DAX-0,69 % EUR/USD-0,20 % Gold+0,07 % Öl (Brent)+0,95 %

Handelt jemand mit Anleihen bei direktanlge.at ? Extrem hohe Gebühren - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hallo,

auf der Internetseite von direktanlage.at habe ich gesehen, dass beim Handel mit Anleihen folgende Gebühren anfallen: (wahnsinnig hoch)

Beispielrechnung beim Kauf einer Anleihe für 90.000 Euro:

90.000*0,175%=157,50 Euro + 11,95 Euro Grundgebühr = 169,45 Euro + 0,125% fremde Gebühren(90.000*0,125%)=112,5 Euro = 281,95

Dann kommt noch die Courtage 0,08% vom Nominalwert dazu: 72 Euro. Insgesamt 353,95 Euro.

Für den Verkauf fällt dann ja nochmal die gleiche Summe an.
Das ist doch wahnsinnig viel.

danke für Antworten
@fluxx solche Gebuehren sind Verhandlungssache.
Bei solch einem Volumen wird die Bank sich auch mit einer Pauschale zufrieden geben.
(Biete Ihnen 200 Euro an)
Diese Woche hab in Canada für 60k$ Aktien eingekauft. DAB hat mir dafür 117$ Spesen verrechnet, nur eine Position Spesen. Weniger also als 0,2%.Wenn man bedenkt Mutter Tochter, enorm diese Spesen fur Anleihen. Bin als Ösi schon vor Jahren ausgewandert, eben wegen der Summierung der verschieden Spesenkategorien.
Vor langer Zeit waren einmal 0,1% für Anleihen, 0,2 für Aktien üblich, das waren noch Schaltergeschäfte.

Dividendenabstauber
@tofu1:

Ja das wäre gut wenn man darüber verhandeln könnte.

Aber hierbei handelt es sich doch um fremde Gebühren !
Das heißt doch eigenlich, dass direktanlage.at die Gebühren nicht behält, sondern weiterleitet. Ich kann mir nicht vorstellen, wer dieser Bank eine so hohe Gebühr berechnet.

Kann man da wirklich verhandeln?

2) direktanlage.at listet auf ihrer Internetseite ja sehr viele eigene und fremde Gebühren auf.
Es werden allerdings keine Maklercourtagen aufgelistet. Diese wurden mir nämlich berechnet, obwohl sie auf deren Internetseite nicht angegeben wurden. Kann man sich dagegen wehren ?

danke
geh mal auf meien tread unter rubrik banken und broker uebr die direktanlage.at

nicht nur die gebuehren sind bei dennen sehr teuer!!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.