DAX+0,47 % EUR/USD0,00 % Gold-0,31 % Öl (Brent)0,00 %

ADVA ++ Heute abend TEC-DAX-Entscheidung! Hier wissen einige mehr! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

WKN 510300 ADVA OPTICAL

Schön runtergedrückt und unten eingesammelt von den Instis, gesten wurde die Deckelei aufgegeben.

Sehr schönes Chartbild wieder und der Clou: Heute abend wird die Zusammensetzung der Indices beschlossen. Ein Schel wer böses dabei denkt!





ADVA - Abwärtskorrektur beendet, jetzt...
Datum 05.09.2006 - Uhrzeit 09:18 (©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)

Adva WKN: 510300 ISIN: DE0005103006

Intradaykurs: 6,13 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 31.10.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: Die ADVA Aktie startete am Allzeittief bei 0,54 Euro im Oktober 2002 eine Aufwärtsbewegung und markierte im Februar 2004 ein Hoch bei 8,87 Euro. Nach einer ausgedehnten Korrekturbewegung bis in den Preisbereich um 4,00 Euro stieg die Aktie ab April 2005 wieder an. Im März 2006 brach die Aktie dann über das 2004er Hoch aus, scheiterte aber an einer Pullbacklinie über die Hochpunkte aus November 2001 und Februar 2004. Das wurde im April 2006 bei 10,44 Euro. Dort kippte die Aktie nach unten weg und rutschte in der Folge unter die Kreuzunterstützung aus Aufwärtstrend seit April 2003 und 7,10 Euro Marke zurück. Damit neutralisierte sich das mittelfristig bullische Chartbild, das Alternativszenario eines Kursrückgangs bis 5,40 - 5,47 Euro wurde aktiviert. Dieses Abwärtsziel wurde im August erreicht, die Aktie drehte wieder nach oben und versucht aktuell eine Rückkehr über den Horizontalwiderstand bei 6,12 Euro.

Charttechnischer Ausblick: Hat der laufende Ausbruch über 6,12 Euro zum Wochenschluss bestand, wird weiteres Aufwärtspotenzial bis 6,97 - 7,10 Euro generiert. Erst ein Anstieg über 7,10 Euro hellt das mittelfristige Chartbild wieder deutlich auf. Steigt die Aktie per Wochenschluss über 7,10 Euro, wird ein Kaufsignal mit Zielen bei 8,87 und 10,44 - 11,50 Euro generiert. Fällt sie hingegen unter die innere Trendlinie bei aktuell 5,22 Euro zurück, sind mittelfristig weiter fallende Kurse bis 4,75 und 3,80 - 4,08 Euro wahrscheinlicher.

https://ssl.godmode-trader.de/charts/46/2005/ddb3577.gif
adva hat imho keinerlei chance auf den tecdax, denn bei wirecard sind marktkap. und der besonders wichtige freefloat deutlich höher als bei adva


darum wirecard long gegen adva short
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.766.788 von Berta Roker am 05.09.06 10:02:45der verfasser ist den argen weg der erkenntnis erfolgreich gegangen. glückwunsch. hinzu kommt, dass wc erheblich stärker und dynamischer wächst als adva.
Hallo depotcheck,
es kann sich doch jeder selbst zusammen reimen, wie die Entscheidung heute abend ausfällt. Denn die Fakten sind da, d.h. die Platzierungen in der Rangliste kann man sich seit 31. Aug. ausrechnen. Die letztendliche Entscheidung steht natürlich noch aus, und auch gerade diesmal ist es keine glasklare sondern eine knappe Entscheidung (letztendlich auch aufgrund der weichen Kriterien).

Daher stufe ich den Kursverlauf der letzten Tage auf Spekulationen ein. Der Arbeitskreis berät das Gremium, bevor dieses dann heute abend die Entscheidung trifft, also dürften die Teilnehmer des Arbeitskreises eine sehr gute "Vorahnung" haben.

Die Fonds, welche den TECDAX abbilden, dürfen noch nicht umschichten, sondern erst zum Stichtag. Aber die nicht-indexgebundenen Fonds können natürlich jetzt schon umschichten, erst recht die vielen Privat-TECDAX-Spekulanten.

P.S. charttechnisch gesehen halte ich die Möglichkeit des Zurückfallens bis unter 5,22 Euro nur möglich, falls es zu keiner TECDAX-Aufnahme kommen wird. Anderenfalls denke ich, dass wir die 5 vorm Komma das letzte Mal gesehen haben.

Viele Grüße
holliman
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.766.788 von Berta Roker am 05.09.06 10:02:45Hallo Berta Roker,
Du solltest mal etwas über den Horizont hinausschauen. Mit dem Horizont meine ich "es wird nur ein Unternehmen aufgenommen".
Depotcheck hat nirgendswo davon geschrieben, dass Wirecard nicht aufgenommen wird. Er hat lediglich die technische Situation von ADVA beleuchtet. Und seiner Meinung nach wird ADVA als 2. Unternehmen aufgenommen.

Darum ist ADVA auf kurze und lange Sicht kaufenswert.

Viele Grüße
holliman
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.767.128 von sebcoe am 05.09.06 10:23:43Hallo sebcoe,
kann das sein, dass Du den Weg noch vor Dir hast. Hier geht's nicht darum, welches Unternehmen "verdienter" in den TECDAX kommt, sondern welches Unternehmen überhaupt aufgenommen wird.

Das WireCard aufgenommen wird, steht natürlich ausser Frage. Aber, ob zusätzlich auch ADVA in den TECDAX kommt, ist die Frage.

Und deswegen ist es völlig irrelevant, ob Wirecard erheblich stärker und dynamischer wächst als ADVA.

Viele Grüße
holliman
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.767.446 von holliman am 05.09.06 10:42:26hallo holliman,
vielen dank für Deine freundliche einblendung. den rebound bei adva habe ich ebenfalls gespielt, nur das ich persönlich nicht glaube, dass adva aufgenommen wird, habe ich mich von der position getrennt. unbeschadet dessen wünsche ich Dir und all dejenigen, die darauf spekulieren, dass es so kommen möge.
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.767.607 von sebcoe am 05.09.06 10:53:36Hallo sebcoe,
ich denke, dass wir unterschiedliche Strategien fahren.

Ich habe ADVA schon seit Jahren im Depot und habe vor einigen Monaten 25% für 9,50 Euro verkauft. Ich spekuliere nicht auf die TECDAX-Aufnahme, also habe nicht nachgekauft. Wenn ich liquide Mittel gehabt hätte, dann hätte ich dies vor ein paar Wochen aus chart-technischer und fundamentaler Sicht gemacht, aber nicht aufgrund der TECDAX-Aufnahme.
Ich halte auch nichts davon, wenn ein Unternehmen gerade so in den TECDAX kommt, um dann nach einiger Zeit wieder rauszufliegen. Unterm Strich ist dies dann meist negativ. Falls ADVA in den TECDAX kommt, dann hat ADVA auch die Chance beständig dort zu verbleiben. Die Zeit ist einfach reif.

Dass Du ADVA erst vor kurzem verkauft hast, weil Du von einer Nicht-Aufnahme ausgehts, zeigt dass Du eher kurzfristig orientiert bist. Dann ist dies natürlich auch okay.

Es sind halt zwei unterschiedliche Strategien. Jeder muss selbst sehen mit welcher er am besten zurecht kommt.

Viele Grüße
holliman
da lediglich nur ein unternehmen wirklich auf der kippe steht (mdg) ist ja nichtmal sicher, das wirecard reinkommt (kontinuität), daher halte ich es für äusserst abwegig, das adva auch nur ein egreinge chance hat, insbesondere da auch bb medtech ebenfalls noch als aufsteiger in frage käme, mit guten karten

chart mag schön sein bei adv, aber mit dem tecdax (siehe trheadüberschrift) hat adv imho nicht viel zu tun
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.767.857 von Berta Roker am 05.09.06 11:11:40da lediglich nur ein unternehmen wirklich auf der kippe steht (mdg) ist ja nichtmal sicher, das wirecard reinkommt


Wie kommst du zu dieser Aussage?

Wenn Medigene auf der Kippe steht, stehen genauso AT&S (nach Umsatz Platz 38-39), Rofin Sinar (nach Umsatz Platz 40-41) und Combots (nach Freefloat Platz 35 und Umsatz Platz 34-35) auf der Kippe.

Die Frage wird sein, wie stark die Deutsche Börse die weichen faktoren bewertet, denn danach wäre Adva sogar schon länger drin als WireCard oder BB Medtech. Adva hat sichs "nur" durch den schlechten August etwas versaut, sonst stände man bei 25/25 und hätte gute Chancen.

Aber niemand hat behauptet, dass Adva sicher aufgenommen wird und das WireCard nicht aufgenommen wirde. Wire hat die besten Chancen - das ist klar. Dahinet kommt Adva ganz dich gefolgt von BB Medtech. Auf BB Medtech braucht man aber nicht zu spekulieren, weil sich die Aktie am Aktienkurs eines skandinavischen Unternehmens orientiert.

AT&S hat übrigens selbst mal angekündigt, den TecDax verlassen zu wollen, un die Umsätze sinken stetig, was für die Deutsche Börse das wichtigste Kriterium ist. Bei Rofin Sinar sinken die Umsätze ebenfalls stetig und der Haupthandel erfolgt an der Nasdaq. Wieso sollte die Deutsche Börse die Aktie trotz Freefloat-Platz 9 noch im TecDax lassen? Combots hat noch gar kein richtiges Geschäftsmodell und ist in beiden Kategorien klar hinter Adva.

Also die Chance auf eine Aufnaheme von Adva ist auf jeden Fall vorhanden, ich würde sie jetzt bei 60/40 einstufen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.767.128 von sebcoe am 05.09.06 10:23:43Wegen dem hohen Wachstum ist ja WireCard auch mit KUV von 6 und KGV von 30 bewertet. Lässt das Wachstum nach ist es auch mit den hebeleffekten vorbei, und dann kann WireCard sinken wie ein Stein. Ich glaub aber nicht das das Wachstum so schnell nachlässt, und deshalb wird WireCard erstmal ne interessante Chance bleiben.
Aber die Aktie mit Adva zu vergleichen, ist unsinnig. Adva hat derzeit einen negativen Sonderfaktor, aber man wächst beim Umsatz auch über 20% und hat unter Berücksichtigung dieses Sonderfaktors ein KGV07 von 15. Adva halte ich zwar nicht für die interessantere Aktie aber für die sicherere der Beiden.
Hallo Berta Roker,

ich glaube Du wirfst da einiges durcheinander. Ich will Dir das auch nicht im Einzelnen erklären. Lies einfach mal die Richtlinien der Deutschen Börse nach.

Und morgen (heute abend) sind wir dann schlauer und dann hören auch diese Bash- oder Push-Versuche auf, auf die sowieso niemand reinfällt.

Ich verabschiede mich damit wieder aus diesem Thread, da mir das Geschwätz zu seicht wird.

Viele Grüße
holliman

P.S.: um bei Deinen Abkürzungen zu bleiben: IMHO wird ADVA morgen in den TECDAX aufgenommen:D;)
Nur am Rande: Weil niemals usw. :D

Deutsche Börse: Postbank ersetzt ab 18. September Schering im DAX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Postbank wird vom 18. September an in den Leitindex DAX aufgenommen und dort die Aktie des von Bayer übernommenen Pharmaunternehmens Schering ersetzen. Dies teilte die Deutsche Börse am Dienstagabend mit. Schering werde in den MDAX absteigen.

Darüber hinaus ersetzt das Papiere des Kölner Motorenherstellers DEUTZ die Aktie des Immobilien-Finanzdienstleisters Vivacon im Index der mittelgroßen Werte. Vivacon wechselt in den SDAX .

Im TecDAX werden der Internetdienstleister ComBOTS und das Biotechunternehmen MediGene ersetzt durch Wire Card und ADVAOptical Networking .
Außerdem steigen in den SDAX folgende Werte auf: Deutsche Wohnen , Air Berlin , Klöckner & Co , C.A.T Oil und Demag Cranes . Sie ersetzen die Aktien von Villeroy + Boch , BÖWE SYSTEC, Schlott Gruppe , Klöckner Werke und Fluxx.com.
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.768.454 von katjuscha am 05.09.06 11:51:33Deutsche Börse: Postbank ersetzt ab 18. September Schering im DAX
05.09.06 22:42, Quelle: dpa-AFX Compact
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Postbank wird vom 18. September an in den Leitindex DAX aufgenommen und dort die Aktie des von Bayer übernommenen Pharmaunternehmens Schering ersetzen. Dies teilte die Deutsche Börse am Dienstagabend mit. Schering werde in den MDAX absteigen.

Darüber hinaus ersetzt das Papiere des Kölner Motorenherstellers DEUTZ die Aktie des Immobilien-Finanzdienstleisters Vivacon im Index der mittelgroßen Werte. Vivacon wechselt in den SDAX .

Im TecDAX werden der Internetdienstleister ComBOTS und das Biotechunternehmen MediGene ersetzt durch Wire Card und ADVAOptical Networking .

Außerdem steigen in den SDAX folgende Werte auf: Deutsche Wohnen , Air Berlin , Klöckner & Co , C.A.T Oil und Demag Cranes . Sie ersetzen die Aktien von Villeroy + Boch , BÖWE SYSTEC, Schlott Gruppe , Klöckner Werke und Fluxx.com.

Die Deutsche Börse wird am 5. Dezember erneut die Zusammensetzung der Aktienindizes überprüfen./ck/she
oh man wolltes auch gerade reinkopieren :D

Das ist doch mal ne freudige Überraschung !
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.781.441 von Firestarter05 am 05.09.06 22:56:09Jep, super!

Waren letztlich Favoritensiege und die beiden favorisierten Absteiger. Aber es hätte auch anders kommen können. Deshalb erwarte ich auch noch einen schönen Kursschub für Adva. Bei WireCard muss man mal abwarten. Da wars ja eigentlich sicher, wobei die Aktie charttechnisch sehr gut aussieht.

Adva hat jetzt den Abwärtstrend und die 38tageLinie gebrochen und ist im Tecdax. Das müsste doch Rückenwind geben.
toll auch für euch adva,s hoffe wir das beide aktien nun durchstarten!!!
@Katjuscha

Denke ADVA wird sich die nächsten Tage , nach der Neuigkeit , wohl besser entwickeln als Wire Card. Bei Wire Card war das ja schon absehbar und ne Menge Fonds sind dort wohl schon drin, anders ist der 10% ige Rückgang mit anschliessender Aufwärtsbewegung von 35% bei Wire Card für mich nicht zu erklären. Hatte noch letzte Woche die Hälfte meiner WC in ADVA getauscht.:D

Bei ADVA für mich als Überraschungsaufsteiger ,wenn man den Kursverlauf der letzten 6 Monate mit in Betracht zieht, werden sich wohl noch einige Fonds positionieren müssen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 23.781.929 von Firestarter05 am 05.09.06 23:53:01Hallo Firestarter05,
was heißt denn hier Überraschungsaufsteiger und Kursverlauf der letzten 6 Monate?

Hier wird nicht nach Wunschkriterien (wie Kursverlauf) entschieden.

Lese Dir einfach mal die Richtlinien der Deutschen Börse durch, dort steht alles beschrieben, z.B. das die Hauptkriterien Freefloat-Marktkapitalisierung (der letzten 20 Handelstage gewichtet) und Börsenumsätze (der letzten 12 Monate Xetra+Frankfurt) sind. Daneben gibt es zusätzliche Kriterien wie z.B. eine rückwärtige Betrachtung, aber der Ränge und eben nicht des Kurses.

Einfach mal etwas lesen und rechnen, und schon ist die Börse keine Überraschung mehr.

Aber wenigstens hast Du letzte Woche beherzt zugegriffen und ADVA gekauft.

Viele Grüße
holliman
10 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.
WKN Name Prozent

553161 Weisenhorn Europa 0,91%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,62%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,62%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,62%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 0,58%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 0,58%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 0,58%
847817 FT Deutschland Dynamik Fonds 0,40%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,15%
847805 FT Frankfurt-Effekten-Fonds 0,00%
Kategorie: Basket-Zertifikate
OPEN END BASKET ZERTIFIKAT AUF BENMAX 50 BASKET


WKN: 559137 Währung: EUR Laufzeit: open end
ISIN: DE0005591374

LOGICACMG PLC REGISTERED SHARES LS ... 4,70%
ARM HOLDINGS PLC REGISTERED SHARES ... 4,30%
SAGE GROUP PLC, THE REGISTERED SHAR... 3,70%
FASTWEB S.P.A. AZIONI NOM. EO 0,52 2,90%
AUTONOMY CORP. PLC REGISTERED SHARE... 2,70%
TISCALI S.P.A. AZIONI NOM. EO 0,50 2,50%
QIAGEN N.V. AANDELEN AAN TOONDER EO... 2,50%
SPIRENT COMMUNICATIONS PLC REGISTER... 2,50%
INTERSHOP COMM.O.N. 2,40%
BOOKHAM INC. REGISTERED SHARES DL -... 2,20%
AMADEUS GLOBAL TRAVEL DISTR.SAACCIO... 2,10%
MISYS PLC REGISTERED SHARES LS -,01 2,10%
SHIRE PLC REG.SHS (SPONS.ADRS) 3/LS... 1,80%
COMDIRECT BANK AG INHABER-AKTIEN O.... 1,60%
SMITH & NEPHEW PLC REGISTERED SHARE... 1,50%
BATM ADVANCED COMMCTNS LTD. REGISTE... 1,50%
AIXTRON AG INHABER-AKTIEN O.N. 1,50%
MOBILCOM AG INHABER-AKTIEN O.N. 1,40%
BB BIOTECH AG INHABER-AKTIEN SF 1 1,30%
TELEFÓNICA PUB.E INFO.(TPI) SA ACCI... 1,30%
ADVA AG OPTICAL NETWORKING INHABER-... 1,20%
ZELTIA S.A. ACCIONES PORT. EO 0,05 1,20%
DAB BANK AG INHABER-AKTIEN O.N. 1,00%
THIEL LOGISTIK AG INHABER-AKTIEN O.... 1,00%
MEDION AG INHABER-AKTIEN O.N. 1,00%
ACTELION LTD. NAM.-AKTIEN SF 2,50 0,90%
PACE MICRO TECHNOLOGY PLC REGISTERE... 0,90%
FINECO VERWALTUNG AG INHABER-AKTIEN... 0,90%
KINGSTON COMMUNICTN (HULL) PLC REGI... 0,90%
BTG PLC REGISTERED SHARES LS -,10 0,90%
D. LOGISTICS AG INHABER-AKTIEN O.N. 0,80%
BROKAT TECHNOLOGIES AG INHABER-AKTI... 0,80%
SINGULUS TECHNOLOGIES AG INHABER-AK... 0,70%
WAVECOM S.A. ACTIONS PORT. EO 1 0,70%
DIALOG SEMICONDUCTOR PLC REGISTERED... 0,60%
n.a. 40,00%
25.09.2006 08:02
Hugin-News: ADVA AG Optical Networking

ADVA Optical Networking (Nachrichten/Aktienkurs) und InfoVista vereinbaren strategische Partnerschaft zur Bereitstellung von Ethernet-Diensten für den Massenmarkt

Corporate news- Mitteilung verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------------------------- -- --------------

Integrierte Lösung für Service-Provider ermöglicht Ethernet-Leistungsverträge auf ähnlichem Niveau wie bei konventionellen Übertragungstechnologien

Martinsried/München und Mahwah, New Jersey, USA; Paris, Frankreich und Herndon, Virginia, USA. - 25. September 2006 - ADVA Optical Networking (FWB: ADV) und InfoVista (NASDAQ: IVTA; Euronext IFV - FR0004031649) haben eine globale Kooperation vereinbart. Im Rahmen der Vereinbarung wird die marktführende Performance-Management-Lösung VistaInsight for Networks von InfoVista mit der Etherjack®-fähigen FSP 150-Produktfamilie von ADVA Optical Networking kombiniert. Mit dieser integrierten Lösung werden Service-Provider künftig Leistungsvereinbarungen (Service Level Agreements, SLAs) mit einer hohen, garantierten Dienstgüte für intelligente Ethernet-Dienste anbieten können, deren Einhaltung für den Kunden durch Echtzeit-Zugriff auf Daten zur Dienstgüte direkt überprüfbar ist. Dadurch wird ein letzter Schwachpunkt der Ethernet-Technologie beseitigt, der einem flächendeckenden Angebot von Ethernet-Diensten bisher noch im Wege stand.

ADVA Optical Networking wird VistaInsight for Networks von InfoVista zusammen mit den FSP 150-Produkten während des Carrier Ethernet World Congress (Standnummer 26) in Madrid vom 25. bis zum 29. September vorstellen.

Ethernet-SLAs flächendeckend bereitstellen und überwachen Mit der Etherjack Service Assurance (ESA)-Funktionalität von ADVA Optical Networking können Netzbetreiber erstmals SLA-basierte Ethernet-Dienste anbieten, überwachen und deren Einhaltung nachweisen. VistaInsight for Networks von InfoVista bereitet die vom FSP 150-System ermittelten Daten auf, sodass Anwender von Ethernet-Diensten sich jederzeit mühelos vergewissern können, dass ihnen die per SLA zugesicherte Performance zur Verfügung steht. Über eine Schnittstelle im Anwenderportal für VistaInsight for Networks können Unternehmenskunden wichtige Parameter der gesamten für den Transport der Dienste genutzten Netzinfrastruktur beobachten. Dazu zählen Paketverzögerungen (Frame Delay), Streuung der Paketverzögerung (Frame Delay Variation), Paketverluste und Netzverfügbarkeit. Diese Datentransparenz gibt Unternehmenskunden die Gewissheit, dass ihre Ethernet-Dienste den gleichen Qualitätsstandard wie Frame Relay-, Asynchronous Transfer Mode (ATM) -Dienste, Mietleitungen oder andere konventionelle Dienstangebote erreichen und geschäftskritische Anwendungen mit der gleichen hohen Zuverlässigkeit unterstützen.

"Wir beobachten eine weiterhin stark ansteigende Nachfrage unserer Kunden nach Ethernet-Diensten. Einer der wichtigsten Auslöser dafür war wohl unsere Entscheidung, eine Infrastruktur zu implementieren, mit der wir für Ethernet ebenso anspruchsvolle SLAs anbieten können wie für konventionelle Dienste", kommentiert Brendan Park, Director of Strategy bei Uecomm (http://www.uecomm.com.au/), einem australischen Netzbetreiber, der landesweit Hochgeschwindigkeits-Breitbanddatendienste über das eigene hochmoderne Glasfasernetz anbietet. "Die Zahl der Unternehmen, die das beispiellose Potenzial Ethernet-basierter Geschäftsapplikationen erkennen, nimmt stetig zu, und das neue Angebot garantierter Ethernet-SLAs wird ihnen die Entscheidung für die Migration wesentlich leichter machen."

Das VistaInsight for Networks Angebot für Metro-Ethernet ist hauptsächlich für drei Zielmärkte konzipiert, in denen gute Performance Voraussetzung für ein erfolgreiches Agieren im umkämpften Breitbandmarkt ist: Internet-Breitbanddienste für den Endverbraucher, Dienste für Unternehmenskunden und Rücktransport von Drahtlos-Anwendungen. Die Performance-Monitoring-Lösung für den Ethernet-Metrobereich entspricht den Definitionen des vom Metro Ethernet Forum erarbeiteten Service-Modells für intelligentes Monitoring und Reporting der Dienstqualität von E-Line- und E-LAN-Diensten in Übereinstimmung mit Industriestandard-Verfahren. Für die Dienstanbieter werden mit VistaInsight for Networks die wichtigsten Parameter (Key Performance Indicators - KPIs) und Echtzeitleistungsdaten der Metro-Ethernet-Dienste - hierarchisch geordnet nach Diensttyp, Kundenstandort, Gerätetyp und Schnittstelle - sichtbar gemacht, sodass Provider und Kunde die Einhaltung der vereinbarten Dienstgüte überwachen, Netzwerkwerkkapazitäten planen, zusätzliche Kapazitäten bereitstellen und Leistungsprobleme analysieren können. Durch die Integration von Bandbreitenprofilen für SLA-basierte Dienste stellt die Lösung nicht nur Daten über die Verfügbarkeit der Dienste bereit, sondern auch Parameter für den ein- und ausgehenden Datenverkehr, Ende-zu-Ende-Verzögerungen, Jitter (Variationen der Latenzzeiten) und Paketverlustraten. Die so erreichte Transparenz ist Voraussetzung für die Bereitstellung und Gewährleistung der hohen Übertragungsqualität, die insbesondere global agierende Anwender benötigen.

Die ESA-Funktionalität der FSP 150-Lösung von ADVA Optical Networking wurde speziell für die flächendeckende Bereitstellung intelligenter Ethernet-Dienste entwickelt. Als Standardfunktionalität der FSP 150-Plattform ist sie bereits bei Netzbetreibern auf der ganzen Welt im Einsatz. Durch die Unterstützung von neuen Standards wie IEEE 802.3ah, 802.1ag und ITU Y.1731 werden zahlreiche Verfahren zur Ende-zu-Ende-Überwachung von Verbindungen ermöglicht (Operations, Administration and Management Funktionalitäten, OAM), die sowohl auf Link- als auch auf Dienst-Ebene funktionieren. Die Etherjack-Demarkationstechnologie ist zu einer Vielzahl Standard-basierter Transporttechnologien kompatibel - Glasfaser, TDM (Time Division Multiplexing), Kupfer und SONET/SDH (Synchronous Optical Network/Synchronous Digital Hierarchy) - und kann darum von Netzbetreibern problemlos für die Bereitstellung Ethernet-basierter Dienste über ältere Infrastrukturen eingesetzt werden.

"Mit der Kombination von VistaInsight for Networks und der Etherjack-fähigen FSP 150-Familie erhalten Service-Provider eine Komplettlösung zur Bereitstellung differenzierter, intelligenter Ethernet-basierter Dienste für Unternehmenskunden", erklärt Luc Valente, Senior Vice President, Marketing and Strategic Alliances bei InfoVista. "Wenn der Provider sich für diese integrierte Lösung entscheidet, kann er darauf vertrauen, dass seine Ethernet-Dienste die zugesicherte Performance über die Gesamtheit der eigenen und gemieteten Infrastruktur tatsächlich erreichen, während den Unternehmenskunden jederzeit die optimale Dienstqualität zur Verfügung steht."

Fred Ellefson, Vice President des Unternehmensbereichs Etherjack Alliances von ADVA Optical Networking, fügt hinzu: "Diese Partnerschaft birgt große Zukunftschancen, weil unsere Lösungen sich so gut ergänzen, dass die größte Hürde für die Verbreitung intelligenter Ethernet-Dienste im Massenmarkt ausgeräumt wird: die Fähigkeit, die Einhaltung von SLAs durch aussagekräftige, differenzierte Leistungsdaten lückenlos zu überwachen und zu belegen. Mit unserer Etherjack-Technologie und VistaInsight for Networks haben die Provider den Schlüssel zur Erschließung des Geschäftskundenmarkts in der Hand. Hier gibt es eine rege Nachfrage nach Ethernet-basierten Dienstangeboten wie Internet-Dienste, Ethernet-Mietleitungen, VoIP (Voice over Internet Protocol) und andere unternehmenskritische Applikationen."

# # #

ÜBER ADVA OPTICAL NETWORKING ADVA Optical Networking (FWB: ADV) ist ein führender Anbieter von Optical+Ethernet-Transportlösungen, die die Einführung von leistungsfähigen Netzen für fortschrittliche Daten-, Datensicherungs-, Sprach- und Videodienstleistungen beschleunigen. Die Stärke von ADVA liegt bei seinen qualifizierten und engagierten Mitarbeitern, die das gemeinsame Ziel haben, die Bedürfnisse unserer Kunden frühzeitig zu erkennen und mit optimierten Lösungen schnell und individuell zu erfüllen. Unsere innovative Fiber Service Platform (FSP) und ein ausgeprägter Kundenfokus ermöglichen es Netzbetreibern und Unternehmen, ihre Netzwerke zu skalieren und intelligente, wettbewerbsfähige neue Dienste anzubieten. Die Lösungen von ADVA werden weltweit von über 180 Netzbetreibern und mehr als 5000 Unternehmen in über 40 Ländern eingesetzt. Weitere Informationen sind im Internet unter www.advaoptical.com verfügbar.

ÜBER INFOVISTA InfoVista ist ein international führender Anbieter von service-orientierten IT-Performance-Management-Lösungen, mit denen Unternehmenskunden, Telekommunikationsunternehmen und Netzwerk-Service-Provider die Leistung geschäftskritischer IT-Services dokumentieren und garantieren können. Die auf hoch flexiblen und echtzeitfähigen Technologien basierenden Lösungen ermöglichen die Optimierung von Geschäftsprozessen, die Reduzierung von Betriebsrisiken und die Senkung der Betriebskosten; sie erhöhen die Flexibilität der IT-Ressourcen und die Wettbewerbsfähigkeit der Kundenunternehmen. Achtzig Prozent der weltweit größten Service-Provider (nach dem Ranking von Fortune®) sowie führende Global 2000 Unternehmen vertrauen auf InfoVista, um das Wertschöpfungspotenzial ihrer Technologie-Ressourcen zu optimieren. Namhafte Kunden wie ABN AMRO, Allstream, Banques Populaires, AXA, Banque de France, Bell Canada, British Telecom, Broadwing Communications, Cable & Wireless, Com Hem, Defense Information Systems Agency (DISA), Deutsche Telekom, France Telecom, Savvis Corporation, SingTel, Telefonica und US Cellular unterstreichen die Leistungsfähigkeit der Technologie. Das im Software Magazine-Ranking unter den Top 500-Anbietern platzierte Unternehmen ist an der US-amerikanischen Hightech-Börse NASDAQ (Kürzel: IVTA) notiert und wird am Hauptmarkt Eurolist der paneuropäischen Börse Euronext gehandelt. Mehr Informationen über das Unternehmen und die Produkte finden Sie unter www.infovista.com.

CONTACT INFORMATION:

ADVA Optical Networking: InfoVista: Christine Keck Herman Chin Press & Analyst Relations Account Director, Articulate Communications Inc. t +1 201 258 8293 (U.S.) +1 212.255.0080 ext. 20 t +49 89 89 0665 0 (Europe) hchin@articulatepr.com t +81 3 5408 5891 (Asia) public-relations@advaoptical.com

Wolfgang Guessgen Investor Relations t +1 201 258 8300 (U.S.) t +49 89 89 0665 940 (Europe) t +81 3 5408 5891 (Asia) investor-relations@advaoptical.com

--- Ende der Mitteilung --- WKN: 510300; ISIN: DE0005103006 ; Index: CDAX, Prime All Share, TECH All Share; Notiert: Geregelter Markt in Frankfurter Wertpapierbörse, Amtlicher Markt in Börse Stuttgart, Prime Standard in Frankfurter Wertpapierbörse, Amtlicher Markt in Bayerische Börse München, Amtlicher Markt in Börse Berlin Bremen, Amtlicher Markt in Hanseatische Wertpapierbörse zu Hamburg, Amtlicher Markt in Niedersächsische Börse zu Hannover, Amtlicher Markt in Börse Düsseldorf;

http://www.advaoptical.com

Copyright © Hugin ASA 2006. All rights reserved.

ISIN DE0005103006

AXC0020 2006-09-25/08:01
10 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent

553161 Weisenhorn Europa 0,91%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 0,66%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 0,66%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 0,66%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,52%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,52%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,52%
847817 FT Deutschland Dynamik Fonds 0,30%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,13%
847805 FT Frankfurt-Effekten-Fonds 0,05%
10 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.
WKN Name Prozent

553161 Weisenhorn Europa 0,91%

634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 0,64%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 0,64%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 0,64%

A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,52%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,52%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,52%

847817 FT Deutschland Dynamik Fonds 0,30%

988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,14%

847805 FT Frankfurt-Effekten-Fonds 0,05%
11 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.
WKN Name Prozent

979924 OP Dynamics 0,67%

634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 0,64%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 0,64%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 0,64%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,52%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,52%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,52%

847817 FT Deutschland Dynamik Fonds 0,38%

988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,14%

553161 Weisenhorn Europa 0,13%

847805 FT Frankfurt-Effekten-Fonds 0,04%
3 Knock-Outs ( CALL) auf ADVA AG OPT.NETW.O.N.


WKN Emittent Basis-preis Knock-k-Out-Schwelle
EUR Besondere Merkmale Fälligkeit Geld Brief Uhrzeit Datum Hebel
(Briefkurs) Spread (homogen.)










BN5DEZ BNP 5,319 5,851 Mit Stopp Loss open end 1,970 2,020 12:24:58 24.11.06 3,624 0,050
BN5DEY BNP 4,515 4,966 Mit Stopp Loss open end 2,770 2,820 12:28:12 24.11.06 2,596 0,050
BN5DEX BNP 3,512 3,864 Mit Stopp Loss open end 3,750 3,800 12:02:54 24.11.06 1,913 0,050
11 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent

935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 0,99%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 0,99%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 0,99%

979924 OP Dynamics 0,67%

926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,53%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,53%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,53%

847817 FT Deutschland Dynamik Fonds 0,38%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,29%
553161 Weisenhorn Europa 0,13%
847805 FT Frankfurt-Effekten-Fonds 0,04%
4 Knock-Outs ( CALL) auf ADVA AG OPT.NETW.O.N. Aktueller Kurs:

8,15 EUR(München, 08.12., 17:35:20)

WKN Emittent Basispreis Knock -Out-Schwelle
EUR Besondere Merkmale Fälligkeit Geld Brief Uhrzeit Datum Hebel (Briefkurs) Spread (homogen.)


BN6Z0P BNP 5,918 6,510 Mit Stopp Loss open end 2,140 2,280 21:11:17 08.12.06 3,575 0,140
BN5DEZ BNP 5,331 5,864 Mit Stopp Loss open end 2,730 2,870 21:10:36 08.12.06 2,840 0,140
BN5DEY BNP 4,526 4,979 Mit Stopp Loss open end 3,530 3,670 20:20:47 08.12.06 2,221 0,140
BN5DEX BNP 3,521 3,873 Mit Stopp Loss open end 4,540 4,680 21:06:33 08.12.06 1,741 0,140
hallo groupier,

kannst du mir nachhilfe geben? sidn für mich spanische dörfer, diese zahlen. du schließt sicher daraus dass der kurs weiter steigt oder fällt?


dankeschön im voraus

der anfänger
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.033.119 von Groupier am 08.12.06 21:16:45Und ich war schon lange auf der Suche nach guten Calls. Momentan reagiere ich lieber schneller mit CFD´s - aber es ist schon erstaunlich. Wenn man mal die letzten Tage hier im Forum schaut, ist ja ein "Aufspringen" zu verzeichnen. Quasi: Adva wird plötzlich gefeiert. Womit sich natürlich auch das Anlegerverhalten ändert ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.042.776 von 24u@ndb am 09.12.06 08:08:22Nein!
Nur die Käufer dieser Calls "schliessen" und wetten darauf das Adva weiter steigt.


Puts auf Adva habe ich bislang keine gefunden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.062.131 von Groupier am 09.12.06 20:58:15danke

gruß der anfänger
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.073.464 von 24u@ndb am 10.12.06 10:25:45Ich habe etwas mehr Geld in die Hand genommen und ADVA direkt als Aktie gekauft und lasse laufen. Das könnte am Ende noch ein 100%er werden. Spätestens im Jan.2007 ist der Wert zweistellig und das ist noch nicht das Ende.
So langsam entdeckten auch grössere Fonds den Wert.
Einfach nur laufen lassen.
5 Knock-Outs ( CALL) auf ADVA AG OPT.NETW.O.N. Aktueller Kurs: 8,06 EUR(Stuttgart, 15.12., 17:35:10)
WKN Emittent Basispreis Knock Out-Schwelle EUR Besondere Merkmale Fälligkeit Geld Brief Uhrzeit Datum Hebel (Briefkurs) Spread (homogen.)


BN60E0 BNP 6,402 7,042 Mit Stopp Loss open end 1,590 1,730 19:50:06 15.12.06 4,659 0,140
BN6Z0P BNP 5,925 6,518 Mit Stopp Loss open end 2,060 2,200 19:16:09 15.12.06 3,664 0,140
BN5DEZ BNP 5,337 5,871 Mit Stopp Loss open end 2,650 2,790 19:15:26 15.12.06 2,889 0,140
BN5DEY BNP 4,531 4,984 Mit Stopp Loss open end 3,460 3,600 19:29:06 15.12.06 2,239 0,140
BN5DEX BNP 3,525 3,877 Mit Stopp Loss open end 4,480 4,620 19:08:02 15.12.06 1,745 0,140
12 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.


WKN Name Prozent

989958 COMINVEST FUND NEWTEC P 4,59%

634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,48%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,48%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,48%

979924 OP Dynamics 0,67%

926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,61%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,61%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,61%

847817 FT Deutschland Dynamik Fonds 0,38%

988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,29%

553161 Weisenhorn Europa 0,13%

847805 FT Frankfurt-Effekten-Fonds 0,04%
12 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.


WKN Name Prozent

989958 COMINVEST FUND NEWTEC P 4,59%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,57%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,57%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,57%
979924 OP Dynamics 0,67%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,61%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,61%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,61%
847817 FT Deutschland Dynamik Fonds 0,38%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,33%
553161 Weisenhorn Europa 0,13%
847805 FT Frankfurt-Effekten-Fonds 0,04%
11 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent

989958 COMINVEST FUND NEWTEC P 4,59%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,57%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,57%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,57%
979924 OP Dynamics 0,67%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,61%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,61%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,61%
847817 FT Deutschland Dynamik Fonds 0,38%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,33%
553161 Weisenhorn Europa 0,13%
Datum Name Insider Stellung Art Anzahl Kurs Volumen Erläuterung

27.12.2006 Albert Rädler AR V V 5.000 8,49 42.450
08.12.2006 Albert Rädler AR V V 5.000 8,09 40.450
24.08.2006 Eric Protiva AR K 10.000 5,48 54.760
23.08.2006 Eric Protiva AR K 10.000 5,47 54.660
03.07.2006 Jürgen Hansjosten V V 70.000 7,53 527.100
03.07.2006 Jürgen Hansjosten V K 70.000 3,55 248.500 Ausübung von Mitarbeiteraktienoptionen
03.07.2006 Andreas G. Rutsch V F V 66.666 7,53 501.995
03.07.2006 Andreas G. Rutsch V F K 66.666 3,55 236.664 Ausübung von Mitarbeiteraktienoptionen
30.06.2006 Albert Rädler AR V V 5.000 7,82 39.100
22.03.2006 Brian P. McCann V V 7.500 9,47 71.025
21.03.2006 Brian P. McCann V V 7.500 9,74 73.040
17.03.2006 Brian P. McCann V V 7.500 9,55 71.625
17.03.2006 Eric Protiva AR V 7.780 9,62 74.862
16.03.2006 Brian P. McCann V V 7.500 9,50 71.278
16.03.2006 Eric Protiva AR V 40.000 9,41 376.390
15.03.2006 Eric Protiva AR V 124.000 8,90 1.103.365
14.03.2006 Eric Protiva AR V 15.050 8,89 133.865
13.03.2006 Eric Protiva AR V 950 8,80 8.360
11 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent

989958 COMINVEST FUND NEWTEC P 4,59%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,57%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,57%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,57%
553161 Weisenhorn Europa 1,21% :)
979924 OP Dynamics 0,81%:)
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,61%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,61%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,61%
847817 FT Deutschland Dynamik Fonds 0,38%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,33%
6 Knock-Outs ( CALL) auf ADVA AG OPT.NETW.O.N.

Aktueller Kurs: 8,33 EUR(München, 05.02., 17:35:25)
WKN Emittent Basispreis Knock-Out-Schwelle EUR Besondere Merkmale Fälligkeit Geld Brief Uhrzeit Datum Hebel (Briefkurs) Spread (homogen.)


BN61EN BNP 7,017 7,718 Mit Stopp Loss open end 1,240 1,380 21:52:32 05.02.07 6,036 0,140
BN60E0 BNP 6,459 7,105 Mit Stopp Loss open end 1,800 1,940 21:37:37 05.02.07 4,294 0,140
BN6Z0P BNP 5,977 6,575 Mit Stopp Loss open end 2,280 2,420 20:32:06 05.02.07 3,442 0,140
BN5DEZ BNP 5,384 5,923 Mit Stopp Loss open end 2,870 3,010 20:31:19 05.02.07 2,767 0,140
BN5DEY BNP 4,572 5,029 Mit Stopp Loss open end 3,680 3,820 21:24:56 05.02.07 2,181 0,140
BN5DEX BNP 3,556 3,912 Mit Stopp Loss open end 4,700 4,840 20:29:44 05.02.07 1,721 0,140
11 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.
WKN Name Prozent

989958 COMINVEST FUND NEWTEC P 4,59%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,57%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,57%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,57%
553161 Weisenhorn Europa 1,21%
979924 OP Dynamics 0,81%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,69%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,69%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,69%
847817 FT Deutschland Dynamik Fonds 0,38%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,33%
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.484.117 von Groupier am 07.02.07 13:00:3711 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.
WKN Name Prozent

989958 COMINVEST FUND NEWTEC P 3,24% :
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,57%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,57%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,57%
553161 Weisenhorn Europa 1,21%
979924 OP Dynamics 0,81%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,69%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,69%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,69%
847817 FT Deutschland Dynamik Fonds 0,38%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,33%
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.700.122 von Groupier am 14.02.07 12:11:55Interessanter Intraday Verlauf...
Ist das was im Anmarsch?:cool:
10 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent

989958 COMINVEST FUND NEWTEC P 3,24%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,57%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,57%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,57%
553161 Weisenhorn Europa 1,21%
979924 OP Dynamics 0,81%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,69%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,69%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,69%

988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,30%
Antwort auf Beitrag Nr.: 27.783.282 von Groupier am 17.02.07 20:11:24 10 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent

989958 COMINVEST FUND NEWTEC P 3,24%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,42%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,42%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,42%
553161 Weisenhorn Europa 1,21%
979924 OP Dynamics 0,81%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,69%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,69%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,69%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,30%
10 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.


WKN Name Prozent

989958 COMINVEST FUND NEWTEC P 3,24%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,42%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,42%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,42%
553161 Weisenhorn Europa 1,21%
979924 OP Dynamics 0,81%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,63%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,63%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,63%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,30%
10 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.
WKN Name Prozent

989958 COMINVEST FUND NEWTEC P 3,24%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,42%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,42%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,42%
553161 Weisenhorn Europa 1,21%
979924 OP Dynamics 0,81%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,63%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,63%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,63%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,20%
10 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent

989958 COMINVEST FUND NEWTEC P 3,24%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,42%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,42%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,42%
553161 Weisenhorn Europa 0,84%
979924 OP Dynamics 0,69%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,63%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,63%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,63%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,20%
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.362.991 von Groupier am 18.03.07 22:24:58 935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,60%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,60%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,60%
553161 Weisenhorn Europa 0,84%
979924 OP Dynamics 0,69%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,63%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,63%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,63%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,20%
933912 JPM EUROPE STRATEGIC GROWTH A (DIST) - EUR 0,11%
A0JKTH JPM EUROPE STRATEGIC GROWTH I EUR. 0,11%
602993 JPM Europe Strategic Growth D (acc) - EUR 0,11%
A0DQH4 JPM Europe Strategic Growth A (acc) - EUR 0,11%
13 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent

634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,60%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,60%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,60%
553161 Weisenhorn Europa 0,84%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,75%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,75%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,75%
979924 OP Dynamics 0,69%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,20%
933912 JPM EUROPE STRATEGIC GROWTH A (DIST) - EUR 0,11%
A0DQH4 JPM Europe Strategic Growth A (acc) - EUR 0,11%
602993 JPM Europe Strategic Growth D (acc) - EUR 0,11%
A0JKTH JPM EUROPE STRATEGIC GROWTH I EUR. 0,11%
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.684.478 von Groupier am 05.04.07 22:08:02Ja ja hab ich auch schon gesehn.;););)

Ich weiß nur nicht warum sich außer SES und AC Research und das Wertpapier keiner der anderen Analysten zu Wort meldet. Entweder ist das eine Bullenfalle oder es steckt mehr dahinter.

Mfg
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.689.147 von Raunzer am 06.04.07 15:02:34Adva und die Branche überhaupt ist derzeit total out.
Und es gibt halt auch reichlich Unsicherheiten in der Adva- Kundschaft.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.696.969 von Groupier am 06.04.07 22:39:25
Und ich dachte das alles was mit Glasfaser zu tun hat weltweit boomt.
Habe vor kurzem eine Sendung darüber gesehen, die sehr positiv in die Zukunft schaute.

Die Datenströme werden weltweit über Jahre signifikant steigen, war die Kernaussage.
Das was ADVA macht, ist hoch speziell( kann man nicht mal schnell nachahmen)

Klar ist auch, eine gewisse Unsicherheit bringt die Zukunft immer mit.
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.704.147 von Bautzener am 07.04.07 08:14:06Dann hätte Adva mit der Movaz-Ubernahme ja genau das richtige gemacht.
Blos an der Geschäfts-Bilanz erkennt man das nicht gerade.

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.684.478 von Groupier am 05.04.07 22:08:0212 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,60%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,60%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,60%

602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,75%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,75%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,75%
979924 OP Dynamics 0,70%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,20%
933912 JPM EUROPE STRATEGIC GROWTH A (DIST) - EUR 0,11%
602993 JPM Europe Strategic Growth D (acc) - EUR 0,11%
A0DQH4 JPM Europe Strategic Growth A (acc) - EUR 0,11%
A0JKTH JPM EUROPE STRATEGIC GROWTH I EUR. 0,11%
12 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.


WKN Name Prozent

634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,61%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,61%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,61%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,75%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,75%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,75%
979924 OP Dynamics 0,70%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,20%
A0JKTH JPM EUROPE STRATEGIC GROWTH I EUR. 0,09%
933912 JPM EUROPE STRATEGIC GROWTH A (DIST) - EUR 0,09%
602993 JPM Europe Strategic Growth D (acc) - EUR 0,09%
A0DQH4 JPM Europe Strategic Growth A (acc) - EUR 0,09%
Antwort auf Beitrag Nr.: 28.976.867 von Groupier am 24.04.07 19:25:31d.h. gegenüber deinem posting vom 5.4. ist weisenhorn ausgestiegen und JPM hat ganz leicht von "Europe strategic growth" (4* 0,11 fonds Anteil auf 0,09) auf "Global Teletech" umgeschichtet (3*1,61 Fondsanteil).

Immernoch io
st ein gewisser Verkaufsdruck bei Adva zu sehen.
12 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent

A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,53%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,53%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,53%

979924 OP Dynamics 0,70%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,67%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,67%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,67%

988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,20%
933912 JPM EUROPE STRATEGIC GROWTH A (DIST) - EUR 0,09%
602993 JPM Europe Strategic Growth D (acc) - EUR 0,09%
A0DQH4 JPM Europe Strategic Growth A (acc) - EUR 0,09%
A0JKTH JPM EUROPE STRATEGIC GROWTH I EUR. 0,09%
12 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 1,49%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 1,49%
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 1,49%
979924 OP Dynamics 0,62%
A0DQH6 JPM Europe Technology A (acc) - EUR 0,59%
602995 JPM Europe Technology D (acc) - EUR 0,59%
926444 JPM EUROPE TECHNOLOGY A (DIST) - EUR 0,59%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,22%
A0JKTH JPM EUROPE STRATEGIC GROWTH I EUR. 0,07%
602993 JPM Europe Strategic Growth D (acc) - EUR 0,07%
933912 JPM EUROPE STRATEGIC GROWTH A (DIST) - EUR 0,07%
A0DQH4 JPM Europe Strategic Growth A (acc) - EUR 0,07%
6 Discount-Zertifikate auf ADVA AG OPT.NETW.O.N. Aktueller Kurs: 6,72 EUR (München, 08.08., 17:35:09)

WKN Emittent Cap EUR Besondere Merkmale Fälligkeit Geld Brief Uhrzeit Datum Max. Ertrag in % (Brief) Discount in % (Brief)

CB6HYM Commerzbank 7,500 Standard 18.12.08 5,770 5,840 21:42:57 08.08.07 28,42% 13,10%
CB6HYJ Commerzbank 7,400 Standard 18.09.08 5,870 5,940 20:21:59 08.08.07 24,58% 11,61%
CB6HYL Commerzbank 6,800 Standard 18.12.08 5,500 5,570 19:39:58 08.08.07 22,08% 17,11%
CB6HYH Commerzbank 6,800 Standard 18.09.08 5,610 5,680 21:53:05 08.08.07 19,72% 15,48%
CB6HYK Commerzbank 6,200 Standard 18.12.08 5,210 5,280 20:51:33 08.08.07 17,42% 21,43%
CB6HYG Commerzbank 6,200 Standard 18.09.08 5,340 5,410 20:42:36 08.08.07 14,60% 19,49%
4 Knock-Outs (CALL) auf ADVA AG OPT.NETW.O.N. Aktueller Kurs: 6,72 EUR (München, 08.08., 17:35:09)

WKN Emittent Basispreis Knock-Out-Schwelle EUR Besondere Merkmale Fälligkeit Bezugsverhältnis Geld Brief Uhrzeit Hebel (Briefkurs) Spread (homogen.)

BN5DEY BNP Paribas 4,726 5,198 Mit Stopp Loss open end 1,000 1,940 2,080 20:54:29 3,231 0,140
BN7VMV BNP Paribas 4,318 4,749 Mit Stopp Loss open end 1,000 2,340 2,480 21:45:15 2,710 0,140
BN7VMU BNP Paribas 4,016 4,417 Mit Stopp Loss open end 1,000 2,670 2,810 19:55:34 2,391 0,140
BN5DEX BNP Paribas 3,674 4,042 Mit Stopp Loss open end 1,000 2,990 3,130 21:12:26 2,147 0,140
5 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 0,99%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 0,99%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 0,99%
979924 OP Dynamics 0,51% :(
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,22%
5 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.


WKN Name Prozent

634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 0,80%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 0,80%
35564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 0,80%

979924 OP Dynamics 0,51%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,22%
6 CALLS auf ADVA AG OPT.NETW.O.N. (WKN: 510300) Kurs: 6,220 EUR (Xetra, 22.10., 17:35:16)
WKN Emittent Basispreis Währung Fälligkeit Bez.-Verh. Geld-Kurs Brief-Kurs Uhrzeit Omega Spread(homogen.) Implizite Volatilität
(Brief)

CB6QAD Commerzbank 7,500 EUR 19.12.07 1,000 0,100 0,110 20:33:01 10,917 0,010 46,49%
CB6QAJ Commerzbank 9,500 EUR 19.03.08 1,000 0,088 0,098 20:12:33 7,713 0,010 47,64%
CB6QAH Commerzbank 8,500 EUR 19.03.08 1,000 0,190 0,210 19:07:18 6,586 0,020 49,06%
CB6QAE Commerzbank 8,500 EUR 19.12.07 1,000 0,019 0,039 20:40:03 13,260 0,020 50,00%
CB6QAG Commerzbank 7,500 EUR 19.03.08 1,000 0,380 0,410 20:21:42 5,547 0,030 50,24%
CB6QAF Commerzbank 9,500 EUR 19.12.07 1,000 0,007 0,027 19:36:48 12,625 0,020 58,85%
5 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 0,80%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 0,80%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 0,80%
979924 OP Dynamics 0,49%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,22%
5 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent
634339 JPM Global Teletech D (acc) - USD 0,80%
A0JKCB JPM GLOBAL TELETECH A (DIS) - USD 0,80%
935564 JPM GLOBAL TELETECH A (ACC) - USD 0,80%
979924 OP Dynamics 0,42%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,20%
16.11.2007 09:43
ADVA - Weiterer Kursrutsch droht
Adva (Nachrichten/Aktienkurs) - WKN: 510300 - ISIN: DE0005103006

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 5,23 Euro

Kursverlauf vom 29.10.2004 bis 16.11.2007 (log. Kerzenchartdarstellung/ 1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: Die ADVA - Aktie erreichte im April 2006 ein Hoch bei 10,44 Euro und prallte damit an einer langfristigen Pullbacklinie ab. Von dort aus fiel die auf einen steigende, innere Trendlinie zurück und markierte ein Tief bei 5,15 Euro. Nach einer deutlichen Erholung durchbrach die Aktie Anfang August 2007 diese innere Trendlinie. Seit letzter Woche notiert sie wieder am Tief aus dem August 2006 bei 5,15 Euro. Das Verhalten an dieser Unterstützung ist keineswegs bullisch zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Durchbricht die ADVA - Aktie die Unterstützung bei 5,15 Euro auf Wochenschlusskursbasis, dann kommt es zu einem Verkaufssignal mit Ziel bei zunächst einmal 3,76 Euro. Ein überraschender Anstieg über 6,99 Euro würde das Chartbild aber wieder deutlich verbessern und der Aktie Potenzial bis ca. 8,87 Euro eröffnen.




QUELLE: www.godmodetrader.de
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.462.580 von jule_five am 17.11.07 11:20:34ADVA - Aktie die Unterstützung bei 5,15 Euro auf Wochenschlusskursbasis

3,76 wir kommen....für mich nur ein erster Halt nach unten.

Wundere mich nur, daß hier angeblich 2 Fonds aufgestockt haben, warscheinlich nur, um shorten zu können....soll mir Recht sein.

Bin jetzt schon 1,50 vorne.
Antwort auf Beitrag Nr.: 32.405.438 von Groupier am 13.11.07 12:19:092 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.


WKN Name Prozent
979924 OP Dynamics 0,30%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,13%
2 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.

WKN Name Prozent
979924 OP Dynamics 0,30%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,09%
Antwort auf Beitrag Nr.: 33.309.100 von Groupier am 08.02.08 14:06:132 Fonds, die Aktien mit der WKN "510300" in den Top-Holdings besitzen.


WKN Name Prozent

979924 OP Dynamics 0,25%
988750 Carlson Fund Equity - Europe 0,09%


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um eine ältere Diskussion, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier eine neue Diskussion.