checkAd

Neue Aggressive Uran-Aktie mit kleiner Marktkapitalisierung - 500 Beiträge pro Seite (Seite 6)

eröffnet am 07.05.06 19:24:00 von
neuester Beitrag 02.02.12 02:27:58 von


  • 1
  • 6

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
12.11.08 21:53:29
Beitrag Nr. 2.501 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.931.242 von infight am 12.11.08 21:47:02management ist natürlich solide.
CEO Savoie war viele Jahre Bergbauminister in Quebec ;)
die frage ist auch nicht wie weit es runtergeht sondern wie weit es danach rauf geht, weil ich zieh das durch.
zudem ist das Sino-JV ja auch noch nicht gestorben, sondern liegt einfach mal auf Eis. Wenn sich ein paar Wogen glätten, könnte das schnell wieder ein Thema werden
Avatar
12.11.08 22:18:59
Beitrag Nr. 2.502 ()
0,08 0,08 0,09 0,095 0,075 -0,03 -27,27% 147 000 0 CAD 21:58
Avatar
12.11.08 22:42:13
Beitrag Nr. 2.503 ()
:yawn: gute nacht an alle. :look:
Avatar
13.11.08 13:34:53
Beitrag Nr. 2.504 ()
warten auf die ergebnissen. schwer vorstellbar, dass ditem nichts gefunden hat bei den gebieten. bis dahin wird sich der kurs schon einmal erholen.
:rolleyes:
Avatar
13.11.08 16:47:08
Beitrag Nr. 2.505 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.931.341 von Boersenkrieger am 12.11.08 21:53:29hi,
worauf warten die denn noch bei sino????:confused:
ist langsam echt zu kot... mit den ganzen can uran aktien!:(
und ich bin hier zu 1,10eur eingestiegen!:rolleyes:
Avatar
13.11.08 16:50:18
Beitrag Nr. 2.506 ()
was haben die denn hier für ne kursstellung???:rolleyes:

0,085 +750,00 %
+0,075
Frankfurt (EUR), 13.11.08 | 09:17

unfassbar!:rolleyes:

oder waren wir schon bei 0,01EUR????:confused:
Avatar
13.11.08 21:50:18
Beitrag Nr. 2.507 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.939.553 von GBRW am 13.11.08 16:47:08wieso, Sino ist doch raus. Kein JV !
dass es an der gesamtwirtschaft liegt nehme ich ihnen ab, sonst hätten sie Ditem nicht besucht und verhandelt. letztlich gab es ja ein positives ergebnis laut vincent.
dass sie abspringen habe ich befürchtet, wenn auch nicht damit gerechnet.
von daher kannste es erstmal vergessen. die 0,07 cad haben auch nicht gehalten heute. es dürfte auf 0,02-0,03 CAD runtergehen, meiner schätzung nach. da dann aber strongest buy. ein tenbagger bis 0,30 cad ist vorprogrammiert. von daher kaufe ich anz unten nochmal nach wenn es so kommt... bei 0,30 CAD will ich grün sehen !! (durchschnittskurs bei mir 0,45 CAD)
Avatar
14.11.08 08:39:02
Beitrag Nr. 2.508 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.942.603 von Boersenkrieger am 13.11.08 21:50:18hallo börsenkrieger,
das wusste ich nicht das SINO da schon raus ist!!!:rolleyes:
jetzt kann man nur noch auf positive bohrergebnisse hoffen, o. sehe ich das falsch?
hat einer ne ahnung wann da was kommen kann???:confused:
danke für deine antwort!!!:look:
Avatar
14.11.08 12:12:03
Beitrag Nr. 2.509 ()
hallo zusammen,
hab ihr das schon gehört???


Mini-Atomreaktor soll Energieversorgung revolutionieren
Unfälle wie in Tschernobyl sind laut Hersteller ausgeschlossen - Der Reaktor ist kaum größer als ein Mensch

Kernkraftwerke, nicht größer als ein Schuppen im Garten, sollen in wenigen Jahren ganze Kleinstädte mit Energie versorgen können. Die Miniatur-Reaktoren sind im Labor der US-Regierung in Los Alamos entwickelt worden und werden innerhalb der nächsten fünf Jahre in Massenproduktion gehen. Das in New Mexico angesiedelte Unternehmen Hyperion hat dafür die Lizenz erhalten. "Unser Ziel ist es, auf der ganzen Welt Energie zu erzeugen, die nicht mehr als zehn Dollar-Cent pro Watt kostet", erklärt John Deal, der Geschäftsführer von Hyperion gegenüber dem Guardian. Ein einziges dieser Atomkraftwerke mit nur wenigen Metern Durchmesser kostet rund 25 Mio. US-Dollar und kann bis zu 20.000 Haushalte versorgen. "In einer Gemeinde mit 10.000 Haushalten kommt man auf den sehr leistbaren Kaufpreis von 2.500 Dollar pro Haushalt", meint Deal. Außerdem könnten auch abgelegene Gegenden so problemlos mit Strom versorgt werden.

Mehr zum Thema
Unternehmen
IBM Express Advantage für den Mittelstand

Welt
PayLife: Sicher online shoppen und gewinnen
bezahlte Einschaltungen
"Sicher"

Der Geschäftsführer von Hyperion versichert, dass es bei den Mini-Kraftwerken keine Katastrophe vom Typ Tschernobyl geben kann, da in dem Mini-Reaktor keine beweglichen Teile eingebaut sind. Außerdem basiert die Erfindung auf einem Design, das bereits 50 Jahre alt ist und im akademischen Bereich erfolgreich eingesetzt wird. Die Reaktoren werden versiegelt geliefert, enthalten kein atomwaffenfähiges Material und werden in Beton eingelassen und vergraben. Alle siebeb bis zehn Jahre müssen sie neu befüllt werden, ansonsten sind die Reaktoren wartungsfrei. Bedienfehler und jede andere Art von Unfällen werden durch dieses Design verhindert, sagen die Hersteller. Über die Entsorgung des radioaktiven Materials hat Hyperion bisher keine Angaben gemacht.

Gefragt

Laut Hyperion-Chef Deal liegen bereits 100 Bestellungen vor, die großteils von Öl- und Elektrizitätsunternehmen kommen. Die erste offiziell bestätigte Bestellung wurde von TES getätigt, einem tschechischen Infrastrukturunternehmen, das auf Elektrizitätskraftwerke spezialisiert ist. Sechs Mini-Kraftwerke hat das Unternehmen bestellt und sich für zwölf weitere eine Option gesichert. Das erste dieser Kraftwerke wird in Rumänien installiert werden. Um die Nachfrage decken zu können, plant Hyperion den Bau von drei Fabriken, die zwischen 2013 und 2023 rund 4.000 der Mini-Reaktoren produzieren könnten. "Wir haben derzeit eine Warteliste von sechs Jahren", so Deal. (pte)
Avatar
14.11.08 20:54:42
Beitrag Nr. 2.510 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.944.284 von GBRW am 14.11.08 08:39:02es stehen eigentlich otish-drill-ergebnisse an.
mal sehen was da kommt und wann... wäre jetzt an der zeit :rolleyes:
Avatar
15.11.08 07:59:12
Beitrag Nr. 2.511 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.951.163 von Boersenkrieger am 14.11.08 20:54:42We sent the Otish results at the begining of September. The lab told us that it should take 3 to 4 months so we are expecting the results for the end of the year.
Avatar
15.11.08 13:47:37
Beitrag Nr. 2.512 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 35.954.816 von 1upandaway am 15.11.08 07:59:12brrr dabei sind die labore doch bestimmt nicht mehr so ausgelastet
Avatar
26.11.08 16:09:20
Beitrag Nr. 2.513 ()
hi leute,
gibts was neues????:confused:


Aktueller Kurs (Nasdaq other OTC, 26.11.2008, 15:32:56) Hoch/Tief Volumen
0,08 USD Vortag Eröff. Tag 52-Wochen letztes gesamt
+0,06 +263,55% 0,02 0,05 0,06 0,05 0,90 0,01 600 64.600
:eek::eek::eek::eek::eek:
Avatar
26.11.08 17:54:52
Beitrag Nr. 2.514 ()
der markt ist derzeit tod
kann sich nur um jahre handeln
war leider so blöd und hab in frankfurt gekauft
bleiben liegen bis der euro kommt
Avatar
09.12.08 20:32:43
Beitrag Nr. 2.515 ()
http://www.sedar.com/CheckCode.do;jsessionid=0000YwHpExlt8iP…

As of September 30th 2008, the Company has 46,773,085 shares in circulation. Fully diluted the Company
has 53,770,884 shares issued and outstanding as compared to 52,270,884 on June 30th 2008.
17. OUTLOOK
With global market conditions indicating the seriousness of the present crisis, almost all mining exploration
companies have seen major reductions in shareholder value. Metal prices, apart from normal exceptions
such as gold, are much less appealing than they were two years ago and the cost of financing for juniors has
increased dramatically as a result of this downward spiral . However, several analysts believe strongly that
uranium could maintain a healthy upward pressure and current prices in the range of $50.00 to $60.00
should generally prevail. Uranium continues to be in strong demand and shows no sign of decreasing and
Ditem intends to profit fully from this advantage.
The crisis has seriously affected a major Ditem project. As announced on November 7th, the proposed LOI
with Sinosteel was not signed as the process was “temporarily suspended.” This suspension indicates that a
year’s efforts and expenses in meetings, property visits, reports, discussions and negotiations are now on
hold. However, it may be better for the Company to move on and should Sinosteel return to the table, once
the general government restriction has been lifted, Ditem could then decide whether or not to proceed.
Over the course of the coming months, the Company will continue with its exploration programs and
reviews. Although assays are still to be received from the last drill campaign on the Otish Uranium
property, additional drilling needs to be undertaken. Furthermore, a detailed and comparative review of
Beartooth will be undertaken shortly. Other properties will be reviewed as to financial availability and
objectives. New projects will continue to be analysed.
There are several high-growth opportunities for Ditem in spite of the prevailing market conditions. Over
the next few months, nearby properties and interests will be available at extremely low prices. Efforts will
be increased to see that all new projects will substantially increase proper market value attributed to our
shares.
The Company is confident that it will be able to meet these new conditions with vigour and a sharp eye.
The coming months are key to our continued development where each dollar will have to be wisely spent
and a balance between liquidity and development has to established.
The directors of Ditem wish to thank shareholders for their continued support, and wish you and yours all a
Joyous Holyday Season and peace, health and prosperity in 2009.
Avatar
09.12.08 20:50:03
Beitrag Nr. 2.516 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.175.826 von 1upandaway am 09.12.08 20:32:43bei den ausgaben können sie gut durchhalten.... ich hoffe nicht jahrE.. sondern vielleicht 1 jahr, dann sollten wieder andere themen den markt beherrschen.
klar ist dass ohne einen starken partner nichts vorangehen wird.
ich bleib dabei und setze auf Savoie.
Avatar
11.12.08 17:46:38
Beitrag Nr. 2.517 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.175.925 von Boersenkrieger am 09.12.08 20:50:03hallo börsenkrieger und alle die hier noch drin sind,:look:
was ist denn eigendlich aus den bohrergebnissen geworden???:confused:
da da jemand ne ahnung?:confused:
vielen dank im vorraus!!!
:look:
Avatar
11.12.08 21:52:34
Beitrag Nr. 2.518 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.189.521 von GBRW am 11.12.08 17:46:38der letzte stand war mal, daß sie gerade ausgewertet werden und Ditem nicht genau sagen kann wann sie kommen.
ich denke das dign ist eh erstmal tot nach der sino-absage.
man braucht viel geduld und sollte auch die 2% an matoush nicht vergessen. zum überleben reichts ne weile.
aber man muss sich nichts vormachen dass das sehr lange dauern kann bis der kurs mal wieder nachhaltig anzieht
Avatar
11.12.08 22:34:50
Beitrag Nr. 2.519 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.189.521 von GBRW am 11.12.08 17:46:38Genauer gesagt: es kommen noch drei oder vier Löcher von Matoush, DIT haben aber schon vorsichtshalber gleich mal bekanntgegeben, dass weitere Auswertungen und Zusatzinformationen (= neue Bohrungen?!) zur Beurteilung nötig sind.

Im Klartext: nicht traurig sein, wenn auch der nächste Satz an Drill Results nichts grossartiges beinhalten wird. DIT bleiben bis auf weiteres zuverlässig im Lager der Explorationsnieten. Viel Potential, schlechte Resultate.

Es wäre sehr schön, wenn Savoie in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft hinsichtlich Matoush klar sehen würde: DIT reissen alleine explorationsmässig offenbar nichts! Direkt nebenan sitzt hingegen einer der erfolgreichsten Uranbohrer der letzten Jahre überhaupt: RSC. Beiden Firmen wäre vermutlich beiden gedient, wenn DIT die Eigenexplorationsversuche einstellen, das Geld sparen und auch für den verbliebenen Rest ihrer eigenen Matoush-Gebiete das JV mit RSC ausweiten würden. Eine schöne Vorauszahlung wäre Strateco die Abrundung ihrer eigenen Gebiete sicher wert. Obendrein würde man von RSC wahrscheinlich Zusagen für Explorationsausgaben in einer Höhe aushandeln können, welche DIT allein auf lange Zeit überhaupt nicht stemmen könnte.

Ich hätte überhaupt nichts gegen eine DIT, die sich künftig bei minimalen Kosten einfach nur darauf beschränkt, eine fette NSR auf JV-Gebiete mit RSC zu halten. Die Früchte würden sich auf Dauer bestimmt einstellen.

So wie es jetzt ist, bleibt nur Hoffen darauf, dass DIT selber irgendwann ein vernünftiges Loch bohren oder die Chinamänner geruhen, mal wieder von sich hören zu lassen.
Avatar
11.12.08 23:04:08
Beitrag Nr. 2.520 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.191.786 von uprock am 11.12.08 22:34:50das hast du recht. DIT alleine wird nicht viel reissen. mal ein paar meter munter ins blaue reinbohren und auf nen 6-er im lotto hoffen. mehr war halt nicht drin. bei Savoies zweiter company Gastem hatte er ja mit seinen leuten auch nichts gerissen, dann aber einen genialen deal eingefädelt. wie es weitergign hab ich mal aus den augen verloren, nach dem gesamteinbruch wieder rückkehr zum ausgangspunkt von damals.
Avatar
12.12.08 00:23:58
Beitrag Nr. 2.521 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.191.929 von Boersenkrieger am 11.12.08 23:04:08LOL ! Gastem, stimmt. Im Grunde lässt sich kaum ein Manager so auf den Punkt bringen wie Savoie: leider offenbar völlig ungeeignet, eine auf operativ-geologisch orientierte Tätigkeit fokussierte Firma anzuführen - aber ein geschickter und gut verdrahteter Dealmaker. Kein Wunder bei seiner Vergangenheit.

Und übrigens, nach allem, was ich über ihn weiss und den Geschäftsberichten entnehme, ein vergleichsweise korrekter, vertrauenswürdiger Mann.

Folgerung:

Raimond, lass endlich die Finger vom Bohrer. Mach uns einen schönen Deal mit DIT als reiner Beteiligungsgesellschaft und alles wird gut werden.
Avatar
12.12.08 01:13:43
Beitrag Nr. 2.522 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.192.193 von uprock am 12.12.08 00:23:58:laugh:

Deine Einschätzung deckt sich mit meiner.
klares plus in puncto Vertrauen und Connections
klares minus im operativen Bereich. anscheinend hat er da vielleicht auch nicht die richtigen leute im team. wobei man aus den bohrungen mit den zur verfügung stehenden mitteln auch nicht viel erwarten kann.
alles in allem: auf dem niveau als haltepostion gefällt mir der laden ganz gut. klare tenbagger-chance. dazu würde ein gutes JV und bessere stimmung im explorersektor schon ausreichen.
für den ver100-facher richtung 5-6 CAD bräuchten wir aber dann doch ein kleines wunder größeren ausmasses oder so.
wenn man sieht was für reiner schrott ähnlich bewertet ist, ist Ditem zu billig (allein nur wegen den 2% an matoush)
Avatar
15.12.08 17:38:16
Beitrag Nr. 2.523 ()
hi,
ja vielen dank für eure antworten!!!:look:
ich bin auch bei RSC drin!:rolleyes:
mit DIT und RSC dick im minus!
und das solange, das ich schon dieses jahr kein speku-
hätte zahlen müssen!!!:rolleyes:
also aussitzen, oder was meint ihr so?
:confused:
Avatar
15.12.08 20:11:39
Beitrag Nr. 2.524 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.207.963 von GBRW am 15.12.08 17:38:16also ich sitze es aus. wohl noch ne ganze weile.
ich glaube immer noch dass uran wieder einen hype bei den juniors auslösen wird. aber nicht 2009. Ditem ist gut aufgestellt und wird meiner meinung nach klar überleben. in dieser zeit wird sie wie ein toter fisch gehandelt. das kann noch 1-2 jahre dauern. sie brauchen halt einen starken partner. strateco ist ja wesentlich weiter, da denke ich dass es schnelelr wieder etwas hochgehen dürfte. zumindest mal wieder in den bereich von 1 cad rum für´s erste.
Avatar
16.12.08 09:34:21
Beitrag Nr. 2.525 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.209.012 von Boersenkrieger am 15.12.08 20:11:39hallo börsenkrieger,
mir macht nur dieser artickel etwas sorge!
wie siehts bei dit mit dem kapital aus?:confused:




Zum Thema Entlassungen im Rohstoffsektor erreichten uns diese Woche zwei weitere Meldungen.

Zum Einen verkündete Rio Tinto, neben Compania Vale do Rio und BHP Billiton eines der drei größten Abbauunternehmen der Welt, dass man 14.000 Jobs streichen müsse. Grund dafür seien Stillegungen einzelner Minenbereiche aber auch kompletter Anlagen im Bereich der Basismetalle, da die Nachfrage nach eben diesem Rohstoffbereich außerordentlich stark eingebrochen sei.

Zum Zweiten stehen allein in Australien aktuell über 320 Explorationsgesellschaften vor dem Aus. Alle diese Firmen besitzen weniger als eine Million AUD Cash, in der aktuellen, extrem investitionsfeindlichen Marktsituation ein nahezu tödliches Problem. Man darf wohl getrost davon ausgehen, dass ein hoher Prozentsatz dieser Gesellschaften in 2009 die Tore schließen werden muß. Selbst bei Einstellung aller Explorationstätigkeiten ist es einem Explorer mit weniger als einer Mio. AUD nahezu unmöglich, sich länger als 12 Monate über Wasser zu halten.

Und selbst etablierte Unternehmen wie Gold Fields Ltd. müssen Leute entlassen, da sich der Abbau von Gold und anderen Materialien aktuell nicht mehr lohnt. Der Abbau einer Unze Gold kostet in Westaustralien durchschnittlich über 900 USD, bei aktuellen Preisen von 800 USD je Unze ein Draufzahlgeschäft und das an jedem einzelnen Tag, bei jeder einzelnen Lastwagenladung.

In etwa gleich mit dem Entscheidungschaos bezüglich der Rettung der großen Autobauer verlief in dieser Woche auch das Ölpreisbarometer. 40 USD blinkten da kurzzeitig auf, der Liter Diesel kostete in Deutschland erstmals wieder weniger als einen Euro. „Ja ist denn heut schon Weihnachten“ äußerten da geschockte Bürger in die Kameras und Mikrofone der deutschen Mainstreammedien-Landschaft. Weihnachten ist noch nicht, sollten sich die OPEC-Mitglieder auf ihrer bevorstehenden Sitzung allerdings nicht einig werden bezüglich einer Drosselung ihrer Fördermengen und/oder sich einige Mitglieder, wie jüngst geschehen, nicht an die gemachten Zusagen halten, so dürfte der Ölpreis weiterhin auf dem aktuellen Niveau bleiben. Nachfragetechnisch erfährt er momentan sicherlich keinerlei nennenswerte Unterstützung. Und wenn man die Nachfrage nicht ankurbeln kann, dann muss man eben das Angebot drosseln, um an der Preisschraube zu drehen.

Ebenfalls von den Autobauern abhängig sind die Produzenten von Platin und Palladium. Nach der Bekanntgabe des Senats-Ergebnisses über die Nicht-Bewilligung der Milliardenkredite an die amerikanischen Autobauer, kündigten drei der größten Platinproduzenten der Welt, Impala Platinum Holdings Ltd., Anglo Platinum Ltd. und Lonmin Plc, dass man alle Produktionsstätten eingehenden Wirtschaftlichkeitsprüfungen unterziehen werde. Lonmin vermeldete außerdem die einstweilige Schließung der südafrikanischen Limpopo-Mine.

Werksschließungen und Produktionskürzungen dauern also an. Die Massenentlassungen bei den großen Rohstoffproduzenten geben einen Vorgeschmack auf das, was auch anderen Branchen blühen wird. Ein Gutes hat das Ganze: Bei der Geschwindigkeit, in der aktuell Minenprojekte stillgelegt werden, ist es nur eine Frage der Zeit, bis der Rohstoff-Markt preistechnisch wieder dreht. Nämlich dann, wenn entweder durch Angebotsverknappung das aktuelle Nachfrageniveau erreicht ist, die Nachfrage wieder steigt (in etwa sechs Monate vor Ende einer Rezession sind in der Regel erste Ausläufer davon zu spüren) oder beides. Geht man einmal davon aus, dass eine „normale“ Rezession etwa eineinhalb Jahre andauert, dann müßten wir also etwa Ende 2009, Anfang 2010 aus der Rezession herausschreiten. Der Rohstoffsektor müßte demnach also etwa zur Jahresmitte 2009 wieder stärkeres Interesse hervorrufen.

Alles unter der Voraussetzung, dass wir es aktuell mit einer „normalen“ Rezession zu tun haben. In welche Richtung uns diese Prüfung nun letztendlich führen wird, wagt indes noch niemand zu prognostizieren.


http://www.rohstoff-woche.de
Avatar
16.12.08 21:14:24
Beitrag Nr. 2.526 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.211.186 von GBRW am 16.12.08 09:34:21naja die lohnausgaben sind SEHR gering. vieles kann eingespart werden wie reisen, bohren usw. cash ist auch noch da. also ich sehe hier nie und nimmer eine pleitegefahr. wenn nix geht wird halt alles runtergefahren und däumchen gedreht und später steigt Ditem dann von 0,02 CAD auf 1 CAD in 4 wochen wennse nen guten partner haben, uran wieder hyped oder was auch immer.

http://ditem.com/pdf/ENG%20Investor%20relations/2008/etatsfi…

Seite 4 schau es dir an und ziehe deine schlüsse daraus
Avatar
17.12.08 19:46:13
Beitrag Nr. 2.527 ()
sollten dieses jahr nicht noch die ergebnisse kommen?
Avatar
17.12.08 20:01:51
Beitrag Nr. 2.528 ()
Ergebnis klar: + 3.400 % auf WO!
:laugh:
Avatar
18.12.08 19:27:57
Beitrag Nr. 2.529 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.217.844 von Boersenkrieger am 16.12.08 21:14:24hi,
vielen dank für deine antwort!!!:look:
gruß gbrw!:cool:
Avatar
18.12.08 20:01:01
Beitrag Nr. 2.530 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.233.434 von GBRW am 18.12.08 19:27:57man braucht halt geduld... kann auch ein jahr unter 0,10 cad vor sich hingurken. aber ditem ist einer der guten klitschen.. die explorerklitschen sind ja derzeit alle als insolvent bewertet, von daher kann´s eh nicht mmehr viel tiefer gehen. oder wer will noch einen 0,05 cad wert shorten. auffallend war zuletzt an schlechten tagen, daß die krümels sich ganz gut hielten.
einige davon werden auferstehen wie einst solarworld vom neuen markt.
die konsoiliderung war hier eben besonders heftig. beim nemax damals zog sich das über 2 jahre. bei den explorern sind wir schon am tal angekommen.
ich werde mir nächstes jahr wenn ich wieder ein häufchen cash habe nur noch auf solche werte konzentrieren.
mit etwas glück und den richtigen picks macht man sicher mit dem ein oder anderen 10.000%. werden aber natürlich die wenigsten sein ;)
Avatar
23.12.08 22:12:06
Beitrag Nr. 2.531 ()
wo sind die ergebnisse? :yawn::look::rolleyes:
Avatar
23.12.08 22:38:48
Beitrag Nr. 2.532 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.233.775 von Boersenkrieger am 18.12.08 20:01:01naja.... vielleicht kommen sie morgen.... werd mal unterm christbaum nachsehen.
0,04 cad... viel tiefer kann´s jetzt auch nicht mehr gehen. werde nächstes jahr zu den kursen mal nachkaufen und später bei 0,02 cad nochmal..... wenn´s dann doch mal wieder richtung 0,50 cad gehen sollte wird sich das bemerkbar machen.
erstmal überleben und irgendwann einmal aus heiterem himmel wird schon ne news reinflattern die das ding wieder ins laufen bringt.
ich finde es eigentlich ganz vernünftig in diese depression hier und da völlig ausgebombte werte wie ditem die über 99% vom top verloren haben zu kaufen
Avatar
27.12.08 22:36:13
Beitrag Nr. 2.533 ()
hoffen wir das beste für 2009! :rolleyes:
Avatar
29.12.08 18:46:02
Beitrag Nr. 2.534 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.262.488 von Boersenkrieger am 23.12.08 22:38:48Ditem ist schon so eine Aktie zum jammern...

typischer Hype, runter nochmal ein kleinerer Hype und nu fast Zero.

Hatte vor einem halben Jahr oder länger schon mal angemerkt, daß die Uran Zeit erst später wieder kommt, allerdings nicht in Voraussicht einer Finanzkrise, da ich mit dieser damals nicht gerechnet habe. Aus dem Grund stehen wir auch bei 5 Cent und nicht bei 20.

Fakt ist, daß einige Atomkraftwerke im Bau sind, aber erst ab 2012 ff Uran brauchen. Zwischen 2015 und 2020 werden wohl eine ganze Reihe Meiler ans Netz gehen. Das heißt für mich, daß ab 2010 sicher wieder etwas geht in der Uran Explorer Szene.

Im Moment oder auch während des 1. Halbjahrs 2009 sollte man sich positionieren.

Eine Übersicht über gute Explorer im Uransektor muss ich mir selbst erstmal wieder erarbeiten... Nur die Kurse lassen schon vom einen oder anderen mindestens 5000% hoffen.

Viel Glück mit Euren Invests in 2009!
Avatar
29.12.08 19:36:35
Beitrag Nr. 2.535 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.276.604 von m.a.x. am 29.12.08 18:46:02ich hab derzeit URE, RSC und CVV. wobei CVV wie DIT halt quasi totalverlust da -90% oder mehr. bei CVV tut sich nach dem mou mit einem chinesen (sinosteel wars nicht) kursmaessig wieder was.
ich denke wenn dit mal wieder einen partner an die angel bekommt reicht es wenn die stimmung zugleich besser ist und sie hellt sich gerade etwas auf, wieder für 1000% also 0,4 cad.
einer seits will ich solche werte nachkaufen, andererseits laufen diejenigen die weitermachen wie gewohnt weil genug cash da ist natürlich erstmal viel viel besser.
ich denke für DIT-nachkäufe hat man noch genug zeit. wer cash hat sollte sich eher auf die etwas stärkeren juniors konzentrieren.
DIT könnte mal irgendwann der typische kandidat sein für schnelle 1000-2000%. uranknappheit wird wieder ein thema... aber da hast du recht aktuell weniger, nicht nur wegen der finanzkrise. es wird ähnlich laufen wie bei den solarwerten die 1999 geliebt wurden, dann 2,5 jahre gehasst wurden und 4 jahre nach oben liefen mit 10.000% und einiges mehr.
es wird sich hier eine megachance ergeben aber das kann halt auch noch glatt 3 jahre dauern
Avatar
30.12.08 10:11:57
Beitrag Nr. 2.536 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.276.958 von Boersenkrieger am 29.12.08 19:36:35Vielleicht noch ein Nachtrag zum Cheffe Savoie.
Er hat Gastem vor einigen Jahren aus Ditem herausgespinnt. War ne kluge Entscheidung, um sich nicht innerhalb einer Firma zu verzetteln, und die Firmen auch fokussiert vernetzen zu können.

Gastem hat 11 Mio Cash und sitzt auf einem Monsterasset, für welches der Major Forest Oil gerade den Nachweis bringt.

Fakt ist, daß schon allein aus diesem Grund Ditem nicht untergehen wird. Ein Jahr durchhalten, dann wird Gastem übernommen, oder übernimmt eben wieder Ditem. Herschenken wird Savoie Ditem nicht, da bin ich mir sicher.

Nicht vergessen, wenn man heute oder in den nächsten Monaten das Geschenk annimmt hat man bei 10 Eurocent schon satte Gewinne, man braucht nicht bis 40 warten;-)
Avatar
30.12.08 14:48:57
Beitrag Nr. 2.537 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.279.370 von m.a.x. am 30.12.08 10:11:57stimmt, könnte so laufen. Gastem ist halt erstmal ein wenig mituntergegangen, aber der deal mit forest oil war genial !
sollte eigentlich noch einiges dabei rauskommen können.
Gastem ohne Forest war genauso "hilflos" wie ditem. Savoie ist eine angesehene persönlichkeit mit beziehungen ohne ende. was er nicht schafft ist es aus eigener kraft ein geniales bohrteam aufzustellen. wobei es einfach an geld fehlt. mit hier und da mal ein löchlein braucht wohl jeder geologe ne menge dusel m was zu finden. bei uran ist´s ja sowieso am schlimmsten, da die vorkommen oft konzentriert in einem kleinen raum zu finden sind.
nehmen wir mal an es tut sich eben weiter nix und ditem verharrt ... 0,10 sind immer mal drin und das wäre natürlich auch schon eine performance wie wenn eine "normale" aktie von 40 € auf 100 € hochläuft... und wer würde da nicht jubeln.
Avatar
30.12.08 16:47:29
Beitrag Nr. 2.538 ()
endlich beginnt sich der kurs zu erholen!

Avatar
30.12.08 16:49:54
Beitrag Nr. 2.539 ()
ich glaube mittlerweile, der kurs hat einiges an erholungspotential.

alles weitere hängt von den noch ausstehenden bohrergebnissen ab.

meine hoffnung: bald einen jv-partner zu präsentieren (bei den kontakten des ceo ja nicht unwahrscheinlich).
Avatar
30.12.08 16:59:05
Beitrag Nr. 2.540 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.282.853 von infight am 30.12.08 16:49:54du kannst davon ausgehen dass ditem auf jeden fall mal wieder kurse von 0,20 cad sieht. da reichen schon kleinigkeiten.
der trick an der börse ist halt die dinger einzupacken wenn kein schwein mehr da ist der sich dafür interessiert. audholpotentiale bei aktien wie ditem sind dann halt gleichmal 1000% auf einen schlag und dann wird erst wieder von günstige einsitegschance geredet :eek:
von daher ist das umfeld geradezu ideal für solche invests.
Avatar
02.01.09 19:51:35
Beitrag Nr. 2.541 ()
hi,
wünsche allen ein frohes neues!!!!
sieht ja heute ma richtig gut aus!!!:look:

Aktueller Kurs (Nasdaq other OTC, 02.01.2009, 18:42:26) Hoch/Tief Volumen
0,08 USD Vortag Eröff. Tag 52-Wochen letztes gesamt
+0,03 +44,62% :look:
Avatar
02.01.09 19:56:47
Beitrag Nr. 2.542 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.281.910 von Boersenkrieger am 30.12.08 14:48:57Du scheinst Hellseher zu sein;)

Geht da irgendjemand im Uran Explorerbereich shoppen? WML steigt auch...
Avatar
02.01.09 20:02:05
Beitrag Nr. 2.543 ()
... so schnell kanns gehen.

Da geht man los um sich einen Strick zu kaufen, kommt zurück, schaut ein letztes mal in sein Depot und ärgert sich dass man keinen Champagner mitgebracht hat.
Avatar
03.01.09 00:07:31
Beitrag Nr. 2.544 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.294.827 von Wesdaq am 02.01.09 20:02:05:laugh:

so kann man es auch sehen...
Avatar
03.01.09 00:09:36
Beitrag Nr. 2.545 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.294.782 von m.a.x. am 02.01.09 19:56:47:laugh:

das konnte man kommen sehen.... ging aber schnell los. gleich am ersten tag.
ich denke die tiefs von 2008 werden später als historische tiefpunkte in den charts in erinnerung bleiben.
Avatar
03.01.09 11:15:40
Beitrag Nr. 2.546 ()
:look:


0,12 USD
+0,06 +105,11%

das war doch mal was, oder!!!

:look:
Avatar
03.01.09 11:35:59
Beitrag Nr. 2.547 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.296.614 von GBRW am 03.01.09 11:15:400,135 candollar seh ich :look:
http://www.stockwatch.com/swnet/utilit/utilit_snapsh_result.…

einfach liegen lassen, 2009 dürfts etwas aufwärts gehen
uran und ditem, bin gespannt was savoie mit ditem vor hat
Avatar
03.01.09 22:57:12
Beitrag Nr. 2.548 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.296.681 von 1upandaway am 03.01.09 11:35:59Meiner Einschätzung nach reiner Zufall, da kommt nichts. Mittel bis langfristig ist man hier gut aufgehoben. Kurzfristig sind durchaus nochmal Tiefstkurse drin:look:
Ist halt leider so. Der Anstieg zeigt uns nur daß Ditem noch lebt, mehr aber auch nicht.;)
Avatar
03.01.09 22:59:53
Beitrag Nr. 2.549 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.298.809 von m.a.x. am 03.01.09 22:57:12da könntest du recht haben. :rolleyes:
Avatar
05.01.09 17:06:47
Beitrag Nr. 2.550 ()
hi leute,
wenns jetzt so rauf geh wie es runter gegangen ist!!!!:eek:


Aktueller Kurs (Nasdaq other OTC, 05.01.2009, 15:44:22) Hoch/Tief Volumen
0,14 USD Vortag Eröff. Tag 52-Wochen letztes gesamt
+0,02 +18,49% 0,12 0,15 0,16 0,14:look:

in can. 0,20$:look:
Avatar
05.01.09 17:21:07
Beitrag Nr. 2.551 ()
Nachdem man schon meinen konnte, Ditem und andere Explorer werden irgendwann wertlos ausgebucht, gehts nun hurtig nach oben.

Was mich die ganze Zeit während des sich atomisierenden Kursverlaufes optimistisch bleiben ließ, war allerdings der Umstand, dass die fallenden Kurse sehr umsatzschwach entstanden - es gab demnach nie echten Verkaufsdruck, als vielmehr völlige Interesselosigkeit.

Größere Mengen zu den Niedrigstpreisen aufzusammeln hätte gar nicht funktioniert.

Auch wenns wieder runtergeht - es bleibt die Zuversicht, dass es im Zweifel sehr sehr schnell nach oben gehen kann.
Avatar
05.01.09 17:23:33
Beitrag Nr. 2.552 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.307.273 von Wesdaq am 05.01.09 17:21:07ich dachte auch Ditem käme zuletzt dran und schleicht erstmal unten weiter. ein comeback konnte man trotzdem schon erwarten bei krusen von 0,04 cad. ich meine da ist ja das land noch mehr wert ohne jegliches uran :laugh:
Avatar
06.01.09 16:01:30
Beitrag Nr. 2.553 ()
hallo leute,
hier gehts richtig rund!!!!:eek:

0,30can$:look:
Avatar
06.01.09 16:11:21
Beitrag Nr. 2.554 ()
ich glaub ich spinn !!!!
letzter trade 0,30 CAD :eek::eek::eek::eek::eek:

kann keine news finden ! vor ein paar tagen 0,04 und jetzt 0,30. krass !!! bis 0,245 cad
denke wir kommen wieder runter ;)
Avatar
04.02.09 07:31:55
Beitrag Nr. 2.555 ()
Wenn RSC im Matoush laut Scoping Studie jede Menge abbaubares U308 hat,was ist denn dann mit Ditem ?
Avatar
04.02.09 17:36:57
Beitrag Nr. 2.556 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.506.971 von Montha am 04.02.09 07:31:55mit 2% sind wir dabei :D
ich denke das ist der hauptgrund warum DIT nicht auf den untersten niveaus stehenblieb. langfristig immer noch sehr aussichtsreich.
denke uran kommt als erstes wieder in mode nach den em´s
Avatar
04.02.09 18:29:33
Beitrag Nr. 2.557 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.512.347 von Boersenkrieger am 04.02.09 17:36:57Es ist schon sehr still.Die PR kann man vergessen.Nach der China Pleite kam nichts mehr.
Avatar
04.02.09 18:44:27
Beitrag Nr. 2.558 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.512.924 von Montha am 04.02.09 18:29:33Ditem hat auch ein ganzes jahr zugebracht um mit den gelben ein jv einzugehen. und flupps hatten die keine lust mehr.
Savoie wird sich schon was neues einfallen lassen und wenn uran nicht bald wieder stark gefragt ist verstehe ich die welt nicht mehr.
hoffe mal sie können das jetzige niveau einigermassen halten. ohne news erwsrte ich keine große sprünge und news erwarte ich erstmal länger keine wichtigen ;)
Avatar
12.02.09 19:06:38
Beitrag Nr. 2.559 ()
What's going on?? DITEM heute in CA fast eine halbe Million Umsatz - und + 44% !!!!!:confused:
Avatar
12.02.09 21:53:29
Beitrag Nr. 2.560 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.568.244 von MONSIEURCB am 12.02.09 19:06:38ja komisch, anfangs tote hose wie immer und um 11:30 fast punktgenau ging´s steil nach oben. seitdem richtig umsätze !
scheint wohl irgendein gerücht die runde zu machen. ich hab nix gefunden.... scheiss "google" :mad:
vielleicht zockt ja wieder wer wie 2006 mal pinetree und sprott ;)
würde aber derzeit nicht aufstocken. wir haben wieder richtig rückschlagpotenzial so langsam. schade dass mir bei 0,04 cad damals die kohle ausging. mein letzter nachkauf war vor nem halbe jahr oder so zu 0,118 € (auch noch in D :( )
das nächste mal verkauf ich glaub bei 2,70 CAD und halte nicht weiter wie damals noch vor 2,5 jahren. ;)
Avatar
13.02.09 06:39:08
Beitrag Nr. 2.561 ()
Eigentlich war das zu erwarten ,wenn man die Ergebnisse von RSC und anderen in der Region sieht.
Unabhängig davon das Ditem m.E unterbewertet ist.
Evtl.haben sich die Chinesen besonnen oder andere Chinesen (gibt ja genug davon ) haben eine Idee.
Avatar
13.02.09 06:46:21
Beitrag Nr. 2.562 ()
0.280 +0.100 (55.56%) 786,400
Auf Tageshoch geschlossen.
Avatar
13.02.09 07:00:35
Beitrag Nr. 2.563 ()
CADEUR=X 0,28 13 Feb 0,6238 0,1747 0,6238 0,6240
Avatar
05.03.09 08:16:15
Beitrag Nr. 2.564 ()
Mar 02/09 Feb 27/09 Savoie, Raymond Indirect Ownership Common Shares 47 - Acquisition by gift 75,000 $0.240
Mar 02/09 Aug 16/02 Savoie, Raymond Indirect Ownership Common Shares 00 - Opening Balance-Initial SEDI Report
Mar 02/09 Feb 27/08 Savoie, Raymond Direct Ownership Common Shares 47 - Disposition by gift -75,000 $0.240
Avatar
24.03.09 02:41:10
Beitrag Nr. 2.565 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.703.341 von Montha am 05.03.09 08:16:15wer treibt hier diese komische spiel mit der aktie?
Avatar
27.03.09 20:06:54
Beitrag Nr. 2.566 ()
Press Release Source: Ditem Explorations Inc.
Ditem Explorations: Options for Directors and Officers

* Friday March 27, 2009, 2:35 pm EDT

MONTREAL, QUEBEC--(Marketwire - March 27, 2009) - Ditem Explorations (TSX VENTURE:DIT - News; FRANKFURT:D8X - News) announces that, subject to regulatory approval, it has granted an aggregate of 602,000 incentive stock options to the directors and officers of the Company exercisable at a price of $0.15 per share expiring ten years from the date of grant.

Ditem Explorations (52 M issued shares) is a uranium exploration and development Company with properties in the Athabasca Basin in Saskatchewan and the Otish Basin in Quebec.
Avatar
30.04.09 17:50:38
Beitrag Nr. 2.567 ()
Nanu? Unsere Kleine erwacht in Kanada - mit +18& und über 1,2 Mio. Umsatz .... News?
Avatar
01.05.09 02:40:51
Beitrag Nr. 2.568 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.075.149 von MONSIEURCB am 30.04.09 17:50:38Hab den Eindruck dass allmählich alle Uranaktien erwachen.
Avatar
01.05.09 03:11:04
Beitrag Nr. 2.569 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.077.965 von Wesdaq am 01.05.09 02:40:51sind einige erwacht.
aber märz und april sind traditionell sehr gute monate. ich glaub eher dass sie schon wieder leicht überhitzt sind:

FIS: low 0,085 heute 0,34
DIT: low 0,035 heute 0,17
RSC: low 0,40 heute 1,10
URE: low 0,34 heute 1,03 (intraday 1,25)

also vorsicht !
mit neuen lows rechne ich zwar nicht, aber ich denke über den flauen sommer/herbst kann man hier und da auch noch 30% billiger zukaufen... ich warte auf meine chancen. kein grund zur überstürtzung.
Avatar
01.05.09 11:11:04
Beitrag Nr. 2.570 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.077.979 von Boersenkrieger am 01.05.09 03:11:04nix Vorsicht. ich hatte bei den Tiefstkursen im letzten Jahr nachgelegt - mein Portfolio ist gut gefüllt und harrt geduldig. ;-)
Avatar
01.05.09 14:48:08
Beitrag Nr. 2.571 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.078.563 von Wesdaq am 01.05.09 11:11:04ich bleib auch drin. hatte nachgelegt aber etwas zu früh teilweise (RSC bei 0,71 cad, DIT bei 0,12 cad vor dem verfall auf 0,035). URE hab ich ziemlich unten erwischt und über 100% plus. verkauft wird nix.

FIS will ich schon länger. hatte "unten" aber kein cash bzw alles woanders investiert (wie in URE).
ich warte da aber erstmal mit neukäufen.
ziel bei FIS zb erstkauf 0,25 wenn´s fällt nochmal bei 0,16-0,17 rum.
Avatar
04.05.09 16:04:29
Beitrag Nr. 2.572 ()
Prognose: Die Wende im Uranmarkt ist da

Analyst Adam Schatzer von RBC Capital Markets ist der Ansicht, dass der Uranmarkt die Wende vollzogen hat und sich nun in der Frühphase eines Bullenmarktes befindet, der drei bis vier Jahre anhalten könnte. :yawn:



Zwar hätten sich die Aktien der Uranunternehmen von ihren jüngsten Tiefstkursen schon um 225 Prozent entfernt, dennoch würden sie immer noch 68 Prozent unter den historischen Hochs stehen. Der Experte ist der Ansicht, dass es noch zwei Jahre dauern wird, bis diese Hochs wieder erreicht werden können, und weist auf eine drohende Angebotsverknappung als einen der Schlüsselfaktoren für diese Entwicklung hin.

Er sei der Ansicht, so der Analyst weiter, dass der Uranmarkt substanziellen Defiziten entgegen sieht und dass die Energieversorger immer höhere Preise zahlen werden müssen, um sowohl Spot- als auch langfristige Vorräte zu sichern. Er gehe zudem davon aus, dass, je länge der Spot-Preis auf niedrigem Niveau bleibt (d.h. unter 70 US-Dollar pro Pfund), desto dramatischer der Preisanstieg ausfallen wird.

Er führte weiter aus, dass die jüngsten Käufe japanischer und koreanischer Versorger (Assets und Beteiligungen) ein Hinweis darauf seien, dass Energieunternehmen weltweit damit beginnen, sich nach Möglichkeiten umzusehen, um langfristige Lieferungen sicherzustellen, wo sie mögliche Knappheit sehen. Abschließend erklärt der Experte, er rechne in den kommenden zwölf Monaten mit einer Konsolidierung im Urangeschäft.

http://www.wallstreet-online.de/nachrichten/nachricht/272810…
Avatar
01.08.09 04:07:04
Beitrag Nr. 2.573 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.077.979 von Boersenkrieger am 01.05.09 03:11:04DITEM liegt wohl deutlich am Boden :cry:

STRATECO dümpelt ... momentan sind Aktien mit Einnahmen gefragter :rolleyes:

Grüße, Prof19 :look::look::look:
Avatar
01.08.09 04:09:09
Beitrag Nr. 2.574 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 36.315.767 von Boersenkrieger am 06.01.09 16:11:21denke wir kommen wieder runter

hat sich leider bewahrheitet ...
Avatar
01.08.09 06:22:36
Beitrag Nr. 2.575 ()
Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Avatar
01.08.09 14:25:29
Beitrag Nr. 2.576 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.691.537 von prof19 am 01.08.09 04:07:04willkommen zurück ;)

war schon extremst.... hatte vom top vom gesamtvermögen her mehr wie 75% verloren... dagegen war der schlimme Nemax ja noch kindergeburtstag.
die neukäufe waren bisher wenigstens der bringer wie RR, URE, ITH, Hecla. da ziemlich am tief gekauft solide 100%er.
Noront hab ich mir auch noch zugelegt bei 0,68 konnte eigentlich mal wieder nur gespielt werden, derzeit 2,51.

Strateco und DIT sind schon underperformer derzeit. wobei uranaktien grad nicht so laufen.
wer geld hat kann wohl nachkaufen... irgendwann wird´s mal wieder nen grund geben den motor anzuwerfen und dann ist von den niveaus schon einiges drin
Avatar
01.08.09 14:26:03
Beitrag Nr. 2.577 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.691.538 von prof19 am 01.08.09 04:09:09tja wenn ich mich nur manchmal an mich halten würde... als trotzdem-dauerhalter kein spaß gewesen :(
Avatar
02.08.09 18:39:01
Beitrag Nr. 2.578 ()
hallo alte weggefährten,
gibt es bei ditem eigentlich irgendwas neues???:confused:
man hört auch nix mehr von der Unternehmensseite!?
wie sieht es denn finanziell bei denen aus?:confused:
ich bin letztes jahr mit einem verlust von 4000euro ausgestiegen!:rolleyes:
würde mir das geld gerne wieder zurückholen!
ich hatte so bei 0,12eur verkauft!:(
danke für eure antworten!:look:

bei strateco bin ich nach wie vor dick drin und das seit 2 jahren!:rolleyes:

gruß an alle!;)
Avatar
02.08.09 20:25:07
Beitrag Nr. 2.579 ()
Avatar
25.08.09 16:44:23
Beitrag Nr. 2.580 ()
Nanu? + 33% in CA mit 1,7 Mio. Umsatz - wer weiß da MEHR?
Avatar
25.08.09 17:19:22
Beitrag Nr. 2.581 ()
Volumen
17:00:12 M 0,080 18000
17:00:12 M 0,080 2000
16:53:18 M 0,080 5000
16:52:09 M 0,080 4000
16:49:17 M 0,080 10000
16:46:12 M 0,080 11000
16:44:29 M 0,080 8000
16:44:29 M 0,080 4000
16:42:54 M 0,080 10000
16:41:05 M 0,080 12000
16:41:05 M 0,080 20000
16:41:05 M 0,080 4000
16:41:00 M 0,080 46000
16:41:00 M 0,080 4000
16:37:41 M 0,080 16000
16:37:18 M 0,080 17000
16:37:15 M 0,080 10000
16:35:08 M 0,080 6000
16:35:02 M 0,080 3000
16:34:53 M 0,080 6000
16:34:53 M 0,080 4000
16:34:00 M 0,080 36000
16:34:00 M 0,080 2000
16:34:00 M 0,080 12000
16:33:19 M 0,080 5000
16:27:18 E 0,080 500
16:27:18 M 0,080 12000
16:27:15 M 0,080 1000
16:26:32 M 0,085 9000
16:26:32 M 0,085 1000
16:26:32 M 0,085 40000
16:26:12 M 0,080 5000
16:26:12 M 0,080 45000
16:24:24 M 0,080 5000
16:24:24 M 0,080 40000
16:17:05 M 0,085 50000
16:16:44 M 0,085 10000
16:14:53 M 0,085 25000
16:14:44 M 0,090 3000
16:14:40 M 0,085 6000
16:14:40 M 0,085 101000
16:14:33 M 0,085 49000
16:14:33 M 0,085 1000
16:14:07 M 0,085 49000
16:13:52 M 0,080 51000
16:13:42 M 0,080 20000
16:13:34 M 0,080 29000
16:13:10 M 0,080 11000
16:13:01 M 0,080 9000
16:13:01 M 0,080 30000
16:13:01 M 0,080 50000
16:12:05 M 0,080 150000
16:12:01 M 0,080 18000
16:11:58 M 0,080 150000
16:11:56 M 0,080 32000
16:11:56 M 0,080 18000
16:11:54 M 0,080 12000
16:11:54 M 0,080 18000
16:10:42 M 0,075 1000
16:10:40 M 0,075 30000
16:09:31 M 0,075 20000
16:09:14 M 0,075 6000
16:09:14 M 0,075 15000
16:08:09 M 0,075 10000
16:08:09 M 0,075 17000
16:06:45 M 0,075 6000
16:06:45 M 0,075 97000
16:05:36 M 0,075 3000
16:05:36 M 0,075 9000
16:05:36 M 0,075 38000
16:04:17 M 0,075 20000
15:48:13 M 0,075 20000
15:38:36 M 0,070 12000
15:34:54 M 0,070 73000
15:32:37 M 0,070 50000
15:31:19 M 0,070 20000
15:31:19 M 0,070 7000
15:30:01 E 0,070 250
15:30:01 M 0,070 12000
15:30:01 M 0,070 70000
15:30:01 M 0,070 29000
15:30:01 M 0,070 13000
15:30:01 M 0,070 2000
15:30:01 M 0,070 1000
15:30:01 M 0,070 10000
15:30:01 M 0,070 16000
15:30:01 M 0,070 9000
15:30:01 M 0,070 33000
15:30:01 M 0,070 25000
15:30:01 M 0,070 60000
Avatar
25.08.09 17:21:58
Beitrag Nr. 2.582 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.848.024 von Montha am 25.08.09 17:19:22Das is knackig.:eek: Die Räder scheinen den Asphalt zu drehen.
Wo is denn der prof ????
Avatar
26.08.09 06:56:51
Beitrag Nr. 2.583 ()
3,7Mio gehandelt :eek: und mit ein paar "kleinen" Trades ( max.40k) wieder von den 0,08 geschossen
Ditem selbst hüllt sich in Schweigen.
Im Juli haben Vorstände gekauft.siehe Canadainsider.
Avatar
10.10.09 00:35:46
Beitrag Nr. 2.584 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 37.851.583 von Montha am 26.08.09 06:56:51interessante Info, ich bin leider nicht mehr up-to-date. Meinst du, man sollte wieder einsteigen?

Jahrelang hielt ich nichts mehr von DITEM, was sich leider auch bewahrheitet hat. Während STRATECO immer noch haltenswert oder auch kaufenswert erscheint.

Aber zu diesem Preis? Grübel grübel :cool:
Avatar
10.10.09 05:53:07
Beitrag Nr. 2.585 ()
Moin,

na auf die Watch kann sie allemal.
Avatar
10.10.09 12:38:13
Beitrag Nr. 2.586 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.152.015 von Montha am 10.10.09 05:53:07was willst du watchen? ob sie steigt?
Avatar
10.10.09 19:24:01
Beitrag Nr. 2.587 ()
Avatar
19.10.09 17:02:51
Beitrag Nr. 2.588 ()
hi,
gibt`s hier news???:look:


0.095 +0.015 (18.75%) :look:

Delayed: 10:43AM EDT
Avatar
19.10.09 20:07:41
Beitrag Nr. 2.589 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.206.900 von GBRW am 19.10.09 17:02:51schon wieder bei +0% ...keine Aufregung ;)
Avatar
20.10.09 22:32:34
Beitrag Nr. 2.590 ()
Aber ein bisschen auffällig ist es schon, wie täglich ein paar Prozentchen dazukommen - heute wieder +10 in Canada...heimlich, still und leise ... füttert sich das Eichhörnchen ... ich werd mal dran bleiben ... und streichel ab und zu meine 100 - mögen sie noch einmal so sprießen und gedeihen wie vor 2 Jahren!;)
Avatar
20.10.09 22:48:32
Beitrag Nr. 2.591 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.218.244 von MONSIEURCB am 20.10.09 22:32:34naja seit dem geplatzen sinosteel-jv tut sich eben rein gar nichts mehr. also was soll schon passieren ??? uran fetzt, ein neuer deal im anmarsch und schwups auf 0,50 cad :laugh:;)
Avatar
22.10.09 02:28:58
Beitrag Nr. 2.592 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.206.900 von GBRW am 19.10.09 17:02:51vermutlich einfach nur ausgebombt ...
Avatar
22.10.09 02:39:39
Beitrag Nr. 2.593 ()
schaut euch das mal an ...

EXCELLON


BREAKWATER


RESOLUTE MINING


Prof19
Avatar
24.10.09 13:44:10
Beitrag Nr. 2.594 ()
momentan bewegt sich nicht viel bei STRATECO und DITEM

die australische Gesellschaft HILLGROVE wurde hier auch schon erwähnt, die Aktie läuft nicht schlecht ...
Avatar
24.10.09 13:48:08
Beitrag Nr. 2.595 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.246.158 von prof19 am 24.10.09 13:44:10immerhin Uran wieder bei 50 USD.
Avatar
07.11.09 13:11:10
Beitrag Nr. 2.596 ()
Ditem Explorations: Shares for Debt Agreement

* Press Release
* Source: Ditem Explorations Inc.
* On 3:25 pm EST, Friday November 6, 2009

MONTREAL, QUEBEC--(Marketwire - Nov. 6, 2009) - Ditem Explorations (TSX VENTURE:DIT - News) is pleased to announce that the company has entered into a debt settlement agreement for the issuance of an aggregate 990,020 common shares to Golden Valley Mines Ltd, in consideration for settlement of an aggregate $74,264.99 debt at a deemed price of $0.075. The debt is related to expenses paid by Golden Valley Mines for the Beartooth Island Property. The transaction is subject to the receipt of regulatory approval.

Ditem Explorations (57,372,582 fully diluted) is a uranium exploration and development Company with properties in the Athabasca Basin in Saskatchewan (Beartooth Island and Cree Lake) and the Otish Basin (Otish Uranium) in Quebec. The Company has also completed drilling programs on the Beartooth Island and Otish Uranium properties and, as soon as possible, plans to undertake drilling on its Cree Lake property. Other exploration programs are also being developed. Existing properties and general information may be viewed on the Company's website at www.ditem.com.
Avatar
07.11.09 17:05:12
Beitrag Nr. 2.597 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.340.761 von MONSIEURCB am 07.11.09 13:11:10@Monse

DITEM hatte Schulden und zahlt sie mit Aktien zum Tiefpreis von 0,075 CAD. Na fein!

Es könnte aber auch sein, dass das Management nicht mehr viel vor hat mit der Property, weil bisher niemand die hohen Summen investieren wollte, die nötig wären für die Erschliessung der Uranvorkommen.

So wie ich dich kenne, wirst du nach alledem nicht bei 7-9 ct rausgehen, vermutlich nur noch ein Erinnerungsposten?

Grüße, Prof19 :)
Avatar
07.11.09 18:08:05
Beitrag Nr. 2.598 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.341.265 von prof19 am 07.11.09 17:05:12tja sieht schlecht aus... wenn man sich die anderen kleinlinge anschaut wie CVV oder FIS, so hat man zumindest starke und spendable partner. DIT aht eben nichts... außer ner kleinen burnrate.
sieht aber eher danach aus als war es das so ziemlich :rolleyes:
Avatar
07.11.09 21:37:01
Beitrag Nr. 2.599 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.341.419 von Boersenkrieger am 07.11.09 18:08:05DITEM

Da gab es auch Aktienoptionen fürs Management, ein nicht zu verachtendes Salär ... Bezahlt hat es der Anleger.

Dennoch habe ich bei DITEM keinen schlechten Nachgeschmack. Den Uran-Hype hatte ich zunächst verschlafen, bei DITEM konnte man noch reinkommen und im unteren zweistelligen cent-Bereich einkaufen. Dann ging der Tenbagger ab, und gut ist.

Der Rest ist allerdings Schweigen. Insofern war es eben wichtig, einen gehörigen Teil der Gewinne rauszutragen, was wohl die meisten hier geschafft haben.

Ob aus so einer Geschichte etwas wird oder nicht, das kann man vorher nicht gut prognostizieren. Mit dem Teilverkauf an STRATECO und den dortigen Funden kam auch DITEM ins Visier der Anleger.

Ich hatte mal mit dem Finanzchef von STRATECO telefoniert, der meinte damals (ich habe es hier berichtet), STRATECO hat URAN nachgewiesen, DITEM nicht.

Andererseits erscheint es mir nicht sehr wahrscheinlich, dass es gar kein URAN gibt auf dem DITEM-Restgebiet. Aber es kommen doch Zweifel auf, ob der Scheffe und seine Mannen so edel agiert haben wie wir hier annehmen wollten. Es konnte auch ein geplanter Push sein, um Kohle zu ziehen, man kann es jedenfalls aus heutiger Sicht nicht ausschliessen.

Grüße, Prof19 :look:
Avatar
07.11.09 22:41:10
Beitrag Nr. 2.600 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.341.974 von prof19 am 07.11.09 21:37:01ja mag sein daß Ditem sein bestes Stück abgegeben hatte.
vermutlich hatte sich sinosteel auch deswegen zurückgezogen weil sie merkten daß da nicht viel los ist.
Schade wäreeine goße Chance gewesen. Das Explorationsteam ist jedenfalls sehr schwach. Vielleicht finden sie auch nix weil sie quasi zu blöd sind.

Mein Grund für einen letzten Nachkauf 2008 war eigentlich die Tatsache:

"The Company maintains a 2% NSR on the Matoush property, being explored and developed by Strateco
Resources"


mit der jetzigen mk von DIT und der Überzeugung daß bei Strateco mal kräftig produziert wird immer noch etwas Restfantasie für die momentan totgeglaubte DIT
Avatar
08.11.09 04:14:59
Beitrag Nr. 2.601 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.342.091 von Boersenkrieger am 07.11.09 22:41:10Strateco:
CEO hat mal wieder einige Aktien gekauft... das macht er eigentlich dauernd jahrelang. Verkauf hab ich hingegen noch nicht gesehen.

http://www.canadianinsider.com/coReport/allTransactions.php?…
Avatar
09.11.09 20:12:14
Beitrag Nr. 2.602 ()
Hallo an Alle,

ist Pinetree eigentlich noch dabei oder haen die alles verkauft?

Gruesse
Avatar
10.11.09 02:32:18
Beitrag Nr. 2.603 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.351.466 von kobv am 09.11.09 20:12:14Besitzt DITEM nicht noch 2 % an Strateco?
Avatar
11.11.09 10:17:59
Beitrag Nr. 2.604 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.351.466 von kobv am 09.11.09 20:12:14
Hallo Boersenkrieger, :)

ist Pinetree eigentlich noch dabei oder haben die alles verkauft?

Gruesse
Avatar
11.11.09 20:26:49
Beitrag Nr. 2.605 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.363.297 von kobv am 11.11.09 10:17:59die haben doch damals nur gezockt und recht früh alles wieder rausgeschmissen. neueres wüßte ich nicht
Avatar
12.11.09 14:18:15
Beitrag Nr. 2.606 ()
Nochmal meine Frage: Besitzt DITEM nicht noch 2 % an Strateco?
Avatar
12.11.09 21:15:54
Beitrag Nr. 2.607 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.373.758 von Wesdaq am 12.11.09 14:18:15http://www.ditem.com/pdf/ENG%20Investor%20relations/2009/FIN…
(Stand 30.6.2009)

Seite 12, letzter Satz "Ditem also holds a 2% net smelter return royality"

das war schon immer so und gegenteiliges hat man nicht gehört
Avatar
12.11.09 22:59:44
Beitrag Nr. 2.608 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.377.847 von Boersenkrieger am 12.11.09 21:15:54...also von dem Uran was Strateco irgendwann produzieren wird im Matoush gehört Ditem 2%, das wurde ja damals beim verkauf des gebietes an Strateco so ausgehandelt. Bei einer marktkap von 4 Mio CAD und einem absoluten stillstand mehr oder weniger, ist das halt gerade noch das was irgendwo noch zählt ;)
Avatar
13.11.09 02:26:14
Beitrag Nr. 2.609 ()
Danke , wollte nur sicher gehen, dass mir nix entgangen ist.
Avatar
21.11.09 14:26:02
Beitrag Nr. 2.610 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.363.297 von kobv am 11.11.09 10:17:59Pinetree

das war nach meinem Empfinden her so eine Art organisierter Pusherclub, die sehr gezielt den Hype orchestriert haben, um dann in der Nähe des Tops zu schmeissen. Das war der Punkt, wo man gespürt hat, was hier los ist oder eben auch nicht los ist ...

:look:
Avatar
21.11.09 14:31:23
Beitrag Nr. 2.611 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.373.758 von Wesdaq am 12.11.09 14:18:15wie Börsenkrieger schon sagt, für den Fall der Fälle, dass STRATECO eines Tages URAN fördern würde, bekäme DITEM 2% Royalties ... das kannst du fürs erste vergessen, und zwar so lange, bis STRATECO Nägel mit Köpfen macht.

Allerdings scheint mir STRATECO auch eher an einem Verkauf der Firma als an der Produktion von URAN zu arbeiten. Das wäre als solches noch kein Breinbruch, denn mE gehen die Rechte von DITEM gegenüber dem Rechtsnachfolger von STRATECO nicht verloren.

Aber ich sehe auch bei STRATECO nichts, was akut in diese Richtung weisen würde. Da braucht es noch viel Geduld. Und so dümpeln beide, DITEM und STRATECO, im kurstechnischen Niemandsland herum.

Grüße, Prof19 :look:
Avatar
21.11.09 14:59:45
Beitrag Nr. 2.612 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.431.405 von prof19 am 21.11.09 14:31:23Allerdings scheint mir STRATECO auch eher an einem Verkauf der Firma als an der Produktion von URAN zu arbeiten. Das wäre als solches noch kein Breinbruch, denn mE gehen die Rechte von DITEM gegenüber dem Rechtsnachfolger von STRATECO nicht verloren.


das hab ich mir auch mal überlegt... aber verloren gingen die ansprüche wohl nicht (evtl. würde man sich halt über einen geldbetrag einigen denke ich mal)

aber alles in weiter ferne.... für mich rechtfertigt sich halt wenigtens noch die jetzige martkkap bei DIT

Pinetree: war ein guter zock von ihnen... aber von der finanzkrise waren sie auch nicht schlecht betroffen.
bei den instis muss man sich eh fragen zocken die nur oder halten die einfach lange durch. oft sehr verschieden.

Uranwerte:
gurken eben derzeit. Denison schrieb 100 mios auf ihr sambia-projekt ab.. naja mit solchen aktionen aufgrund nicht so toller uranpreisaussichten (steigend schon aber wohl kein megahype in sicht) wird´s halt auch nicht besser.
Ur Energy macht fortschritte, aber der kurs fällt ebenfalls.

naja ich sag dazu nur: Alcoa war z.b. der beste "buy" kurz vor den schlechtesten zahlen aller zeiten im frühjahr.

bei den uranwerten kann´s eigentlich auch nur besser werden, aber man braucht viel geduld und sollte nicht zu viele haben sonst zieht diese hausse eben evtl. komplett an einem vorbei
Avatar
30.11.09 18:13:25
Beitrag Nr. 2.613 ()
Ciao zusammen - ich glaub nicht mehr an die Krücke und bin uran-mäßig anderweitig investiert ... allen noch Investierten trotzdem viel Glück!
Avatar
02.12.09 06:52:00
Beitrag Nr. 2.614 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.480.951 von MONSIEURCB am 30.11.09 18:13:25ciao -- man sieht sich
Avatar
02.12.09 06:54:41
Beitrag Nr. 2.615 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.431.467 von Boersenkrieger am 21.11.09 14:59:45du hast einige interessante Punkte gebracht, ich antworte später ...
Avatar
03.12.09 23:01:33
Beitrag Nr. 2.616 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.491.328 von prof19 am 02.12.09 06:54:41ok, bin mal gespannt

...was hälst du eigentlich von chinesischen solarwerten, wie Yingli z.b. (chart sieht ganz gut aus).
gedanke. yahoo -> sohu, Solarworld -> Yingli oder so... zeitversetzung wie bei den i-nets und der große run kommt noch.
Avatar
15.12.09 00:00:40
Beitrag Nr. 2.617 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.506.463 von Boersenkrieger am 03.12.09 23:01:33momentan kommt nix ...
weder von mir noch von DITEM noch vom Chart ... ;)
Avatar
15.12.09 00:05:55
Beitrag Nr. 2.618 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.566.923 von prof19 am 15.12.09 00:00:40MIR hat angeblich KGV 2



vielleicht hast du Lust, dir diesen Zufallsfund anzuschauen

... kommt nix von MIR ... siehe mein voriges Posting :D

Grüße, Prof19
Avatar
15.12.09 00:22:16
Beitrag Nr. 2.619 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 38.566.936 von prof19 am 15.12.09 00:05:55MIR
war wohl Schnee von gestern:

Mirant Corp. adjusted net income rises

(7:48 AM ET) NEW YORK (MarketWatch) -- Mirant Corp. (MIR 14.86, +0.17, +1.16%) said Friday its third-quarter net income fell to $55 million, or 38 cents a share, from $1.6 billion, or $8.69 a share in the year-ago period. Adjusted income from continuing operations rose to $1.63 a share from $1.17 a share. Wall Street analysts surveyed by FactSet Research forecast earnings of $1.14 a share for the Atlanta-based power company. The latest quarter's results include unrealized losses, principally on hedges, of $174 million compared to unrealized gains of $1.4 billion in the year-ago period. Adjusted earnings before interest, taxes, depreciation and amortization (EBITDA) rose to $311 million in the third quarter, from $278 million in the year-ago period. Mirant cut its 2009 adjusted EBITDA forecast to $860 million from $873 million, but raised its 2010 adjusted EBITDA view to $617 million from $570 million.
Avatar
07.01.10 00:39:09
Beitrag Nr. 2.620 ()
nichts Neues von DITEM

der Kurs unterliegt dem langsamen Verfall, sowohl was den Kurs als auch den Umsatz angeht.
Avatar
15.01.10 21:12:27
Beitrag Nr. 2.621 ()
DITEM kann immer noch eines Tages Royalties bekommen, sofern ...
Avatar
27.03.10 18:03:38
Beitrag Nr. 2.622 ()
:look:

Die Rohstoff-Woche - Kalenderwoche 13/2010

Der Krieg um Öl und Uran steht bevor

Das Thema Uran lässt die Rohstoff-Woche nicht los. Nachdem wir einer der ersten Newsletter waren, die sich etwas intensiver mit dem Thema Uran und Nuklear-Energie befassten, widmen sich immer mehr Analysten diesem Sektor. Wohl auch deshalb, weil der Uran-Preis erfolgreich von der 40 USD – Marke nach oben abprallte. Aktuell notiert der Spot-Preis für ein Pfund U3O8 bei 42,25 USD. Der langfristige Preis liegt weiterhin bei 60 USD.

Wie wir bereits in der letzten Ausgabe der Rohstoff-Woche berichteten, will Indien seine Atomstrom-Kapazitäten in den kommenden 10 bis 15 Jahren verzehnfachen. Indien liegt mit 23 neuen Reaktoren allerdings nur auf Platz zwei bei den geplanten Reaktoren. Diese Statistik führt weiterhin China mit 37 neu geplanten Reaktoren an. Weiterhin plant Japan den Bau von 13, die USA von 11, Russland von 8, Südkorea von 6 sowie Kanada, Großbritannien und die vereinigten Arabischen Emirate von jeweils 4 neuen Reaktoren. Den zehnten Platz belegt Südafrika mit 3 neu geplanten Reaktoren. Damit wollen allein diese 10 Länder in den nächsten Jahren mit dem Bau von 113 neuen Reaktoreinheiten beginnen! Weltweit sind aktuell insgesamt 142 neue Reaktoren in Planung.

Die Anzahl der aktuell Strom liefernden Einheiten stieg unterdessen auf 438. Im Bau befinden sich momentan 53. Weitere 327 Reaktoren sollen in den verschiedensten Ländern zusätzlich installiert werden. Das renommierte Analystenhaus Raymond James rechnet für das laufende Jahr mit der Fertigstellung von 6 weiteren Reaktoren, was einen zusätzlichen Bedarf von 2,5 Mio. Pfund U3O8 jährlich bedeuten würde. Für das Jahr 2011 geht man unterdessen von der Fertigstellung weiterer 14 Reaktoren mit einem Bedarf von circa 6 Mio. Pfund U3O8 aus.

Selbst wenn man annimmt, dass bis Ende 2011 auch einige alte, kleinere Reaktoren stillgelegt werden, so kann man trotzdem davon ausgehen, dass bis zum Ende nächsten Jahres (also in etwa 20 Monaten) 6 bis 7 Mio. Pfund an zusätzlichem Uranoxid benötigt und damit auch nachgefragt werden. Zum Vergleich: Die jährliche Uran-Produktion liegt aktuell weltweit bei etwa 80 Mio. Pfund. Wir könnten also allein innerhalb der nächsten 20 Monate eine Nachfragesteigerung bei Uran erleben, die 10% der aktuellen Weltproduktion entspricht.

Man könnte jetzt natürlich damit argumentieren, dass man ja noch weiteres billiges Uran aus Unmengen noch vorhandener Kernwaffen generieren könnte. Dies könnte aber schon zu einem baldigen Trugschluss führen. Denn diese Quelle droht zu versiegen. Dazu muss man wissen, dass der Großteil des Urans bisher aus abgerüsteten Atomwaffen der Roten Armee stammte. Russland verpflichtete sich 1993 innerhalb der mit den USA geschlossenen Abrüstungsverträgen 20 Jahre lang hoch angereichertes Uran an ein Konsortium von Firmen zu liefern, die das Uran dem Markt nach der Abreicherung als Brennstoff für die Kernindustrie zur Verfügung stellen. Dieser Vertrag läuft also in 2013 aus und es gibt eigentlich keinen Grund, warum Russland diesen verlängern sollte. Zum Einen herrschen aktuell ganz andere politische Verhältnisse als in 1993, kurz nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion und zum Anderen benötigt Russland selbs t immer mehr Uran für seine eigenen Kraftwerke.

Wenn man jetzt glaubt, dass es sich dabei um Peanuts handelt, dann liegt man nochmals ganz falsch. Mehr als 20 Mio. Pfund U3O8 gelangen alljährlich aus den russischen Abrüstungsfabriken auf den freien Markt. 6 Mio. Pfund U3O8 als Mehrbedarf ab 2011 und möglicherweise mehr als 20 Mio. Pfund U3O8 weniger auf der Angebotsseite dürften den Uran-Markt aus Anlegersicht fast schon doppelt interessant machen. Wobei die Chancen für ein derartiges Angebotsdefizit nichtmal so schlecht stehen, denn sogar das Firmenkonsortium, dass die russischen Uranvorkommen abreichert glaubt selbst nicht daran, dass Russland über das Jahr 2013 hinaus weiterhin ehemaliges Waffen-Uran liefern wird.

Quelle: Die Rohstoff-Woche
Avatar
27.03.10 18:05:52
Beitrag Nr. 2.623 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 39.229.616 von GBRW am 27.03.10 18:03:38schön und gut, vielleicht klappts ja noch mit Strateco
Avatar
11.04.10 00:31:42
Beitrag Nr. 2.624 ()
Noch jemand da?
Ist DIT tot oder nicht?
Avatar
09.11.10 12:58:30
Beitrag Nr. 2.625 ()
Auf Nachfrage wird diese Diskussion enthistorisiert. Viel Freude weiterhin!

MfG a.mueller
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.11.10 13:01:43
Beitrag Nr. 2.626 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.482.585 von a.mueller am 09.11.10 12:58:30Welcome back - allen Usern und auch der Aktie selbst!
Ich bin schon ein mehrjähriger DITEM Aktionär und habe heute kurz vor mittag meinen Einstandskurs massiv gedrück in Frankfurt ;)

auf "strahlende" Zeiten
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.11.10 13:15:40
Beitrag Nr. 2.627 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.482.610 von schoissi2 am 09.11.10 13:01:43hallo schossi,
was mich nur wundert, das man von DITEM so gar nix mehr gehört hat!!!:confused:
hatte schon gedacht, dass die irgendwann vom kurszettel verschwunden sind!?:(
Avatar
09.11.10 13:25:00
Beitrag Nr. 2.628 ()
Vielen Dank für die Enthistorisierung!

Ich bin gestern wieder in Ditem eingestiegen und hoffe ebenfalls auf strahlende Zeiten!

Neben dem Wegfall des Uranangebots aus sowjetischen Raketenbeständen dürfte insbesondere die notwendiger Weise zunehmende Nachfrage Chinas zu einem erneuten Hype beim Uranpreis führen. Einen Unterschied zum vornagegangenen Hype sehe ich: Er wird meiner Meinung nach erstens nachhaltiger sein und zweitens brutaler ausfallen!

Von diesem Hype werden Low-grade-Resourcen überproportional profitieren, da ihr Abbau letztlich nur bei höheren Grades ökonomisch sinnvoll ist. Ählich wie Fission, der kleine Bruder von Hathor könnte sich auch Ditem, der Nachbar von Strateco entwickeln. Sicherlich ist momentan kaum Cash in den Kassen von Ditem. Bei einem steigendem Uranpreis dürften jedoch Begehrlichkeiten geweckt werden, sei es von Seiten von Strateco oder von den Koreanern oder evtl. auch von den Chinesen selbst, welche derzeit alles versuchen, um Rohstoffe global zu horten.
Chinas Zukunft als Industrienation ist momentan noch durch eine potentielle Energieversorgungslücke gefährdet. Die Städte Chinas versinken bereits im Smog, mal abgesehen davon, dass die Klimaziele so nie erreicht werden können. Die einzige Lösung des problems bietet die Kernkraft. Doch China braucht hierfür Unmengen an Uran. Die Anstiege des Uranpreises in den letzten Tagen sehe ich daher nur als den Funken. Die große Flamme wird demnächst folgen.

@ all: Wann werden die Bohrergebnisse vom im März 2010 begionnenen Bohrprogramm veröffentlicht?

Grüsse, ER
Avatar
09.11.10 13:28:24
Beitrag Nr. 2.629 ()
Aktueller Spot-Preis: 58 USD / lbs

:lick::lick::lick:

Avatar
10.11.10 10:00:55
Beitrag Nr. 2.630 ()
Ux-Preis 58,50 USD / lbs


http://www.uxc.com/review/uxc_Prices.aspx

DITEM hatte gestern von den canadischen Uranexplorern die zweitbeste Performance!
http://latesturanium.com/marketcaps?sort=asc&order=Chg%25

Nach Durchbrechen des Widerstands bei 0,065 USD könnte es jetzt erstmal weiter aufwärtsgehen.
Hat irgendjemand eine Ahnung, wann die Bohrergebnisse bei Ditem publiziert werden?
Die stehen doch schon längst aus, oder?

Grüsse, ER
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.11.10 12:39:36
Beitrag Nr. 2.631 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.490.146 von extremrelaxer am 10.11.10 10:00:55:laugh:
Heute gleicher Kurs in D wie in Kanada, weil sich wohl jemand mit einer Handvoll Euro einen kleinen Spass erlaubt.
Ist zwar ohne jeglichen Wert, kommt aber gut rüber in meinem Depot......
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
03.12.10 10:10:18
Beitrag Nr. 2.632 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.500.808 von schoissi2 am 11.11.10 12:39:36jungs da geht was. Schöne Umsätze in Kanada, was hier in D abläuft ist nicht wirklich relevant.
Avatar
06.12.10 23:01:28
Beitrag Nr. 2.633 ()
Hab neulich über Bloomberg eine Nachricht bezüglich eines "Early Warning Reports" bekommen. Seit dem läuft die Aktie. Paradox das ganze...

Demnach gehören JDM c. 20% and DIT:

EARLY WARNING REPORT AND PRESS RELEASE FILED PURSUANT TO
NATIONAL INSTRUMENT 62-103

Designation and number or principal amount of securities and the offeror’s
security-holding percentage in the class of securities of which the offeror acquired
ownership or control in the transaction or occurrence giving rise to the obligation to
file the news release and whether it was ownership or control that was acquired in
those circumstances:

648,000 Shares were sold on the open market at a price of $0.11 per Share on November
29, 2010. The reporting issuer’s shares trade on the TSX Venture Exchange under the call
symbol DIT.



JDM intends to hold the securities for investment purposes. JDM may, depending on
market and other conditions, increase its beneficial ownership, control or direction over
the common shares or other securities of Ditem, through market transactions, private
agreements, treasury issuances, exercise of convertible securities or otherwise.

DATED: December 1, 2010.
Joe Dwek
President: Joe Dwek Management Consultants Inc.


...werde nicht wirklich schlau aus dieser Meldung
Avatar
06.12.10 23:46:45
Beitrag Nr. 2.634 ()
..bin auch schon drinnen..
Avatar
31.12.10 04:53:44
Beitrag Nr. 2.635 ()
hochinteressanter wert!

wo gibt es weitere fakten über interessante uran-explorer?

existiert ein faktenthread zu uran vglbar dem vorzüglichen lynas-faktenthread?

wo finde ich weitere interessante links zu uran?

wo kann ich preise abrufen?

danke im voraus
Avatar
12.01.11 04:54:14
Beitrag Nr. 2.636 ()
ich melde mich mal wieder zu Wort ...

ca:dit DITEM

ca:rsc STRATECO

beide Aktien sind am Jahresende gelaufen und pendeln nun seitwärts
im Falle von News könnte da was gehen !
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
13.01.11 22:57:14
Beitrag Nr. 2.637 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 40.844.050 von prof19 am 12.01.11 04:54:14Gabs irgendwelche News, oder sind welche im Anmarsch? Kurs und Volumen sehen ja heute nicht schlecht aus. Bin überzeugt, dass Uran die nächsten Jahre laufen wird, denn es sind welteit mächtig viele AKWs in Bau.
Avatar
14.01.11 07:35:24
Beitrag Nr. 2.638 ()
..da geht was..

01/13 0.120 0.170 0.110 0.160 2,145,006 0.040 33.33%

..voll das Monstervolumen..

..Durchschnittsvolumen der letzten Tage ca. 250.000 und dann das 8 fache..
Avatar
18.01.11 22:25:15
Beitrag Nr. 2.639 ()
..sieht weiterhin sehr gut aus..

01/18/2011 0.200 0.285 0.200 0.235 1,762,178 0.040 20.51%
Avatar
02.04.11 16:17:12
Beitrag Nr. 2.640 ()
nach dem Desaster in Fukushima wurde DITEM abgestraft

STRATECO hat die 0,50 gehalten und ist wieder hochgezogen
Avatar
10.04.11 22:03:15
Beitrag Nr. 2.641 ()
URAN ist derzeit out, vor allem wenn man noch so weit weg ist wie DITEM

wobei STRATECO angeblich mit 5 Käufern verhandelt ...
Avatar
13.04.11 05:43:48
Beitrag Nr. 2.642 ()
Ditem Explorations 7,225,000-share private placement


2011-04-12 16:20 ET - Private Placement


This item is part of Stockwatch's value added news feed and is only available to Stockwatch subscribers.

Here is a sample of this item:

The TSX Venture Exchange has accepted the filing of the documentation with respect to a non-brokered private placement, announced on April 1, 2011:

Number of shares: 7,225,000 common shares

Purchase price: eight cents per common share

Warrants: 3,612,500 warrants to purchase 3,612,500 common shares

Warrant exercise price: 11 cents during a period of 12 months following the closing

Hidden placee(s): one

Insider: Pathway Quebec Mining 2011 3,125,000

The remainder is available to Stockwatch subscribers. Click the yellow link above for a free trial subion.
Avatar
02.02.12 02:27:58
Beitrag Nr. 2.643 ()
noch ein interessanter explorer - cash stand sieht noch gut aus.

jemand dabei ?
  • 1
  • 6
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Zu dieser Diskussion können keine Beiträge mehr verfasst werden, da der letzte Beitrag vor mehr als zwei Jahren verfasst wurde und die Diskussion daraufhin archiviert wurde.
Bitte wenden Sie sich an feedback@wallstreet-online.de und erfragen Sie die Reaktivierung der Diskussion oder starten Sie
hier
eine neue Diskussion.
Neue Aggressive Uran-Aktie mit kleiner Marktkapitalisierung