauft, seid Ihr herzlich willkommen.:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.274.222 von der_ich am 23.08.07 21:14:21Warum alle? :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Ich habe Aktien im Depot von CNES. :D:D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.274.350 von INVINCIBLE am 23.08.07 21:23:26Chingachgook - der letzte Mohikaner oder in der wo-Abkürzung Csillagok verirrt sich auch schon mal in den CNES Thread. :laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.276.956 von der_ich am 24.08.07 09:02:47Achso Du meinst den Experten. ;):laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.274.937 von INVINCIBLE am 23.08.07 22:02:38Hi invi, :)
habe schon genug und wolle noch einige Mill. zu 0,0001 dazukaufen. Wurde Monate lang nicht bedient! :mad:
Jetzt hab ich den Order gelöscht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.244.696 von der_ich am 21.08.07 19:19:58habe seid einem monat eine Miniposi im Depot mit Cnes :D

die ausgabe von shares scheint seid ein paar Tagen vorbei.

wird es einen RS Split geben ??

denke eher nein ,weil zu kurzfristig nach der ausgabe der Shares.

Wann dürfte frühestens RS gesplittet werden ?? :look:

bis dato könnten wir 0,002 $ sehen.:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.289.288 von Joe_Trader am 25.08.07 05:24:42die ausgabe von shares scheint seid ein paar Tagen vorbei.

Es ist jedenfalls augenfällig, daß seit dem 14.08. der Umsatz drüben erheblich nachgelassen hat, hängt das damit zusammen?

Ist eigentlich bekannt, ob drüben einer Firma mit einem ähnlichen Produkt der Durchbruch gelungen ist?
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.289.703 von Greco1 am 25.08.07 10:20:04nein, welche ??
na die aktie sollte doch auf 0,10 $ steigen ,oder :D

jemand was anderes gehört ???
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.289.288 von Joe_Trader am 25.08.07 05:24:42Du meinst soviel? :eek::eek::eek::eek:

bis dato könnten wir 0,002 $ sehen. :eek::eek::eek::eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.313.243 von INVINCIBLE am 28.08.07 11:27:43:cool: naja wäre auch okay, solange endlich steigende Kurse und die entsprechende PR. Welle rollt.;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.314.930 von Joe_Trader am 28.08.07 13:43:40Income Statement Get Income Statement for:




View: Annual Data | Quarterly Data All numbers in thousands
PERIOD ENDING 30-Jun-07 31-Mar-07 31-Dec-06 30-Sep-06
Total Revenue 7 - - -
Cost of Revenue 92 18 30 23

Gross Profit (85) (18) (30) (23)

Operating Expenses
Research Development - - - -
Selling General and Administrative 414 334 339 355
Non Recurring 10 - - 17
Others - - - -

Total Operating Expenses - - - -


Operating Income or Loss (509) (352) (369) (394)

Income from Continuing Operations
Total Other Income/Expenses Net 0 1 3 4
Earnings Before Interest And Taxes (508) (351) (366) (390)
Interest Expense 499 581 326 495
Income Before Tax (1,007) (932) (692) (886)
Income Tax Expense - - - -
Minority Interest - - - -

Net Income From Continuing Ops (1,007) (932) (692) (886)

Non-recurring Events
Discontinued Operations - - - -
Extraordinary Items - - - -
Effect Of Accounting Changes - - - -
Other Items - - - -


Net Income (1,007) (932) (692) (886)
Preferred Stock And Other Adjustments - - - -

Net Income Applicable To Common Shares ($1,007) ($932) ($692) ($886)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.314.930 von Joe_Trader am 28.08.07 13:43:40Vielleicht geht es auf die 0,005 :eek::eek::eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.319.760 von INVINCIBLE am 28.08.07 19:13:25..ohne Meldung eines Auftrages ist die 0,001 wohl eher INVINCIBLE...
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.319.902 von monmoulin am 28.08.07 19:19:26Die Frage ist nur wielange wir warten müssen bis wir die 0.001 sehen. :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.320.612 von INVINCIBLE am 28.08.07 19:47:54wie lange dauert es ??:look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.324.005 von Joe_Trader am 29.08.07 08:42:47Habe nun genug. :lick::lick::lick:

Die kann steigen. :D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.327.298 von INVINCIBLE am 29.08.07 12:36:41.
:eek: ..... gestern gesagt und heute schon im depot, wo haste denn die hier gekauft, würde mich brennend interessieren, nicht dass ich an deiner aussage zweifle, aber ich möchte mich dort evtl auch eindecken ......:rolleyes:
.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.284.672 von D.E. am 24.08.07 18:17:00:confused: Meine 0,0001$ Kauforder wurde prompt bedient, innerhalb von Sekunden. Nordnet machts möglich!!:confused::confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.327.777 von Francs am 29.08.07 13:13:07Wie wärs mit USA? ;););)
In Reno/Nevada,USA findet vom 30.09 bis 03.10.07 ein Symbosium mit Ausstellung statt "AutovationSM 2007: The AMRA International"
Vergeblich sucht man CNES als Teilnehmer auf dieser Veranstaltung, aber da hätten sie hingehört.

http://www.amra-intl.org/autovation/
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.363.353 von Greco1 am 01.09.07 09:52:47In einem Ami-Forum schreibt ein User sehr richtig:

Too bad they aren't listed as an exhibitor on the AMRA website. How can you be in the AMR game if you dont go to the main symposium and exhibit????
Ich bin hier zwar schon mit einer mittleren Position steuerfrei aber will auch nochmal mächtig nachlegen bevors losgeht... dummerweise ziert sich PAIM noch mir dafür das nötige Kleingeld in die Kassen zu spülen... :D
Meine könnt Ihr haben, habe 1,58 mio zum Verkauf für 0,001 Euro in Berlin.
Glaube nicht an steigende Kurse, sorry.
Bin weit über 1 Jahr dabei ohne eine Reaktion des Kurses in D.

Chili
Kann es passieren, daß CNES die Aktie in Berlin aus dem Handel nimmt und wir endgültig unser Geld verlieren?
Immerhin findet seit ca. 1 Jahr in Berlin keine Kurs-Bewegung statt, aber das Listing kostet CNES bestimmt Gebühren.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.378.422 von Greco1 am 03.09.07 22:50:09Gute frage das hab ich mir auch schon überlegt!

Bei lithium war das der Fall!
Die Aktie wurde vom berliner markt genommen! Die anleger konnten nur noch auf dem USA Markt verkaufen! logischerweise mit hohen Kosten verbunden!

Interessant wäre ob es von der Firma ausgehen muss?!
Es kann aber auch schneller gehen als man denkt...

siehe INVICTA GRP NEW 300% von 0,001 auf 0,004 :eek:

Vielleicht sieht conectisys bald genauso aus! :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.379.597 von c77k am 04.09.07 08:23:32du träumst... :laugh:



:keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.386.648 von Tripolis am 04.09.07 16:34:39:laugh:

was meinst du die 300% von gestern oder dass Conectisys noch mal irgendwann in bewegung kommt?

Also bewegung kommt rein spätestens 2008! ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.386.740 von c77k am 04.09.07 16:39:33und warum sollte dies der fall sein?

elbepo
Der Handel kommt drüben langsam zum Erliegen, ist die Vorstellung bald beendet, oder wie seht ihr das?
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.420.980 von Greco1 am 06.09.07 20:03:42gute frage.........

die grundeln schon seit woche da herum:keks:

aber ich denke das cnes auch wieder bessere zeiten erleben wird!

bin guter dinge:)

mfg
Könnte das AMR nicht auch für das US-Militär von Interesse sein, fällt mir gerade so ein! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.444.547 von Greco1 am 07.09.07 17:24:15wenn ich mir uspx so ansehe...dann hoffe ich, dass bei cnes nicht auch ein konkursverfahren eröffnet wird :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.446.042 von chrisde_wien am 07.09.07 18:25:03konkursverfahren usxp :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Keine Ahnung woher Du so einen Mist hast. :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
hab das von der w:o seite...

also wenn der beitrag falsch ist sollten die mods aber rasch handeln :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.446.602 von chrisde_wien am 07.09.07 18:50:51Würde das der Wahrheit entsprechen wäre der Kurs schon lange bei 0.0001 ;););)

Also glaub nicht alles was der Spinner schreibt. ;););)
dann müsste cnes bei diesem kurs aber schon längst pleite sein :laugh:
heut schon wieder 80 dollar umsatz; deutliche signale, dass hier endlich hedge-fonds aktiv werden (und zwar massiv)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.533.281 von giesarazu am 11.09.07 18:24:01Wieso \"endlich\", was soll das bewirken?
Weiß einer wann die Kohle wieder alle is und die nächste Verwässerungstranche kommt?
cu

meido:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.534.082 von Greco1 am 11.09.07 18:50:41war ja nur so eine vermutung. das volumen sprach gestern deutlich für diese these.
Ich verstehe das mit CNES nicht, da forschen, entwickeln und machen
und tun die seit 1995 und es kommt nichts bei rum.
Das Produkt scheint ja in Ordnung zu sein, der Markt zukunftsweisend, aber die bekommen kein Stück verkauft.
Langsam habe ich den Verdacht die wollen garnichts verkaufen, das Kerngeschäft scheint die Herausgabe neuer Aktien zu sein! :laugh:
Hallo,


wenn auch in USA kein Handel mehr ist dann bleibt doch nur
der R/S als letzter Ausweg über,mich würde es so gar Freuen
weil ich dann vieleicht meine an den Mann bekomme auch wenn
der Kurs nach den R-Split immer sauber in den Keller geht.
Was ist eure Meinung dazu.

Gruß
Reini

:confused::confused::confused::confused::(:(:(:(
wurde von francs schon am 16.08.07 gepostet.:D
vielleicht erwartet uns da was positives?

-----------------------------------------------
Page 1 of 2
From the Desk of Rod Lighthipe…
As I indicated in the July Newsletter, the
Company was undertaking an update of both
software and hardware based upon new products
from two of our closet meter manufacturing
relationships.
That being said... on August 8th, our subcontractor
for hardware and software development
demonstrated these updates for CNES
Management. Twenty meters were successfully
read in two hop layers with live reads being
updated in real time every seven seconds. These
reads were of course all wireless including the
incorporation of cellular transmission of the data
to the Company’s servers. (Data had previously
been transmitted by landline from the
BaseStation.)
The bottom line on the August 8th demonstration is
as follows:
• Updated hardware has been successfully
demonstrated that incorporates (1) a more
flexible and cost effective design, (2) a
higher powered radio and (3) cellular
telephone capability from the BaseStation.
• This updated design will allow greater
distances between hop layers, improve
customer reliability and permit greater
flexibility regarding the location of
BaseStations (we are no longer restricted
by the availability of a telephone landline
being close to a BaseStation).
• Our software update is now fully
integrated with the latest software
advancements from our closest meter
manufacturing relationship.
Report VIII Volume 2007 August 16, 2007
Items left to accomplish in this current phase of
development include: C-NES™ MARKETING
• Integrating these latest software updates
into our server applications
• Completing the new website display and
integration of the data from the meter
reads into this user friendly display.
(Please recall I mentioned this new display
and its features in the July Newsletter.)
Regarding other matters; (1) Ms. Casspi and I
continue our focus on the development of long
term customer relationships with prospective
electric utilities and (2) work continues on the
Total System Solution mentioned last month.
For reference… July Newsletter
Please enjoy the last days of summer and I look
forward to speaking with you next month.
Sincerely yours,
Rod Lighthipe
Marketing Update
The Company is looking forward to attending
Autovation 2007, The AMRA International
Symposium. September 30th – October 3rd.
Autovation 2007 - THE ESSENTIAL
AMR/AMI EDUCATIONAL EVENT
SM
The AutovationSM focus on AMR/AMI provides
your team with a wealth of information whether
your utility is exploring implementation options or
involved in advanced applications such as outage
management, time-based pricing and meter data
management For more:
http://www.amraintl.
org/autovation/autovation07.cfmTHIS
ConectiSys Corp. /monthly report/2007/
By: Marsha Lee Casspi, Marketing Director
Page 2 of 2
MONTHS ARTICLE:
Raising the Bar for AMI Technology
By Tim Wolf, Itron
In “Crossing the Chasm,” the widely read book on
marketing high-technology that was first published
in 1991, author Geoffrey Moore asserted that for
new and innovative technology to “cross the
chasm” from a few early adopters to broad market
acceptance, three things are vital: regulation or
legislation favorable to its wider adoption; a
“killer app” that fulfills the technology needs of a
hungry market; and, standardization to deliver the
same technology to multiple suppliers that levels
the playing field and opens new doors for
innovation.
For Moore, one out of three would typically be
enough to traverse his chasm and propel
widespread adoption. In the rapidly changing
category of Advanced Metering Infrastructure
(AMI), you could make a very strong argument
that all three catalysts are present and accounted
for.
According to industry estimates, within the last
year, utilities in the U.S. and Canada have issued
request for proposals (RFPs) for more than 25
million AMI electricity meters. The value of these
RFPs is estimated to be well over $2 billion. It
would appear the bridge has been laid across the
chasm.
Looking at these three drivers of technology
adoption, it’s fairly clear that Moore’s construct is
at work with AMI technology. In terms of
regulation, EPACT 2005 provided clear impetus
for states and their commissions to begin looking
at advanced metering, time-based pricing and
demand response technologies. And while many
states have not responded affirmatively to the
EPACT standard calling on commissions and
utilities to begin putting the technology in place,
that legislation clearly shined the light on
advanced metering as part of the solution to the
challenges of rising energy costs, delivery system
reliability, and environmental stewardship. In
addition, an increasing number of states and
commissions have set out with their own plans and
programs to encourage deployment of AMI
technology, with California, Texas and Ontario
leading the way.
CLICK HERE FOR THE ARTICLE…
Safe Harbor Statement under the Private Securities Litigation
Reform Act of 1995: The statements contained herein and in the
Monthly Report that are not historical are forward-looking statements
that are subject to risks and uncertainties that could cause actual
results to differ materially from those expressed in the forwardlooking
statements including, but not limited to: the level of costeffectiveness
and efficiency of the Company’s H-Net™ automatic
meter reading products or technologies; changes in the Company’s
policies regarding communications with shareholders and the general
public; the success or failure of the Company’s marketing efforts and
the particular efforts to be employed; the Company’s ability or
inability to commercialize, sell, license or further develop its H-Net™
automatic meter reading products or technologies; and other risks
detailed from time to time in the Company’s periodic reports and
other filings with the Securities and Exchange Commission.
SUBSCRIBE TO RECEIVE
COMPANY
NEWS & MONTHLY REPORTS
CLICK HERE!
FOR LIVE METER READS FOLLOW
THE LINK…
SEE OUR H-NET™ ILLISTARTED NETWORK
LEARN MORE ABOUT OUR COMPANY
GO TO THE CONECTISYS AUDIO
PRESENTATION
ConectiSys Corp. /monthly report/2007/
By: Marsha Lee Casspi, Marketing Director
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.554.879 von Joe_Trader am 13.09.07 05:18:23Hey Joe, die alten Hasen sind auch überall wos was zu holen gibt! :D

Das würde ja bedeuten das sie die Meter produzieren und das alles funktioniert. Aber wann verkaufen die mal was davon?!

Es würde ja ein Pilotprojekt ausreichen und der Kurs würd sich verzehnfachen... aber es kommt nüx... :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.557.039 von frenchi am 13.09.07 10:28:25Etwas Geduld Freunde muss man schon haben. ;);):D:D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.557.039 von frenchi am 13.09.07 10:28:25Das es nicht von heut auf morgen geht is ja klar!

Lasst sie mal in Ruhe gespräche führen vielleicht kommt dieses Jahr noch was interessantes!
Aber blos keine Absichtserklärungen sondern verträge wollen wir sehen! :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.560.146 von c77k am 13.09.07 14:24:46Na, was du "von heute auf morgen" nennst is bei mir bald 2 Jahre her... :p
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.560.689 von frenchi am 13.09.07 14:59:13:D bei mir 2 monate her der kauf :rolleyes::laugh::laugh:

naja war eher ein Frustkauf :laugh::laugh::laugh:

naja vielleicht kommen sie ja in die puschen dieses Jahr ;)
Conectisys Corp - PROUD TO BE AMERICAN

Steht bei einer Selbstdarstellung von CNES im Internet!

Die sollten mal lieber einen Kurs erzielen auf den sie stolz sein können! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.564.532 von Greco1 am 13.09.07 18:57:06aus einem anderen forum.
bin etwas am nachlesen.:D

interessante szenarien.
------------------------------
1525 Postings, 591 Tage Silberlöwe 24.11.06 17:53 zum nächsten Beitrag springenzum vorherigen Beitrag springen

Zu deiner Frage.
Wie ich oben schon geschrieben habe gilt folgendes:

Szenario 1:
Conectisys meint es ernst und verarscht uns nicht, das heißt im Klartext,
sie haben nicht 12 Jahre umsonst geforscht und wollen daher ihr Produkt
vermarkten.
Kursziel 0,008 und darüber.

Szenario 2:
Man macht uns nur was vor und regt unsere Phantasie an, im Endeffekt passiert
aber nichts.
Kursziel: 0,001 - 0,002 oder gar kein weiterer Kursanstieg.

Die Frage ist jetzt, ob Szenario 1 realistisch ist.
Was würde dafür sprechen:
- Die Firma gibt es schon über 12 Jahre und hat lange Zeit in Forschungsarbeit
investiert.
Wenn man so lange an einem Produkt feilt, will man das auch verkaufen.
- Ab 2007 ist der Austausch der alten Zahler gesetzlich verankert.
- Anfang 2006 stellt man Herrn Litgeb ein, der im Energiesektor viele Beziehungen
hat.
- Ende 2006 gewinnt man die Firma Trimark als Partner, die in diesem Sektor
Erfahrung hat, und bereits Geschäftsverbindungen zu renomierten Firmen besitzt.

Meine Frage ist, wieso stellt man Herrn Ligeb ein und gewinnt Trimark als Partner,
und das ganz 1 Jahr vor dem Inkrafttreten des Gesetzes.
Für mich ist das wie ein Puzzle, wo nicht mehr viele Steine fehlen.

Vielleicht liege ich aber auch vollkommen falsch und sehe alles durch die
rosarote Brille.
Bei solch hochspekulativen Investments kann man das nie genau wissen, wie man dran ist.

Ich bin auf jeden Fall optimistisch gestimmt.
Schöne Grüße an dich Netti :-)

----------------------------------------------------
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.568.418 von Joe_Trader am 14.09.07 05:12:08Ich habe in den eineinhalb Jahren wo ich mit OTC-Werten beschäftigt bin festgestellt, daß diese Werte mit normaler Logik garnicht zu erfassen sind, für die gelten auch die allgemeneinen Gesetze der Physik nicht, wo normalerweise etwas nach unten fallen müßte gehts hier oft nach oben! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.575.536 von Greco1 am 14.09.07 17:22:15yepp , manchmal ohne logik und verstand ;)

bin gespannt, ob die Vermarktung der Zähler klappt .;)

500 000 $ Umsatz mindestens, davon ist man im Febr./März ausgegangen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.568.418 von Joe_Trader am 14.09.07 05:12:08Szenario 1 wäre wünschenswert, aber Szenario 2 scheint mir leider realistischer zu sein.
Komisch finde ich jedenfalls, daß CNES nicht an dem "Autovation 2007: The AMRA International Symposium" mit Messe Ende des Monats in Reno/Nevada/USA teilnimmt.

Der Veranstalter bemerkt u.a.:

Educational tracks focus on business solutions, value-added services, information management, technology implementation, marketing and other critical areas. The exhibit hall showcases the products and services of all major AMR providers.

Wieso ist CNES nicht dabei?
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.568.418 von Joe_Trader am 14.09.07 05:12:08Hi Joe,

Ab 2007 ist der Austausch der alten Zahler gesetzlich verankert.
- Anfang 2006 stellt man Herrn Litgeb ein, der im Energiesektor viele Beziehungen
hat.
- Ende 2006 gewinnt man die Firma Trimark als Partner, die in diesem Sektor
Erfahrung hat, und bereits Geschäftsverbindungen zu renomierten Firmen besitzt.


- Der Energieversorger braucht mW die Zähler nur zu tauschen, wenn der Endanwender das will. Wir haben schon acht Monate lang das Jahr 2007 - und wieviel Zähler sind bis jetzt getuscht worden?
- Was hat Herr Litgeb denn bis heute bewirkt? Er taucht noch nicht mal in den MRs auf. Klar brauchen wir eine graue Eminenz und ich nehme alles zurück, wenn....
Die "alten" AMRs waren so nicht marktfäig - hat das erst Herr Litgeb festgestellt? Dieser eklatante handwerkliche Fehler hat mich enorm beunruhigt - wieso wurde das bei einem Vergleich der Werte nicht vorher festgestellt?
- Ist Trimark denn immer noch Partner? War es nicht vielmehr eine kleine (unschöne) Episode? (So zumindest habe ich die Beiträge bei RBB verstanden.)

Trotzdem glaube ich noch an keinen Betrug. Wenn es das NOC tatsächlich gibt, hat das fürchterlich viel Geld gekostet. Aber mittlerweile sind die PCs etc. bald veraltet (obwohl fast noch nicht benutzt).
Ich hoffe, dass es mit CNES noch mal aufwärts geht - aber Euphorie werde ich so schnell nicht wieder versprühen.
Guten Morgen!

CNES hat doch gegen Ende letzten Jahres auch eine Firma übernommen!
Wenn ich mich korrekt erinnere eine "Spielefirma"

Was wurde daraus?
Hat da jemand ne ahnung?

Schönes Wochenende!
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.580.334 von c77k am 15.09.07 09:27:37Eine Spielefirma?
Das ist mir neu, aber es ist ja auch naheliegend, wenn man mit AMR beschäftigt ist eine Spielefirma zu übernehmen! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.581.569 von Greco1 am 15.09.07 10:34:33 Our Plan:

ConectiSys desires to be a leading nationwide provider of Wireless Commercial Telecommunications. The Company is specifically targeting the "Automatic Meter Reading" (AMR) market for the Electrical Utility Industry.

Quelle: HP CNES

Wollen mit im AMR-Spiel sein und halten es nicht für nötig an der unten erwähnten AMR-Messe teilzunehmen, gerade mal 7 Autostunden von Colorado entfernt, für USA-Verhältnisse ist das ein Katzensprung.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.581.569 von Greco1 am 15.09.07 10:34:33bin mir nicht sicher was für ne art aber sie haben doch ne Firma gekauft?

Muss nochmal nachsehen so irren kann ich mich da doch nicht!;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.579.771 von der_ich am 15.09.07 00:18:44Bei OTC-Werten, die die (schnelle)Erwartungen nicht erfüllen sind Leute schnell geneigt Betrug oder Verschwörung zu unterstellen, dabei glaube ich das in den meißten Fallen nicht.
Vielmehr ist das so, daß viele nicht begreifen können, daß sie eine Wette verloren haben, denn nichts anderes ist die OTC, ein Wettbüro!

Bei CNES finde ich seltsam, daß es die Firma nach 12Jahren Erfolglosigkeit immer noch gibt, mit einem Kurs, der im Grunde einem Totalschaden entspricht und in D seit mehr als einem Jahr ist die Aktie nicht handelbar.
Wovon leben die? Was machen die von morgens bis abends?
Üüberlegen wieviele neue Aktien sie wann herausgeben?

Und dann schreiben die im Q-Berich sie hätten dieses Jahr 7.000 Dollar Einnahmen gehabt, da kommt man sich doch verarscht vor!
Da macht jede Döner-Bude meht Umsatz! :laugh:
ob sie irgendwann mal profitabel werden oder mehr umsatz erwirtschaften ist mir eigentlich egal.

hoffe mal, das wir eine Spitze sehen und dazu ein Börsenbrief schreibt und wir unsere shares an den Mann oder Frau bringen.

habe wirklich nur eine miniposition.

solange kein RS-split kommt sehe ich immer noch die chance das wir ein paar prozent machen.

für einen schlenker nach oben wäre der chart bereit, oder ? :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.595.797 von Joe_Trader am 16.09.07 04:47:19Ich glaube nicht das ein Splitt kommt. :D:D:D

Werde noch ein paar Stück kaufen bei dem Kurs. :lick::lick::lick:
Der neue MR ist draußen:

Learn more in next months report! :mad:

Naja - was soll man sonst berichten. Inhalt des MR ist eine Beschreibung der neuen Funktionalitäten und dem abschließenden obenstehenden Satz.

Also warten wir.
Naja, es stehen noch zwei weitere wertvolle Hinweise im MR:

As always, all of us at ConectiSys wish our shareholders the best. :D

and

AMR and AMI market estimated to reach $2.27 billion in 2012


Jetzt wissen wir endlich was mit "langfristig" gemeint war. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.634.336 von INVINCIBLE am 17.09.07 17:42:35bitte blos kein rs sonst ist aus die maus:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.636.581 von hoffentlichplus am 17.09.07 20:35:27Mach nicht in die Hose. :laugh::laugh::laugh::laugh:

Alles wird gut! :D:D:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.636.946 von INVINCIBLE am 17.09.07 21:15:33das habe ich oft gelesen alles wir gut meistens ist aber scheisse ausgegangen:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.637.309 von hoffentlichplus am 17.09.07 21:48:53:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.636.946 von INVINCIBLE am 17.09.07 21:15:33alles wird gut


Das ist spekus Schlachtruf bei USXP gewesen - und was wurde draus? :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.647.681 von der_ich am 18.09.07 18:05:30Wirst sehen bald greift spekus Schlachtruf wieder bei USXP.
Nur kaufen ist angesagt-das denken,nach dem hätte ich man doch....
könnte irgendwann zu spät sein.:laugh::laugh::laugh::laugh:


:lick::lick::laugh::laugh::laugh:

:eek:
Soll keine USXP oder CNES oder MMIO Kaufempfehlung sein-ist nur
meine Meinung:laugh::laugh::look::look::look:

fg

RK
Hallo,

Für mich wäre ein R-Split das Beste,ich habe so viel das ich wenn
ich sie Los bekommen würde,vieleicht sogar mit einen Plus-Minus 0 davon kommen würde. Dann was das für mich mit einen OTC wert da
habe ich nur schlechte Erfahrung gemacht.
Ich möchte gerne eure Meinung dazu Hören.


Gruß
Reini

:(:(:(
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.667.274 von reini77 am 19.09.07 21:05:08ein rs hat hier noch gefehlt ich sage dir eins wenn du auf rs hoffst um zuverkaufen dann verkaufe jetzt in usa du bekommst auf jedenfall mehr geld als nach einem R/S
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.668.553 von hoffentlichplus am 19.09.07 22:52:24hast recht ein r/s wäre unser untergang............

aber wie gesagt haltet mich alle für verrückt aber ich glaube an cnes!

2008 wird sich zeigen wer belohnt wird und wer nicht!

mfg
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.669.068 von stevemann am 19.09.07 23:41:13da bist nicht allein verrückt...

:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.669.068 von stevemann am 19.09.07 23:41:13Es wird noch vor 2008 abgehen. ;););):D:D:D:D