Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX-0,17 % EUR/USD+0,42 % Gold-0,13 % Öl (Brent)-1,19 %

ETHANEX ein neuer Stern - 500 Beiträge pro Seite (Seite 26)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 30.841.014 von hebsche am 25.07.07 11:30:47...wie 1 EURO....wann hast Du Ethanex denn so "günstig" eingekauft----( wat ne scheiße.)....hattest Du Dich in Ethanex verliebt?:rolleyes:
Hallo meine Frage ?
Man stellt doch keinen Betriebsdirektor ein ,wenn die Finanzierung des zukünftigen Betriebes nicht schon gesichert wäre, also müssten die Finanzierungen doch durch sein!,oder liege ich falsch?
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.842.816 von Eufinger am 25.07.07 13:17:50man kann natürlich einen Betriebsdirector einstellen ohne gesicherte Finanzierung zu haben. Noch was, wenn eine Finanzierung in Aussicht hätten, hätten sie schon ganz laut geschrieen!
aCu
Ethanex will mal 2Mrd.(im Jahr) Liter produzieren oder? Das ist ca. 1/7 bis 1/8 des täglichen Ölverbrauchs. Hört sich nicht unbedingt wie ein Highflyer an...:confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.844.503 von martini81 am 25.07.07 15:04:08auf Halde produzieren nennt man das....bei den Überkapazitäten
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.846.118 von chrisicat am 25.07.07 16:30:54...wat is nur los mit Ethanex....:rolleyes:
Mal sehen wie lange hält unserer 30ge Damm. Der Wasserdruck steigt auf jeden Fall tag zu tag!
aCu
hoffentlich hat ethanex den boden erreicht und findet den weg nach oben wieder.
...das hatte ich bei 0,50 schon gehofft...lustig ist das nicht mehr mit Ethanex....:rolleyes:...wird das hier wieder nichts, verschwindet die bei mir for ever:mad:
wenn man die pressemeldungen der letzten tage verfolgt hat, spricht eigentlich alles für alternative energie.schön langsam sollte sich auch für ethanex ein aufwärtstrend abzeichnen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.870.187 von Tetratono am 27.07.07 08:28:28Das ist Blödsinn. Dein Fehler---> alternative Energien in einen Topf werfen: tatsächlich lässt sich mit Solarenergie und Windkraft gutes Geld verdienen....mit Biogas bis vor kurzem und mit Bioethanol jedenfalls nicht für die Produzenten. Auch in dieser Wertschöpfungskette verdient jemand gut: die Bauern zur Zeit, da die Erzeugerpreise gestiegen sind. Und die Eigner der Unternehmen wie Ethanex natürlich, indem sie sich Optionen zuschieben, den Kurs verwässern und die Shares auf den Markt werfen. Von den üppigen Vergütungen gar nicht zu reden...
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.870.930 von RealJoker am 27.07.07 09:23:09GENAU - vollkommen richtig!!!

Das ist erst mal ein Tal der Tränen mit der Biomasseenergie – haben sich einige mehr in kurzer Zeit erhofft .

Angebot an Rohstoffen ist begrenzt – habe aber irgendwo was von „Schweinezyklus“ gelesen...

Nichts desto Trotz ist bei manchem Verfahren der ökologische Aspekt zweifelhaft -> Sinn macht der ganze „Kram“, wenn Abfallprodukte (Stroh, Gülle, Bioabfall, Holz…) - Ausnahme Zucker - als Rohstoffquelle herangezogen werden.

Die anderen Verfahren (Mais, Getreide…) sind auch noch nicht ökonomisch konkurrenzfähig… und können momentan nur mit Subventionen bestehen.
machts einmal "KAWUMM" an einer pipeline, gehts hier recht rasch nach oben - versprochen! warten wir also auf einen kawumm, oder machen wir selber einen? ;) kleiner scherz am rande ...
...ethanex und sein Management haben mein vertruaen verloren...wenn es hier nicht bald besser wird, war es das ....denn seit Monaten denkt man, dass der Boden gefunden ist...doch es geht weiter up.....eigenständige News scheinen die nicht zu haben oder Ergebnisse oder irgendwas....:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.890.971 von chrisicat am 28.07.07 10:59:07chrissi, lass dir mal von irgendjemandem erklären was " up" bedeutet.
Gruß
Crash
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.893.070 von crashopferNr1 am 28.07.07 13:11:47genau
oder crissi, denk endlich d'rüber nach wieso du "vertrauen im management" hattest.
wegen die lust ein 30 %er im depot zu haben ? oder warum ?
seit wochen schreibst du hier über ein anstehende rebound.
obwohl wichtige parameter eher als sehr negativ zu deuten sind. ( anstehende verwässerung, absage der semo deal, kein news zur bühler...) nichtsdestotrotz hoffst du jeden tag auf's neue auf einen rebound.
das ist doch schade. des geldes. der zeit. alles eigentlich.
nur der gier ist bedient.

schönes wochenende aber trotzdem. :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.900.265 von jerryL. am 28.07.07 19:38:23JerryL. Ich grüße dich – EHNX hat sich wirklich grauenhaft entwickelt. Ich frage mich natürlich auch über den Sinn und Zweck der Einstellungen von neuem Personal, wenn sie nicht weiter an ihren Projekten arbeiten würden. Von dieser Seite ist natürlich ein Halten gerechtfertigt, denn wenn positive NEWS kommen geht’s bergauf… Aber mit welcher Wahrscheinlichkeit kommen welche???

Schönes Wochenende
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.900.434 von Don_Camillo am 28.07.07 19:47:11klar, don C. , gute argumente.
wenn sie tatsächlich ein paar geräte a 50 mio. verkaufen können und tatsächlich die finanzierung für den bau geregelt bekommen, dann geht's irgendwan wieder berchtigt hoch. vorher bestimmt auch schonmal, nur von wo ? jetzt ist es charttechnisches neuland.
nunja, marode werte bouncen auch irgendwann.
ein paar pushbriefe links und rechts dagelassen.
schönes we dir auch.
Jetzt blutet die Drecksklitsche völlig aus! :laugh:

Kann mir aber gut vorstellen, daß das ein abgekartetes Spiel ist. Aufpassen, wenn die Umsätze anziehen, dann rein!
zur Finanzierung weiterhin nichts neues :( anbei mal der Auszug aus dem akt. Halbjahresbericht:
Since December 2006, we have been actively exploring potential sources of financing for our projects. In early February 2007 we signed a mandate letter with an international commercial bank and an investment bank to provide up to $550.0 million of debt financing for our development projects, subject to the banks' satisfaction with a number of conditions, including due diligence by the banks, receipt of favorable reports from independent consultants, our receipt of commitments for new equity in the amount of at least $150.0 million, credit committee approval by the banks, and other customary closing conditions. We are working toward satisfying the various conditions, but there can be no assurance that all of the conditions will be met. Simultaneously with discussions with potential lenders, we have been meeting with various potential sources of equity capital. We intend to raise capital through a registered primary offering of our securities and may continue exploring the availability of private equity capital. We have not yet entered into any agreements for the necessary equity to fund our growth and there can be no assurance that such capital will be available.
zuversichtlich stimmt mich das nicht; aber da stehe ich wohl nicht allein mit meiner meinung
gruß an alle
p
total schwache woche und kein allzu rosiger ausblick, werde aber trotzdem ethanex im auge behalten.
Ethanex

WKN A0LARL

Um 0,25 Euro hier einsammeln

Die Aktie hat in den letzten 12 Monaten 90% an wert eingebüßt
Der Abwärtstrend ist sehr steil,so das auch hier wie bei Biophan hier zu einer Kursreaktion nach oben kommen könnte

Möglich das wir noch ein paar Prozent abgeben könnten,aber erste Positionen jetzt drin zu haben wäre nicht verkehrt

Bin mit erster Position zu 0,25 Euro drin

---->Kursziel auf sicht von 1-3 Monaten 0,50 Euro


Antwort auf Beitrag Nr.: 30.934.532 von GERILLAS am 30.07.07 12:20:43könnte, hätte, wenn....sorry, aber was ist den das für eine argumentation ???
andere postings von dir sind im gleichen stil verfasst. hast du dich überhaupt mal mit ethanex befasst ?
warum soll´s den hochgehen ? weil der kurs stark gefallen ist ???
oh je...
Ich bleibe dabei, egal was passiert, wird hoffentlich wieder einmal die richtige Richtung finden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.934.666 von pupefonil am 30.07.07 12:30:43pupefonil
gerillas sucht werte die stark gefallen sind, hofft dann auf einen bounce.
und versucht das mit gerüchige pushpostings hinzukriegen.
seltsame masche. anstatt das solche typen sich mal fragen wieso ein wert soweit fällt.
nur eine frage der zeit bis solche leute sich verbrennen an ein pleitewert
imho
gruss
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.934.532 von GERILLAS am 30.07.07 12:20:43lese es jetzt erst : " Der Abwärtstrend ist sehr steil,so das auch hier ..."
LOL
herlliche kausalität

und " Möglich das wir noch ein paar Prozent abgeben könnten,aber erste Positionen jetzt drin zu haben wäre nicht verkehrt "

hehehehe.
lustig.
:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.935.983 von jerryL. am 30.07.07 13:58:21nachtrag...das obige smiley und " hehehe" sind keineswegs schadenfreudig gemeint
ist eher ein kopfschüttelndes müde lächeln über der sovielste poster der ein bounce proklamiert ohne sich mit dem wert und der markt auseinander zusetzen.
bis jetzt liegt auch er falsch.
0,34 x 0,37 $ ...71 k.
gruß
chapter 11 ist nur noch eine frage der zeit !

die frage ist nicht OB sondern WANN :(

drecksaktie:mad:
Wenn die Letzten von Euch entnerft das Handtuch schmeißen, wird die Wende kommen. Ich denke, wir stehen kurz davor, wie die Stimmung im Thread zeigt.

Ethanex ist ein gutes Beispiel, wie man eine OTC-Aktie zu hohen Kursen in Deutschland abverkauft und dann die Lemminge bis auf den letzten Tropfen auspresst. Die Lemminge - das seid Ihr! Und der letzte Tropfen ist bald fällig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.945.194 von 2meterwaller am 31.07.07 08:12:53steht was neues in das 10 Q ? datum freitag 27. :

http://biz.yahoo.com/e/070727/ehnx.ob10qsb.html

sehe nur :
we estimate that we will need to obtain financing of approximately $700.0 million over the next twelve months. This amount is intended to cover construction costs currently estimated to be $580 million and the balance is intended to cover anticipated financing fees, capitalized interest, pre-operating expenses and working capital requirements

gruß
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.945.550 von Bonaire am 31.07.07 08:48:49bonaire...die wende kommt nicht nur so wegen börsenpsychologie.
dazu braucht es, sehe filing, enorme finanzierungen.
wenn das geregelt ist, wendet das blatt.
nur zu welchen kurs ist die frage.
desweiteren hast du recht mit dem abverkaufmasche.
gruß
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.900.265 von jerryL. am 28.07.07 19:38:23"Wegen die Lust" ??? :rolleyes:

Wir sehen kurzfristig wieder Kurse von 0,50 € !!! Nur nicht ungedulidg werden!

Es gibt keinen Grund, warum die Aktie von 3,00 € auf 0,232 € gefallen ist! Der Rebound wird noch Anfang der 32. KW kommen!

> 0,50 €

[b]Strony Buy!![/b]

Bei KMA US4825421070 gilt das gleiche, Strony Buy und nicht verunsichern lassen! Auch "wegen die Lust"!!!!

Greetz

Legasthenie äh Stadtinspektor

-Only my point of view, no advertisement-
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.947.407 von Stadtinspektor am 31.07.07 10:50:30stadtinspektor...keinen grund ?
lese dafür news, filings und börsenbrief.
wieso proklamierst du jetzt einen bounce ?
willst du das andere "anleger" kaufen ? um deine verluste zu schmälern ?
naja, zudem schreibtest du 2 wochen her folgendes . gruß trotzdem.:

#12059 von Stadtinspektor 13.07.07 13:58:11 Beitrag Nr.: 30.669.228

Bin sehr enttäuscht über die Kursentwicklung von Ethanex -

0,326 € - bin vor mehreren Monaten mit über 0,60 € eingestiegen und hoffe, dass wenigstens der Einstandskurs wieder erreicht wird!

Woran liegt denn dieser totale Kursverfall? Fundamentale News gibt es doch nicht dafür, oder?
@Stadtinspektor


unglaublich.....

und von solchen "Experten" wie Stadtinspektor gibt es hier noch viellll mehr......

Wie kann man nur sooo doof sein ;-)

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:


schön das man immer noch ein paar alte Beiträge hervorziehen kann!

dies solltet ihr bei Bonaire auch mal machen....

da kommt ungefähr das gleiche raus
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.947.407 von Stadtinspektor am 31.07.07 10:50:30Der Rebound wird noch Anfang der 32. KW kommen!

> 0,50 €


Das ist doch mal eine Ansage !

Wie wär´s mit Name und Adresse, um die Klage zustellen zu können, wenn der Kurs entgegen der eindeutigen Prognose in der 32. KW nicht steigt ?
habt ihr gelesen, daß es mit dem Bau von angekündigten Werken vorbei/aus ist! Man hat den Vertrag mit der Firma, die die Werken bauen sollte, terminiert! Nun wollte man durch Kaufen realisieren oder mit anderen Firmen zusammenarbeiten. Es ist aber alles auf der HP zu lesen (nur ziemlich lang!).
Ich persönlich habe nicht mehr vor, wieder zu investieren ohne weiteres Geschehen.
Viel Glück für euch.
aCu
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.958.170 von aCu am 31.07.07 21:35:08
Das ist endlich eine reale Beurteilung der Lage...
gab es news?! :confused:
oder warum steigt der kurs so plötzlich so stark???
Wir könen Jetzt sehen können wie hat mit Ethanex(Ethanol) viele Verschiedene Auto fahren können.
Wer Ethanex kauft soll warten.
Langfristig,was ist Heute Petrolium Ethanol auch gleiche sein.
Jezt ich habe verschiedene Firma gesehen mit Ethanol Auto Fährt.

solarsemi45
;);););););)
*vwd/BUSINESS WIRE: Ethanex Energy, Inc. ernennt Anthony A. Simpson zum Vice President, Operations



MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN
DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.
------------------------------------------------------------------------

BASEHOR, Kansas --(BUSINESS WIRE)--23.07.2007--

Ethanex Energy, Inc. (OTCBB: EHNX), ein Unternehmen für
erneuerbare Energien, das sich zum Ziel gesetzt hat, der günstigste

Ethanolproduzent auf dem Markt zu werden, gab heute die Ernennung von
Anthony A. Simpson, zum Vice President, Operations, bekannt.


Herr Simpson wird für den Gesamtbetrieb der geplanten
Ethanolproduktionseinrichtungen von Ethanex Energy zuständig sein.
Zusätzlich übernimmt Herrn Simpson die Leitung der
Organisationsgestaltung, der Einhaltung der Umweltschutzauflagen und
der Beziehungen zur Gemeinde.


Herr Simpson arbeitete während der letzten neun Jahre als ein
General Manager of Plant Operations bei POET Plant Management. In
jüngster Zeit leitete er POET Biorefining - Caro (ehemals Michigan
Ethanol, LLC). Während seiner fünfjährigen Betriebszugehörigkeit war
Herr Simpson für die erste Personalbesetzung und Inbetriebnahme
zuständig. Auch hatte er dort uneingeschränkte Betriebs- und
Ergebnis-Zuständigkeit. Die Fabrikorganisationsstruktur von Herrn
Simpson wurde zum Standard für alle späteren Anlagen von Poet.


Vor seiner Tätigkeit in der Caro-Einrichtung fungierte Herr
Simpson als General Manager von Agra Resources Coop (EXOL), einer von
POET geleiteten Trockenmühlen-Ethanoleinrichtung in Albert Lea im
US-Bundesstaat Minnesota. Herr Simpson erweiterte erfolgreich die
Produktionskapazität der Anlage um das fast Dreifache und betrieb die
Einrichtung erfolgreich mit über 150% der ausgelegten Kapazität.


Vor seinem Wechsel in die Ethanolbranche arbeitete Herr Simpson
über sechs Jahr für Archer Daniels Midland (NYSE: ADM) als ein Grain
Merchandiser (Getreidekaufmann) und Flour Mill Plant Manager
(Getreidemühlenleiter) und führte die Minneapolis-"A"-Weizenmühle in
Minneapolis im US-Bundesstaat Minnesota. Herr Simpson hat einen
Bachelor of Science in Economics (Wirtschaftswissenschaften) der
Millikin University, Decatur, Illinois, und einen MBA
(Betriebswirtsabschluss) der University of Minnesota, Minneapolis,
Minnesota.


Herr Simpson ist derzeit Mitglied des Board of Directors der
Renewable Fuels Association, der Dakota Gold Research Association und
der Michigan Agribusiness Association, wo er auch Vorsitzender des
Biofuels Committee ist. Herr Simpson ist der Vice Board Chair der
Tuscola County Economic Development Corporation und hat den Vorsitz
des Entrepreneurship and Revolving Loan Fund Committee inne. Er ist
auch ein Mitglied des Board of Directors der Caro Development
Corporation und ein Mitglied des Caro Rotary Club.


Über Ethanex Energy, Inc.


Ethanex Energy, Inc. nutzt prozessbezogene und technologische
Fortschritte zur Steigerung der Produktion und zur Senkung des
Energieverbrauchs unter Verwendung von erneuerbaren Energiequellen und
revolutioniert die Ethanolbranche, indem es zur Herstellung eines
grünen Produkts einen grünen Prozess einsetzt.


Ethanex Energy ist ein Unternehmen für erneuerbare Energien, das
es sich zum Ziel gesetzt hat, durch Einsatz von hochmoderner
Technologie bei Gestaltung, Bau und Betrieb von Ethanolanlagen der
günstigste Ethanolproduzent zu werden.


Das Unternehmen will diese Branchenposition durch den Einsatz von
Ausgangsmaterialtechnologien der nächsten Generation und der
Verwendung alternativer Energiequellen erreichen. Ethanex Energy
entwickelt derzeit zwei Ethanolproduktionseinrichtungen im Mittleren
Westen der USA, deren Produktionskapazität sich insgesamt auf ca. 264
Millionen Gallonen Ethanol pro Jahr belaufen wird. Ethanex Energy
konzentriert sich auf geografische Regionen, die Zugriff auf reichlich
Mais, alternative Energiequellen, eine Transportinfrastruktur und die
Möglichkeit beschleunigter Genehmigungsverfahren bieten. Die
Akquisitions- und Brachlandentwicklungsstrategien von Ethanex Energy
erlauben schnelle Kapazitätenerweiterung mit signifikanten
Betriebskosteneinsparungen. Ethanex Energy befindet sich in Basehor,
Kansas, mit Niederlassungen in Santa Rosa, Kalifornien und Charleston,
South Carolina. Mehr Informationen über Ethanex Energy finden Sie im
Internet unter www.ethanexenergy.com.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.958.170 von aCu am 31.07.07 21:35:08hi acu,

sehe die lage bei ethanex auch sehr kritisch, zur klarstellung deiner aussage aber mal ein auszug aus dem letzten filing:

We are working to achieve this target through the development of a combination of greenfield and brownfield facilities and the possible acquisition of existing production capacity. We are actively developing plans to construct ethanol plants with a capacity of approximately 132 MMGY each on the northeast Kansas and southern Illinois sites discussed below. We also have been pursuing development of a similar plant on the Missouri site discussed below, but the recent termination of our joint venture to develop that site makes it uncertain as to whether we will be able to proceed with our development plans there. To date, we have been focused on efforts to develop new ethanol facilities, as opposed to actively pursuing business relationships with existing producers or acquiring ethanol plants already under construction.

also, deine aussage so nicht korrekt; ändern tut sich dadurch an meiner persönlichen einschätzung nicht viel, trotzdem sollten informationen aber m.e. zumindest richtig dargestellt werden.

@solarsemi45: dein wort in gottes ohren aber wirklich schlüssig ist deine argumentation wohl nicht ;) und die eingestellten "news" sind doch mittlerweile auch eher "old"

nichts für ungut und gruß an alle
p
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.975.039 von pupefonil am 01.08.07 23:23:23Hi Pupefonil,
schön, daß du Information treu bist. Aber meine Aussage in deutsch ist dem englishen Abschnitt nicht falsch:
1). ... termination of our joint venture to develop ...
2). ... pursuing business relationships with existing producers ...
3). ... acquiring ethanol plants ...

also wie du siehst, stimmt meine Aussage!
Grüße
aCu
irgendwas haben die sich bei der Namensgebung schon gedacht-->

Ethan Ex ---> Money Ex :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.983.150 von aCu am 02.08.07 13:10:31hi acu,

möchte auch hier nicht kleinkariert rummaulen aber:

termination of our joint venture to develop that site

"that site" bezieht sich auf die geplante Fabrik in Missouri und betrifft nicht die Planungen für Kansas und Illinois.
Das meinte ich mit meinem Posting.

Viele Grüße
p
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.984.917 von pupefonil am 02.08.07 15:04:36
Hab ich eh nicht kapiert warum die gleich 3 Fabriken bauen wollen... Eine recht doch völlig und die Finanzierung ist eher durchführbar.
wo ist eigentlich die Bodenbildung?
das frage ich mich seit letztes Jahr. Ich sehe sie immer noch nicht.
Wer bei 1 Euro eingestiegen ist, hat jetzt schon fast alles verloren.
Wer bei 0,25 einsteigen möchte, kann bei 0,19 schon über 20 Prozent Verlust machen.
Die Verluste sind immer heftiger geworden seit September 2006 Und alles war absehbar.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.996.228 von beobachter47 am 03.08.07 01:05:48Hallo

Also ich bin jetzt drin bei Ethanex, der Öl Preis muss wohl erst bei 150 stehen damit die leute begreifen das wir Ethanol brauchen und damit auch Ethanex. :)
Mir scheint, daß die Verzweiflung in den letzten Tagen den Höhepunkt erreicht hat. Das Ding ist auch total trocken gefahren. Bin mal mit einer kleinen Position rein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.996.228 von beobachter47 am 03.08.07 01:05:48...und was bitte war absehbar??...sah eigentlich nach ner Erholung aus...also was meinst Du?:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.999.166 von Blue2000 am 03.08.07 09:35:21wir brauchen Ethanol, aber ob wir Ethanex brauchen? ist doch die große Frage?!
aCu
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.999.166 von Blue2000 am 03.08.07 09:35:21:laugh::laugh: genau Ethanex wird gebrauch! Was soll denn gebraucht werden die noch nicht vorhandene Gebäude oder das Ethanol das noch nicht Produziert wird. "Nur gut das es nur Ethanex alls Ethanol Hersteller gibt" :laugh::laugh: mann o mann
Das ganze ist nichts anderes alls heiße Luft!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.003.821 von Patches am 03.08.07 13:56:16Abwarten...
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.004.278 von crashopferNr1 am 03.08.07 14:26:37hast du denn 10000 x 0,277 EUR Cash geopfert?
aCu
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.004.598 von aCu am 03.08.07 14:47:24
Heute ist in USA mächtig was los.Umsatz schon 187.000. Jetzt kommen verstärkt Käufe rein.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.008.649 von hiasi am 03.08.07 17:55:08ja klar, daher auch die bisherige kursentwicklung im intraday !!!
p.s. jedem kauf steht auch ein verkauf gegenüber und wenn die kaufseite stärker als die verkaufseite wäre, würde sich der kurs entgegengesetzt entwickeln.

schönen gruß
p
GodmodeTrader · Aktuelle Nachrichten · Archiv< zurück < · Druckversion
02.08.2007 15:30
ETHANEX - Keine Käufer weit und breit

Ethanex - Kürzel: EHNX - ISIN: US2976121036

Börse: OTC BB in USD / Kursstand: 0,32 $

Kursverlauf vom 09.09.2006 bis 01.08.2007 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

Rückblick: Die ETHANEX Aktie (Nachrichten) befindet sich erst seit Anfang September 2006 an der Börse und markierte im Oktober bei 4,85 $ das AllTimeHigh. Seit dem befindet sich die Aktie in einem steilen Abwärtstrend, wobei das letzte AllTimeLow erst in dieser Woche bei 0,31 $. Aktuell erholt sie sich leicht auf tiefem Niveau. Das Chartbild ist auf sämtlichen Zeitebenen bärisch zu werten.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig ist eine Kurserholung bis 0,37 und ggf. 0,43 $ möglich. Eine größere Trendwende nach oben hin ist aus aktueller Sicht aber noch nicht sehr wahrscheinlich. Erst ein Anstieg per Tages- und Wochenschluss über 0,53 $ würde größeres Aufwärtspotenzial bis zunächst ca. 0,81 $ auslösen. Erst über 0,81 $ hellt sich das mittelfristige Chartbild leicht auf. Fällt die Aktie allerdings per Tages- und Wochenschluss unter 0,31 $ zurück, sollte die Abwärtsbewegung weiter bis 0,25 - 0,27 $ fortgesetzt werden. Von dort aus wäre dann eine größere Kurserholung möglich.

Anbei finden Sie den Link zum Wissensbereich von GodmodeTrader.de mit dem Themenschwerpunkt "Chartanalyse und Trading" , in dem für Neueinsteiger und Fortgeschrittene die Materie ausführlich erläutert wird:

http://www.godmode-trader.de/knowhow/chartlehrgang/

ETHANEX - Keine Käufer weit und breit
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.046.189 von solarsemi45 am 06.08.07 08:27:14zudem..via buyins.net. ehnx wohl vom naked short liste weg :

Ethanex Energy Inc. (OTCBB: EHNX) does not have significant operations. It plans to engage in the production of fuel ethanol through the ownership and operation of ethanol plants. The company intends to market ethanol to refineries for use as a blend component in the U.S. gasoline fuel market. Ethanex Energy was founded in 2006 and is based in Basehor, Kansas with offices in Santa Rosa, California and Charleston, South Carolina. With 64.26 million shares outstanding and 115,300 shares declared short as of July 2007, there is no longer a failure to deliver in shares of EHNX.
...also das kann doch nicht sein....wann kommen denn mal News von denen...die sehen doch, was mit ihrer Aktie los ist...:rolleyes:
...habe denen mal ne EMail geschickt - mal sehen, ob darauf reagiert wird...:rolleyes:

...also hätte ich echt nicht gedacht...aber ich denke / hoffe der Boden ist endlich gefunden...:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.047.119 von chrisicat am 06.08.07 09:57:51chrisi, klar sehen die was mit ihrer aktie lios ist.
statt zum drölften male zu hoffen auf einen boden, könntest du dich gedanken machen wieso das management sich nicht zu wort meldet.
das ist ein wink mit nem zaunpfahl, in my humble opinion.
gruß
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.049.626 von jerryL. am 06.08.07 13:11:52...und warum bist Du dann noch dabei?:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.052.780 von chrisicat am 06.08.07 17:12:11wie gesagt seit 1,50 e, ich bin nicht dabei und schaue zu bis sich was ändert.
hoffen und harren bei fallende kurse find ich nicht so ein erfolgreiches rezept.
:)
Wow!! Einen ganzen Tag kein einziges Posting! Für mich ein klares Zeichen, daß die Aktie endlich ausgeblutet ist. Jetzt kann es nurnoch aufwärts gehen!
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.067.431 von Bonaire am 07.08.07 17:47:37achja..du bist long jetzt.
ein klares zeichen sind für dich vielleicht die erreignisse auf börsenwebsites wie w:o.
andere schauen der us kurs an. 0,32 x 0,33 $ . all time low.
dein kauf ist also sehr opportunistisch. vielleicht hast du recht. vielleicht auch nicht. reine spekulation.
wie im casino.
mit sinnvolles trading hat das jedenfalls nix zu tun.
erst wenn es einen volume anstieg gibt, erst wenn charttechnisch die lage sich ändert, erst wenn fundamentale situation sich ändert, sprich finanzierungen, erst dann kann man entscheiden ob long oder short begründet ist. bis dahin ist es kaffesatz.
vielleicht hast du ja das glück das morgen ein börsenbrief mit trommelt. weil ehnx war ja mal 3 euro. lol
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.068.080 von jerryL. am 07.08.07 18:25:56nachtrag ...0,30 x 0,33 $
also bonaire...für dein verständniss...0,30 $ entspricht 0,21 euro in etwa.

oh. du bist eh langfristig eingestellt ? wie immer wenn kurse fallen oder ?
super trader :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.067.431 von Bonaire am 07.08.07 17:47:37...ja hier scheint kaum einer aus wo investiert zu sein....:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.069.142 von chrisicat am 07.08.07 19:41:322 makler jetzt ask 0,33 $
NITE steht 0,31 $ bid

chrisi, erklär bitte, du bist anscheinend bei KMAG investiert. ( vvs in d. ) das ist die gleiche masche.
irgendein börsenbrief jubelt. und treibt kurse von ziemlich illiquide klitschen hoch. wieso, zum teufel, willst du dein geld dort anlegen ? und mit hoffen und harren tag ein tag aus das konto schrumpfen sehen statt endlich mal hinzuschauen und relevante bewertungskriterien anzulegen ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.069.223 von jerryL. am 07.08.07 19:47:01...da magst Du Recht haben....habe mich ggf. blenden lassen.
Aus Ethanex jedoch jetzt auszusteigen empfände ich als Blödsinn...genau wie kma, upda.
Doch warum bist Du hier in Ethanex?
Was sind für Dich relevante Bewertungskriterien? ...ist Dir das noch nie passiert, dass Du in die falsche Aktie gegriffen hast?;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.069.223 von jerryL. am 07.08.07 19:47:01Ah,

der gute Jerry L.!

Bin auch bei KMA, Ethanex und UPDA dabei- außerdem noch bei China Mobility und GPC Biotech! Hast Du eine Erklärung, warum die ganzen Werte derart einbrechen und gerade jetzt Ihr ATL erreicht haben?

Vielleicht weißt Du ja, was mit China Mobility los ist!?

Was denkst Du, wo der Weg von Ethanex hinführt?

Richtung 0,01 € oder Richtung 0,50 € bis Ende August!

Gibt´s eigentlich News von Ethanex?
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.073.468 von Stadtinspektor am 08.08.07 08:22:23die werte kannst du nicht miteinander vergleichen. gpc ist sicherlich keine "klitsche" wie ethanex. der kurzrückgang hier hat auch fundamentale gründe: schnellzulassungsverfahren für satraplatin wurde nicht genehmigt !
p.s. m.e. ist gpc weiterhin ein langzeitinvestment mit gutem chance/risikoverhältnis.

gruß
p
Hi, ich bin auch bei Ethanex investiert :rolleyes: und will mal versuchen uns ein bißchen Mut zu machen:

Klingt doch soweit ganz gut die Story...
O.k., mit Ethanolherstellung läßt sich zurzeit nicht viel verdienen, unsere tolle Fraktionierungstechnik will trotz aller Bühlerei auch niemand haben.
Aber ETHANEX , das klingt doch geil.
Brennstoffe werden auch in 100 Jahren noch gebraucht.
Das Kursrisiko ist nach unten begrenzt, der Boden in Sicht.
Bin zwar 80% im Minus, aber was solls? Bei 0,05 € kauf ich nochmal fett nach, leg dann alles in mein Dornröschendepot und warte bis die letzten Ölreserven verbraucht sind und ich endlich so wenig Vermögen habe, dass ich Hartz IV beantragen kann.
Spätestens dann machen wir hier ne 10.000% Steigerung.
Apropos Öl: hat schließlich auch ein paar Jährchen im Boden verbringen müssen, bis es marktreif war. Ethanex ist noch nicht mal ganz versickert. Also etwas Geduld brauchen wir noch. Aber dann :cool:

Alles wird gut :)
..es wären malnen paar News fällig oder sonst irgendein Lebenszeichen.....:)
unentdeckte Perle;)...oder tote Hose:rolleyes:

KursdatenAktuell
0,242

Zeit
08.08.07 12:02:23

Diff. Vortag
-2,42 %

Tages-Vol.
557

Geh. Stück
2.300
:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.077.289 von chrisicat am 08.08.07 12:24:14es gab irgendein filing d.d. 7. aug. : EHNX.OB ETHANEX ENERGY, INC. Financials
EDGAR Online Financials (Tue 9:04am)
nehme an das es das Q10 betrifft. also bekannt.

chrisi, klar, liege sehr oft falsch. aber, versuche wenigstens hinzuschauen, zu analysieren und darauf basierend eine entscheidung zu treffen. das ist wesentlich anders als das va-banque spiel der börsenbrief zockerei

gruß
Antwort auf Beitrag Nr.: 30.996.228 von beobachter47 am 03.08.07 01:05:48und es ist weiter absehbar.
Wer sehend in sein Unheil rast, ist selbst schuld.


Im Afrika und Canada auch Brasilien gibs dises Jahr überall für bio energie Ethanol.Flanzen 1000 Hektar,1 mil.Hektar nur bio garten für bio Energie.
Deswegen ich glaube kommende monaten gibs sehr gutes nachrichten kommt füer Ethanex und Bioenergie.
Nur geduld vieles Autos noch neuer gebaut erst kommt kommende Jahr auf Strassen.
Bitte schauen sie letzte ADAC Heft.

Mfg
solarsemi45
;););););)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.118.667 von solarsemi45 am 10.08.07 18:03:59aha...ethanol bestimmt ja.
wenn man werke gebaut hat :)

also..du hast die 25 k zum schluss aus'm ask gekauft ?
schön opportunistisch.
bei 0,28 x 0,29 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.120.742 von jerryL. am 10.08.07 20:16:09Nein ich habe nicht neuer gekauft sondern vor 2 Monat gekauft.
Ich schreibe was ich glaube.
Ich habe nur für bis Jahres ende gekauft,das ist auch nicht viele Aktien.
Mfg
solasemi45
;););)


Bei Ethanex mann soll geduld haben,kommende jahr Ethanex steig wieder hoch.
Diese jahr für Ethanex und Fahrzeug bau Jahr ist.
Nach 6 Monat Ethanex steig wieder hoch.

mfg
solarsemi45
;););)
:laugh::laugh::laugh: Ethanex ist wohl die Schrottaktie des Jahres!

Selbst die allerdreistesten Frick-Betrügerbuden wie Star Energy oder Stargold legen zumindest mal eine Schrottwerteralley hin - noch nichtmal das schaffen die Luschen von Ethanex!

Fazit: RAUS UND DIE LETZTEN EURONEN RETTEN, BEVOR DER LADEN PLEITE MACHT!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.140.364 von Bonaire am 13.08.07 14:47:35soso Bonaire hat wohl wieder verkauft.
einstieg war 0,23 e rum oder ? also verlust. und als psychoneurotische ausgleich hier im forum bashen. supertyp :laugh:
naja..ich deute das dann mal als rebound signal :D
oh..usa uptick...ask 0,34 $
:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.140.743 von jerryL. am 13.08.07 15:12:32Nein! Bin noch drin!! :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.140.743 von jerryL. am 13.08.07 15:12:32PS: Deinen Einstiegskurs möchte ich allerdings nicht haben Du arme Wurst! :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.141.206 von Bonaire am 13.08.07 15:37:51bin nicht eingestiegen, herrn schlauberger
dein einstiegskurs ist schonmal zu hoch. also buchverlust.
ergo...du bist hier der wurst. halbgar. ohne senf.
ich bin, wie mehrmals gesagt, NICHT long. hab aber cash zum investieren. wenn die lage sich ändert.
du daentgegen, als halbgare profitgeile boulette, hast nicht warten können. und irgendwann ins blaue hinein \"rebound\" gerufen. und gekauft.
da zeigt sich mal wieder wieviele amateure es gibt.

die arbitrierende shorts danken es dir herzlich
gruß


ps..wenn du oft genug versuchst, hast du irgendwann recht. bei EHNX hast du jetzt 3 mal versucht. 2 mal ging es in die hose. 1 mal steht noch aus.
machst du sonst nochwas sinnstiftendes ?
;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.141.707 von jerryL. am 13.08.07 16:05:22:laugh::laugh::laugh: Na klar bist Du drin. Die leute, die angeblich nicht investiert sind, aber sich dann als aktivste Teilnehmer in einem Thread betätigen, kennen wir zu genüge. Es ist glasklar, daß Du investiert bist. Daher hast Du Dich auch über mein Gebashe geärgert! :laugh: Mach Dir nix draus, jeder hat mal eine Schieflage! *MUHAAAA*
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.142.069 von Bonaire am 13.08.07 16:26:44du schreibst jetzt in pluralis majestatis ?
nochmal bonaire...zum 4ten male ..ich bin NICHT investiert.
das du das nicht glaubst ist dein ding. das du eine boulette bist auch.
sonst nochwas sinnstiftendes ? ausser dein buchverlust
LOL
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.142.162 von jerryL. am 13.08.07 16:31:44:laugh::laugh::laugh: Na klar bsit Du investiert. Ich weiß das zu 100% sicher!
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.142.226 von Bonaire am 13.08.07 16:34:48alles klar bonaire. bist anscheinend nicht in die lage eine andere meinung zu verkraften. seit ewig schreib ich schon das ich NICHT investiert bin. seit 1,50 e wenn ich mich recht errinnere. das du das nicht verkraften kannst weil du immer wieder zocken willst ist deine sache. mir ist das zu blöd.
over and out.
meine güte.

oh..du bist im minus übrigens. wegen gier.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.142.419 von jerryL. am 13.08.07 16:44:31Leute, die tatsächlich nicht investiert sind, haben es nicht nötig, ständig darauf hinzuweisen! Ein weiteres ganz klares Indiz, daß Du doch investiert bist!! :laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.142.541 von Bonaire am 13.08.07 16:51:06hallo
nochmal
ich weise auch nicht darauf hin.
du pinkelst mich an.
du machst die fehlern. was soll das.
du gehst auf ignore jetzt. ist zu blöd.
seit 3,45 Euro stelle ich mir diese Frage: wo ist der Boden?
Und es haben seitdem trotzdem immer wieder Käufe ststtgefunden. Warum?

TRADERGOTT1968 fehlt mir :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.196.688 von beobachter47 am 17.08.07 00:55:06momentan gibt es keinen boden, es sieht wirklich nach einen totalverlust aus. :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.233.679 von tevi13 am 20.08.07 22:15:48"Ethanex - ein neuer Stern" :laugh::laugh:

Ist Ethanex insolvent??? :confused::confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.233.036 von jerryL. am 20.08.07 21:23:50Bin bei 0,60 € eingestiegen !

Jetzt haben wir 0,191 € !!!

Auch ich lerne aus Fehlern, wie bei KMA, UPDA und China Mobility.
Verlasse mich jetzt lieber auf TEC- Dax- Werte!

Schaue 2008 wieder rein!!!!

-Nur meine Meinung-
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.196.688 von beobachter47 am 17.08.07 00:55:06Hi das war wohl Tradergott ?????

Sollte das Land für Spekulationsverluste in Milliardenhöhe einstehen müssen, „dann würden die sächsischen Steuerzahler für Managementfehler in Haftung genommen“, sagte der Präsident des Steuerzahlerbundes, Karl Heinz Däke (Foto), der Chemnitzer „Freien Presse“. Das überfordere den Freistaat und sei unverantwortlich. Zuvor war bekannt geworden, dass die Sparkassen-Finanzgruppe die Sachsen-LB mit einer Kreditlinie über mehr als 17 Milliarden Euro aus einer schweren Liquiditätskrise befreit hat.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.235.784 von grafbibi am 21.08.07 09:16:14Nur zur Info !!!! :cry: :cry:


Bei Biopetrol läuft's wie geschmiert
Nach dem schwachen ersten Quartal strotzt die Zwischenbilanz des Biodiesel-Herstellers nun wieder vor Zuwächsen. Biopetrol will an dem Wachstumskurs festhalten, spricht aber von einem schwierigen Umfeld.
An der Börse klettert das Papier von Biopetrol rund vier Prozent bis auf 6,63 Euro. Schon im vorbörslichen Handel hatte die Aktie mehr als fünf Prozent zugelegt.

Biopetrol hat im zweiten Quartal deutlich mehr verdient und umgesetzt als im gleichen Zeitraum 2006. Der Umsatz kletterte um gut 62 Prozent auf 50,1 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) vervielfachte sich, es schoss auf 2,7 Millionen Euro von zuvor 0,4 Millionen. Biopetrol begründet die gute Entwicklung mit der Nutzung erster Skaleneffekte, also Größenvorteile, die sich aus dem Kapazitätsaufbau ergeben.

Der operative Cash Flow war jedoch mit minus 12,2 Millionen deutlich negativ. Dafür sei das starke Wachstum verantwortlich. Dadurch stiegen nämlich die Forderungen aus Lieferungen und Leistungen sowie die Vorräte.

Das Marktumfeld bleibt schwierig
Das Unternehmen bleibt für die Zukunft vorsichtig. Trotz der Margenverbesserung bleibe das Umfeld im Biodieselmarkt schwierig, und dies vor allem in Deutschland. Zu den steigenden Rohstoffkosten auf der einen Seite kommen auf der anderen Seite fallende Preise für Biodiesel hinzu - wegen der hohen Kapazitäten für Biodiesel. Diesen verschärften Bedingungen begegnet Biopetrol mit Absicherungsstrategien bei Einkauf und Vertrieb.

An seiner eingeschlagenen Wachstumsstrategie hält Biopetrol fest. Zu den Produktionsstandorten in Schwarzheide und Rostock, die über eine jährliche Kapazität von 350.000 Tonnen pro Jahr verfügen, soll 2008 noch das Werk in Rotterdam kommen. Damit könnte Biopetrol 750.000 Tonnen pro Jahr fördern. Ziel ist, mit Rotterdam die Internationalisierung voranzutreiben. Im nächsten Jahr sollen bereits 60 Prozent der Erlöse im Ausland erwirtschaftet werden. Seit August 2006 wird eine Steuer auf Biodiesel erhoben, wodurch sich der Preisvorteil zu fossilem Diesel verringerte.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.236.610 von grafbibi am 21.08.07 10:14:43kommt hier noch mal was ? Geld ?? Wie steht es um die Finanzierung ?
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.241.813 von buy am 21.08.07 16:19:34schau dir das orderbuch drüben an buy.
klar bouncen alle werte irgendwann, aber bitte...
3 makler bei 0,28 $, 2 bei 0,27 $ im ask...und hier kauft irgendein verbilligende hoffende "anleger " zu 0,196 nach.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.244.345 von jerryL. am 21.08.07 18:54:45ich habe sie auf jedenfall immer noch auf der wl....kann nur hoffen, wenn was passiert, dass ich nicht gerade Pauker bin :(
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.246.674 von pupefonil am 21.08.07 21:24:44Habe noch nicht alles gelesen – es sind aber Beanstandungen von offizieller Seite bezüglich Inhalte der SEC Filings von ETHANEX.

Mir fällt da nur spontan ein -> die sind noch genauer und penibler wie du… => oder, die hätten lieber dich fragen sollen, denn das hattest du bestimmt schon alles herausgearbeitet…

Grüße
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.235.784 von grafbibi am 21.08.07 09:16:14Stadtinspektor hat eine ehrliche Antwort gegeben.

Ich mit meinem Posting auch.
Und gottseidank bin ich nicht Tradergott...
es ist manchal sehr aufschlussreich, Threads zu verfolgen, und wer da wann zu was postet.
:p
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.247.653 von Don_Camillo am 21.08.07 22:23:57ja ja, sie sind mir halt zuvorgekommen. ich bin ja auch einzelkämpfer, die beschäftigen heerscharen von auditoren.

außerdem bin ich nicht tradergott, der hat´s schon immer gewusst. bald geht´s up....oder doch down :confused:

letzlich scheint die sec aber ein genaues auge auf die filings zu werfen, das kannte ich bisher nur von größeren unternehmen

gruß zurück


Ethanex hat angefangen wieder zu steigen.
Optimisten wieder sind da.
Ethanex war ein lanfristige Aktien,lansam kommt ergebnis.
So viele Autos hat gäendert von Benzin,Ethanol oder mit Hybrid.
Zukunft für Alternatif Energie Ethanex spielt grosse rolle.

Mfg
solarsemi45
;););)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.250.989 von solarsemi45 am 22.08.07 10:25:28lol solarsemi...das sind ein paar "tradern" von peketec.
die schauen auf chart. pushen im board. und sind wahrscheinlich schon länger long.
wenn man das filing liest, bez.weise den sec brief, dann ist long nicht so ein guter plan, imho

gruß
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.253.507 von jerryL. am 22.08.07 13:03:34der sec brief an der ehnx cfo ist ja erstaunlich. die sind ja sehr penibel.
bin gespannt ob ehnx es hinkriegt die 9 million kosten zu begründen. oder noch besser..die 1 billion.
:D


Im USA und Auch hier Ethanex bakommt bewegung.
Ich habe geschrieben,niemand soll pesimistisch sein,kommt noch schönen Tagen.
Heute bis 18 % steigerung ist nicht wenig.
Zukunft steigt Aktie wieder hoch,wir haben angefangen.
Aber zu erst Amerikaner haben angefangen zu kaufen.

Mfg
solarsemi45
;););)



Ethanex wie charts hat endlich boden gefunden, ab jetzt steigt nach oben.
Aber börse Beste Aktie auch wenn 10 % nach oben steigt,kann sein 3.Tag 3% fällt wieder nach unten.Deswegen börsen sind nicht einbahnstarsse.
Mfg
solarsemi45
;););)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.254.301 von solarsemi45 am 22.08.07 13:55:47amerikaner hat nicht gekauft.
amerikaner hat gestern 0,27 $ ask, und 4, 5 makler bei 0,28 $ ask.
amerikaner hat in pfeife geraucht der chart.
:laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.255.294 von jerryL. am 22.08.07 15:04:34


Wir kommen 3,99 € Heutige Kurs, noch nach unten sit pleite.
Ich denke jetzt entwerder wir steigen nach oben aber stark.
Oder jemand soll Amerikaner sagen was für ein Aktien ist das?
Was isten loos?
Wann steigt Aktie wieder 3 € breich?
Jemand soll firmen breich Presse informieren,was isten loooooos.
Mfg
solarsemi45
;););)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.255.942 von solarsemi45 am 22.08.07 15:41:33die Käufer kommen wohl nur aus D..USA fast kaum VOl
einige versuchen es immer wieder :laugh::laugh::laugh:

jetzt kaufen wieder alle und wundern sich dann wie schnell die kohle weg ist :eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.256.412 von BieperDD am 22.08.07 16:04:59Hier Klugschwätzen, aber bei den „Alternativen“ dabei sein!!! UHI…
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.256.333 von buy am 22.08.07 16:00:55



Bitte lasen sie pesimusmus.
Heute sind die Käufer wieder zurück gehrt.
Bei Schart sehen wir auch Ethanex soll nach oben steigen.
Warum wollen sie pesimismus vorbereiten.
Denken sie mal wieviele Mänchen haben Aktie über 1€ gekauft.
Wer zahlt das Geld für Ethanex kaufer?
Wenn sie Zahlen Okay no preblenm.
Mfg

solarsemi45
;););)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.257.650 von solarsemi45 am 22.08.07 17:18:46grds. zeigt der chart ja mehrere szenarien ! sichlich gibt es hier einige pessimisten, letzlich gibt es aber hierfür auch handfeste gründe !
welche zahlen sollen o.k. sein ??? ethanex generiert derzeit keinen umsatz !
sichlich scheint heute die käuferseit stärker zu sein, der umsatz beträgt derzeit aber 50k eur, da würd ich mal auf dem teppich bleiben.

p.s. freu mich natürlich immer über steigende kurse

gruß
p
Moin,
ich schätze, dass sich ein Einstieg auf jeden Fall lohnt. Selbst wenn die Fa. korrupt ist, was ich nicht glaube, wird es eine Erholung geben. Notfalls wird sicherlich von Frick etc gepuscht. Die kaufen immer zu billigen Kursen. Dazu kommt der Herbst, Biodieselwerte steigen dann sowieso. Kurzfristig sicher 25%, vielleicht sehen wir mittelfristig den 1 Euro wieder!
Bei 0,20 habe ich mein Kauflimit plaziert, hoffe, dass es nochmals kurz runter geht. Vom Grundsatz bin ich sehr positiv eingestellt.
Notfalls gehe ich aber auch höher rein!
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.265.845 von Tante_Pong am 23.08.07 11:11:16ich glaube nicht mehr, dass du bei 20 ct nochmal zum zuge kommst. wir haben eine schöne aufwärtsbewegung, die bei 21-22 ct verläuft.

akt. gehts auch wieder hoch! mal sehen was heute rauszuholen ist...:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.265.935 von Kraut107 am 23.08.07 11:16:41hi, ich denke schon, wenn nicht heut, dann morgen,oder... warum sollte sie steigen?
ohne tiefgreifende news geht hier nix.
sieh dir mal den chart an, kleine erholungsphasen gab es zu genüge, und dann ist es immer wieder weiter bergab gegangen. :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.267.085 von tevi13 am 23.08.07 12:22:06würde mal gern ne gute NEWS hier sehen, dann drücke ich aber auf BUY
wieso macht ihr das ?
macht doch einwenig recherche zuerst, statt nur zu hoffen und zu zocken weil chart am boden ist.
gestern war es schon klar, als den ganze maklern sich im ask tümmelten.
und heute gibt es saftiges agio in deutschland wegen ein paar traderfritzen die auf rebound spekulieren. und zum schluss schickt einer noch 10 k zum kauf nach otc. aufs ask versteh sich. nur um morgen zu verkaufen für mehr als 0,23 e. ( was 0,312 $ ist ). relevantes bid ist $ 0,21. dann 1 x 0,26. ask ist gut gefüllt bei 0,31 und 0,32 $. und morgen sollen dann wieder ahnungslose anleger reingetrieben werden weil ethanol etc. ?
ich finde es schade des geldes das einige hier jetzt long gehen. vielleicht klappt es ja. aber stumpfsinnig ist es.
lese doch das filing. lese die sec brief.
guten abend.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.274.961 von jerryL. am 23.08.07 22:03:38Ganz im Ernst – ich war schon in Sorge um Dich – wo warst du denn die ganze Zeit?

Spaß bei Seite!!! Vom Tief bei 17 bis zum Hoch bei ~ 23 => das sind schon paar Prozent. Daher werden wie so immer hier auch einige Gewinner dabei gewesen sein.

Gute Nacht. Freiheit den Andersdenkenden!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.274.961 von jerryL. am 23.08.07 22:03:38wo ist denn der Boden??
ein Chart ist nie am Boden, höchstens eine Aktie, wenn sie dreht :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.276.083 von beobachter47 am 24.08.07 00:54:24
Was ist jetzt los, EUR 0,252.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.279.438 von hiasi am 24.08.07 11:53:37mtc bläst zum einstieg
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.279.438 von hiasi am 24.08.07 11:53:370,271 e...lol
mal eben kleine 20 % agio.
mannmann.
spende dann doch lieber an was sinnstiftendes, statt kohle so leichtsinnig zu verschenken.
imho
Die Daytrader sind gerade eingestiegen, also gehts nachher auch wieder runter.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.279.599 von Raufighter am 24.08.07 12:02:54nicht der schon wieder...
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.279.599 von Raufighter am 24.08.07 12:02:54noggert und seine herde sind wohl rein:

http://board.trendinvest.net/showthread.php?t=569

PennyKracher"hoch spekulativ"kann prozentl.zweistellig zulegen,oder uUmständen die Gewinne abgeben:
Ethanex Energy(nzl))),Börse:FFE,Kurs:0,22-3,5%,TraderStop:0,21(mit steigendem Kurs nachziehen)


Tagesgewinner ist heute Algodyne Ethanol Energy,
letzter 0,49 + 40%

speulative PennyTrader können sich eine Ethanex Energy auf die WL
nehmen, mit PSR Empfehlung vor 10Monaten noch bis 4 Euro gelaufen,
seidem wie ein Stein gefallen, letzter 0,22 - 3,50%...ein grausamer Jahreschart..

bitte eng 0,23 limittieren, Stop 0,21 (TTief 0,219)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.280.024 von herbert666 am 24.08.07 12:34:11lol ja...nur was ?
weitere mahnende briefe vom sec ?
oder nochmehr traderfritzen wie noggert ?
wenn es genug davon gibt, geht es hoch.
oder werden doch noch warrants umgewandelt um die 1 milliarde finanzierung zu decken ?
achne..sorry..das wäre ja analyse und diagnose. hier gehts um hype. jubel. prust. goil. :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.280.068 von jerryL. am 24.08.07 12:37:39Wenn man zu sachlich ist, dann kann man manchmal auch dem Erfolg hinterherlaufen.

Bei den Amis gibt es auch so genannte Shellplays – ich glaube das sind einfach „tote Mäntel“ und die werden getradet bis zum „Gute Nacht“ sagen.

Hier ist auch erst mal TOTE HOSE bei den Umsätzen in der Vergangenheit. Ob dann hier wirklich verwässert wird, bleibt abzuwarten!!!

Vielleicht finden sich auch Investoren außerbörslich!!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.280.024 von herbert666 am 24.08.07 12:34:11... ich denke die Luft is bis 0,35€ drinn.:D:lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.280.162 von tradingclub858 am 24.08.07 12:44:25in diese Richtung wird wohl mind. gehen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.280.269 von herbert666 am 24.08.07 12:52:40... leicht möglich! Wenn wir die 100er Linie testen bzw. sehen wäre auch von Vorteil. WPR, RSI im grünen Bereich. MOM zieht auch an!:cool::eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.279.998 von jerryL. am 24.08.07 12:32:26noggert und seine herde sind wohl rein:

Ja, das ist das Hütchenspiel auf W:O.
Dabei ist völlig egal, was man zockt. Wenn ich auf die Gewinnertafel im NTV-Text sehe.
-Algodyne
-Medec
-Ethanex

Muss man wohl kaum kommentieren. Alles andere als Substanzwerte.:D Es sammeln sich paar Zocker. Die Dinger machen ihre Sprüngelchen. Das Geld wandert von den Zuspätkommern zu den Ersteinsteigern - sprich, den Initiatoren dieser Zocks. Und dan ist wieder Ruhe. Morgen wird `ne andere Sau durchs Dorf gejagd.
Mit Investieren oder auch nur ähnlichem hat das alles nichts zu tun.
Eher mit den Abzockertruppen - vorzugsweise aus dem Balkan - in den Fussgängerzonen.

s.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.280.160 von Don_Camillo am 24.08.07 12:44:24außerbörslich ?
wer das denn ?
der weihnachtsmann ?
nene, shellplay ist richtig. schau mal was ehnx war vorher.
und lese mal was die an finazierungen brauchen.
erfolg hinterherlaufen ? du meinst mit auf einen trader zug springen ? zusammen mit dutzende lemminge ? die gleich hier im board trommeln das ethanol der zukunft ist ?
nö. will nicht ständig schwarz malen...und klar ist 0,24 e kauf und 0,29 verkauf astrein und ein fettes gewinn, aber das geht mir zuweit.
dir aber viel erfolg gewünscht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.280.412 von jerryL. am 24.08.07 13:03:36Habe schon gesehen was Ethanex vorher war!!! Und? Wenn man an der Börse gelistet sein möchte, kann man auch in die „Altkleidersammlung“ gehen…

Über die Zukunft von diesem Korn- und Maisethanol haben wir schon ausführlich diskutiert… Das stößt auf Grenzen, da man Mais und Korn besser verzehren sollte und der ökologische Aspekt zweifelhaft ist – siehe Monokulturen und vermehrter Pflanzenschutzmitteleinsatz, welche das Grundwasser belasten…

Bin nicht dabei…

ABER hier ist ein TRADERZUG… ob der bis 100er kommt, glaube ich nicht…

Grüße… bis jetzt waren noch keine Ethanol-Zukunftstrommler da, also wissen alle Bescheid...
Meine Prognose zum Handelsschluss :max.23 Cent
Ohne eine positive substanzielle News wirds hier am Montag wieder tiefrot.
Nur meine Meinung.
Dummheit und Gier scheinen grenzenlos. Wer da auf die 10. Empfehlung noch reinfällt muß ein sehr dummer Mensch sein! :laugh:
Wie treibt der Nogger seine Herde denn an?
'BB ? oder newsletter oder schreit der Attacke ins Forum oder was?
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.283.170 von boom2010 am 24.08.07 16:20:14die Frage musst du dir selbst beantworten:p
ethanex ... 100 x empfohlen und .... finger weg ...

bäckermeister --> empfehlung bei 3,10 € / stop bei 2,90 € vor einem halben jahr

maydorn vor kurzem mal empfohlen bei 0,40 € zum kauf ...
kein kommentar ....

dazwischen gabs auch noch empfehlungen von verschiedenen diversen börsenbriefchen ... um die 1,5 € ....

ohne fundamentale daten/news --> finger weg!
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.289.541 von chris6665 am 25.08.07 09:40:03Danke!!!



Ethanex hat greade kommt boden nach oben.
Oben ist luft bis 4 €.
Aber nur geduld warten kommende woche Auto salon,wir werden deises mal nicht nur Schönes Auto sehen.
Autos mit öl Fährt
Autos mit Hybirid
Autos Gas .
Autos Ethanol.
Nach Welt Autos schau Etahnex steigt noch hoch.
solarsemi45
;););)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.304.998 von solarsemi45 am 27.08.07 17:02:51Oben ist luft bis 4 €. :laugh::laugh::laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.305.021 von RealJoker am 27.08.07 17:04:16Ja Wer am Letzte lacht er lacht am Beste.
Vor 2 Woche fast Viele Klien Aktionär Haben Ethanex 15,bis 17 Cent auf dem markt geworfen.
Jetzt 100% im 2 Woche gewinn drin.
Wer vor 2 hat Gekauft der lacht 100% noch besser.
USA hat Etahanol Auto bevorzugt,wir werden Autos besichtigung Fest stellen.






mfg
solarsemi45
;););)
Antwort auf Beitrag Nr.: 31.305.234 von solarsemi45 am 27.08.07 17:19:53Ich habe nicht gesagt, dass ich nicht an Biokraftstoffe glaube (obwohl ökonomisch wie ökologisch nicht sinnvoll) ....aber ich glaube nicht an Ethanex !