DAX+0,21 % EUR/USD+0,07 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

$$ Insolvenzaufhebung noch in 2006 ?? $$$ - 500 Beiträge pro Seite


AnzeigeAdvertisement

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

von vielen wahrscheinlich schon vergessen und deshalb wieder mal ein neuer thread:
bei mdata 662130 ist ein ende der inso demnächst ziemlich wahrscheinlich. hier einige fakten:
1) vor fast 1 jahr gab es große blocktrades innerhalb weniger tage zu 13 cent !! ( der vv holger antz hat ca 20 % seines bestandes an einen womöglichen investor veräußert. siehe www.insiderdaten.de
2) die gläubiger haben schon vor 2 jahren einen abschlag auf ihre forderungen erhalten.
3) das insoverfahren der webantz gmbh, einer ehemaligen tochter firma, soll dieses jahr abgeschlossen werden ( siehe homepage von www.whitcaseinso.de )
4) seither ist der kurs mit täglichen miniverkäufen auf ein atl heruntergekommen.

fazit: ich gehe davon aus, das die stücke bereits veteilt sind, und der kurs nach unten gepflegt wurde - was auch nicht schwer ist bei einem so unbeachteten insolventen nebenwert.
die mk liegt derzeit mit 9.07 mill aktien bei 680 tsd euro. eine börsennotiz am geregelten markt dürfte mind. das doppelte wert sein.
wer sich z.b. bintec ansieht, kann erkennen, welches potentiel hier zu erwarten ist, wenn die meldung vom ende der inso kommt.
übrigens soll es bereits mindestens 2 konkrete interessenten für den mantel geben.
!
p.s: die ist keine kaufempfehlung sondern die sichtweise des users realus, der selbst in diesen titel investiert ist.:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.257.349 von realus1 am 28.09.06 13:12:31so weit ich weiss sind es nur 300 tsd. euro, was ein solcher mantel kostet...damit müsste sich der kurs noch halbieren...
wieviele schulden stecken noch drin???
@boersaner
in mantel im freiverkehr könnte um die 300.000 euro kosten, aber nicht im geregelten markt. hier liegen die kosten bei 1,5 - 2 mill.
wenn es einen mantel für 300.000 geben würde, hätte letztes jahr doch keiner 1,6 mill aktien für 13 cent gekauft.
und die schulden dürften bei der quote von über 50 % ( hinzu kommen noch evtl. einnahmen der daccord ) so gut wie getilgt sein.

sollte ja nur ein hinweis sein, dass hier eine für m.e hervorragende chance liegt, sich günstig in diesen mantel oder sogar einen wiederbelebung einzukaufen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.264.625 von realus1 am 28.09.06 19:08:51danke für den Interresaanten Link (www.insiderdaten.de) realus ! Ich persönlich glaube nicht an MMDM hier kommt höchstens das Delisting,... ich wünsche dir aber trotzdem Erfolg.
@jgersauce

du meinst also, es kauft jemand mehrere millionen aktien u.a. vom vv einer ag, die dann wertlos verfallen ?
bedenke, dass so ein deal mit absprache des insolvenzverwalters von statten geht.
nein, hier wurde ein deal für eine neuausrichtung in die wege geleitet und es ist auch gut, dass die "zocker" hier aussen vor bleiben.
gepusht werden meistens nur die wirklichen nieten.:cool:

gruß
realus
hier ein auszus aus einem interview mit carthago in 2005:
...........
Wieviel kostet ein Börsenmantel?

Die Preise für Börsenmäntel sind unterschiedlich und richten sich nach dem Börsensegment, der Beteiligungshöhe sowie der Bilanzstruktur der Gesellschaft. Es gibt daher keine „Preisliste“.

Die Kosten für einen Mantel müssen fallweise ermittelt werden. In jedem Fall aber liegen die Kosten für den Börsenmantel-Erwerb deutlich unter denen eines bankbegleiteten Börsengangs. Diese können je nach Emissionsvolumen und Platzierungserfolg der Aktien bei Kunden der Bank mehrere Millionen Euro betragen. Rechtliche und steuerliche Überprüfungen kosten in der Regel mehrere hunderttausend Euro, da Berater und Bank für den Emissionsprospekt haften.
....
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.265.481 von realus1 am 28.09.06 20:03:46@realos : "du meinst also, es kauft jemand mehrere millionen aktien u.a. vom vv einer ag, die dann wertlos verfallen ?
"
Antwort:

Durch ein Delisting von der Börse verfallen die Aktien nicht. Die Aktien können nur durch Liquidation und Löschung aus dem Handelsregister wertlos verfallen. Ein Delisting ist eher Vorteilhaft um an weitere Aktienpakete zu kommen.Die AG kann man ja trotzdem verwerten, es gibt ja schließlich auch ungelistete AG`s.

MKP.: bei älteren Inso`s ( wo der Kursverlauf schon in der Waagerechten ist) ist meiner Ansicht nach auch ein Maß für Streubesitz. Je niedr. der Streubesitz je höher die MKP. (reine Beobachtungserfahrung).
bald wird das geheimnis gelüftet, wer in maf eingestiegen ist.
erstes ziel 50 cent.:cool:
BINTEC hat es schon fast hinter sich. Hier dürfte es auch bald News geben. Freue mich schon mächtig darauf!
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.535.149 von realus1 am 10.10.06 14:39:13Wenn man sich die Kursentwicklung der letzten Tage so ansieht - da scheinen einige mal wieder mehr zu wissen...

Mein Kursziel: 1 € innerhalb der nächsten 10 Tage.

Dieses stellt lediglich meine persönliche Meinung dar und ist weder als Kaufempfehlung oder sonstige gesicherte Information zu bewerten.
Ich glaube es ist total egal, welche Nachrichten rauskommen. MD ist einfach mal fällig für einen schnellen Zock. Das sieht man tatsächlich an den Umsätzen, die in die Höhe gehen. Hier gehen einige rein um dann anschließend zu pushen. Pump and dump ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.554.333 von badesalzig am 11.10.06 11:17:38Warum soll die Insolvenz in 2006 aufgehoben werden?? Es gibt dafür keine Anhaltspunkte.
Hier muß man wohl sehr viel Geduld mitbringen, außerdem ist die MK schon sehr hoch und in 1 bis 2 Jahren verschwindet die Aktie vielleicht vom Kurszettel, dann ist "Ein Sommermärchen" ausgeträumt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.555.109 von Elmshorner am 11.10.06 11:55:36Merkwürdig was für unbekannte Nicks sich hier auf einmal befleissigen, irgendwelche (wohlmeinenden) Kommentare abgeben zu müssen...!?
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.556.369 von Thomas.Slowhand am 11.10.06 12:54:17Wie wäre es ,wenn Du mal schreibst, was dafür spricht, dass eine Insolvenzaufhebung in diesem Jahr erfolgen soll.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.556.369 von Thomas.Slowhand am 11.10.06 12:54:17...oder sind hier nur positive Kommentare erwünscht?
keiner weiss, wer hinter den käufen der letzten tage steckt.
zocker oder diejenigen, die bereits den großteil der aktien besitzen ?
wird sich alles aufklären.
jedenfalls ist es immer noch sehr ruhig um maf. ich sehe keine pusher...:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.566.024 von realus1 am 11.10.06 19:43:18Keine Pusher ist gut:laugh:
Thomas.Slowhand sieht sein Kursziel mit 1 € innerhalb der nächsten 10 Tage.:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.566.362 von Elmshorner am 11.10.06 19:57:42Thomas.Slowhand ist ein Pusher:confused:

Selten so einen Quatsch gelesen...:laugh::laugh:

Der einzigste, der hier plötzlich auftaucht und schlaue Sprüche von sich gibt ist <Elmshorner>:laugh:
Danke PL...
Aber es ist doch immer wieder nett zu sehen, dass der kleine und übersichtliche MAF-Kreis auf einmal so viel Zulauf von Fremden bekommt, wenn sich am Kurs etwas tut... und dass diese Fremden dann oft irgendwelche fundierten (?) Kommentare absondern müssen...
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.567.703 von Thomas.Slowhand am 11.10.06 20:56:04Dann lass Dich mal messen an Deiner Aussage/Prognose: Mein Kursziel ist 1 € innerhalb der nächsten 10 Tage (11.10.06).
Wahrscheinlicher ist, dass der Kurs nächste Woche bei 0,08 steht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.572.946 von Elmshorner am 12.10.06 09:40:56Wer lange genug dabei ist weiß, wie er mit solchen Pauschalaussagen umzugehen hat. Das mit diesen Kurszielen soll doch jeder für sich ausmachen, oder kaufst du Aktien nur weil einer sagt, die stehen nächste Woche bei 1 Euro??

Entscheide für dich selber, ob du bei MData einsteigst oder nicht!
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.575.814 von Prag1976 am 12.10.06 11:56:05OK Prag,
ich wollte hier auch keine Unruhe als "Fremder" reinbringen....natürlich ist MAF nicht uninteressant und mit den Kurszielen hast Du natürlich recht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.572.946 von Elmshorner am 12.10.06 09:40:56Und wenn schon - und wenn der Kurs bei 0.01 ct liegt... was interessiert mich mein dummes Geschwätz von gestern...
http://www.abendblatt.de/extra/service/100591.html?show=564846

...hoffentlich ist das nicht der neue Unternehmensgegenstand..:laugh:

Gruß Honignase
ich tippe auf die rückführung der daccord in den mantel.
dann könnte der verlustvortrag genutzt werden und umsatzsteuerlich dürfte einiges zurückkommen.
nur meine meinung....:cool:
wird die 14 cent geknackt ?
40.000 stehen im ask.
wie schrieb einst honignase - brief zieht geld.
soll man oder nicht...
:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.716.710 von realus1 am 19.10.06 10:58:00Das Ask geht bald wieder auf 0,12....ich würde warten:rolleyes:
wenn die inso demnächst beendet werden sollte, wird der kurs vorher entsprechend steigen - mind. auf 30 cent.
Dieses herumgeeiere bei 12 - 15 Cent sind doch nur Peanuts!

Da ist doch etwas im Busch - 5 Jahre Dornröschenschlaf und jetzt ist bei 15 Cent Schluss??? :keks:

Meine gibt es nicht unter 40 Cent, definitiv!
vergleicht man maf mit bintec, dann hätte maf zunächst potiental bis ca 60 cent.:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.717.039 von Elmshorner am 19.10.06 11:15:47Warte nicht zu lange. Angebote unter 10 Cent wirds wohl bis auf weiteres nicht mehr geben...
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.718.242 von realus1 am 19.10.06 12:19:57Warum sollte die Insolvenz demnächst beendet werden ??
Hast Du Informationen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.718.760 von LordofShares am 19.10.06 12:49:06Das hier etwas läuft, liegt auf der Hand und unter 10 Cent erwarte ich auch nichts mehr....aber durch diese Diskussion wird der Kurs nur unnötig hochgetrieben:rolleyes:
Also abwarten!!
für mich ist einer der hauptgründe der big deal letzten jahres.
antz hat 755.000 stücke zu 13 verkauft, hält aber immer noch ca 30 %.
der käufer dürfte ebenfalls soviel besitzen.
warum kauft sich jemand in maf ein, wenn hier nicht bald die inso beendet wäre ?

p.s.: der kurs steigt mit jedem kauf, da es fast nichts mehr zu kaufen gibt - ausser den stücken, die die kurzzeitzocker wieder abgeben.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.718.981 von Elmshorner am 19.10.06 13:00:26Meinst Du, aufgrund dieses Geblubbers hier kauft jemand ? realus pusht das Teil doch schon seit 5 Jahren, also nix neues... :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.719.367 von LordofShares am 19.10.06 13:21:22Interesse scheint aufzukommen...gelesen heute: 148 !
Ich habe realus bei MAF eher als Anlageberater gesehen:rolleyes:
Vielleicht kommt das Ask wieder auf 0,12 zurück....obwohl unter 0,12 die letzten Tage nichts angeboten wurde:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.719.078 von realus1 am 19.10.06 13:05:34"für mich ist einer der hauptgründe der big deal letzten jahres.
antz hat 755.000 stücke zu 13 verkauft, hält aber immer noch ca 30 %.
der käufer dürfte ebenfalls soviel besitzen."

@realus1: Woher weisst / denkst du, dass der Käufer genauso viele Aktien besitzt? Das hiesse ja, dass es zwar zwei Großaktionäre gäbe, jedoch keiner mit einer handlungsfähigen Mehrheit.

Ist Antz mit seinen 30 % der Hauptaktionär?

Zum Insolvenzplan: Schließt der sich tatsächlich noch dieses Jahr ab und die Gläubiger ( Forderungen um die 10 Mill. € ) stimmem diesem zu, dann springt der Kurs problemlos auf die 50 Cent.

Die Kursindizien spiegeln für mich ein schleichendes nach oben bewegen, möglichst ohne viel Aufsehen zu machen. Ich denke, dem Hauptaktionär ist es wichtig, die Daytrader noch fern von der Aktie zu halten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.746.653 von Prag1976 am 20.10.06 17:42:05Heute wird aber einiges angeboten......auf Xetra wurden 29k für 0,096 verkauft.
lustiger handel heute. in fra ständiges ändern der geldseite.
will hier noch jemand ein größeres paket ?

also, verkauft, was ihr noch übrig habt..........:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.746.851 von realus1 am 20.10.06 17:48:57 Nimm die 60k für 0,13.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.746.851 von realus1 am 20.10.06 17:48:57auf Xetra wurden die 29k für 0,08 in das Ask gestellt
nichts als kursdrückerei - warum für 0,086 ins ask wenn in fra 10 cent geboten werden ?
17:45:58 - - 0,094 24.000 0,130 60.000
17:41:06 - - 0,094 24.000 0,130 60.000
17:39:41 - - 0,093 20.000 0,130 60.000
17:36:51 - - 0,105 40.000 0,130 60.000
17:36:05 - - 0,100 25.000 0,130 60.000
17:32:55 - - 0,094 40.000 0,130 60.000
17:05:55 - - 0,093 25.000 0,130 20.000
16:48:41 - - 0,100 20.000 0,130 60.000
16:47:12 - - 0,100 20.000 0,130 60.000
16:47:06 - - 0,096 30.000 0,130 60.000
:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.746.653 von Prag1976 am 20.10.06 17:42:05Du schreibst:

"Zum Insolvenzplan: Schließt der sich tatsächlich noch dieses Jahr ab und die Gläubiger ( Forderungen um die 10 Mill. € ) stimmem diesem zu, dann springt der Kurs problemlos auf die 50 Cent."

Bei Lipro war ich auch optimistisch und jetzt wird die Aktie nicht mehr gehandelt.....manchmal kommt es eben anders als man denkt:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.747.455 von realus1 am 20.10.06 18:14:48Ja, das sieht nach Kursdrückerei aus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.747.635 von Elmshorner am 20.10.06 18:22:00"Bei Lipro war ich auch optimistisch und jetzt wird die Aktie nicht mehr gehandelt.....manchmal kommt es eben anders als man denkt"

Lipro war abzusehen und zudem hatte die Aktie einen sehr hohen Streubesitz!

Hier sind ein- oder zwei Großaktionäre am Werk, die m. E. mit MData war vorhaben.

Zum Kursdrücken:

Wie gesagt, die wollen die Daytrader hier vom Hals haben und halten den Ball flach.

PS: Der Karlsruher SC führt zur Halbzeit 3:0 gegen Jena :):):)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.748.680 von Prag1976 am 20.10.06 19:05:52Solch ein Erfolgserlebnis hat der HSV morgen auch;)
kaum knabbert jemand an der 14 cent marke, wird das ask schon zurückgenommen von 44000 auf 14000 stücke.
sieht nicht danach aus, das jemand wirklich verkaufen will.
:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.846.215 von realus1 am 25.10.06 16:00:121000 Stücke sind für 0,138 € gekauft worden und der Kurs steigt um mehr als 25 % an:D
Hier gibts trotz des Kursanstiegs fast keine Stücke mehr zu holen. :D
und trotzdem sind wir erst an dem Kurs wo die Blocktrades von Antz gehandelt wurden (0,13)
ohne größeres Bid siehts aber auch nicht so aus als ob einer unbedingt kaufen will :rolleyes:
netter versuch den kurs optisch zu drücken - mit 100 st. zu 7 cent auf xetra. gestern war stuttgart dran....gut das maf an 5 börsen gehandelt wird, so kann man schön seine spielchen machen.
;)
was war das heute ?
15:02:17 - - 0,093 30.000 0,135 25.000
14:56:38 - - 0,100 25.000 0,135 35.000
14:56:33 - - 0,111 34.000 0,135 25.000
14:56:33 0,111 200 - - - -
13:31:42 - - 0,111 34.000 0,135 25.000
13:31:42 0,120 500 - - - -
12:33:37 - - 0,111 34.000 0,135 25.000
12:33:36 - - 0,111 34.000 0,135 25.000
12:33:36 0,120 3.500 - - - -
12:17:54 - - 0,111 34.000 0,135 25.000
09:13:43 - - 0,110 20.000 0,135 20.000
09:10:24 - - 0,110 20.000 0,135 20.000
09:10:24 0,111 0 - - - -
08:32:35 - - 0,110 20.000 - -
08:32:35 - - - - 0,135 20.000

will keiner mehr zu 11 cent verkaufen...:confused:
daccord newsletter oktober lesen !
mittlerweile 30 feste mitarbeiter.
starkes internationles wachstum mit besten aussichten für die zukunft.
sollte die daccord wirklich wieder in den mantel zurückgeführt werden, dann haben wir hier ein zukunftsträchtíges unternehmen.
:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.058.029 von realus1 am 01.11.06 13:06:17Seit 5 Jahren hoffst Du schon, dass bei MAF etwas positives passiert......willst Du noch ein paar Jahre warten?
@elmshorner
das warten wird sich lohnen - auch ein h. antz wartet....und das nicht ohne grund oder ?:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.058.401 von realus1 am 01.11.06 13:27:38Bei diesem Wert muß man wohl die berühmte Schlaftablette nehmen:D
In meinem Testament gibts `nen Posten "Aktien, MD". Und das trotz meines jugendlichen Alters.
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.086.741 von hermann39 am 02.11.06 18:26:31Vielleicht ist es ein Schreibfehler von realus und er wollte schreiben $$ Insolvenzaufhebung noch in 2016 ?? $$$
wer hat in den letzten wochen gekauft ?
irgendwelche zocker ?
immerhin wurden ca. 380.000 stücke seit dem tief ende september gekauft.

...ich war es jedenfalls nicht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.101.880 von realus1 am 03.11.06 12:46:37Und wer hat die 380.000 Stücke verkauft???
@elmshorner
wer hat verkauft ?
....
diejenigen, die im letzten jahr gekauft haben und keine geduld haben bis zum jahre 2016 zu warten :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.102.708 von realus1 am 03.11.06 13:32:03So wird es sein:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.103.084 von Elmshorner am 03.11.06 13:55:21@ realus1 und Elmshorner:
Bald sind wir jedenfalls schlauer.
Spätestens Weihnachten steht der Sieger in eurem Duell fest.:laugh::laugh:

Der Verlierer ist dann wirklich ein Weihnachtsmann !
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.103.084 von Elmshorner am 03.11.06 13:55:21also ich bin noch dabei, obwohl ich da im Moment eher sehe dass es eine hochzocken will.
Vielleicht wirds ja auch einen Beutemüller Mantel :keks:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.109.883 von Howto45 am 03.11.06 19:18:08Das ist doch kein Duell...nur eine kleine Plauderei. Realus ist schon 5 Jahre dabei und ich wünsche ihm, dass sich das Warten lohnen wird und der Kurs in 2 Monaten bei 0,5 steht:cool:
30.000 zu 13 cent bezahlt....
immer noch zocker am werk oder was geht hier ab ??
heute geschiebe in 50.000 er blöcken.
worin liegt hier der sinn ?
Hola, was sind das für Schiebereien von Stuttgart nach Frankfurt:eek:

Treeshakin' :confused: :D
Hi realus,

ist vielleicht nur MM-Geschiebe - dann sollte Honignase aber was davon wissen, oder?:laugh:
@plsql
ich habe mich diesesmal getraut, bei 12 einiges zu geben.
bisher konnte man immer wieder unter 10 cent zurückkaufen.
maf wird eine richtige traderaktie.:lick:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.228.170 von realus1 am 08.11.06 21:45:36Unter 10 Cent wäre es ein Schnäppchen:cool:
gestern 250.000 tsd gehandelt, heute null umsatz.
was zeigt uns das ?
keine zocker an board - nur profis !!:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.245.893 von realus1 am 09.11.06 19:29:03Werden die Pakete wieder hin- und hergeschoben wie im Oktober 2005?
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.246.358 von realus1 am 09.11.06 19:49:15Wie meinst Du jetzt die Phase II ( 6-10 Jahre Wartezeit ) :laugh:
Tagelang kaum Umsatz und gestern wurden wieder über 170k gehandelt...ich bin gespannt, was hier noch passiert:rolleyes:
meine meinung ist, dass die daccord wieder in den mantel zurückgeführt wird. der großteil der schulden dürfte mittlerweile getilgt sein.
wie ich schon 2002 schrieb, könnte die daccord sich selbst aus der inso herausarbeiten, da das geschäft sehr gut läuft ( mehr als doppelt so viele mitarbeiter wie 2001, internationale expansion - siehe homepage ).
also, abwarten und nicht zittrig werden, wenn weiter versucht wird, den kurs unten zu halten - das hat auch seinen sinn.:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.481.152 von realus1 am 17.11.06 11:25:55Du meinst also, dass noch versucht wird, den Kurs unten zu halten ?
Wer nicht mehr an diese Aktie glaubt, der hat doch schon in den letzten 5 Jahren entnervt verkauft.
Wenn der Verkäufer nichts mehr zum Verkauf stellen würde, dann würde man sehen, dass bis 0,15 nur wenig liegt.
@elmshorner
das drücken könnte auch folgenden grund haben: der preis für den mantel soll möglichst günstig sein. je höher der kurs, umso teurer der mantel. ;)
http://www.handelsblatt.com/news/printpage.aspx?_p=301769&_t…
o.g. auszug um die stimmung am leben zu halten:
....
Für Anleger, die das Risiko nicht scheuen, lohnt sich der Einstieg in einen Börsenmantel, solange dieser noch nicht von einem interessierten Unternehmen übernommen wurde. Ist dies der Fall, ist der Kurs in der Regel schon explodiert. Chancen auf weitere Kurssteigerungen winken nur noch, wenn die Gesellschaft anschließend auch operativ überzeugen kann.

Doch nicht jeder Börsenmantel eignet sich zur Spekulation (siehe „Fünf Fragen an ...“). Vor allem kommt es darauf an, dass sich ein Großteil der Papiere in den Händen nur weniger Großaktionäre befinden. Muss ein potenzieller Investor die Aktien hingegen bei zu vielen Stellen aufsammeln, scheidet diese aus dem Kreis der potenziell interessanten Werte aus.

„Deswegen sind die meisten der einst am Neuen Markt gehandelten Unternehmen für die Mantelspekulation unbrauchbar“, sagt Philipp Moffat. Dort hätten die Altaktionäre gegen Ende massiv Kasse gemacht, so dass die Aktien breit gestreut sind.....

:cool:
Der Kurs ist egal, es gibt sowie einen Schnitt auf Null. Die Altaktionäre dürfen danach pro 10 Alte wertlose eine Neue hoffnungsvolle erwerben.

BP
@boersenprof
das maf saniert wird, müßte jedem investiertem mittlerweile doch klar sein ( das war doch die aussage des iv pannen im jahre 2002 ) selbst wenn es einen ks ( niemals auf null ) geben würde, wäre der kurs zu diesem zeitpunkt in anderen regionen ( vgl. bintec derzeit mk ca 5 mill eur )
es geht nur noch darum, wann der iv bzw. antz eine entsprechende adhoc
veröffentlicht.
noch gibt es m.e. eine exzellente möglichkeit, sich günstig mit aktien einzudecken. ( wenn jetzt die frage kommt, warum ich nicht selbst kaufe: ich habe schon mehr als genug..)

p.s.: dass interesse an maf aktien besteht, kann ich jedenfalls aus eigener erfahrung bestätigen :cool:

und jetzt sind wieder die drücker an der reihe....
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.774.198 von realus1 am 28.11.06 17:52:15das sehe ich genauso. das umfeld stimmt und daher habe ich mal weiter investiert
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.800.958 von frankundfrei1 am 29.11.06 18:00:24:p:p kleiner Scherz des Inso-Büros:

der Prüfungstermin::laugh::laugh: 11.11.2111 :eek:

op`isch datt no äläbe tu?


Vor de Ururururänkäl filäscht?


moon1


der glaubt dass es sich um einen kölsche Witz handelt
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.818.787 von moon1 am 30.11.06 09:39:41@moon1
wo kann man das denn nachlesen? wäre für die quellenangabe dankbar.
was auf der whitecase homepage steht ist doch uralt.
fakt ist, dass die inso so gut wie beendet ist.
ich weiß auch nicht, warum hier keine meldung kommt.
wahrscheinlich wollen einige herren noch günstig aktien einsammeln.
:lick:
übrigens: die blocktrades letzten jahres waren ein deutlicher hinweis auf den einstieg eines institutionellen investors !
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.832.015 von realus1 am 30.11.06 18:21:18....weiß`ich selba:p:p dass alles uuuuuralt is....
Ich schau aber immer mal wieder und will wissen ob sich was tut.....GENAUSO WIE DU

Wusste ich doch nicht, dass hier auch nicht maf-Kenner mitlesen - sorry - Asche auffen Kopp von mia!:laugh:


moon1

der alle Mitgläubiger und MAF-Glaubens- bekenner und -Brüder grüßt:cool:
hallo,.....ist hier überhaupt noch jemand ?????!!!:keks:

wer kauft denn da still und heimlich...:eek:

und keiner hat eine ahnung...???!!
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.977.542 von realus1 am 06.12.06 18:35:23realus, es sieht so aus, als wenn Du der letzte aus dem ehemaligen Kreis der MAF-Anhänger bist und die anderen nicht mehr daran glauben, dass hier noch etwas geht und nunmehr nach 5 Jahren verkauft haben:rolleyes:
Ich glaub' schon, dass fast alle noch dabei sind...

Aber was soll man schreiben:confused:

Man kann nur warten, dass *ENDLICH* mal was passiert:D

Nachdem was hier an Trades war, ist jeder selbst Schuld wenn er jetzt verkauft:cool:
Bin auch noch dabei, meine Shares sind inzwischen zumindest alle steuerfrei. :D
lt. whitecase hompage soll das verfahren der "webantz" in 2006 abgeschlossen werden.
für maf sollte das gleiche gelten.
also noch höchstens 24 tage....;)

... und deshalb auch das gezocke in fra....
bäumchen schütteln, ob vielleicht was abfällt.:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.977.542 von realus1 am 06.12.06 18:35:23Keine Angst, Realus - hier ist noch jemand....
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.990.486 von realus1 am 07.12.06 09:59:44:cool: Hallo?? Natürlisch binnisch a noch debbei!

...:keks:glaubt ihr denn dass mir nach 6 Jahren maf die luft ausgeht???

Aber es stimmt ja, was soll man auch schreiben? Es geht nix und passieren tut auch nix....und von w&c erfährt man auch nix - also waaaaaaaaaaaaaaarten!
:cry::cry::cry:
gruß von
moon1

der hinter dem Mond ganz gut lebt
:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 25.977.542 von realus1 am 06.12.06 18:35:23Die üblichen Verdächtigen aus dem Kreis der MAF-Anhänger sind doch noch an Bord:cool:
der hammer wäre natürlich, wenn folgendes szenario eintreten würde:

1) der haupaktionär bleibt - ist derzeit der fall
2) das geschäftsfeld bleibt unverändert - wäre so wenn...a)
3) es keine kapitalerhöhung gibt - könnte sein wenn...b)

...a) die daccord wieder in den mantel einbracht würde
...b) der wert der daccord den 7,5 mill eur entspräche.

dann käme noch hinzu: verlustvortrag usw.....;)
:D
:cool:
:(
:keks:
:cry:
:kiss:
:yawn:
:rolleyes:
:laugh:

... man darf doch mal träumen
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.102.761 von realus1 am 11.12.06 14:26:46:mad::mad: Realität ist jedoch....
das bei Umsätzen in 20-30K Bereich nichts passsiert ...und bei Umsätzen mit 100 -1000Stck der Kurs flattert wie ein topsegel bei Winstärke 12:cry::mad::mad::mad: Das hat System!!!!! wer zahlt schon mehr Oder-Gebühr als Aktienwert??

Idioten oder ?????.... Leute die ein Interesse haben den Kurs stetswieder auf einem Niveau um 8,5 cent zu halten!


MEINE FRESSE, KOTZT MICH DAS SO LANGSAM AN
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.104.695 von moon1 am 11.12.06 16:04:56<MEINE FRESSE, KOTZT MICH DAS SO LANGSAM AN>

-> das "KÖNNTE" der Antrieb der entsprechenden Person dafür sein ;)
also bei meiner LION Bioscience haben die auch eine neue Firma eingebracht um die imensen Verlustvorträge zu nutzen. Möglich ist das also schon, aber mit Sicherheit recht kompliziert.

Die kleinen Orders bewirken dass die Leute die Orders einstellen diese mit Sicherheit schnell zurückziehen werden, da die die Ordergebühren auch tragen müssen. So bleibt das Bid immer schön tief...

zumindest könnte es mal ein pos. Zeichen geben, Antz wird ja seine Stücke nicht zum Spass verkauft haben. :rolleyes:
@moon
versuche dich in die lage desjenigen hinein zu versetzen, der aktien ( z.b. maf ) günstig kaufen will. wie würdest du vorgehen ?....
da es eigentlich nichts zu kaufen gibt, muß derjenige selbst als "verkäufer" auftreten und somit versuchen, andere zum verkaufen zu bewegen. das geht so lange, wie es keine meldung zum stand des verfahrens gibt.
denke auch daran, dass vor über einem jahr jemand von antz aktien zu 13 cent gekauft hat. dass wäre doch dumm gewesen, wenn es über die börse die stücke günstiger gibt ?
also, hat alles seinen sinn - man muss es nur verstehen bzw. durchschauen.;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.104.695 von moon1 am 11.12.06 16:04:56Wenn Dich das ärgert, dann verkaufe Deine Aktien und Du hast keinen Stress:rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.105.734 von realus1 am 11.12.06 16:56:21seit dem Verkauf der Antz Stücke wurden während der ganzen Zeit in der der Kurs gefallen ist auch recht wenig Stücke gehandelt. Erst jetzt scheints wieder reichlich Volumen zu geben. Schätze aber auch diePakete gehen linker Säckel - rechter Säckel :look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.133.229 von Alufoliengriller am 12.12.06 19:46:01Du siehst hier also ständig Selbstkäufe?
Für mich sieht es eher nach einem vorsichtigem Einsammeln aus:rolleyes:
Erst werden 50k aus dem Ask für 0,09 gekauft und dann wird der Kurs mit 200 Stücken gedrückt:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.178.801 von Elmshorner am 14.12.06 16:43:45und wer stellt dauernd soviele, so billig ins Ask wenn er weiss dass sie dann am Block weggekauft werden ? Denk eher, wie Realus, schon angedeutet hat dass man noch ein paar Leute rausschütteln will.

Hauptsache ich muss hier nicht auch noch 5 Jahre warten... :cool:
@plsql
ich hatte vor längerer zeit ein persönliches gespräch mit einem kenner. auf meine frage, wo er denn nach der sanierung die aktie sehe, erhielt ich u.a. antwort.

es kommt darauf an, welches unternehmen mit welchem umsatz in den mantel eingebracht wird. ich tippe immer noch auf die daccord, aber vielleicht kommt ja größeres auf uns zu.
die "mantelspezialisten" werden sich ja nicht umsonst eingekauft haben.
;)
aber bitte jetzt nicht wegen meiner einschätzungmaf aktien kaufen !!
<aber bitte jetzt nicht wegen meiner einschätzungmaf aktien kaufen !! >

brauch ich nicht; hab' ich schon reichlich:D
















...für meine Verhältnisse :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.184.535 von realus1 am 14.12.06 19:55:53Du schreibst "die "mantelspezialisten" werden sich ja nicht umsonst eingekauft haben"....das sehe ich auch so. Die Frage ist aber, wie lange dauert es noch:rolleyes:
@elmshorner
das verfahren der webantz gmbh( einer ehem. tochterges. der mdata)
soll lt. whitecase homepage im laufe des jahres 2006 abgeschlossen werden.
hieraus könnte man schliessen, dass auch das verfahren der maf abgeschlossen wird.:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.198.373 von realus1 am 15.12.06 10:15:44realus,
es sieht so aus, als wenn das Inso-Verfahren bald zum Abschluß kommt;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.201.853 von Elmshorner am 15.12.06 12:28:22Wieder wurde mit 200 Stücken der Kurs gedrückt:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.183.696 von realus1 am 14.12.06 19:29:40Wie kommst Du auf 2 bis 3 Euro? Ist das Dein gefühlter Kurs?
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.303.004 von Elmshorner am 19.12.06 13:00:40

Also!!!!! mein GEFÜHLTER Kurs wäre nach der Zeit und den Verlusten aus 2001 definitiv auf 15-90€:D:D:D


Hatte letzte Woche mehrmals Kaufordern von 5K in Fra positioniert - und wurde NATÜRLICH nicht bedient - große Pakete also nur zu >0,10 sehr beruhigend!!!

Mit maf kann man zu Börsenmarathoni werden:D:D

moon1


der weiter waten tut:cool:
@moon
wenn man kaufen will, muss man auch den gefragten preis bezahlen - derzeit 0,098 cent, dazwischen ist meistens nicht viel.

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.304.051 von moon1 am 19.12.06 13:47:371 Euro wäre auch schon gut;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.304.226 von realus1 am 19.12.06 13:55:20:confused::D
...ach was? echt? boh da sachse ma watt!

Mensch realus..... hältst du mich denn für total bescheuert???????????:confused::confused:


DAS WEISS ICH DOCH....WOLLTE NUR GEWISSHEIT HABEN:mad::mad::mad::D

blödmann ....dachte du wüsstest das wir seit Jahren nebeneinander und nicht gegeneinander stehen:confused:


schöne Weihnachten

moon1


der getz ma Geschenke einpacken geht
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.399.829 von moon1 am 22.12.06 15:04:47:D...hier tut sich was;)
Schöne Weihnachtstage.

Auf steigende Kurse im neuen Jahr,

$$ Insolvenzaufhebung in 2007 ?? $$$ .
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.407.105 von Elmshorner am 22.12.06 19:33:31Aufhebung Inso 10/2007 oder 10/2008

Frohe Weihnachten.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.449.692 von boersenprof am 24.12.06 10:44:1810/2007 oder 10/2008:confused: Wie kommst Du auf die Daten??
Es sieht so aus, als wenn der Kurs bald nach unten gedrückt werden soll....das Bid ist schon gesackt;)
Frohes Neues :cool:

Realus, mach doch mal einen neuen Thread auf, am Besten ohne Jahreszahl :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.656.756 von Alufoliengriller am 03.01.07 15:59:03:D Ein guter Vorschlag:D
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.658.608 von Elmshorner am 03.01.07 17:16:09Besser kein neuer Thread bis 01.10.2009. Dann sehen wir weiter.
die neuen threads kommen bald von anderen - wenn maf bei 50 cent steht :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.654.274 von Elmshorner am 03.01.07 13:59:49Jetzt wird aber gedrückt:rolleyes:
#142
daran erkennt man, das maf nicht in zockerhänden ist. ansonsten wäre es genau umgekehrt.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.694.465 von realus1 am 05.01.07 16:29:45Wochenlang stand das Bid im Minimum bei 0,076 und wurde nicht bedient......jetzt wird das Bid tiefer gestellt und 200 Stücke für 0,068 verkauft = 24 % Minus........auffälliger geht es nicht:laugh:
das funktioniert deshalb, weil nur eine adresse im markt ist.
wahrscheinlich stehen demnächst news an, und deshalb die letzten touch dowm versuche. ;)
übrigens, eine
bintec wird derzeit mit ca. 5 mill bewertet
infomatec mit 12,5 mill.

und maf gerade mal mit 600.000 ( beim kurs von 0,068 cent )
:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.694.994 von realus1 am 05.01.07 16:49:02Times & Sales lohnt sich auch mal anzusehen.

14:53:51 - - 0,067 60.000 0,096 40.000
14:53:51 0,068 200 - - - -
13:35:35 - - 0,067 60.000 0,096 40.000
13:17:38 - - 0,065 60.000 0,096 140.000 (wieder 100k kurz ins Ask)
11:56:17 - - 0,060 60.000 0,096 40.000
11:56:08 - - 0,060 60.000 0,096 140.000
11:53:35 - - 0,058 60.000 0,096 140.000 (dann 100k kurz ins Ask)
10:58:27 - - 0,051 100.000 0,096 41.000 (Bid bei 0,051 :D)
10:40:03 - - 0,066 62.000 0,096 40.000
09:28:26 - - 0,066 30.000 0,096 40.000
09:28:25 - - 0,066 30.000 0,096 40.000
09:28:25 0,081 1.000 - - - -
09:26:36 - - 0,066 30.000 0,096 40.000
09:24:56 - - 0,066 30.000 0,096 40.000
09:24:56 0,090 0 - - - -
08:13:14 - - 0,066 30.000
mit den "letzten touch down-versuchen" liegst Du wohl richtig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.798.972 von PLSQL am 09.01.07 19:44:44Er antwortet erst nach Börsenschluss.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.799.333 von PLSQL am 09.01.07 20:00:31Nö, hier fhelen 2 Posts - definitiv. Oder der W:O Rechner hat sich in der laufenden Nummer verzählt...!?
Seit gestern fehlen, aufgrund technischer Probleme, immer wieder Beiträge in den Threads.....:confused:
das mit dem verkaufen war natürlich nur ein kleiner scherz - wie soll man verkaufen, wenn es keine nachfrage gibt.
hatte eigentlich zum jahresende bzw. beginn mit einer meldung gerechnet, aber wie es aussieht, dauert es noch länger.
:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.807.897 von realus1 am 10.01.07 11:44:32Jetzt wartest Du schon über 5 Jahre und nun wirst Du unruhig und würdest beim ersten Kurshüpfer verkaufen :confused::laugh::D
wer verkauft denn für 7 cent ?
das lohnt doch nicht. entweder ein handel unter 2 bekannten oder jemand realisiert verluste.
übrigens, in fra steht ein großer briefblock - 111.000 zu 0,094.
:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.839.607 von realus1 am 11.01.07 19:25:21Will man den Kurs drücken??
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.851.956 von Elmshorner am 12.01.07 09:00:47Gleiches Spiel in Stg...mit 80 Stücken ist der Kurs auf 0,061 gedrückt worden:D
das drücken mit kleinstordern kann man z.b. bei "sunburst" auch beobachten, wo ja carthago offiziell mit im spiel ist.

die mantelspezialisten carthago und allerthal sind m.e. auch in maf investiert und fahren hier dieselbe strategie.
jetzt kann man sich ärgern oder einfach dieselbe strategie fahren.
:cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.854.246 von realus1 am 12.01.07 10:44:30 Was meinst Du mit "dieselbe Strategie fahren"?
Mit Kleinstordern drücken? Abstauberlimit setzen? Abschreckorder kaufen?
Vor ein paar Wochen wurde das Bid selbst bei 0,11 bzw. 0,115 nicht bedient.
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.854.470 von Elmshorner am 12.01.07 10:52:15...klar wird hier gedrückt... und zwar richtig sichtbar - zwischen 50 -200 Stck verkauft aber zum Kauf bleibt nur ab 0,094€ :p:p habe selbst die letzten Wochen versucht 5000 zu 0,077 - 0,08 zu bekommen... da geht nichts!!!!!

:eek: ...das sind wieder solche Kurse bei denen in zwei drei Monaten die basher behaupten sie hätten 100.000 zu 0,061 gekauft und sind schon 150% im plus :D:D


Da versucht jemand die letzten Zweifler rauszuschütteln....

tja realus, das kann uns ja wohl nicht schocken - oder?
Wo ist TSV eigentlich - und wer spielt noch mit hier?


moon1


der allen ein schönes WE wünscht
Hallo zusammen,

der TSV ist noch da, allerdings etwas müde beim Kampf gegen die Windmühlen. Es geht einfach nicht voran. Moon hat übrigens völlig recht, im Nachhinein werden alle zu 0.061 gekauft haben :mad:

Trotz allem schönes WE :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.857.213 von TSV1912 am 12.01.07 12:42:39 "im Nachhinein werden alle zu 0.061 gekauft haben" confused:
Auf wieviele Käufer ist die Aufteilung der 80 Aktien? :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 26.859.090 von Elmshorner am 12.01.07 14:12:53:laugh::D auf "dausend" sach isch un de Bäcker:cool::cool:

imme des gleische spiil -

moon1


...aber egal wer da irschendwann kommt und e`zählt - realus, alu, tsv moon1 un annere wisses bessa


moon1

der imma noch en schönes WE wünsche tut
die letzten jahre konnte mit kleinen käufen der kurs nach oben getrieben werde. das will man nun anscheinend verhindern.
100.000 sind für die meisten hier doch eine nummer zu groß...:cool:
Avatar