DAX+0,49 % EUR/USD+0,18 % Gold+0,12 % Öl (Brent)+0,61 %

25.09.06 DGAP-WpÃœG: Ãœbernahmeangebot ; - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Bieter: UCB SA und UCB SP GmbH; Zielgesellschaft: Schwarz Pharma Aktiengesellschaft

WpÜG-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.Für den Inhalt der Meldung ist der Bieter verantwortlich.------------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung der Entscheidung

zur Abgabe eines Übernahmeangebotsgemäß § 10 Absatz 1 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes (WpÜG)

Die Versendung, Verteilung oder Verbreitung dieser Bekanntmachung oder derAngebotsunterlage in die Vereinigten Staaten von Amerika ist nichtgestattet, und das Angebot wird sich nicht an Personen richten, die sich inden Vereinigten Staaten von Amerika befinden.

Brüssel/Düsseldorf, 25. September 2006

Bieter:       1. UCB SA          Allée de la Recherche, 60          1070 Brüssel, Belgien          Tel.: +32 2 559 98 35          Fax: +32 2 559 95 71          E-Mail: ucbjcd@ucb-group.com

          ISIN: BE0003739530und       2. UCB SP GmbH          Georg-Glock-Straße 8          40474 Düsseldorf          Tel.: +32 2 559 98 35          Fax: +32 2 559 95 71          E-Mail: ucbjcd@ucb-group.com

          HRB 54649 beim Amtsgericht Düsseldorf

          - nachfolgend gemeinsam ´Bieter´ -

Zielgesellschaft:          Schwarz Pharma Aktiengesellschaft          Alfred-Nobel-Straße 10          40789 Monheim          Tel.: +49 2173 48 1377          Fax: +49 2173 48 1856          E-Mail: info@schwarzpharma.com

          ISIN: DE0007221905          WKN: 722190

          - nachfolgend auch ´Gesellschaft´ -

UCB SA, UCB SP GmbH und Schwarz Pharma Aktiengesellschaft haben am 25.September 2006 ein Business Combination Agreement geschlossen. Zeitgleichmit dem Abschluss des Business Combination Agreement haben die UCB SA undUCB SP GmbH die Entscheidung getroffen, gemeinsam den Aktionären derSchwarz Pharma Aktiengesellschaft ein freiwilliges öffentlichesÜbernahmeangebot gemäß § 29 ff. des Wertpapiererwerbs- undÜbernahmegesetzes (WpÜG) zu unterbreiten. UCB SP GmbH ist eine 100%igeTochtergesellschaft der UCB GmbH, die wiederum zu 100% von der UCB SAgehalten wird. Die Gegenleistung pro eingereichter Aktie der Schwarz PharmaAktiengesellschaft wird EUR 50.00 Euro in bar und 0,8735 Stückaktien derUCB SA betragen. Die UCB SA wird die Zulassung der als Gegenleistung neuauszugebenden Stückaktien der UCB SA zum Handel bei Eurolist by EuronextBrüssel beantragen.

Gegenstand des Angebots sind die unter der ISIN DE 000722 190 5 (WKN722190) an der Frankfurter Wertpapierbörse und an der DüsseldorferWertpapierbörse im amtlichen Handel zugelassenen Stückaktien der SchwarzPharma Aktiengesellschaft.

Das Übernahmeangebot der Bieter wird nach Maßgabe der in derAngebotsunterlage noch mitzuteilenden Bestimmungen und Bedingungen ergehen,die auch Regelungen zur Handhabung von Spitzenbeträgen enthalten werden.

Die Schwarz Vermögensverwaltung GmbH & Co. KG und ihre Gesellschafter, diezusammen ungefähr 60% des Kapitals der Schwarz Pharma Aktiengesellschafthalten, haben sich den Bietern gegenüber unwiderruflich verpflichtet, dasin dem Business Combination Agreement näher festgelegte Übernahmeangebotanzunehmen.

Wichtige Informationen Diese Bekanntmachung stellt weder ein Angebot zum Kauf noch eineAufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien derGesellschaft dar. Auch stellt diese Bekanntmachung weder ein Angebot nocheine Aufforderung zum Kauf von Aktien der UCB SA dar. Die endgültigenBedingungen und weitere das Angebot betreffende Bestimmungen werden nachGestattung der Veröffentlichung durch die Bundesanstalt fürFinanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) in der Angebotsunterlage mitgeteilt.Investoren und den Inhabern von Aktien der Gesellschaft wird dringendempfohlen, die Angebotsunterlage sowie alle sonstigen Dokumente bezüglichdes von den Bietern eingereichten Übernahmeangebots zu lesen, sobald dieseDokumente bekannt gemacht worden sind, da sie wichtige Informationenenthalten werden. Die Veröffentlichung der Angebotsunterlage nachGestattung der Angebotsunterlage durch die BaFin und weiterer, das Angebotbetreffender Informationen erfolgt im Internet unter:

www.ucb-group.com

Ende der WpÜG-Meldung (c)DGAP 25.09.2006 ---------------------------------------------------------------------------Notiert: Amtlicher Markt in Frankfurt (Prime Standard) und Düsseldorf;Freiverkehr in Berlin-Bremen, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart



Autor: EquityStory AG (© EquityStory AG),06:32 25.09.2006



Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.