DAX+0,05 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+1,99 %

Raytheon erhält Auftrag von U.S. Army - 500 Beiträge pro Seite | Diskussion im Forum


ISIN: US7551115071 | WKN: 785159 | Symbol: RTN
194,94
21.11.19
Lang & Schwarz
-0,42 %
-0,82 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Der amerikanische Rüstungskonzern Raytheon Co. (ISIN US7551115071/ WKN 785159) meldete am Dienstag, dass er vom U.S. Army Aviation and Missile Command einen Auftrag im Wert von 80 Mio. Dollar erhalten hat.

Demnach wird das Unternehmen Engineering Services für das Patriot Air and Missile Defense-Programm zur Verfügung stellen. Die Dienstleistungen beinhalten dabei System- und Software-Engineering, Hardware-Engineering, Systemtests, Qualitätssicherung, Konfigurationsmanagement, logistische Unterstützung und Programm-Management.

Das Patriot-Programm bietet Langstrecken- und Allwetter-Luftverteidigungsoptionen, um Marschflugkörper und ballistische Raketen abzuwehren.

Die Aktie von Raytheon gewinnt an der NYSE aktuell 1,17 Prozent auf 45,91 Dollar.

Wertpapiere des Artikels:
785159


Autor: SmartHouseMedia (© wallstreet:online AG / SmartHouse Media GmbH),16:27 21.03.2006



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.