DAX+0,77 % EUR/USD-0,18 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+0,08 %

Softbank- jetzt oder nie, solange sie unter 1000€ - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

....ein Muß unter 80€, absolut kein Kauf ( mittel-langfristig) über 200€!!!

Gruss Asienfreund
Asienfreund Du ASI, halt einfach mal Deine Schnautze.
Bist Du vielleicht Schwul und mit fsch verheiratet oder warum kackst Du genauso rum wie fsch. Seid Ihr beiden liiert?

Das gibt`s doch nicht wie Ihr beiden hier rumeckt. Asoziale Bande hirnloser Idioten!
Ich freue mich einfach nur, dass am Asienfreund die schöne Kohle von Softbank vorbei läuft !!! Japan wird im April eine Rally hinlegen die
sich nur so gewaschen hat und dann bin ich auch ein Asienfreund mit viel Kohle in der Tasche !!!
Robilad, wenn ich alles das bin, was Du von Dir gibst, was ist dann erst der erste Poster dieses Threads???

Echt total fundamental und mit 1000 unwiderlegbaren Gründen dieser neue Thread eröffnet!!!!

Und eure Folgepostings untermauern den typischen Softbank-Aktionär hier im Board.....jeder, der sagt, daß Softbank steigen muß (äußerst "fundamentaler"Grund: weil derjenige es gerne so möchte), ist eurer Meinung nach ein Börsengenie, und alle Skeptiker haben keine Ahnung von der Börse.

Seid wohl alle bei über 1600€ eingestiegen!!!:):):)

Gruss Asienfreund, dessen Depot sehr gut läuft
Sag mal asienfreund, wieso muß ich mir dein dummes gemecker über softbank in jedem thread anhören. erzähl uns doch mal,was du alles in deinem depot hast, wenn du so schlau bist. das interessiert bestimmt auch alle anderen hier......
vermutlich hast gerade du softbank bei 1600€ gekauft, und hast panikartig bei 800€ verkauft und ärgerst dich nun nur noch über dich selber!! warte mal ab auch du wirst dann wieder bei 1600€ einsteigen und wieder verlieren....
Kann mich nur anschließen. Kaufen bei weit unter 500 Euro
und dann langfristig denken. Also 2-3 Wochen. nee nee
Kursziel von 400.000 Yen ist schon in Ordnung
Softbank ist sicher Gesichtspunkt:Kurziel 400.000,00 Yen ein unbedingter Kauf. Außerdem gibts ja schon wieder mal einen Splitt 1:1, dass ist der 3 in einem Jahr. Bei so vielen Aktien kann man das nicht beobachten.
Normal hättte der Splitt doch schon am 28.03. sein müssen.
Weiß jemand näheres?

gruss grass spezial
Also, ich habe heute Softbank-Aktien erhalten.
Ich hab dann vorhin bei der Comdirect angerufen, weil sich der Kurs von Softbank gar nicht halbiert hatte und die meinten, daß der Split von Softbank kurzfristig wieder zurückgezogen wurde und mir meine gutgeschriebenen Aktien halt wieder genommen werden.
hallo asienfreund,

ich respektiere durchaus deine meinung. ich denke aber, dass absolut
niemand die kursentwicklung einer aktie wie softbank vorraussagen
kann. genauso schwierig ist es, die weitere entwicklung der gesamten
interneteconomy einzuschätzen. aktien wie yahoo und intershop wurde
schon der untergang prophezeit, als deren kurs noch 90% tiefer lag.
du kannst jetzt sagen, dass diese unternehmen auch nur heisse luft sein
-aber welche rolle spielt dass? mir wäre es egal ob ich mit einer
fair oder unfair bewerteten aktie reich würde.
letztendlich hat der markt immer recht und deine meinung ist längst
überholt. wenn du softbank bei 300 nicht gekauft hast, dann hast du
einen fehler gemacht, egal was du fundamental auch dagegen stellst.

PS Bitte versuche doch in zukunft die anzahl deiner postings zu
reduzieren, solange du nichts neues zu sagen hast.
deine meinung ist allen hinlänglich bekannt
Zu Asienfreund.

Mein Freund, ich weiß dass Du Dich am 22.06.1999 hier zum erstenmal im Board angemeldet hast.
Vermutlich hast erst Du kurz vorher Deinen Computer bekommen. Ebenso vermutlich hat irgend jemand Dir von Aktien und den entsprechenden Aktienboards erzählt. ... und auch irgendwann hast Du zum erstenmal in die einzelnen Boards reingeschaut.

Ja, und dann kam Dir die Idee, mit irgendwelchen Gerüchten und Fehlinformationen, oder einfach nur mit negativen Mitteilungen in den einzelnen Boards zu posten.

Und wenn Du dann auf Deine "Müllmeinungen" irgend eine Antwort liest und diese Antwort dann auch noch "empörend" klingt, dann geilst Du Dich bestimmt auf. Daher ist Dein Schreibtisch, oder auf welchem Gegenstand Du Deinen PC stehen hast, bestimmt versifft bis zum gehtnichtmehr. Aber das ist dann Dein Problem. Diese Flecken bekommt man halt nicht so schnell raus aus Sperrmüllsachen. Aber: Wie heißt schon ein deutsches Sprichwort: "Gleich und gleich gesellt sich gern!"
Oder kennst Du das Sprichwort nicht, weil Du es nicht verstehst?

Ja, wenn Du Dich schon als "Asienfreund" titulierst, dann benimmt Dich bitte doch auch als ein Asiate, nämlich freundlich, und dem Gegenüber respektierend. Kannst Du das? Wenn ja, dann gönnt die ganze Welt dir deinen Namen "Asienfreund". Kannst Du es aber nicht (das Freundlichsein) dann nenn´ Dich doch bitte um. Vorschläge über Deinen neuen Namen findest Du in deinem Spiegel. Sieh´ hinein und Dir fällt bestimmt ein neuer Namen ein. Aber denk´ zuerst an all das, was Du hier im Board so hinterlassen hast. Und denk´ dann auch wieder an den Sperrmüll. Merkst Du es? Ja, jetzt kommst Du wohl drauf ... auf Deinen neuen Namen...

Fazit:

An Asienfreund:
Leben und leben lassen - Bitte!!! Lass Du die Leute hier im Board in Ruhe mit Deinem wirklich unqualifiziertem Gequatsche.
Diese Menschen sind interessiert in Aktienanlagen und freuen sich tagtäglich mit Gleichgesinnten über "ihre Aktien" zu diskutieren. Diese Materie ist psychologisch sehr sensibel. Schon kurze, negative Äußerungen können Anleger in arge Bedrängnis bringen. Seien diese Äußerungen wahr oder nur aus der Luft gegriffen. Aber allein schon der Gedanke, dass eine bestimmte Aktie "heruntergeredet" wird, macht die Anleger depressiv und selbstfragend, ob die Anlage denn richtig war.
Und Du, lieber Asienfreund, mit Deinem "Downgepushe" bringst gerade ja nicht die richtige Stimmung ins Board.
Na, gut. Du kannst zwar posten, sei aber bitte nicht unverschämt.
Versprich mir das, bitte.

Alle alle anderen:
Sollte Asienfreund wieder das ganze Board mit seinen g e w o l l t negativen Äußerungen belasten. Ganz einfach: IGNORIEREN!!!

So einer exestiert doch gar nicht...
An Asienfreund:

Mein Einstieg bei Softbank war bei 64 Euro am 14.01.99 !

Wenn`s hinhaut, dann wird Softbank dann und wann in einem Atemzug mit Cisco verglichen!

Mit welchen Werten und mit welcher Strategie verdienst/verlierst Du eigentlich Dein Geld?

Was ist falsch daran, wenn man eine Softbank bei 800, eine Trend Micro bei 166, eine Jafco bei etwas über 200, eine Trans Cosmos bei 250 oder Hikari Tsushin bei 685 (ATH weit über 2000) kauft?

Wo sollen die Kurse denn hin? Auf 5 Yen etwa? Dann würdest Du auch nicht kaufen.

Ich versteh Dich einfach nicht.

Schreib doch mal mehr über Deine Art Geld anzulegen, mach nicht immer alles andere schlecht. Think positive and participate!
An Asienfreund:

Mein Einstieg bei Softbank war bei 64 Euro am 14.01.99 !

Wenn`s hinhaut, dann wird Softbank dann und wann in einem Atemzug mit Cisco verglichen!

Mit welchen Werten und mit welcher Strategie verdienst/verlierst Du eigentlich Dein Geld?

Was ist falsch daran, wenn man eine Softbank bei 800, eine Trend Micro bei 166, eine Jafco bei etwas über 200, eine Trans Cosmos bei 250 oder Hikari Tsushin bei 685 (ATH weit über 2000) kauft?

Wo sollen die Kurse denn hin? Auf 5 Yen etwa? Dann würdest Du auch nicht kaufen.

Ich versteh Dich einfach nicht.

Schreib doch mal mehr über Deine Art Geld anzulegen, mach nicht immer alles andere schlecht. Think positive and participate!
hi, bin auch einer der ersten stunde bei SB dabei.
das kleine blutbad bei SB musste man erstmal mental verkraften.
habe gott sei dank unter 1000€ drei mal zugekauft. war mir wohl etwas mulmig im magen, aber es wird sich auszahlen, so hoffe ich wenigstens. auch die schwächephase der inets wird nur kurzfristiger natur sein. natürlich werden wieder die meisten bei fallenden kursen verkaufen. dann verstärkt sich der abwärtstrend. aber irgendwann, nach einigen tagen oder wochen werden sie sich zu neuen höhen aufschwingen. dann trauert man wieder den schönen einstiegskursen nach. so war ei bei SB, jafco, trans cosmos, interQ etc. etc.

ich werde in den fallenden kursen wieder peu a peu zukaufen.
die japaner scheinen das schon hinter sich zu haben. jetzt sind die amis dran. wie lange die korrektur geht, weiss ich nicht.
da müsst ihr asienfreund fragen!!

aber auf dem ermässigten kurs die stücke aufzusammeln, war noch nie verkehrt. den absoluten tiefstkurs beim nachkauf werden wir sowieso nicht schaffen.
aber ich weiss, wer kauft schon gerne aktien die fallen?
leider kaufen wir erst dann, wenn sie zu teuer sind. so ist das nun mal.
die japse werden im april eine gute performance hinlegen. davon bin ich überzeugt.
also die korrektur beobachten und dann unten einsteigen.
aber bitte "nur" in erstklassige werte. welche? nun, darüber wurde schon genug geschrieben.
ich wünsche euch allen ein glückliches händchen.
zeins
hab ganz vergessen, morgen habt ihr die doppelte anzahl SB im depot.
leider sind sie auch nur noch die hälfte wert, plus minus.
also erschreckt euch nicht.
Diese Fonds investieren in SOFTBANK:
(Quelle: comdirect.de)

ADIASIA 847117
INTERVEST 847401
AKKUMULA 847402
DWS-TECHNOLOGIEFDS. 847414
DekaSpezial 847466
DIT-Softwarefonds 848188
DWS JAPAN-FONDS 849090
UniDynamicFonds: Japan 921587
UniDynamicFonds: Japan 921588
Baring Int.Umbr.Fd-... 933584
Invesco GT Investme... 970326
Japan 971532
Flag.-Japan.Fd. 971602
Flag.-Int.Eq.Fd. 971608
Flag.-Pac.Fd. 971609
Activest Lux TopJapan 972039
Jap. Eq. B 972050
INVESCO GT Pacific... 972247
INVESCO GT Fds-INV.... 972248
Cred.Suis.Eq.Fd Pri... 972362
INVESCO GT Japan Fu... 972452
INVESCO GT Fds-INV.... 972453
Jap. Eq. A 972717
DekaLux-Japan 972821
Pacific 973083
Baring Int.Umbr.Fd-... 973152
Fid. Fds.-Japan Fd.Gl. 973284
Fid. Fds.-Pacific F... 973285
Invesco GT Global G... 973791
Invesco GT Nippon G... 973794
Japan 974438
DB Osteuropa 974527
UniJapan 975012
DWS Top 50 Asien 976976
FT New Generation 977036
WM AKT.GL.USD UI-FDS. 978189
PA Japan 986393
Invesco GT Investme... 986659
Emerging Eur.Pf.A 987057
Japan Growth Cl.1 987657
Japan Growth Cl.2 987658
Far East+Japan Gr.Cl.1 987671
Far East+Japan Gr.Cl.2 987672

... schnell noch paar kaufen, bevor es die Fonds tun ...
... denn es wird weiter viel Kapital in die Fonds fliessen ...

Mein Kursziel 2000: > 1300 - 2000 €
:) Softbank ist die Nummer 1 bei den Internetwerten in ganz Asien !
:) Chinafantasie ! (Grösster Wachstumsmarkt der nächsten Jahre)
:) Softbank profitiert vom Aufschwung des NIKKEI
:) Softbank kann in den NIKKEI aufgenommen werden
:) Softbank gehören 50% der NASDAQ Japan (beginnt Mitte 2000: JASDAQ)
:) Softbank ist in fast allen Asienfonds vertreten (boomen 2000)
:) Softbank wird noch nicht in USA gehandelt

;)echtzeit
hi,
bei dem neg. umfeld 5000Y plus heute morgen in japan, ist doch super.
ich bleibe dabei, im april wirds losgehen.
auch der nasdaq wird sich in den nächsten tagen wieder drehen.
denn so günstig wird man nicht mehr reinkommen.
viele werte sind schon 50-60% zurückgekommen vom hoch. und das bei werten der ersten reihe. hier macht man nichts falsch, günstig nochmal nachzufassen.
im april sehen wir deutlich höhere kurse.
oder stehe ich mit meiner meinung alleine da?

auf asienfreund`s meinung kann ich verzichten, die kenne ich schon.

ich möchte hier auch nur die tendenz in den raum stellen, ohne irgendwelche kursziele anzugeben. denn das wäre vermessen.
irgendwann wird jeder recht bekommen an der börse.
zeins
Leute, habe ihr es noch immer nicht gemerkt. asienfreund ist doch nicht ernst zu nehmen. Früher war er hier im Board, um die meisten postings abzusetzen und ins guiness-book zu kommen (vgl. den Thread fünf minuten bis asienfreund), weil man ihn mit einem anderen Weltrekord dort gestrichen hatte. Mittlerweile hat sich das alles wohl zur manie entwickelt: Das Board ist seine Welt. Im Grund genommen ist er ein harmloser Kerl. Ärgerlich nur, daß er manche Diskussion zerstört und so manchen Zorn lostritt, was dann regelmäßig zum "Zumüllen" von Thread führt. Also asienfreund, nimms mir nicht übel, aber Softbank-Kursziele von unter 100 E sind einfach lächerlich. Im Grunde genommen machst du doch das gleiche, was du Gigaguru (extrem hohe Kursziele) immer vorhältst, nur mit umgekehrten Vorzeichen.

Moonlight
hi leute,

hab in den letzten 3 tagen insgesamt 12 stücke zum durchschnittspreis von 920 euro gekauft. sehr schön fand ich die relative stärke heute nacht. aber warum wird heute kein aufpreis in deutschland gezahlt? nicht, daß ddas schlecht wäre, aber liegt das am allgemein sehr bescheidenen tag?

ich denke, daß wir bis ende 2001 kurse von 2000 euro sehen sollten.

bis dahin reelteim
Hi reelteim!!!

Softbank (WKN: 891624) war in Deutschland zuletzt für ca. 940 Euro zu haben, in Japan bei (umgerechnet) 960 Euro, zudem steht der NIKKEI 225 INDEX gerade knapp unter seinem Höchststand. Wegen der Gefahr, dass die Japanischen Technologiewerte von der Nasdaq mit nach unten gezogen werden, hat die Softbank heute an Kurs verloren.

Gruss DAXtiger
Ist doch gut dass die Nasdaq einbricht (zumindest für Softbank)

dadurch werden doch viele Anleger auf Japan aufmerksam
Völliger Blödsinn, klingt zwar gut und langfistig wird sich das Anleger Interesse sicher auch von USA richtung Asien und Europa verlagern, aber du hast einen entscheidenden Denkfehler gemacht.
Und zwar machen an der Nadsaq gelistete Werte rund die hälfte des inneren Wertes (also des Wertes der Beteiligungen) von Softbank aus.
zB Yahoo, E-Trade etc. (korrigiere mich einer falls ich falsch liege, mit meinen ca.50%)
Die entwicklung softbank hängt also, zumindest in nächter zeit noch sehr von der Nasdaq ab.
Ich könnte mir vorstellen, dass dies mit der Jasdaq / Mothersmarket oder was da im Oktober kommt sich ändert.
Greetings von einem trotzalledem bullischem CB
Leute wie Asienfreund mögen vielleicht in Zeiten der Euphorie unrecht haben, in `normalen` Zeiten aber einigen hier im Board überlegen sein. Ich kenne eine Menge Leute die seit 10 Jahren sich professionell mit Aktien beschäftigen, aber den ganzen Zug seit Januar verpasst haben, da sie nur nach fundamentalen Daten gesehen haben. Mittelfristig und langfristig ist das aber richtig....
es ist wahrscheinlich richtig, dass die interneteuphorie irgendwann (vielleicht schon nächstes jahr) vorbei ist - ich meine, wenn doch nun schon oma und opa t-online zeichnen wollen!!!
trotzdem ist es sinnvoller (oder gewinnvoller), wenn man nicht auf 10-jahres-sicht kauft. ich denke, man sollte sich die charts anschauen, am umsatz erkennen, wo die grossen investoren investieren und dabei sein. kursziele von 100 euro für softbank sind ohne split wohl kaum mehr möglich - das sollte eigentlich selbst der grösste pessimist erkennen. denn dann würden selbst die fundamentaldaten nicht mehr stimmen.
vergessen wir nicht: softbank stand mitte oktober 99 noch bei 330 euro!! wir sollten uns eher über die 1000 euro freuen, als über die 2000 euro nachzudenken. ein schwergewicht wie softb. kann sich doch nicht mehr so schnell verdoppeln und vervierfachen. wer das noch nicht gelernt hat, wird die börse wohl noch von der schmerzhaften seite kennenlernen (müssen).


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.