checkAd

    01.03.06 DGAP-Adhoc: Colonia Real Estate AG: Kapitalerhöhung erfolgreich platziert. Mittelzufluss vo - 500 Beiträge pro Seite

    eröffnet am 01.03.06 10:10:03 von
    neuester Beitrag 28.06.06 21:36:27 von
    Beiträge: 3
    ID: 1.044.005
    Aufrufe heute: 0
    Gesamt: 3.053
    Aktive User: 0

    ISIN: DE0006338007 · WKN: 633800 · Symbol: KBU
    7,0000
     
    EUR
    0,00 %
    0,0000 EUR
    Letzter Kurs 20.06.24 Hamburg

     Durchsuchen

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 01.03.06 10:10:03
      Beitrag Nr. 1 ()


      Colonia Real Estate AG / Kapitalerhöhung

      01.03.2006

      Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
      Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
      ---------------------------------------------------------------------------

      Die COLONIA REAL ESTATE AG (ISIN DE0006338007) hat die am gestrigen Abend
      angekündigte Kapitalerhöhung innerhalb weniger Stunden vollständig
      platziert. Insgesamt wurden 239.342 neuer auf den Inhaber lautender
      Stückaktien mit einem rechnerischen Nennbetrag von je 1,00 Euro unter
      Ausschluss des Bezugrechtes erfolgreich bei institutionellen Investoren
      platziert. Weitere 60.658 Stückaktien aus dem Bestand von Altaktionären
      wurden umplatziert. Die Transaktion war mehrfach überzeichnet. Der
      Gesellschaft flossen insgesamt brutto 30.994.789,00 Euro zu. Mit dem
      Mittelzufluss will Colonia Real Estate die sich ihr aktuell eröffnenden
      attraktiven Geschäftspotentiale kurzfristig nutzen und zudem die Bereiche
      \"Wohnimmobilien\" und \"Asset Management\" ausbauen. Lead Manager und
      Bookrunner der Transaktion war die Commerzbank AG, Frankfurt am Main, in
      Zusammenarbeit mit der Lichtensteinische Landesbank als selling agent. Das
      Grundkapital der Colonia Real Estate AG setzt sich nunmehr aus 3.908.542
      nennwertlosen Stückaktien zusammen.

      ---------------------------------------------------------------------------

      Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

      Über Colonia Real Estate
      Die Colonia Real Estate AG ist eine führende deutsche
      Immobiliengesellschaft, die sich schwerpunktmäßig mit dem Erwerb und dem
      Asset Management von unterbewerteten oder distressed Immobilien
      beschäftigt. Die opportunistisch ausgerichtete Investmenttätigkeit zielt
      auf renditestarke Immobilienportfolios vorwiegend in Deutschland.

      Diese Presseinformation enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete
      Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der
      Unternehmensleitung der Colonia Real Estate AG beruhen. Verschiedene
      bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren
      können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die
      Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier
      gegebenen Einschätzungen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei
      Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an
      zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.


      Für weitere Informationen:
      Colonia Real Estate AG, Stephan Rind, Hohenstaufenring 48 - 54, 50674 Köln.
      Tel.:+49 221/ 716071-0 email: rind@cre.ag
      edicto GmbH Axel Mühlhaus/ Sönke Knop, Im Gründchen 18a,  61389 Schmitten
      Tel.:+49 6084/ 94859-0 email: amuehlhaus@edicto.de

      DGAP 01.03.2006
      ---------------------------------------------------------------------------

      Sprache:      Deutsch
      Emittent:     Colonia Real Estate AG
                    Hohenstaufenring 48-54
                    50674 Köln Deutschland
      Telefon:      0221-716071-0
      Fax:          0221-716071-99
      Email:        info@cre.ag
      WWW:          www.cre.ag
      ISIN:         DE0006338007
      WKN:          633800
      Indizes:      
      Börsen:       Amtlicher Markt in Berlin-Bremen, Frankfurt (Prime Standard),
                    Düsseldorf; Freiverkehr in Hamburg, München, Stuttgart

      Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service

      ---------------------------------------------------------------------------



      Autor: import DGAP.DE (© DGAP),10:01 01.03.2006

      Avatar
      schrieb am 02.03.06 16:18:01
      Beitrag Nr. 2 ()
      So schaut`s aus....

      Kapital ist eingesammelt, wenn jetzt noch ein Real Estate Deal kommt, dann wird Colonia ab diesem Zeitpunkt in einer anderen Liga spielen: Kurse um € 200,- und mehr sollten dann nur noch eine Frage der Zeit sein.

      Bei FocusMoney gestern noch gar nicht mit eingerechnet: CRE wird auch operativ wieder die Targets erreichen und noch much more.

      Daher: weiter akkumulieren und an schwachen Tagen kaufen.

      Heute absolut unterpreist: A0CVEU, der OS auf CRE.

      muesste 5 Euro mehr wert sein.

      Go ahead buying it
      Avatar
      schrieb am 28.06.06 21:36:27
      Beitrag Nr. 3 ()


      Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


      Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
      Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
      hier
      eine neue Diskussion.

      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      -12,25
      +0,37
      0,00
      +2,69
      +2,17
      +0,33
      -0,70
      +1,73
      +0,90
      0,00

      Meistdiskutiert

      WertpapierBeiträge
      194
      129
      70
      66
      45
      44
      41
      40
      40
      40
      01.03.06 DGAP-Adhoc: Colonia Real Estate AG: Kapitalerhöhung erfolgreich platziert. Mittelzufluss vo