DAX+0,45 % EUR/USD+0,29 % Gold-0,31 % Öl (Brent)+1,68 %

singulus-gratisaktien 1:1 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

singulus wird im sommer das eigenkapital aus gesellschaftsmitteln im verhältnis 1:1 erhöhen!!!!!
das heißt, jeder aktionär bekommt für seine aktie eine gratisaktie!
ohne zuzahlung.diese aktion hat nichts mit einem aktiensplitt zu tun, wie viele fälschlicherweise denken, sondern in diesem fall werden rückstellungen steuergünstig aufgelöst!!!!
statt das geld in form einer dividende zu verschenken, wird eigenkapital in form vermehrter aktien geschaffen, welches zum aufkauf anderer firmen genutzt wird!
genial!
und ein sahnestück für jeden aktionär!!
die meisten wissen aber garnicht, wie geil diese nachricht ist und deshalb habe ich einen weiteren thraed zu singulus eröffnet.
nicht für ungut!
gru armageddon
gratisaktien fallen übrigens nicht unter das steuergesetz!!!!!!!
müssen also nicht versteuert werden, wenn man sie innerhalb der speku-frist verkauft!!!!
gruß armageddon
der text in der offiziellen presseerklärung ist so fachmännisch, das ihn die meisten einfach noch nicht gerafft haben!!!!!!!!!!
ihr bekommt steuerfrei für jede aktie die ihr besitzt, eine aktie umsonst!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
hat das jemand da draussen kapiert????????????
gruß armageddon
Gibt es dafür einen Stichtag? Habe mir erst gestern welche ins Depot gelegt. Vielleicht zu früh - oder zu spät?
Rentner
sag mal, is das jetzt verarsche oder was???

wenn ich mit 5000 eur investiert bin, schenkt mir die firma nochmal
5000 euro??????

HÄH??

bin ich blöd oder was??????
Welche Presseerklärung??

Übelster Push-Versuch den ich je gesehen habe!
gratisaktien sind wirklich schoen, aber der kurs der aktie passt sich dem neuen volumen an aktien umgehend an. kurz, man bekommt da wirklich nichts geschenkt. meist steigt der kurs einfach, weil die aktie dann billiger ist.

Euer RAC
da hier viele sehr jung sind im board und nicht so ein alter sack wie ich (37) habe ich nochmals extra darauf hingewiesen.
der vorstandsvorsitzende der firma hat heute auf der bilanzpressekonferenz gesagt, man werde keine dividende zahlen, sondern den bilanzgewinn den rücklagen zuführen.diese rücklagen sollen dann in eigenkapital umgewandelt werden im verhältnis eins zu eins!!!!!!!!!
also für jede aktie eine neue aktie!!!
dieses modell hat nicht nur eine steuerersparnis für die firma zum vorteil, sondern im gegenteil zu einer dividendenausschüttung verbleibt ein teil der gewinne in der firma!!!!!!!!!!!
mit dieser erhöhten anzahl an aktien kann man dann andere firmen kaufen.alles in allem ein bilanztechnisches meisterstück, das steuern spart und wachstum garantiert!
ja!!!! ihr bekommt für jede aktie eine aktie gratis!!!!!!!!!!
wer jetzt noch nicht kauft, dem kann ich nicht mehr helfen!!!
die adhoc zu singulus könnt ihr bei comdirect oder dpa oder morgen in der bild lesen !
kaufen!!!!!!!!!!!!!!!!
sowas gibts alle hundert jahre einmal!
gruß armageddon
Finde bei www.instock.de nur folgende Meldung und die hat wohl mit Gratisaktien wenig zu tun:
Singulus Technologies steigerte seinen Gewinn im Geschäftsjahr 1999 gegenüber dem Vorjahr um 111 Prozent auf 46,5 (1998: 22,0) Millionen Mark. Der konsolidierte Konzernumsatz nahm nach eigenen Angaben um 75,1 Prozent auf 346,7 (198,0) Mi

Wie Singulus weiter bekannt gab, will der Vorstand der Hauptversammlung Aktiensplit im Verhältnis eins zu zwei vorschlagen.

Für das laufende Jahr geht Singulus nach eigenen Angaben von einem Umsatz von 560 Millionen Mark aus, die Bruttomarge soll konstant bleiben. llionen Mark zu.

Rentner
das grausamste ist, das selbst die sogenannten analysten der top-banken nicht mal mehr das einmaleins der börse beherrschen.
der originaltext von dpa lautet:
"in anbetracht der hohen wachstumserwartungen der gesellschaft werde auf die zahlung einer dividende verzichtet.
der hauptversammlung am 08.05.2000 werde daher vorgeschlagen, den bilanzgewinn den gewinnrücklagen zuzuführen.
die gewinnrücklagen sollen dann zur erhöhung des grundkapitals aus gesellschaftsmitteln im verhältnis 1: 1 verwendet werden."
in hochdeutsch:man löst rückstellungen auf und wandelt sie steuersparend in grundkapital um.
vorteil für den aktionär: seine aktienanzahl verdoppelt sich steuerfrei und der aktienkurs steigt.
gruß armageddon
Aus dem Börsenlexikon von comdirect:

Gratisaktien:
Bei der Emission von Gratisaktien erfolgt eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln. Der Aktionär erhält die Aktien enstsprechend den Anteilen, die er bis dahin am Grundkapital der Gesellschaft gehalten hat.

Aktiensplit:
Bei einem Aktiensplit wird der aktuelle Aktienbestand eines Unternehmens in eine höhere Anzahl Aktien aufgeteilt. Dadurch werden Aktien mit hohem Kursniveau optisch günstiger. Für den Aktionär ändert sich an seinem Anteil an der AG nichts, da er lediglich eine höhere Anzahl von Aktien als vor dem Split erhält.

R A C
leute lasst das blöde sülzen!
an der börse gibt es für einen aktionär wirklich nichts feineres, als eine kapitalerhöhung aus gesellschaftsmitteln!!!!!!!!!!!
die firma schenkt euch steuerfrei kapital, wobei sie selbst davon auch noch profitiert und weiter wachsen kann!!
kaufen, was das zeug hält!
sowas kommt so schnell nicht wieder!
gruß armageddon
An armageddon,
wo kann man diese Pressemitteilung denn finden ?
Aber egal, bin schon länger in Singulus investiert und werde es auch bleiben. Habe jetzt noch mal Limits in den Markt gelegt, zu 90 und 85 Euro. Wenn es allgemein noch weiter runter geht, wird sich Singulus dem Abwärtstrend wahrscheinlich auch nicht entziehen können. Aber langfristig absolut top. Mein Kursziel Ende des Jahres liegt bei 200 Euro. Was meint ihr ?
Gruss
Evander
armageddon: wer es nicht glaubt, kann ja die dpa-meldungen bei comdirect lesen...da habe ich es auch gefunden und in einem anderen thread gepostet...ABER: Ich bin mir nicht sicher, ob diese Kapitalerhöhung aus eigenen Mitteln zwangsläufig den Aktionären zugute kommt, oder ob nicht auch die Möglichkeit besteht, dass es eine KE gibt, wobei aber sämtliche "neue" Aktien im Unternehmen verbleiben, um zum Beispiel Aufkäufe zu finanzieren, an der Börse Bargeld zu machen, etc...
Wie dem auch sei: Schlecht ist es in keinem Fall für uns Aktionäre, denn wie die Mittel auch verwendet werden, Singulus wird das geschäft damit weiter vorantreiben und diesem Markt seine Position deutlich ausbauen können!!!!!
Singulus bleibt für mich ein klarer KAUF, wenn der Markt heute nicht verkackt hätte, wären heute schon Kurse über 120 Euro drin gewesen. Aber ich glaube bei Singulus, ebenso wie bei em.tv an einen Siedeverzug, die meldungen müssen erstmal sacken, die Anlysten ihre Arbeit machen und in zwei bis drei Wochen erleben wir bei beiden Unternehmen neue Empfehlungen mit Kurszielen um die 200 Euro! Wetten dass ??!!
an armageddon
was soll der schwachsinn, den du hier verbreitest. von einer ausgabe von gratisaktien ist nirgendwo die rede. eine kapitalerhöhung aus gesellschaftsmitteln ist zwar steuerfrei und verbessert insgesamt die position des unternehmens, bedeutet aber noch lange nicht, daß auch gratisaktien ausgegeben werden. es soll lediglich der hv ein split vorgeschlagen werden (vwd-news). abgesehen davon ist singulus ein exzellentes langfristinvestment, wenn man sich nur das wachstum des dvd-marktes in den nächsten jahren vor augen hält.
Ich habe das Gefühl,das hier ein haufen Ausrufezeichen Fetischisten rumrennen, oder habe ich nen neuen Trand verpasst?

Mfg MH
Hallo zusammen!
Eine Grundkapitalerhöhung ist meiner Meinung nach doch auf jeden Fall mit einer Erhöhung der Anzahl der Aktien verbunden. Ob diese Aktien
jedoch an Private Anleger verteilt wird ist doch fraglich. Und wie
kommt armageddon auf eine Gratisaktie je Aktie? Es wir doch nur in Höhe der Gewinnrücklage das Grundkapital erhöht!
Wie dem auch sei, Singulus ist ein klarer Kauf!! Hab heute auch nochmal kräftig nachgekauft
ciao Wipo
Nur ein kurzer Hinweis: Von einem guten Bekannten (sein Freund arbeitet dort) habe ich erfahren, dass bei Singulus nicht alles Rund läuft, eine Produktlinie wird dort zur Zeit auf "Halte" produziert, da die Produktlinie Fehler aufweist!
Hmmm der Freund eines Freundes eines Bekannten also, LOL LOL LOL
als wenn wir sowas nicht schon 1000 mal im Board gelesen hätten
Hey Spider kann ich bestätigen, ein Freund von meiner Oma, von deren Schwippschwager der Onkel, also der Neffe, hat mir gesagt, das bei Singulus im Klo die Klorollen auf Halde liegen. Strong buy KZ 200 Die Klorollen liegen tatsächlich auf Halde, weil die Mitarbeiter wegen der Nachfrage nicht einmal dazu kommen aufs Klo zu gehen.
hallo leute,
kann auch nichts finden über die ausgabe von gratisaktien;

ich weiss nur, dass für den anleger zwischen einem aktiensplit (z.b. 3:1 wie wir in bei singulus schon hatten) die auswirkungen die gleichen sind wie bei der ausgabe von gratisakien:

die anzahl der aktien erhöht sich (z.b. *2), der kurs vermindert sich (z.b. :2)

aber: wenn`s zu einem aktiensplit kommt, wird sie aktie wieder optisch billiger, und dann wird sie wieder steigen

wwwerner
Hey armageddon,

was Dier hier schreibst ist absoluter Blödsinn!!

Du solltest mal ein Buch über Finanzierung von Betrieben oder so
lesen, anstatt hier mit Deinem Alter anzugeben.

z.B. ist eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln für die
Gesellschaft steuerlich überhaupt nicht von Vorteil, da für ein-
behaltene Gewinne einhöherer Steuersatz abzuführen ist, usw., usw.

Also, sei vorsichtig mit dem was Du hier postest.

Schöne Grüße

The bb
Endlich wird hier diskutiert, wie bei OTi. Singulus hat es nämlich auch verdient. Also weiterposten !
Wichtige Frage zu den `Gratisaktien`?

Bei Aktiensplits kenne ich mich aus - bei Gratisaktien im Zusammenhang mit Optionsscheinen aber nicht.

Frage: Wenn SNG Gratisaktien ausgibt, was heisst das dann für Optionsscheininhaber?

Wie gesagt, bei Optionsscheinen und Aktiensplits kenne ich mich aus - bei Graitsaktien aber nicht.

Wer könnte helfen?

Danke!
Hallo zusammen,

ich bin entsetzt darüber, daß sich hier Leute als Bilanzexperten ausgeben, die noch nicht mal den Unterschied zwischen Rückstellungen und Rücklagen kenne !!!

Gruß Entle
Hallo DH (Daniel Hechter???)

deiner frage kann ich mich anschließen.
ich weiss nur, dass bei einem split natürlich auch die optionscheinsbasispreise mitgehen.
da allerdings zu diesem datum nervosität am markt herrscht,
(Beispiel 01.01.99 Bayer zu DM 33.-!!! KAUFEN!!!(obwohl euro))
sind zum beispiel vergessene limitorder im markt die eventuell ausgeführt werden.
ob dieses nun puts oder calls sind....>>keine ahnung


wer weiss mehr
und
erzähhle ich nur blödsinn???

sylz
an alle:

wenn ich in den nächsten wochen doppelt so viele singies in meinem depot habe und NACH einem aktiensplit 2:1 viermal so viel, werde ich mich nicht beschweren.
dann hat meine Lieblings AG (nach coca-cola) ein steuerschlupfloch gefunden (auf kosten des ottonormalverbrauchers) was man patentieren lassen sollte.

Ich glaube nicht daran.
innovatiever puscherversuch--aber warum bei singulus???

eure meinung!!

sylz
Also Leute:
Bei der Ausgabe von Gratisaktien ändert das gar nichts am Vermögen der Gesellschafter:
Gratisaktien stellen nichts anderes dar als eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln, bei der Kapital-oder Gewinnrücklagen in Nominalkapital überführt wird. Im Klartext, es findet also nur eine Verschiebung auf der Passivseite der Bilanz statt.
Durch eine solche Kapitalerhöhung erhöht sich die Anzahl der Aktien, wobei der Kurs dementsprechend sinkt.
Ist doch auch logisch, da die Bewertung der Firma sich ja nicht ändert und die Firma ja die bisherigen Gewinne schon hatte (nur in einer anderen Form ausgewiesen).

Was ich allerdings nicht weiß: Sind die Gratisaktien wirklich steuerfrei? Das wäre dann natürlich für uns Singulus- Aktionäre sehr gut. Zudem ist ein optisch niedriger Kurs immer von Vorteil.

Soweit die Theorie, doch laut wissenschaftlichen Studien führt die Ausgabe von Gratisaktien (= Stock Dividends, sofern wir wirklich welche bekommen sollten) oft zu signifikant abnormalen Renditen.(siehe auch Copeland/Weston: Financial Theory and Corporate Policy, 1995,S.570ff)
)
Wäre natürlich toll wenn`s bei Singulus auch so wäre, wobei dem Gesamtmarkt kann sich auch Singulus nicht entziehen.

Also ich hoffe etwas zu den Gratisaktien beigetragen zu haben und diskutiert noch schön weiter (bin seit 2,5 Jahren in Singulus)
Klärt doch auch bitte die steurliche Seite, wobei die egal ist (Singulus wird gehalten!)

So long STOCK WALK
AIXTRON-Vorstand gibt folgende Planzahlen für das Jahr 2000 bekannt:
Umsatz 126 Mio. EUR (+49% ), Ergebnis vor Steuern 25,2 Mio. EUR (+42%) und
Konzernjahresüberschuß 12 Mio. EUR (+15%) bwz. Konzernjahresüberschuß vor
Goodwill-Abschreibungen 15,1 Mio. EUR (+35%). Für das Jahr 2000 wiederum
Maßnahmen im Sinne des Shareholder values geplant: Vorstand und Aufsichtsrat
werden der Hauptversammlung eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln
auf 31.197.120 EUR verbunden mit einen Aktiensplit im Verhältnis 1:1 sowie
eine Dividende je Aktie von 0,17 EUR (+ 55% ggü. Vj.) vorschlagen.

Ich glaube, ich muß auch einen neuen Thread eröffnen ;)
puuuhhhh, der nm geht wieder 6% runter, und das auf nüchternen Magen - mir scheint der Markt entwickelt sich proportional zum Frühling, draussen wird es auch immer ungemütlicher...
Singulus scheint sich mit 2% aber relativ gut zu halten, 2%im Minus versteht sich...wenn ich mir da ein paar andere ansehe...uupppss, Verluste minimieren mit Singulus könnte heute das Motto werden...
Jetzt kommt die Zeit der Mutigen und Langfristinvestoren. Habe gerade 150 St. nachgekauft und meinen Bestand auf 500 St. mit durchschn. Kurs EURO 75 erhöht. Jetzt warte ich erst einmal in Ruhe einige Monate ab und harre der positiven Meldungen, die ich regelmäßig von Singulus erwarte und die den Kurs peu a` peu auf Euro 200 - 300 in max. 12 Monaten heben werden.
Moin Leute,
also ich schäme mich fast zuzugeben, daß ich mich mit Singulus eingedeckt habe als von Euch noch keiner drüber geschrieben hat
(incl. aller Kosten für umgerechnet 17 Euro)....sonst würde ich mich wahrscheinlich tierisch über diesen Müll hier aufregen der geschrieben wird...es ist mir ziemlich egal ob Singu. bei 50..60..oder 100 Euro steht....hauptsache Ihr treibt die Kurse schön hoch !
Viel Spaß
Ich schau in 5 Jahren mal nach bei welchem Kurs Ihr seit !
Da hier ja teilweise mit Altersangabe gepostet wird : X >> 30 !
Gruß Cover :-)
an alle die mich auf meinen hinweis hin beleidgt haben:

scratch my back! zu deutsch:leckt mich am arsch!!

wollte nur auf den tollen sachverhalt hinweisen, und werde von vollidioten niedergemacht!
nicht zu fassen!

armageddon
da man mich alten sack jetzt auch noch wegen meiner erfahrung angreift, möchte ich für alle dummen jungspunde doch noch einmal nachhilfe geben:
auf der passivseite der bilanz steht das eigenkapital, das fremdkapital und die rücklagen.
die rücklagen werden im laufe der jahre aus überschüssen gebildet und stellen eine "stille reserve" oder auch "substanz" dar.
im gegensatz zum eigenkapital handelt es sich um geparktes geld das nicht aktiv arbeitet.
wird es nun in eigenkapital umgewandelt, so fängt es sofort an zu arbeiten.gerade bei firmen am neuen segment, die übernahmen mit eigenen aktien finanzieren, ist das ein genialer coup.
die firmen der "alten welt", die ihr so oft verlacht, haben übrigens fast alle solche gewaltigen reserven gebildet.
wenn sich die übernahme mit eigenen aktien durchsetzt und die "alten" firmen mal anfangen ihre stillen reserven aufzulösen, dann schlackern uns die ohren!!!!
da geht es um milliarden, die bilanztechnisch geparkt sind.
gruß armageddon

(bitte spart euch weitere beleidigungen!)
Schaut Euch mal unter "aktiencheck" die sich überschlagenden positiven Analystenmeinungen an. Unsere Perle wird in den nächsten 6-12 Monaten abgehen wie eine Rakete.
habe soeben, freitag,16.16 uhr, von meinem banker der hypovereinsbank erfahren, das morgen eine überragende studie seiner bank für singulus rauskommt.
kursziel 180-200 euro!!!!!!!!!!!!
kein weiterer kommentar!!!!!!!!!!
gruß armageddon
anstatt euch über die ausgabe von gratisaktien zu unterhalten , solltet ihr mal lieber diesen fantastischen jahresabschluss und den überaus positiven ausblick für die zukunft anschauen ( werde demnächst etwas ausführlicher darauf eingehen ).

- der gewinn / aktie betrug im gj 1999 1,32 € , ich persönlich rechne im jahr 2001 !! mit etwa 4 € pro aktie , was einen derzeitigem kgv von 25 entspricht

- das eigenkapital liegt bei etwa 110 Mio DM , der cash flow bei rd 50 mio dm

- nettoumsatzrendite 14 % !!

das sind zahlen über die man hier dikutieren kann , die gratisaktien sind eine nette beigabe , da sie den kurs optisch auch verbilligen ( geschenkt bekommz man hier aber nix )
Zur steuerlichen Seite der Kapitalerhöhung:

Ein Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung § 3 KapitalErhöhungsgesetz ist gefragt. Die Anschaffungskosten der alten Aktien ändern sich.
Hi Leute,

Singulus ist ein Basisinvestment im Neuen Markt, da gibt es doch gar keine Frage !

Aber so abenteuerliche Definitionen zu Eigenkapital, Fremdkaptial und Rücklagen u.s.w. habe ich in meinem ganzen, langen Leben noch nicht gehört.

... meint Entle
Das war er nun ... der erste Tag nach dem "Split". Erfolgreich gemeistert, würde ich sagen. Schlußkurs Parkett: 61 Euro (+ 3,8 %)
Und morgen ??? Die Nasdaq hat nahezu unverändert geschlossen und bei L&S sieht´s auch ganz gut aus ...
BID 61.21 EUR
ASK 62.84 EUR
Zeit 05.06.00 23:01:46 Uhr ...

Also schaun ´mer mal ... :)
Und schaut Euch nochmal den Mist vom Anfangsposting an. Nur zur Erinnerung. Nicht immer alles glauben, was hier erzählt wird.
Rentner
An alle Zweifler dieses Threads
Gestern habe ich von der Bank die Zuteilung der zusätzlichen
Singulusaktien bekommen. Die Ausführungen von armageddon vom März
sind also vollständig richtig. Dies zweigt doch auch davon, dass es an der Börse viele schwierige Sachverhalte gibt, über die auch sogenannte (oder selbsternannte) Profis sich informieren sollten, bevor sie andere niedermachen!

Gruß
trabo

PS Bin schon länger in Singulus drin und werde auch länger drin bleiben, denn es ist einer der besten Werte in Deutschland!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.