DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Ströberle jetzt in NTV......ich habe den Fernseher ausgeschaltet......!!!!!!!! - 500 Beiträge pro Seite



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Wie kann man so einen Dummschwätzer so eine Plattform geben??????
Man meint grade ein Islam-Mufti setzt hier in einem Demokratischen Land den Islam in Szene.....
Quo Vadis Deutschland,
ihr Grünen bringt uns in den Abgrund......
:O:mad:
Der Islam ist Teil unserer Gegenwart und unserer Zukunft"

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble

:laugh:
Bin ich froh, daß mein kleiner Fernseher auf dem
Schreibtisch kein NTV empfängt!
jo mei där klappertoni meldet sich

toller thread von dir
aber kann man den nicht nach ääh
sagen wir 'boardspiele für unsere kleinen'
verschieben ?

egal ich werd den mal auf die watchlist nehmen
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.263.470 von ed23 am 28.09.06 18:00:56ed23,
auf bayrisch ganz kurz,
du kannst mich mal........
:laugh::lick::p
#3

Autobahnklos sind auch Teil unserer Gegenwart und unserer Zukunft...
ca 60% der deutschen ausländer wählen grün.

wenn es genug sind, dafür werden unsere gutmenschen sorgen, gründen die hre eigenen parteien, und stellen ihre echten forderungen
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.263.146 von Claptoni am 28.09.06 17:47:42:cry:

Wir sollen das Land komplett räumen. Am besten noch den Diener machen und den neuen Herren alle Wünsche von den Augen ablesen.

Es wird immer schlimmer! :mad:

Und dann regen sich die Vollidioten noch darüber auf, wenn die rechten Idioten wieder Zulauf bekommen.

Man denke an 1933. Das dt. Volk hat die Nationalsozialisten nur gewählt, weil man sich anders nicht mehr vor den Kommunisten schützen konnte. :eek:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.263.146 von Claptoni am 28.09.06 17:47:42Dieser Mensch heißt Ströbele und nicht Ströberle !
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.264.312 von RackeRauchzart am 28.09.06 18:48:18Stimmt! Das ist nicht korrekt ausgedrückt!
Das heisst heute richtig: Menschen deutscher Staatsbürgerschaft mit
Migrationshintergrund
oder kurz: MEDEUSTAMIHIS
Ich mag Ströbele. :)

Wenn ich nicht mag sind Hetfield und der blaue Maxe.
#1
Die Moslems sind Ströbeles beste Kunden. Und der Kunde ist nun mal König.
Ströbele denkt rein wirtschaftlich (bezogen auf seine eigene Karriere).

Das der blöd ist, steht auf einem anderen Blatt.

Aber man fragt sich in der Tat, - wer ist das geringere Übel:

Herr Apfel oder Herr Ströbele!
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.264.508 von Tetris am 28.09.06 19:00:49Ich bin für Apfelschorle statt Apfel/Ströbele.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.264.433 von InvestigativTrader am 28.09.06 18:55:32:(

Ich mag dich trotzdem!
Der Lebenslauf sagt eigentlich schon alles
http://www.stroebele-online.de/person/929.html

Seine größte Leistung:

2002 Anfang Dezember landet der der Hiphop-Song "Gebt das Hanf frei" auf Platz vier der deutschen Single-Charts. Die Titelzeile war eine Forderung auf der Hanfparade im Herbst 2002

Für solche Typen zahlen wir jeden Monat Abgeordnetendiäten! :cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.264.547 von HetfieId am 28.09.06 19:03:29Warum? Ein kleiner Sadomasohang? Unendliche (aber naive) Güte? Oder glatter Realismus der Art "mein Leben war nicht immer leicht und ich hab vieles nicht geschafft - aber ich hätte auch ein InvestigativTrader werden können - und so muss ich doch ganz zufrieden sein."
Ich weiß nicht wie es Dir geht Herr Geheimrat Hetfield (hast Du die gleichnamigen -Ecken erfunden?) - in schwachen Momenten denk ich mir schon mal ich hätte noch mehr aus meinem Leben machen können. Fünf Minuten übers WiPo geblättert und ich bin wieder stolz auf mich. Gut dass es IT & Konsorten gibt! Endlose Tiefen unter den Füssen wirken beunruhigend, aber wenn man weiß wie tief man sinken kann hat man schon Anhaltspunkte...
:D
Eines steht Zweifelsfrei fest:

Der Ströbele ist viel gefährlicher für unser Land als jeder Selbstmord-Bomber.
So einer kann sich nur einmal in die Luft jagen und ander mit ins Verderben reißen, der Ströbele kann das quasi jeden Tag.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.264.644 von PrinzValiumNG am 28.09.06 19:09:58Wenn das nicht eine ausgewachsene Liebeserklärung ist werter Prinz.
Ich bin froh daß mein Leben so voller Moralität und Wahrhaftigkeit ist. Stell dir vor wie depremierend es wäre wenn ich unter Medikamenteneinwirkung mein Leben lang dahindösen würde, ist doch schrecklich sowas. :D
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.264.547 von HetfieId am 28.09.06 19:03:29
Ich mag dich trotzdem!


Jetzt mach ich mir aber ernsthafte Gedanken.
Was hab ich bloß falsch gemacht ?

;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.264.756 von InvestigativTrader am 28.09.06 19:16:50Ich bin froh daß mein Leben so voller Moralität und Wahrhaftigkeit ist.

Freut mich für Dich, das hast Du mit allen Anderen die stark im ihrem Glauben sind (und das für Wahrheit halten) gemeinsam. Was kriegt man eigentlich in Deiner Gesinnungsgemeinde als Lohn für Moralität nach dem Tode statt den 78 Jungfrauen?
(abseits davon steh ich dazu dass ich lieber voller GlenDingsbums als voller Moralität bin, jedem das seine)
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.264.633 von HetfieId am 28.09.06 19:09:20Eigentlich ein typischer deutscher 68er-Lebenslauf. Zuerst 10 Jahre RAF, anschließend nur mehr Mitgliedschaften. Das sind die Macher die das Land braucht.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.264.644 von PrinzValiumNG am 28.09.06 19:09:58Liebe Durchlaucht,
ich bin von Natur aus ein offener und kontaktfreudiger Mensch.
Für mich ist jeder erst mal liebenswert, bevor sich das Gegenteil
herausstellt. Leider ist mir der investigative Händler bis jetzt
noch nie aufgefallen. Sprich: ich hab keine Ahnung wer das ist.
Darum dachte ich, er hätte mich vielleicht verwechselt und da
das ja mal vorkommen kann wollte ich ihm sagen, daß ich ihn trotz-
dem noch leiden kann. Aber du könntest recht haben. Vielleicht
ist es in meinem Unterbewusstsein schon so wie du sagst. Möglicher-
weise wäre ich auch gerne einer wie dieser IT! Vielleicht
wäre ich auch gerne so ein langhaariger Rocker, der zu PUR
und Grönemeyer-Konzerten rennt! Vielleicht würde ich dann sogar
Ströbele klasse finden! Ich weiß es nicht!
Schönen Abend und schönen Gruß an die gnä Frau!
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.264.821 von PrinzValiumNG am 28.09.06 19:21:29Lieber Saufen und die Moral kommt später.., äh... in deinem Fall kommt die Moral eigentlich gar nicht vor.

Was kriegt man eigentlich in Deiner Gesinnungsgemeinde als Lohn für Moralität nach dem Tode statt den 78 Jungfrauen?

Mein Lohn erhalte ich schon im diesseits da ich mir die Realität nicht schönsaufen muss um mein schlechtes Gewissen darin zu ertränken.
Zum anderen braucht man für meine Tätigkeit keine Mitgliedschaft in Trachtenvereinen oder Burschenschaften.
besser Ströbele als die Dummschwaller und Pseudo-Experten Clement und Späth.:laugh:
!
Dieser Beitrag wurde vom System automatisch gesperrt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an feedback@wallstreet-online.de
Ist Ströbele vielleicht in Wirklichkeit „Löwenzahn“?




Ströbele "Löwenzahn" (mit Bart) im Dialog mit dem bekannten US-Kulturkritiker Michal Moore (Codename: stupid white man)



Hier ein vertrauliches Textdokument, das meine Vermutung stützt:


21. Eine geheimnisvolle Botschaft (Das „Osama Bin Laden Video“ ?)

Seltsam! Vor Peters Gartentür liegt ein Päckchen (Milzbranderreger?). Wer mag es da wohl hingelegt haben? (natürlich die CIA) Noch erstaunter ist Peter, als er es öffnet. Der Inhalt: ein Tonband in fremder Sprache. Die Schriftzeichen lassen eine geheime Botschaft vermuten, die sicherlich ihm gelten soll. Doch wie soll er sie entschlüsseln? Vielleicht kann diese freundliche Integrationsexpertin (Claudia Roth?) ihm behilflich sein, die gerade des Weges daherkommt ...




Quelle:

http://www.fernsehserien.de/index.php?serie=3103&seite=12#e1…


C.T.D.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.264.842 von PrinzValiumNG am 28.09.06 19:22:29Eigentlich ein typischer deutscher 68er-Lebenslauf. Zuerst 10 Jahre RAF, anschließend nur mehr Mitgliedschaften. Das sind die Macher die das Land braucht.

Ich weiß ja nicht, was ihr gegen Ströbele habt. Der Mann ist doch super seriös. Er hat alle Eigenschaften eines guten deutschen Politikers. Z. B. eine Vorstrafe. Außerdem hat er Verbrecher verteidigt. Und er hat eine sozialistisch extreme Zeitung mitgegründet. Zu Zeiten, als an der Zonengrenze noch Deutsche von Sozialisten ermordet wurden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 24.268.096 von CashTestDummy am 28.09.06 21:55:14Der neue "Löwenzahn"-Experimentierkasten ist erschienen?

Den muss ich kaufen, damit auch unsere Kleinen gleich von Anfang an verstehen lernen, was passiert wenn der Ströbi und die Claudia die Welt erklären. Mit echten Milzbranderregern als Gimmick? Oder diesmal mit Kopftuch - so zum Ausprobieren? Ick freu mer so. Das kommt untern Weihnachtsbaum - äh ich meine: den gibt's zum politisch korrekten Zuckerfest. Weihnachten gibt's nicht mehr. Wir wollen schließlich niemanden beleidigen, klaro.

LM
Wir können ja einige christliche Feiertage abschaffen und dafür Feiertage von anderen Religionen (islamischer, jüdischer usw.) einführen, damit jeder zu seinem Recht kommt, ganz im Sinne einer multikulturellen Gesellschaft nach den Idealvorstellungen eines Herrn Ströberle !


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


Es handelt sich hier um einen ältere Diskussionen, daher ist das Schreiben in dieser Diskussion nicht mehr möglich. Bitte eröffnen Sie hier ein neue Diskussion.